Clatronic Kundendienst


Die Marke Clatronic ist eine Handelsmarke des Unternehmens CTC Clatronic International GmbH. Gründer des Unternehmens Clatronic ist die Familie Claßen.

Der Clatronic Kundendienst

Für den Clatronic Kundendienst arbeitet das Unternehmen mit einem Service-Dienstleistern zusammen.
Für Elektrokleingeräte, Mikrowellenherde, Geräte der Unterhaltungselektronik und Elektronik-Großgeräte übernimmt Service Logistik International den Clatronic Kundendienst. Auf der Homepage von Clatronic unter www.clatronic.de werden Sie über einen Link direkt auf die Website des Kundendienstleisters SLI weitergeleitet.
Hier können Sie bei Fragen über ein Online-Kontaktformular unterhttps://portal0.sli24.de/supportcenter/mit dem Clatronic Kundendienst in Verbindung treten.

Ein telefonischer Kontakt ist leider nicht möglich.
Auch eine Faxnummer gibt es nicht.
Das Unternehmen SLI wickelt sämtlichen Clatronic Kundenservice online ab.

So haben Sie in erster Linie die Möglichkeit, online eine Reparaturanmeldung zu machen. Dafür sollten Sie die folgenden Informationen zu Ihrem Gerät zur Hand haben:

– Typenbezeichnung Ihres Geräts(befindet sich auf dem Typenschild am Gerät, in der Bedienungsanleitung, auf der Verpackung oder dem Kaufbeleg)
– Händlername
– Kaufdatum
– Ihre persönlichen Daten
– Seriennummer.

Geben Sie zunächst die ersten Buchstaben, dann ein Leerzeichen und anschließend die Ziffern der Typenbezeichnung Ihres Clatronic-Produktes in die Suchmaske ein, um die Reparaturanmeldung einzuleiten:https://portal0.sli24.de/index.php?lang=de&seite=Reparaturanmeldung

Folgen Sie darufhin den Anweisungen und geben Sie nacheinander die übrigen Informationen an.
Wichtig: Bedenken Sie bitte, dass nur Geräte reklamiert werden können, die in Deutschland gekauft wurden; der Wohnsitz des Käufers muss sich ebenfalls in Deutschland befinden.

Haben Sie eine Reparatur eingeleitet und ist Ihr Gerät bereits in der Werkstatt, können Sie dazu den Status der Instandsetzung jederzeit online verfolgen. Tippen Sie Ihre Zugangsdaten ein unterhttps://portal0.sli24.de/index.php?lang=de&seite=Online-Reparaturabfrage2

Eine Alternative zum Clatronic Kundendienst ist sicherlich immer der Fachhändler. Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler, haben Sie meist einen kompetenten Ansprechpartner direkt vor Ort, der Ihnen die Abwicklung gerne abnimmt und auch die meisten Fragen beantworten kann.
Das Unternehmen selbst bietet auf seiner Website selbstverständlich noch weiteren Clatronic Kundendienst an.

So beispielsweise zwei umfangreiche Online-Shops. Dort können Sie zum einen sämtliche Geräte der Marke Clatronic erwerben, und zum anderen auch Zubehör- und Ersatzteile für diese. Die Lieferbarkeit der Produkte wird Ihnen durch eine Ampel symbolhaft angezeigt. Besuchen Sie die folgenden URLs, um die jeweiligen Shops zu betreten:

  • Online-Shop mit dem Gerätesortiment:https://www.clatronic.de/de/Webshop
  • Online-Shop für Ersatzteile/Zubehör:https://www.clatronic.de/de/Zubehoer-Shop

Für alle Geräte und Produkte aus dem Hause Clatronic existieren umfangreiche Datenblätter mit anschaulichen Fotos und genauen Beschreibungen. Hier kann der geneigte Kunden stöbern und Preise vergleichen. Um einzelne Produkte aufzurufen, stöbern Sie im Gesamtsortiment. Dieses erreichen Sie über die Startseite www.clatronic.de; wählen Sie hier in den links stehenden „Kategorien“ den Produktbereich aus, der Sie interessiert.

Außerdem erhalten Sie jede Menge technischen Support über den Clatronic-Kundendienstleister: Bedienungsanleitungen lassen sich unter Angabe der Typenbezeichnung des jeweiligen Gerätes ganz einfach als PDF-Dokument herunterladen. Ebenso können Sie mit Software-Updates verfahren oder zum FAQ-Bereich gelangen, in dem sie eventuell schon die Lösung zu einer vermeintlichen Störung Ihres Clatronic-Toasters oder der Kaffeemaschine entdecken können. Wiederum benötigen Sie die Typenbezeichnung Ihres Gerätes, um zu den verfügbaren Supportangeboten zu gelangen. Geben Sie die Bezeichnung hier ein:https://portal0.sli24.de/index.php?lang=de&seite=Technischer%20Support

Für schriftliche Anfragen ist das Unternehmen Clatronic unter folgender postalischer Adresse zu erreichen:

Clatronic International GmbH
Industriering Ost 40
47906 Kempen

Die Adresse des Kundendienstleisters SLI lautet:

Service Logistic International GmbH
Krefelder Str. 500
41066 Mönchengladbach

Über das Unternehmen

Das Familienunternehmen Clatronic International GmbH wurde 1985 in Kempen durch die Familie Claßen gegründet.

Clatronic bietet größtenteils in Asien produzierte Geräte des preiswerten Segments an. Teilweise kommt es auch vor, dass sich zu den Clatronicgeräten auch baugleiche Geräte auf dem Markt befinden. Die Tochtergesellschaft C. Bomann GmbH bedient aus dem Clatronic-Fundus und vertreibt die Geräte unter dem Markennamen Bomann; die Tochtergesellschaft ETV Elektrotechnische Vertriebsgesellschaft mbH nutzt den Markennamen AEG (nur bei TV und Audio/Health Care), um Clatronic-Produkte auf den Markt zu bringen. ETV ist somit Lizenznehmer von Electrolux, dem die Markenrechte von AEG gehören.

Zur Produktpalette von Clatronic zählen Elektrokleingeräte wie Kaffeemaschine, Mikrowellen, Bügeleisen, Staubsauger und Heizlüfter, Elektrogroßgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler, Dunstabzugshauben sowie Kühl- und Gefrierschränke und Unterhaltungselektronik wie Uhrenradios, Weltempfänger und Unterhaltungselektronik für Kinder. Oftmals werden die Geräte in Discounter und Supermärkten zum Kauf angeboten.


61 Meinungen zum Clatronic Kundendienst

  • Esra • am 28.11.20 um 15:54 Uhr

    Nach den ganzen Kommentaren war ich bezüglich der Gewährleistung sehr skeptisch. Trotzdem wollte ich es mit meinem defekten Produkt versuchen was auf relativ gut mit dem Clatronic Kundendienst geklappt hat.

    Es war einwandfrei und super einfach. Hatte keine Probleme und es wurde mir sofort ein zweites Gerät zukommen lassen. Großes Lob.

    LG
    Esra


  • Annemarie Hellbach • am 2.11.20 um 16:05 Uhr

    Nach einem Telefongespräch am 02.11.20, weil sie keine Email-Adresse haben, wurde mir vom Clatronis Kundendienst empfohlen zu schreiben, dass ich ich von Ihnen umgehend einen „Retourenschein“ benötige, um Ihnen den am am 20.09.20 gekauften Wasserkocher WK 3462 für den Preis von 14.99 € kostenlos zusenden kann.
    Das Gerät ist weiterhin nicht verwendbar, sodass Sie mir bitte baldigst einen neuen Wasserkocher zuschicken.

    Begründung: Der starke Plastegeruch ist nach jedem Gebrauch stärker geworden, obwohl ich lt. Bedienungsleitung alles dort Genannte getan habe. Außerdem habe ich nach jedem Kochvorgang das Restwasser entfernt sowie das Gerät ständig ausgespült und ausgetrocknet. Auch das Wasser schmeckt stark nach Plaste und verursacht ein Unwohlsein im Magen.

    Mit freundlichen Grüssen A.Hellbach


  • Otto Kölzer • am 19.10.20 um 16:48 Uhr

    Sehr schlechter Kundendienst bei Clatronic.
    Nie wieder etwas von dieser Firma.
    Habe mir gerade einen Eierkocher gekauft (Aktuelles Modell), es fehlten die Gummifüß.
    Antwort: „Diese Artikel wäre nicht lieferbar“
    Faulheit und desinteresse, dem Kunde zu helfen.

    Nie wieder Clatronic!

    Ich kann nur davon abraten.


  • Claudia Hickisch • am 11.2.20 um 22:14 Uhr

    Habe ein Ersatzteil vom Clatronic Kundendienst bekommen, welches in gar keiner Weise zu meinem Gerät passte. Das auch erst nach einigen mails. Keine Antwort nach mehrerem Kontakt. Langt. Kundendienst geht anders. Service erst recht!!!


  • Petra • am 4.7.19 um 8:44 Uhr

    Bin Stinkesauer auf die Mitarbeiter für die Clatronic Ersatzteile.
    Sehr kurz angebunden, sehr sehr unfreundlich.
    am Kundendienst Telefon. Glaube dieser Mitatbeiter müsste mal ein Komminikationtraining bekommen. Man wird in die Warteschleife gelegt und dann bekommt man gesagt: Sie rufen außerhalb der Geschäftszeit an. Als ich das dem Kollegen heute am Telefon gesagt habe, wurde von ihm nur geäußert:
    “ Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag „. Mein Gespräch wurde richtig abgeblockt und er hat aufgelegt. Was für eine Frechheit. Hätte gern noch eine Frage an ihn gehabe.


  • Jenke • am 29.5.17 um 15:56 Uhr

    Es ist das letzte,wenn Menschen verarscht,der erste Kundendienst von Clatronic / Bomann fällt aus,wegen Krankheit,eine Woche später stellt der Dienst fest das Gefriercombigerät Bomann ist defekt,Elektrokabel.Hat er nicht bei,muss man Bestellen Irgendwo.Woche vergangen, keiner weiß, was weiter wird.Anruf bei Kundendienst bitte nach der Nummerwahl ein Quadrat drücken und dann sperren,danach sagt er,die Anrufnr. ist nicht richtig und Ende.Welch ein Kundendienst.Hoffe das man mir nach mehren Wochen,endlich ein neues Netzkabel anbringt.DANKE


  • Herbert Reik • am 20.9.16 um 14:16 Uhr

    Ersatzteilanfrage Stabmixer Clatronic Typ SMS 3190( alter ca. 1,5 Jahre)
    Doppeldruckschalter .für ob genanntes Gerät.
    Rückantwort vom Kundendienst: Keine liefermöglichkeik mehr.

    Da ich diese Antwort als ehemaliger Ersatzteilbearbeiter inzwischen nicht mehr für glaubwürdig halte.(Service Wüste Deutschland grüßt ) habe ich das
    gerät zerlegt und siehe da .Eingesetzte 2 Stk Druckschalter Handelsübliches Kaufteil Margquart 18463201 IP40 tastend .
    Bei Conrad 1683.1201 für 3,04 proStck. bestellt und eingebaut.
    Gerät funktioniert wieder.
    Herzlichen dank für die Unterstützung


  • Lachenmaier Klaus • am 20.6.16 um 22:19 Uhr

    Habe auch einen Bierkühler von Clatronic war von Anfang Scheiße beim einschrauben der CO2 Patrone entwich schon Soviel Luft das es nicht mal für ein ganzes Glas gereicht hat bei der Nachfrage wegen Reparatur bei Clatronic Kundendienst wurde mir Lapidar gesagt ich solle mir einen neuen kaufen die Reparatur sei zu teuer nie wieder Clatronic


  • EbWo • am 30.4.16 um 11:47 Uhr

    Habe einen Staubsauger von Clatronic, der völlig intakt ist bis auf die Kohlen, die abgenutzt sind. Die Kohlebürsten ist ein Centartikel und werden nicht geliefert. Die angebotene Reparatur lohnt sich nicht, da zu teuer für einen 10 jährigen Stabsauger. Folglich habe ich einen neuen Sauger kaufen müssen, aber nicht von Clatronic.
    Der Kundendienst von Clatronic entspricht in keinster Weise den Anforderungen der heutigen Zeit, da sind andere Firmen diesem Unternehmen weit voraus.
    NIE Wieder Clatronic!


  • Kurt Weidmann • am 27.10.15 um 21:06 Uhr

    ich wollte ein mechanisches Teil an meiner Clatronic KM3350 austauschen bzw. ein Ersatzteil von Clatronic kaufen, das geht nicht schrieb man mir, nachfolgend die Antwort von Clatronic.
    Sehr geehrter Herr Weidmann,
    diese Art von Zubehörteil wird nicht zum Kauf angeboten. Aus Produkthaftungsgründen versenden wir nur solche Ersatzteile deren Einbau keinen Eingriff in die elektrischen Komponenten des Gerätes erforderlich machen, wie z.B. Schneebesen, Rührschüssel usw.
    Innerhalb der Garantiezeit kann das Gerät über unser SLI-Portal zur Reparatur angemeldet werden, siehe Bedienungsanleitung-Garantieabwicklung.
    Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an unseren Servicepartner. Unser Servicepartner kann Ihnen ein Angebot zu einer kostenpflichtigen Reparatur abgeben.
    Serviceabteilung
    i. A. xxx
    ich könnte das Teil selbst einbauen, bin Maschinenbaumeister.
    Nie mehr Clatronic. Die anderen Firmen sind wahrscheinlich auch nicht besser, jetzt werde ich erst mal Clatronic meiden.


  • cooper • am 21.11.14 um 19:42 Uhr

    Habe ein Ersatzteil beim Clatronis Kundendienst bestellt, dauert schon 24 Tage
    Ohne Nachricht


  • Helga • am 20.1.14 um 13:20 Uhr

    Ich bin angenehm überrascht.Nachdem ich hier soviel Negatives über den Clatronic Kundendienst gelesen hatte, habe ich mich trotzdem getraut eine Reklamation mit Bild des Schadens per Mail an Clatronic zu schicken.Die Antwort kam innerhalb eines Tages. Und nach 10 Tagen kam mein Neugerät ( Curler ) per Post :)
    Vielen Dank :)


  • Rodolfo • am 2.12.13 um 20:59 Uhr

    Katastrophaler Kundendienst! Ich versuchte eine Sicherheitsabdeckung aus Kunststoff meines Voll-Alu-Gehäuse Mixers zu ersetzen. Obschon ich den Betrag von 16.- Euro vorausbezahlen wollte, wurde mir nach mehrfachen mails mitgeteilt:“dass die Vorgaben unserer Serviceleitung bzw. der Geschäftsleitung sind in diesem Fall eindeutig.
    Eine Lieferung an die von Ihnen genannte Liefer und Rechnungsanschrift ist nicht möglich.“
    Offizielle Postadresse in Küssaberg!
    Nie wieder Clatronic!


  • N. Bruckmann • am 22.11.13 um 18:03 Uhr

    Ich habe eine absolut positive