Technischer Kundendienst Profectis wurde ├╝bernommen


Nach der Insolvenz des Mutterkonzerns Quelle war der Kundendienstleister Profectis immer das Sorgenkind und permanent von der Insolvent bedoht.

Das war nicht nur Kritisch f├╝r die knapp 1000 besch├Ąftigten, sondern auch f├╝r die Kundendienstleistungen folgender Hersteller:

Nun wurde Profectis vom Bayrischem Dienstleister RTS Elektronik Systeme GmbH gekauft, und ca. 620 Mitarbeiter verbleiben bei Profectis. Der Insolvenzverwalter Klaus Hubert G├Ârg ist mit der ├ťbernahme sehr zufrieden, wollte aber keine Angaben zum Kaufpreis machen.

Sobald wir von Kundendienst-Info mehr wissen berichten wir nat├╝rlich direkt.


39 Meinungen zum Technischer Kundendienst Profectis wurde ├╝bernommen

  • Der Scholitzer
    21. M├Ąrz 2021

    Mahlzeit,
    ich war selbst bis 2005 als AD-Techniker Weisse Ware im Einsatz. In 13 Jahren kann man viel erleben.
    Aber ein Gro├čteil der Techniker (denke um die 80-90 Prozent) machen/haben den Job gern gemacht.
    Es war ja alles da: Kundenkontakt, techn. Herausforderungen, vorausschauendes Denken, Aussendienst, etc.
    O.K. was nicht so gut war: der „Wasserkopf“ der immer „reingepfuscht“ hat: egal ob bei „zentraler Terminvergabe“, „zentraler Tour-Planung“ etc.
    Man sollte auch nicht vergessen dass wir als (ehem.) Techniker z.T. zu Ger├Ąten gerufen wurden die wir nicht kannten und keine Unterlagen/Schulung darauf hatten – aber der „Wasserkopf“ hat dann mal schnell Vetrr├Ąge mit „x,y und z“ gemacht und wir mu├čten improvisieren.
    Sicher gab/gibt es Kollegen die auf Reoaratur wenig Lust hatten weil mit Verkauf von Versicherungen, Pflegemitteln viel mehr geld (benebei) zu holen war – da hat eine Reparatur schon ein wenig gest├Ârt.. (Sarkasmus!!)

    Aber an alle Ex-Kollegen die immer noch Spass am Job haben: haltet durch und beherzigt eventl. meine Devise: ich habe den Kunden immer so behandelt wie ich gern behandelt worden w├Ąre.
    F├╝r alle Hater: nein dewegen habe ich nicht den Job gewechselt..
    F├╝r alle die mich glauben zu kennen: Ich bin immer noch im AD Kundendienst bei zufriedenen Kunden unterwegs..
    vielleicht telefoniert man mal..
    oder trifft sich auf den Strassen an den bekannten/offenen Imbissen..
    nicht vergessen: ich bin Analogiker.. kein Twitter o.├Ą.
    Gr├╝├če von Scholitzer bzw. 3013 oder 9020

    P.S. Wer wei├č was mit unserem Rentenfond passiert ist?
    Gibt es den noch?
    Wenn jemand Info`s hat: scholitzer at aol.com
    Danke

  • Siegfried F.
    8. April 2019

    Ich hatte trotz der vielen Negativbewertungen (auch auf andern Foren) die Hoffnung, dass ich vielleicht eine positive Erfahrung machen w├╝rde.
    Ich wei├č ja , dass eher negative Erfahrungen gepostet werden.
    Aber….
    Meine Ger├Ąteversicherung hat aufgrund eines gemeldeten Schadens an meinem Waschtrockner (trocknet nicht mehr), den Kundendienst von Profectis beauftragt, einen Techniker zu schicken. Das ging auch relativ flott. Am 4. Februar war dieser dann da. Er hat dann einen Sicherheitsthermostat resettet, Funktion wieder okay. Bei der ├╝bern├Ąchsten W├Ąsche dann der gleiche Fehler. Versicherung beauftragt wieder Profectis, gleicher Techniker am 11. Februar, diesmal Ersatz des Bauteils und noch zwei anderer Sicherheitsschalter. Am n├Ąchsten Tag hat die Trocknung wieder nicht funktioniert.
    Erneuter Besuch am 21. Februar. Im Leistungsbericht, den ich nie gesehen habe, dann die Frechheit: Der Kunde ist ein alleinstehender ├Ąlterer Mann und hat die Maschine zu gering beladen, deshalb l├Âst der Scherheitsthermostat aus. Was f├╝r ein Bl├Âdsinn! Das Teil ist schon mehrere Jahre in Betrieb und auf einmal bediene ich die Maschine nicht richtig?
    Auf meine Beanstandung bei der Versicherung wurde mir ein neuer Besuch am 25. Februar zugesagt. Kurz vor dem Termin dann ein Anruf des Technikers, er m├╝sste Teile bestellen und w├╝rde sich melden, wenn diese da w├Ąren.
    Und das wars.
    Auf mehrere Anfragen per mail erfolgte keine Reaktion. Noch nicht eimal eine Empfangsbest├Ątigung, obwohl ich explizit darum gebeten hatte!
    Ende M├Ąrz wurde mir in einem Brief (Post) mitgeteilt, dass die Hersteller-Firma die ben├Âtigten Ersatztele nich mehr liefern kann und deshalb eine Reparatur nicht m├Âglich sei.
    Was f├╝r ein sch…lechter Service!

  • Sabrina Kratz
    8. M├Ąrz 2019

    Am Sonntag, den 03.03.19 ist meine Waschmaschine (innerhalb Garantiezeitraum) kaputt gegangen, das hei├čt die Trommel hat sich nicht mehr gedreht. Zuerst bekam ich vom Profectis Kundendienst einen Termin f├╝r den 11.03.19 genannt, dann rief ich wegen einer anderen Frage nochmal bei der Tourenplanung der Techniker an und sie boten mir einen Termin f├╝r den 07.03.19 an, hab mich mega gefreut um so eher, desto besser. Der Techniker hat ziemlich schnell festgestellt, dass der Keilriemen gerissen war, er war sehr freundlich und hat z├╝gig gearbeitet und mir noch gute Tipps gegeben.

    Also ich denke es kommt immer drauf an , an wen man ger├Ąt, denn Charaktere sind unterschiedlich. Klar geht es um Arbeit und jeder sollte sich gleich verhalten, aber so sind Menschen nun mal nicht.

    Kann nur sagen ich war mega zufrieden mit Profectis.

  • Markus
    28. August 2018

    Ist hier irgendwo eine versteckte Kamera ?
    Heute war schon zum zweiten Mal jemand vom Profectis Kundendienst-Service Team bei mir, um meinen K├╝hlschrank zu reparieren. Wobei das Wort ÔÇ×schonÔÇť genauso irref├╝hrend ist, wie das Wort ÔÇ×ServiceÔÇť.
    Nachdem ich den Defekt gemeldet habe, dauerte es 2 Wochen, bis ein Monteur bei mir sein konnte und dann noch einmal 2 Wochen, bis er die ben├Âtigten Teile eingebaut hat. Auf meine (wohlgemerkt freundliche !) Frage bei seinem ersten Besuch, ob der zweite Termin nicht vielleicht auch etwas fr├╝her ginge, bekam ich nur ein sehr patziges ÔÇ×das Leben ist kein WunschkonzertÔÇť erwidert.
    Generell strotzte der Monteur geradezu vor Freundlichkeit ÔÇô heute hat er sich noch nicht einmal zu einem ÔÇ×Guten MorgenÔÇť oder ÔÇ×Guten TagÔÇť hinrei├čen lassen, sondern stolzierte vollkommen wortlos durch die T├╝r, direkt zum K├╝hlschrank. OK, der Mann ist wahrscheinlich auf das Wesentliche fokussiert und hat ein inneres Verlangen, seine Arbeit m├Âglichst schnell zum Abschluss zu bringen, aber ein kleiner Gru├č h├Ąlt nicht so lange aufÔÇŽ
    Auch zu dem Punkt Kompetenz hatte er scheinbar noch ein paar offene Fragen… Als er beim ersten Termin den K├╝hlschrank vorziehen wollte, versuchte er das mit Gewalt und viel R├╝tteln, da der K├╝hlschrank sich nicht richtig bewegen lie├č. Ich sagte ihm dann, dass er bitte zun├Ąchst die St├╝tzen hochschrauben sollte, die den K├╝hlschrank in eine waagerechte Position bringen. Das wurde mir mit einem sehr unfreundlichen ÔÇ×Nein, K├╝hlschrank hat Rollen und die haben sich in den Fliesenfugen verkeiltÔÇť beantwortet. Daraufhin habe ich hin zur Seite gebeten (ebenfalls freundlich !), die St├╝tzen hochgeschraubt ÔÇô und siehe da, der K├╝hlschrank lie├č sich sehr leicht verschieben.
    Nachdem ich dann heute den Service mit einem ÔÇ×roten Smiley mit heruntergezogenen MundwinkelnÔÇť bewertet hatte, sagte ich ihm, dass ich ihm das auch gerne erkl├Ąren k├Ânnte, denn nur wenn man wei├č, was den Kunden st├Ârt, kann man etwas ├Ąndern. Seine Reaktion darauf war erstklassig, aber irgendwie vorhersehbar: ÔÇ×interessiert mich nicht, Sie k├Ânnen eine Email schicken oder anrufenÔÇť – das werde ich dann auch tun
    Ich hoffe, dass der K├╝hlschrank jetzt in Ordnung ist, oder zumindest so lange h├Ąlt, bis Media Markt, bzw Haier einen anderen Dienstleister mit dem Service betrauen.

  • Inge Stoll
    10. August 2018

    Toller zuverl├Ąssiger Kundendienst :
    o6.Aug. 2018 meine St├Ârungsmeldung an 091164155099, nach Angabe der Produktdaten Monteurtermin f├╝r 10.Aug. erhalten (schon sehr erfreulich), am gleichen Tag noch Info per SMS, dass Profectistechniker schon am 08.Aug. kommen kann (super!) und dass ich am Tag vorher wieder per SMS ├╝ber das 3st├╝ndige Zeitfenster informiert werde, was auch geschah. Kompetenter, freundlicher Techniker erschien p├╝nktlich mit allem evtl. n├Âtigem Werkzeug und Ersatzteilen und begann z├╝gig mit der Fehlersuche, die auch erfolgreich war. Innerhalb von 55 Min. waren Reparatur, Rechnungslegung und Reinigungsarbeiten erledigt und der umsichtige Kollege S. von Profectis konnte zum n├Ąchsten Kunden starten.

  • Florian
    16. Juli 2018

    Ich habe fast nur negatives ├╝ber den Kundenservice geh├Ârt und habe mir schon gro├če Sorgen gemacht, nachdem unsere innere Herd/Ofenscheibe einfach beim Vorw├Ąrmen „explodierte“. Per E-Mail sandte ich alle ben├Âtigten Daten, anschlie├čend bekam ich eine Mail, dass alle Daten erhalten seien und jetzt nur noch ein Anruf n├Âtig sei, um einen Termin zu vereinbaren. Das Telefongespr├Ąch dauerte 4 Minuten, mir wurde ein Termin in 4 Tagen gegeben (Meiner Meinung nach durchaus schnell genug).

    Der Mitarbeiter kam am Anfang der angek├╝ndigten Zeit bzw 12.25, welche sich von 12.15-15.15 erstrecken sollte(Auch hier muss man sagen 3 Stunden sind durchaus zumutbar, bei Telekom etc musste ich teilweise 6 Stunden warten).
    Der Mitarbeiter war super freundlich, hat sehr schnell gearbeitet und ist dennoch auf jegliche meiner Fragen sehr freundlich eingegangen!

    Meine pers├Ânliche Erfahrung war bis auf die 9 Cent/ Minute Hotline optimal und ich m├Âchte mich hiermit noch einmal beim Profectis Kundendienst bedanken.

  • R├╝diger Sieg
    14. Juni 2018

    Sehr schlechter Dienst beim Kunden von Profectis. Ich habe keine Rechnung beim Haus -besuch erhalten, habe nichts schriftliches Papier in der Hand. Den Auftrag hatte auch Roller und nicht ich bestellt. ( Garantie ) Die Rechnung hat Roller angefordert und dadurch habe ich nichts bekommen. Jetzt bekomme ich die 1. Mahnung mit Mahngeb├╝hr, eine grosse Frechheit. Wie sollte ich die Rechnung bezahlen ohne Bankverbindung. Dies ist der schlechteste Kundendienst-Service aller Zeiten, den ich erlebt habe.

  • C.W.
    12. M├Ąrz 2018

    Ich kaufte im August 17 einen Side by Side K├╝hlschrank. Leider stellte sich sofort ein technischer Defekt ein. Profectis wurde beauftragt und kam nach 4 Wochen auch endlich zum 1. Termin. Reparatur nicht m├Âglich!
    Nach weiteren 5 Wochen ein zweiter Termin. Hier kam ein Kundendienst-Techniker(wenn er das ├╝berhaupt ist), der keine Ahnung von dem Ger├Ąt hatte. Er brauchte 45 Minuten um den Eisw├╝rfelbereiter auch nur zu ├Âffnen. Das musste er auch noch im Internet nachlesen!!!
    W├Ąhrend seiner „Arbeit“ lief permanent Wasser aus dem Zulaufschlauch, welches er einfach weiterlaufen lies. Ich hab richtig mit ihm gemeckert und ihm darauf hingewiesen, dass der vor 6 Monaten neu verlegte Hochglanzlaminat das nicht vertragen k├Ânnte.. ignoriert! Nach 2 Std. brach er die Reparatur ab und sagte: „ich bekomme den Anschluss nicht dicht“!
    Einen Tag sp├Ąter war das Laminat wie erwartet aufgequollen! Die Betriebshaftpflicht Versicherung von Profectis HDI lehnte nun im M├Ąrz die Regulierung ab! Begr├╝ndung: ein K├╝chenboden muss Wasser vertragen k├Ânnen und man k├Ânne kein Verschulden des Technikers erkennen!
    Nun gehen wir vor Gericht und verklagen diesen unf├Ąhigen Verein!

    Drecksladen: sowohl die Firma als auch der Versicherer!

    Blo├č die Finger davon lassen!!!!!

  • Heike Momberg
    5. Februar 2018

    Profectis hat ├╝ber Jahre alle Defekte an Wasch- und Sp├╝lmaschinen z├╝gig repariert. Leider ist seit ca. 5 Monaten der Kundendienst-Service richtig eingebrochen.
    4 Besuche und die neue Sp├╝lmaschine sp├╝lt immer noch nicht richtig sauber.
    Reaktion auf schriftliche Anfrage. Null. Aber teuren Sp├╝lmaschinenreiniger verkaufen, da├č k├Ânnen sie.

  • Birgit M
    7. Dezember 2017

    Termin online vereinbart, super Profectis Techniker, Maschine l├Ąuft wieder, alles super!!!!

  • R.Schneider
    9. Juli 2017

    Der Profectis Kundendienst ist seit 30 Jahren das Schlechteste, was mir in Sachen Kundendienst untergekommen ist. Zun├Ąchst haben die nach Meldung eines defekten K├╝hlschranks WOCHENLANG keinen Termin frei, dann kommen 5x Techniker, wozu man sich auch ja auch gerne 5x frei nimmt…mit dem Ergebnis, dass das Ger├Ąt immer noch nicht funktioniert, aber zwischenzeitlich Rechnungen f├╝r ├╝ber 500 Euro geschrieben wurden.

    Schriftliche Beschwerden beim Profectis Kundendienst in Fax und Einschreiben-Form werden zun├Ąchst kaum beachtet. Erst nachdem man an des Gesch├Ąftsf├╝hrers Privatadresse ein Schreiben in Kopie gesandt hat, wurden die Rechnungen storniert, – ob da ein Zusammenhang besteht, wei├č ich nicht. Mehrere Monate hat man uns auf jeden Fall mit einem nicht funktionierenden K├╝hlschrank bei ├╝ber 30 Grad Aussentemperaturen sitzen lassen. Das ist eine Unversch├Ąmtheit sondergleichen, sonst nichts. Dieser Kundendienst hat den Namen Kundendienst nicht verdient. Die geschickten Techniker scheinen zumindestens teilweise nur ├╝ber eine Kurz-Ausbildung zu verf├╝gen. Wir haben das Ger├Ąt zwischenzeitlich entsorgen lassen und im Handel ein neues Ger├Ąt gekauft, aber dort zur Bedingung gemacht, dass auf keinen Fall Profectis den Service ├╝bernimmt.

  • Marlies Schlemilch
    13. Dezember 2016

    ich muss profectis auch mal loben termin nach zwei tagen sogar noch eine email vom kundendienst,ob sie fr├╝her kommen k├Ânnen ersatzteil eingebaut, fertig .habe dem profectis techniker noch ein trinkgeld gegeben,f├╝r den super service.war eine garantieleistung.

  • Hr. Pfaff
    28. Januar 2016

    Unversch├Ąmte Rechnungsgebung .Hatte 2 Scharniere von der Backofenklappe durch Profectis ersetzen lassen . Reperaturzeit genau 15 min. ,abz├╝glich der Fahrtkostenpauschale 41,18 ÔéČ (ok) u. 55 ÔéČ f├╝r die scharniere (auch noch ok) hatte ich dann noch einen Betrag von 88,20 f├╝r Arbeitsleistung. Profectis berechnet sogar AW┬┤s f├╝r die Auftragserteilung ,f├╝r Rechnungsstellung und die Diagnose, dann noch f├╝r Sicherheitspr├╝fung und Endkontrolle (Das war in meinem Fall einmal T├╝r auf und zu). Also ca. 350 ÔéČ Stundenlohn /ohne Mwst..

    Profectis hat sich auf nichts eingelassen,habs den Rechtsanwalt ├╝bergeben .

  • Oliver R├╝hm
    10. Januar 2016

    ich kann mich leider den negativen kommentaren ├╝ber den profectis kundendienst nur anschliessenÔÇŽ service bodenlos, abrechnung total unversch├Ąmt und statt r├╝ckmeldungen kommen dann mahnungenÔÇŽ

    bei mir zuhause hat ein mitarbeiter der firma profectis – der immerhin sehr schnell und auch p├╝nktlich kam – ein scharnier an meinem k├╝hlschrank der firma gorenje getauscht und dann anschliessend festgestellt, dass es gar nicht am scharnier lag, sondern der k├╝hlschrank defekt war.

    ich bekam dann aber eine rechnung vom kundendienst f├╝r das austauschen eines scharniers an einem kaputten k├╝hlschrank ├╝ber ca. 180ÔéČÔÇŽ auch hier standen arbeitszeiten drauf, die der techniker gar nicht da warÔÇŽ er war ungef├Ąhr 30minuten bei uns und auf der rechnung standen 70minuten.

    da der k├╝hlschrank ja etwas anderes hatte, als das sinnlos getauschte scharnier, kam dann ein weiterer techniker, um festzustellen, dass da nichts mehr zu machen seiÔÇŽ diese aussage kostete dann „nur“ 110ÔéČÔÇŽzu den bereits angefallenen 180ÔéČ dazuÔÇŽalso schlappe 290ÔéČ f├╝r die feststellung, dass man k├╝hlschrank kaputt sei (aber nun immerhin ein neues schranier hat :-))ÔÇŽ

    ich hatte mit profectis vereinbart, dass die mir anbieten, was ich zu zahlen h├Ątte – da ich ja bereit war ienen teil der beiden betr├Ąge zu zahlen – und man sagte mir, ich solle abwarten, bis dann eine korrigierte rechnung kommtÔÇŽstatt einer aussage kamen dann aber f├╝r beide rechnungen stetig mahnungen mit mahnkosten, etcÔÇŽ bis heute – 4 monate sp├Ąter – gibt es keine aussage!

    ich habe die rechnungen – obwohl ich rechtsschutzversichert bin – bezahlt, weil es mir einfach zuviel stress war, zum anwalt zu gehen..eigentlich doof, aber was sollsÔÇŽ

    auf jeden fall kann ich allen nur raten: „niemals den profectis kundendienst zu rate ziehen!“ — lieber gleich ger├Ąt austauschenÔÇŽdas macht weniger ├Ąrger und ist sicher auch billiger!!!

  • Lutz Bentlage
    18. Oktober 2015

    die negativen Beurteilungen des Kundesdienstes Fa. Profectis k├Ânnen wir aus unserer Erfahrung keineswegs nachvollziehen.

    am 11.10.2015 online Reparaturbedarf mitgeteilt (Quelle Trockner von 2008) mit Terminwunsch 13.10.2015
    am 11.10.2015 Erhalt von Profectis best├Ątigt
    am 12.10.2015 Terminbest├Ątigung f├╝r den 13.10.2015 zwischen 15.15 Uhr – 17.00 Uhr per mail
    am 13.10.2015 15.30 Uhr stand der Service vor der T├╝r
    Reparatur innerhalb der Pauschale durchgef├╝hrt. Trockner l├Ąuft anstandslos Servicemitarbeiter sehr freundlich, kompetent und sympathisch
    w├╝rde bei Problemen mit Elektroger├Ąten wieder Profectis testen.

    Lutz Bentlage

    Wpr

  • Jansen
    24. September 2015

    Mein Backofen der Marke Thomson heizte nicht mehr.

    Ich habe gestern den Auftrag im Internet aufgegeben

    (zugegeben: Back├Âfen werden unter dem Reiter „Elektroherde“ aufgef├╝hrt, was ich nicht ganz sionnig finde)

    Gleich heute morgen kam ein freundlicher Techniker von Profectis und hatte das Problem innerhalb von ca 20 Minuten behoben.

    Backofen l├Ąuft, alles TipTop. Super Kundendienst und freundlicher Techniker!

  • B.Lighoun
    25. Juni 2015

    ich bin mit meiner Geduld und meinen Nerven langsam am Ende. Bei der Firma Profectis scheint es haupts├Ąchlich darauf anzukommen m├Âglichst oft eine Anfahrt und Arbeitsstunden zu berechnen.

    Beim ersten Mal hat der Profectis Monteur meinen K├╝hlschrank, ohne dass Ger├Ąte n├Ąher zu ├╝berpr├╝fen ein neues Ventil auf dem Kompressor eingepresst und K├╝hlmittel eingef├╝llt. Beim hineindrehen des Ventils, welches er zuvor auch hervorgezogen hat, hat er das Teil welches direkt am Kompressor sitzt abgerissen.

    Entgegen seiner Zusage hat sich die Versicherung seines Arbeitgebers nicht bei mir gemeldet. Sein Arbeitgeber war der Meinung, dass der Kompressor so noch reparierbar sei.

    5 Tage sp├Ąter war der Monteur wieder bei mir zu Hause. Er hat in der Zeit von 08:15 bis 10:00 Uhr am Kompressor das zuvor abgebrochene Teil gek├╝rzt und ein neues Ventil eingepresst. Danach wurde wieder neues K├╝hlmittel eingef├╝llt. Wie zu erwarten funktionierte der K├╝hlschrank wieder nicht. Ich wieder bei der Firma angerufen. Jetzt soll eine Woche sp├Ąter ein neuer Kompressor eingebaut werden.

    Ich kann nur jedem raten, suchen sie sich blos eine andere Firam aus.

  • Wahl Gabimari
    15. Juni 2015

    Eine einzige Katastrophe dieser Profectis Kundendienst! !!!! Will morgen das 6.Mal kommen meinen neuen Trockner endlich zum Trocknen zu bringen! !!! Ich musste mir schon 5 Urlaubstage deswegen nehmen!!!! Ich glaube, dass mit diesen Reperaturversuchen eine ABM Tour veranstaltet wird!!! Ich schalte nun dieVerbraucherzentrale ein!!!!!

  • S.Ben
    28. M├Ąrz 2015

    Ich habe bei Profectis einen Termin zur Reparatur ausgemacht da unsere Sp├╝lmaschine nicht mehr richtig sauber machte, nachdem der Termin einmal ohne eine Information abgesagt wurde „ohne“mich zu informieren kam er zum n├Ąchst passenden Zeitpunkt meinerseits.

    Alles innerhalb der Garantiezeit,
    heraus kam Sp├╝lmaschine verstopft, aber Dreharm wird laut Techniker aus Kulanz ausgetauscht. Bei einreichen des Kaufbeleges entstehen keine Kosten.

    Ende vom Lied, da es ein Kundenfehler ist greif hier keine Garantie und eine Rechnung von knapp 120ÔéČ.

    Warum werde ich nicht Informiert das kosten entstehen k├Ânnen auch wenn ich noch in der Garantie bin? Schlechter Service.

  • Frank W.
    17. Januar 2015

    Hallo,

    zur Information: bei dem unten aufgef├╝hrten Fall, handelt es sich um eine Garantiereparatur!!!!!

    ….nach ├╝ber 2. monatiger Wartezeit hat es diese INkompetente Fa. Profectis nicht hin bekommen eine Sp├╝lmaschine zu reparieren!! Wassereinlassventil war defekt!!
    Angeblich h├Ątte der Hersteller Lieferprobleme!!
    Ersatzteil kam nach dem Technikertermin innerhalb von ca 7.- 8. Wochen!

    Trotzdem hat diese Fa. es nicht hin bekommen einen regul├Ąren Termin zur Reparatur zu vereinbaren! Mir wurde prompt ein Termin genannt -welchen ich zuvor aus privaten Gr├╝nden absagte!!!- mit Zitat: „Ihre Sp├╝lmaschine wird am ………….repariert“!!!
    Hatte diesen Termin wie erw├Ąhnt nicht best├Ątigt und sogar noch abgesagt!!!
    Trotzdem war wohl ein Techniker vor Ort und hatte eine Karte hinterlassen!!!

    ….nach langem hin und her in Form von Telefonaten, e-mail┬┤s usw. habe ich entschlossen die Sp├╝lmaschine zu entsorgen und eine „neue“ Sp├╝lmaschien gekauft!
    Beim Kauf dieser Sp├╝lmaschine habe ich mit „EXTRA“ einen Klausel im Kaufvertrag einsetzten lassen dass „Fa. Profectis“ nicht als Reparaturdienstleister in Frage kommt, da diese Fa. nie wieder einen Fu├č in meine Wohnung setzt!!!

    Diese Fa. kennt kein Service und Dienstleister ist „es“ auch nicht!
    Deren angeblichen Kompetenzceneter m├╝sste umgestaltet werden zu „INcompetenzcenter“!!!

    Ich schreibe hier aus eigner Erfahrung und kann nur Behaupten………..
    Nie wieder PROFECTIS!!!!

    Gru├č
    frank

  • S.Br├╝ning
    13. Mai 2013

    Ich telefoniere jetzt seit dem 25.04. mit den vollkommen ├╝berforderten inkompetenten Mitarbeitern der Firma Profectis und werde von einem Termin zum n├Ąchsten vertr├Âstet. SMS, die ich erhalten soll werden nie verschickt, pl├Âtzlich steht ein Monteur vor der T├╝re, der mich auf dem handy anruft, ohne dass ich vorher ├╝berhaupt ├╝ber einen Termin informiert wurde (ich war nat├╝rlich nicht zu Hause) und habe dann einen kurzfristigen Termin f├╝r den morgigen Tag (14.05.) zwischen 8 und 10 bekommen, der am letzten Freitag bereits wieder abgesagt wurde (ein Ersatzteil sei nicht lieferbar), wie kann das bestellt worden sein, wenn noch keiner vor Ort war, der sich den Trockner angeguckt hat????? Und jetzt habe ich einen neuen Termin f├╝r den 15.05. bekommen. Erst einen Tagestermin zwischen 8 und 18 Uhr, den ich vehement abgelehnt habe und auf 8 bis 10 Uhr verk├╝rzt wurde.
    ich werde berichten ob zu dieser Zeit wirklich dann jemand erschienen ist und behalte mir vor die Verbraucherzentrale zu informieren.
    Profectis EINE KATASTROPHE !!!

  • Klaus Schmidt
    7. Februar 2013

    Wir k├Ânnen nur vor Profectis warnen!!!
    Zwar haben wir schnell einen Termin zur Fehlersuche erhalten, aber dann …
    Ersatzteil nicht vorhanden (bei eigener Bestellung bei Profectis-Ersatzteile 1-2 Tage Lieferzeit)
    Fehlersuche am 5. Feb. 2013, Fehler gefunden, T├╝rverriegelung defekt! Kein Ersatzteil vorhanden – mu├č erst bestellt werden?(siehe Bemerkung oben!)
    Telefonische Nachfrage am 6. Feb. 2013 – Wann Reparatur m├Âglich;
    Antwort; fr├╝hestens am 15. Feb. 2013
    Sehr unfreundliche Dame am Servicetelefon!
    Fazit: FINGER WEG – F├ťR MICH EINE ABZOCKERFIRMA!
    Erstbesuch: 69,- ÔéČ
    Das 10x am Tag, bringt so schon ein wenig Geld in die Kasse!

  • Reincke
    6. Dezember 2012

    Ich warte jetzt seit 3 Wochen auf die Reparatur meiner Wachmaschiene! Wir sind ein 5 Personenhausehaushalt und kurz vorm durchdrehen. Der 1. Technicker kam 1 Woche nach Schadensmeldung mit der Hiobsbotschaft „Schraube am gewicht gebrochen, ersatzteil dauert bis zu 4 Wochen. Na klar ein Schock. Dann die Woche darauf, die Nachricht das ersatztei ist da. Super Freu! Der termin aber erst 1 1/2 Wochen sp├Ąter, auf nachfrage nach einem fr├╝heren Termin die Antwort “ Bis Sp├Ątesten diese Woch Donnerstag kommt jemand.“ Hab mir 1 Tag urlaub genommen und am Do mal nachgefragt wann denn in etwa der Techniker kommt. Und jetzt der Hammer, gar nicht sondern erst zu dem Termin 1 Woche sp├Ąter, zur erkl├Ąrung kam das ersatzteil w├Ąre noch nicht da. ??? Warum wurde dann ein termin gemach? Es war doch schon im lager. Die Antwort defakt nach ├╝berpr├╝fung, dann falsch geliefert. Na was denn jetzt? Eine hinhalterei nach der anderen! ICH RATE JEDEM FINGER WEG!

  • Waldemar
    18. Oktober 2012

    Mein Elektroherd Thomson Induktion war defekt, deshalb wollte ich Hilfe. Nach mehrmaligen Anrufen ├╝ber mehrere Tage war ich jedesmal l├Ąngere Zeit in der Warteschleife ich wartete jedesmal mindestens 5 min bis ich aufgelegt hatte. Nach deb erfolglosen Versuchen mit dem telefon versuchte ich den Kontakt mit e-mail herzustellen Als ich 2 Wochen sp├Ąter noch keine Antwort bekam habe ich den Fehler auf eigene Kosten gesucht. Ich habe das Ersatzteil bei Profectis im Internet bestellt und schon am 2. Tag war das Ersatzteil bei mir. Ich habe den Herd dann selbst repariert.

  • Schulte
    10. Februar 2012

    Ich kann mich den anderen Meinungen nur anschlie├čen! Nach einer telefonischen Problemkl├Ąrung kam ein Techniker und best├Ątigte nochmals den Fehlercode bei meiner Waschmaschine, machte seinen Laptop auf und druckte Rechnung und Kostenvoranschlag f├╝r eine Reperatur, die ├╝ber dem Neukaufswert lag. Erst nachdem ich ihn darum gebeten hatte, schaute er wenigsten unter die Maschine. Wie sich hinterher durch einen anderen Kundendienst (nicht Profectis) herausstellte, konnte er die betroffene Stelle so aber auch nicht sehen!!!! Totale Abzocke! Sucht euch blo├č einen anderen Kundendienst! Profectis repariert nicht sondern zockt nur ab!!! Ich bin um 69 Euro leichter und eine Erfahrung reicher!

  • E. Seip
    16. September 2011

    16.09.2011
    Bei Profectis scheint es haupts├Ąchlich darauf anzukommen m├Âglichst oft eine Anfahrt zu berechnen. Meine Versicherung hat den Saftladen beauftragt einen Rolladenmotor zu begutachten. Das defekte Teil war auf der Terasse deponiert. War so vereinbahrt. Der techniker hat nix gefunden!!! Leuchtrot 50cm lang auf dem Terassentich!! Hinterlassen hat er eine elend teure Servicenummer (warum keine normale?)Ich musste diese Nummer anrufen und hing 10 Minuten in der Leitung!!!
    um dann zu erfahren, dass die Versicherung eunen neuen Auftrag machen muss. Ich nenne sowas Drecksladen und f├╝hle mich abgezockt.Kundenorientierung sieht anders aus. Mein Rat: Kauft euch nichts bei dem die Firma Profectis den Service macht!!! Und das sind viele.Und schreibt negative Erfahrunf ins Internet. Solch L├Ąden verschwinden dann schon von selbst. Mit und zwar mit Recht.

  • K. Detlof
    27. Juni 2011

    Ich bin kurz davor den Verbraucherschutz einzuschalten.
    Meine Waschmaschine gab k├╝rzlich ihren Geist auf. Nachdem ich mehrmals mit dem Kundendienst telefonieren musste, weil sich der Termin mehrmals verschob. Kam nach 10 Tagen ein Techniker. Am Telefon hatte ich bereits mehrmals den Fehlercode gesagt, den meine moderne Maschine meldete. Der Techniker hat sich hingesetzt, seinen Laptop aufgeklappt, meinte nach zwei Minuten die Reparatur w├╝rde 400 Euro kosten (so viel hat die Maschine damals gekostet). Hat mir die Rechnung ├╝ber 69 Euro f├╝r die Anfahrt gegeben und ist nach 5 Minuten wieder gegangen.

    Ich habe mich bereits mehrmals schriftlich beschwert und bis jetzt die Rechnung nicht bezahlt. Der Techniker hat nichts anderes gemacht, als den Fehlercode in seinen Computer eingegeben, was die bereits im Servicecenter bei den diversen Telefonaten gemacht haben. Die Begr├╝ndung, es handel sich lediglich darum, die Ersatzteile bereitstellen zu k├Ânnen und aus versicherungstechnischen Gr├╝nden d├╝rfen Callcenter-Agenten keinen Kostenvoranschlag machen, finde ich eine Frechheit. Dann m├╝ssen die eben Leute mit Ahnung ans Telefon setzen, aber nein, stattdessen wird extra ein Mitarbeiter in der Gegend rumgeschickt, der f├╝r 5 Minuten Aufenthalt, wahrscheinlich hundert Kilometer f├Ąhrt und mich 69 Euro kostet.
    F├╝r mich handelt es sich dabei ganz klar um Kunden-Abzocke. Die Kosten stehen im Computer des Agenten ebenso, wie bei dem Techniker. Dass sich eine Reparatur der Gorenje-Maschine nicht lohnen w├╝rde, war also von vornerein klar.
    Aber nein, ich musste erstmal 10 Tage warten (vor lauter Dreckw├Ąsche konnten mein Mann, meine Kinder und ich das Bad schon nicht mehr betreten) um dann ├╝bern Tisch gezogen zu werden.

    Unsere Konsequenz: Wir haben jetzt eine Miele-Waschmaschine. Ob der Kundendienst da besser ist, wei├č ich nicht. Jedoch hoffe ich, dass ich ihn hier nicht nach 3,5 Jahren brauche!

  • P.niersberger
    20. Juni 2011

    bei mir ist auch alles das gleiche wie bei meinen vorrednern.
    bei mir war der kundendienst da und hat eine kaputte pumpe ausgetauscht. ne ungef├Ąhre woche sp├Ąter war wieder ein defekt. nach einer woche knapp kam der kundendienst und da war das zum austauschende teil nicht da. also bestellen,dies dauerte jetzt 10 tage. kein anruf von profectis,also ich rufe an. was sagt mir die dame am telefon, in einer woche kommt jemand. und das bei einem 6 personenhaushalt mit einem baby,dann kommt ein kindergeburtstag und ein grilltag noch in dieser zeit rein. am liebsten w├╝rde ich jemand von profectis zum absp├╝len herzitieren,aber mit der peitsche. profectis hat den wohl kundenunfreundlichsten und beschissensten service den ich kenne. angfangen von der langen warteschleife(kosten) ├╝ber wartezeiten bs zum auftauchen von monteuren bis ├╝ber erscheinungszeiten(man hat ja auch kinder die man zum kiga und schule bringen mu├č)wir kommen zwischen blablabla und blabla bla. was f├╝r ein schei├č,kein wunder das da insolvenz drohte und seit dem aufkauf ist es nicht besser geworden. vieleicht mu├č man privatkunde sein,wie bei der k.versicherung. BL├ä├äHH

  • Gabriele Heinze
    6. Juni 2011

    Ich bin mit dem profectis kundendienst voll zufrieden.
    Am 1.6.11 habe ich einen Reparatur Termin f├╝r den 6.6.11 abgemacht.
    Der Monteur kam p├╝nktlich, war freundlich und hat den Fehler sofort gefunden und repariert.
    Ich freue mich.

    Gabriele Heinze

  • G├╝nter
    9. Februar 2011

    Hallo, kann mich nur meinen Vorrednern anschlie├čen. Meine Waschmaschine von Quelle l├Ąuft seit dem 10.01.2011 aus.
    Ich hatte Gl├╝ck und habe ’schon‘ am 12.01.2011 nach endloser Warteschleife jemanden am Telefon erreicht.Das erste Mal kam der Monteur am 17.01.2011 und meinte, der Deckel m├╝sse ausgewechselt werden und bestellte ihn. Der zweite Termin war dann am 31.01.2011. Der Monteur kam mit Deckel, aber da fehlte der Griff. Der musste erst wieder bestellt werden. Ich sollte angerufen werden, wegen eines neuen Termins. Trotz des neuen Deckels l├Ąuft aber meine Waschmaschine weiter aus. Am 4.2.2011 wurde mir dann telefonisch mitgeteilt, dass die Ersatzteile am 7.2.2011 geliefert werden sollen. welche auch immer – vielleicht Ferndiagnose ? denn bestellt werden sollte ja eigentlich nur der Griff. Dass die Maschine noch ausl├Ąuft habe ich dieser Mitarbeiterin ja erst am Telefon mitgeteilt. Wenn dann die Ersatzteile kontrolliert w├Ąren, w├╝rde man sich bei mir telefonisch wegen eines neuen Termines melden. Seitdem hat sich keiner mehr gemeldet.Und total bescheuert ist es ja, dass man jedes Mal wenn die kommen noch einen Tag Urlaub opfern muss. Denn kundenorientierte Arbeitszeiten scheint f├╝r diese Firma auch ein Fremdwort zu sein.Den letzten Auftrag beginnen sie um 15.00 Uhr.Bis dahin ist nat├╝rlich jeder Berufst├Ątige auch schon zu Hause.
    Habe dann gestern eine Mail geschrieben. Auch keine Reaktion. Das ist wirklich unter aller Sau. Dass so eine Firma Insolvenz geht, ist doch kein Wunder. Mal sehen, wie lange sie noch ├╝berleben.
    So, nun werde ich mal sehen, wann endlich meine Maschine repariert ist und wieviel Anl├Ąufe es dazu noch ben├Âtigt und wieviel freie Tage von uns.

  • Klaus
    1. Februar 2011

    Wenn ich als Unternehmen so scharf an einer Insolvenz war, w├╝rde ich doch mein besonderes Augenmerk auf Kundenzufriedenheit lenken um nicht Gefahr zu laufen, meine Seriosit├Ąt aufs Spiel zu setzen. Ich warte nun seit 2 Wochen auf die Beantwortung einer gaaaannz einfachen Mail. Profectis schafft es nicht.

  • Dagmar
    22. Dezember 2010

    Hallo, auch ich kann nur eine schlechte Meinung zum Kundendienst abgeben. Unser K├╝hl-/Gefrierkombi ist seit dem So 19.12. defekt, habe sofort am 20.12.bei Samsung Kundenservice angerufen, die haben dann den Reparaturauftrag an Profects weitergeleitet. Mein neuster Stand war gestern 22.12. von Profectis „Es ist bei uns noch kein Auftrag eingegangen“ Ich habe mindestens 6 mal mit Samsung telefoniert, die mir best├Ątigt haben den Auftrag rausgeschickt zu haben. Bis heute habe ich noch nicht einmal eine Nachricht, wann und ob ├╝berhaupt jemand zum reparieren kommt. Ich glaube die bringen Ihre Auftr├Ąge noch zu Fu├č rum. Ich werde mich damit wohl abfinden, dass ich meine Lebensmittel in Wannen drau├čen lagern muss (nur gut das es so kalt ist). Ich kann nur sagen kauft euch kein Samsung-Ger├Ąt, denn der Reparatur-Service ist Profectis. Frohe Weihnachten

  • R.Schr├Âder
    9. Dezember 2010

    Ich kann mich nur allen anderen anschlie├čen . Eine Ersatzteilbestellung bei dieser Firma ist weder per Mail noch per Tel. m├Âglich . Auf Mail┬┤s wird nicht geantwortet und am Tel. das ├╝bliche : Versuchen sie es sp├Ąter noch einmal . Anscheinend gibt es soviele Reperaturbestellungen .
    18 Anrufe in wenigen Tagen . Werde mal die Tel.Rechnung abwarten . Mal sehen welche Schritte ich einleiten kann .
    Wir haben die Schn…. gestrichen voll , von Ger├Ąten der Fa. Gorenje kann man nur abraten . Bedauerlicherweise ist unsere K├╝hl/Gefrierkombi gerademal 2 mon aus der Garantie , jetzt mu├č vor Weihnachten noch eine neue Kombi her .
    Ich bedanke mich bei dem Technischen Kundendienst Profectis .
    Das mutet schon fast wie Betrug an .
    Wenn ich Aufz├╝ge so bauen w├╝rde , w├Ąre ich schon arbeitlos .

    Nie wieder diese sch….Firma

  • F. Sch├Ątzel
    1. November 2010

    Der Meinung von Reinhard vom 29.09. kann ich nur zustim- men.
    Hier die Fakten: Am 30. 09. habe ich fr├╝h den Repara- turauftrag f├╝r die Waschmascine erteilt. Am selben Nach- mittag wurde mir per Mail mitgeteilt, dass der Techniker das Ger├Ąt am 01.10. reparieren wird. Er traf auch wie ver- sprochen ein, schaute sich die Maschine an und stellte fest, dass ein Ersatzteil bestellt werden muss.
    Er hat dieses Teil auch sofort per PC bestellt und wollte uns anrufen, um kurzfristig einen Termin f├╝r den Einbau zu vereinbaren. Bisher haben wir leider nichts von Ihm geh├Ârt.
    Emails an Profectis vom 7., 8. und 12.10. blieben unbeantwortet.
    Am 13.10. gelang mir ein telefonischer Kontakt mit der ServiceNr. „Ja ihr Auftrag l├Ąuft noch, der Einkauf hat die Bestellung des Ersatzteils bereits angemahnt, die Liefer- ung kann aber noch ein paar Wochen dauern.“
    Heute ist der 01.11. und wir warten immer noch auf eine Nachricht und vor allem auf die Reparatur.

  • Reinhard
    29. September 2010

    Der Service ist sehr schlecht geworden, seit ├╝ber eine Woche ein E-teil per Mail bestellt, nicht mal ne Antwort.
    Telefonisch praktisch nicht zu erreichen, au├čer der Warteschleife

  • Arndt
    2. September 2010

    warte jetzt seit zwei Wochen auf die Lieferung von wichtigen ersatzteilen f├╝r meine Waschmaschine.!! Nach einer Woche habe ich nachgefragt es kam eine Mail mit einer Nachfrage habe dieses am gleichen tag beantwortet.Warte jetzt schon wieder fast eine Woche ohne das sich etwas r├╝hrt.
    So einen schlechten Kunden dienst gab es fr├╝her von Profectis nicht.

  • H.Hansen
    16. August 2010

    Die telf. Erreichbarkeit ist mehr als kundenfeindlich. Versuche schon seit dem 12.08.2010 bis heute den 16.08.2010 den Kundendienst ├╝ber die 0180er Nummer zu erreichen Resultat gleich Null. Immer wieder die gleiche Medung “ Zur Zeit sind alle Leitungen belegt, versuchen Sie es sp├Ąter nochmal“. Das kann es wirklich nicht sein. Wir sind ein 4 Personenhaushalt und die Waschmaschine ist seit knapp einer Woch defekt.

  • Heidemann
    1. Juli 2010

    Nach dem Lesen einiger Kunden├Ąu├čerungen unter „Wasserschutzsystem hat angesprochen“ war mir etwas bange, als mein Privileg-Geschirrsp├╝ler dasselbe Problem meldete. Am Montag, ganz fr├╝h, meldete ich den Schaden per E-Post. Nachmittags wurde ich angerufen, an welchem Tag es mir passte. Mittwoch w├Ąre sch├Ân, meinte ich. Man versprach mir einen E-Brief f├╝r Dienstagnachmittag. Dienstag um 14 Uhr hatte ich die Meldung im Rechner: Reparatur Mittwoch zwischen 13 und 16 Uhr durch Herrn Lotz. Der rief dann an, ob er auch schon fr├╝her kommen konnte, was mir aauch passte. Pr├╝fung ergab, Gewinde oben am Steigrohr gebrochen und Wasseraustritt in die Bodenwanne, was Aquastop ausl├Âst. Kostenvoranschlag 133 ÔéČ, nach einer Stunde hatte der freundliche und kompetente Herr Harald Lotz aus Kiel alles repariert. Maschine l├Ąuft wie fr├╝her.
    Also nichts zu meckern, gro├čes Lob!
    Ich dachte, auch Zufriedene sollten sich mal ├Ąu├čern.

    V. Heidemann

  • P.Schumacher
    28. Dezember 2009

    In der Hoffnung das der Service der Profectis mit seinem hervorhebenden Kundendiest auch unter Neuer Leitung weiterhin besteand hat.
    Alles Gute f├╝r Euren Neue Chance!!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste k├Ânnten Sie auch interessieren