Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Sharp Kundendienst


Die Marke Sharp war ein großer bekannter Hersteller aus Japan, der 2004 den deutschen Fernsehhersteller Loewe übernahm. Heute gehört Sharp dem chinesischen Hersteller Foxconn, der unter anderem für Apple die iPhones produziert. Sharp ist mittlerweile eine Marke, die von verschiedenen Herstellern genutzt wird, kein selbstständiger Produzent mehr.

Sharp Kundendienst für Haushaltsgeräte

Bei Haushaltsgeräten (Waschmaschine, Backofen, Herd, Kühlschrank, Trockner, Geschirrspüler) wird Sharp vom türkischen Konzern Vestel – bekannt für seine Marke „Techwood“ – vertrieben. In Deutschland erfolgt der Verkauf von Sharp-Geräten zum größten Teil über den Online-Versandhändler Otto.

Deutschland Support Hotline
Tel.: +49 89 70 80 99 54
E-Mail: helpdesk.DE@sharphomeappliances.com

Österreich Support Hotline
Tel.: +43 720 20 45 05
E-Mail: helpdesk.AT@sharphomeappliances.com

Vestel Ticaret A.Ş
Sanayi Bölgesi
45030 Manisa
Türkei

Sharp Service für Fernseher, Radio, Mikrowellen und Handy

Für den Bereich Elektrogeräte ist die UMC Deutschland, heute Sharp Consumer Electronics Deutschland GmbH, für den Kundenservice zuständig.

Service Hotline (TV, Radio, Luftreiniger und Mikrowellen)
Tel.: +49 89 89 65 87 58
Montag bis Freitag von 9.00 – 16.00 Uhr
E-Mail: service.de@umc-service.eu

Service Hotline (Smartphones)
Tel.: +49 89 21 12 98 42
Montag bis Freitag von 9.00 – 16.00 Uhr

Sharp Consumer Electronics Deutschland GmbH
Monschauer Straße 1
40549 Düsseldorf

Sharp Service für Laptops

Die Business Laptop-Reihe wurde an das Unternehmen Dynabook ausgelagert, welches für ihre Laptops der Marke „Toshiba“ bekannt ist.

Service Hotline (Laptops)
Tel.: +49 21 31 52 40 400
E-Mail: laptop-support-de@dynabook.com

Dynabook Europe GmbH
Stresemannallee 4b
41460 Neuss

Sharp Service für Drucker, Kassensysteme

Für die Sharp-Sparte „Document Solutions (Drucker)“ und Kassensysteme ist die HAY GmbH mit Sitz bei Hamburg der richtige Ansprechpartner.

Service Hotline (Drucker)
Tel.: +49 22 36 32 31 00

Service Hotline (Kassensysteme)
Tel.: +49 40 23 76 21 31
Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr

Vertragswerkstatt:
HAY Computing Service GmbH
Auf dem Ralande 3
21465 Wentorf bei Hamburg

Tel.: +49 40 81 97 71 11
E-Mail: sharpecr@haycomputing.de

Sharp Business Systems Deutschland GmbH
Industriestraße 180
50999 Köln

Sharp Service für Solarzellen, Wechselrichter und Batterien

Die Sharp Electronics in Hamburg ist für den Vertrieb von Solarzellen und Wechselrichtern zuständig. Alle Anfragen werden auf ein Online-Kontaktformular gelenkt, offenbar ist kein direkter Kundenkontakt gewünscht.

Rufnummer der Zentrale
Tel.: +49 40 23 760

Sharp Electronics GmbH
Nagelweg 33-35
20097 Hamburg

Sharp Service für Taschenrechner

Service-Dienstleistungen für Sharp Taschenrechner werden über die Moravia Europe GmbH, München abgewickelt. Auf der Homepage der Moravia-Europe werden neben Sharp weitere Marken wie HP, Rebell und Fiamo genannt (Stand 06.2021).

Rufnummer der Zentrale
Tel.: +49 89 91 92 90 211

Moravia Europe GmbH
Würmtalstraße 35
81375 München

Sharp Service für Bauteile (Sensoren, Laser, Dioden, LCD-Displays)

Werden Sharp-Einzelteile wie ICs oder Baugruppen für die Automobilindustrie benötigt, ist hierfür die Sharp Devices Europe GmbH aus München zuständig.

Rufnummer der Zentrale
Tel.: +49 89 54 680

Sharp Devices Europe GmbH
Landsberger Straße 398
81241 München

Sharp Service für Monitore

In Deutschland werden Monitore von Sharp zusammen mit dem Hersteller NEC angeboten. Man konzentriert sich dabei auf den Businessbereich, Büro und Sonderausstattungen von Flugzeugen, Kinos oder großen Veranstaltungen.

Service Hotline (Monitore)
Tel.: +49 89 99 699 0
E-Mail: infomail@sharpnec-displays.eu

Headquarter Europa – Sharp NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
80637 München


4 Meinungen zum Sharp Kundendienst

  • Petra G.-F.
    17. August 2021

    Ich habe heute mit dem Support (mit hamburger Vorwahl) für Sharp-Kassen telefoniert. Es war katastrophal! Wir hatten gerade geöffnet, und die Mitarbeiterin hatte nach 5 Minuten plötzlich die Anzeige „Standby-Modus, nicht angemeldet“ oder so ähnlich, und konnte nicht mehr weiter kassieren. Wir brauchten also dringend umgehend Hilfe, weil die Kollegin hatte eine lange Schlange von Gästen an der Kasse, konnte deshalb aber nicht mehr kassieren. Ich bat deshalb den scheinbar älteren Herren vom Kundendienst, uns hierbei möglichst schnell zu helfen. Er fragte, welche SD-Karte wir drinnen hätten, ich meinte von Kingston glaube ich, und damit war sein „Support“ für ihn auch direkt beendet, weil wir somit scheinbar keine TSE-konforme Kasse hätten, die nicht mehr genutzt werden dürfe! Dabei hatten wir die Kasse erst 2 Jahre. Somit war das Gespräch quasi für ihn beendet! :-/ Ich sagte ihm, das wäre uns nicht bekannt gewesen, weil wir ja auch 8 Monate wegen Lockdown geschlossen hatten, und das dann scheinbar nicht mitbekommen haben, und daß wir ja aber keine Steuerhinterzieher oder Ähnliches wären, und natürlich alles auf SD-Karte hätten, und ja auch ganz normal Alles übers Steuerbüro gebucht wird, und dass wir dann ja auch gaaanz schnell neue Kassen besorgen würden, aber er uns doch bitte nun ganz kurz mit diesem Kassen-Problem weiter helfen möge, damit die Kollegen zumindest nun erstmal weiter kassieren kann, und ich würde dann wie erwähnt ja auch ganz schnell neue Kassen bestellen, aber die Tage bis dahin müssten wir ja zumindest noch unsere Einnahmen mit der bisherigen Kasse kassieren können (wir brauchen ja schließlich auch Buchungsbelege bzw. Kassen-Tages-Abrechnungsbelege für das Kassenbuch!). Tja…aber der war absolut stur und verweigerte !JEDE! Hilfe. Das war wirklich das schlimmste Support-Gespräch, daß ich in meinen bisherigen 12 Jahren Selbständigkeit hatte, die Kollegin hatte über 100 ungeduldige Leute an der Kasse stehen, und konnte nicht weiter kassieren, weil dieser extrem exzentrische Herr absolut jede Hilfe verweigerte! Mir fiel dabei wirklich jede Mimik aus dem Gesicht, und ich sagte ihm dann auch direkt, das kann ja wohl nicht angehen, was er da gerade macht, und wenn er scheinbar danach schreit, dann würde ich jetzt auch eine schlechte Bewertung über diesen Support abgeben, und die neuen Kassen dann auch auf gar keinen Fall mehr von der Firma Sharp kaufen! Ich habe danach somit zunächst panisch versucht, nach wie vor das bestehende Kassenproblem zu lösen, damit es an der Kasse endlich weiter gehen konnte, und danach dann auch direkt 2 neue TSE-konforme Kassen bestellt….aber wie erwähnt dann nicht mehr von Sharp!!!!!! Weil das war heute wirklich die absolute Höhe, daß einem in solch einer extremen Stress-Situation absolut kleinkariert und bockig JEDE noch so kleine Hilfe verweigert wurde, wobei es ja letztlich nur darum, innerhalb von 1-2 Sekunden zwei Tasten zu drücken, um letztlich das Kassen-Problem zu lösen… Unfassbar…sowas habe ich wirklich in meinen ganzen 50Jahren noch nicht erlebt! Wobei ich die Kassen bisher ok fand, aber der Support absolut für die Tonne…denn man ruft ja an, weil man Hilfe braucht und keine minutenlangen besserwisserischen Belehrungen, weil man im ganzen Gesetzes-Dschungel 1x etwas nicht rechtzeitig mitbekommen hat (mal nebenbei, hab vorhin gesehen, bei ebay werden z.B. auch immer noch alte Kassensysteme angeboten, das wäre dann ja bereits auch schon gesetzes-widrig lt. dem Herren…Ohh Mann! Ohne Worte.)

  • Ramona Hofmann
    5. August 2021

    Ich habe auch einen Sharp Fernseher gekauft, und jetzt ist er schon lange weg beim Sharp Kundendienst zum reparieren aber bis jetzt immer noch keine Rückmeldung.

  • Hans-Dieter Drescher
    29. Juni 2021

    Hallo. ich habe einen Sharp Fernseher und für das Gerät wurde eine 5 Jahres Garantie Verlängerung Beim Kauf abgeschlossen. Nun ist er defekt und ich sollt am 21.06.2021 einen Transportkarton, nach max. 3 Tagen zugeschickt bekommen. Leider ist bis heute 29.06.2021 immer noch nichts eigetroffen. Das stelle ich mir nicht unter Kundendienst vor. Wir sind voll im Fußball Modus und ich muss mich mit meinem alten Samsung Fernseher abmühen.

  • Kaltenbrunner Sylvia
    28. Juni 2021

    Sehr geehrte Damen und Herren ,
    ich habe eine Waschmaschine von Sharp bei Real in Düren gekauft am 27.04.21 .Ich habe ca.8 mal damit gewaschen da war auch alles ok damit.Als ich am Samstag den 27.06.21 die Waschmaschine angemacht habe lief diese auch normal bis zum Ende des Waschprogammes.Dann habe ich die Maschine am Programmknopf auf aus gedreht da sich diese Maschine nicht Automatisch austellt.Was aber bei dem Modell normal ist.Aber als ich die Wäsche rausnehmen wollte merkte ich das diese noch klatsch nass war.Und das obwohl ich im Programm 1400 Umdrehungen Schleudern eingestellt hatte. Und so startete ich das Schleuderprogramm und wählte 1400 Umdrehungen. Ich blieb noch bei der Maschine stehen aber das Programm startete nicht und die Waschtrommel stand still .Von da an funktionierte kein Programm mehr es läuft zwar Wasser ein aber die Trommel bewegt sich nicht mehr.Ich rief bei Real in Düren an und Schilderte mein Problem diese sagten ich müsse mich an Sharp wenden.Aber wie ich gehört habe muß der Händler also in dem Fall Real Düren dafür aufkommen und nicht der Hersteller für die Gesetzliche Gewährleistung von 2 Jaren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren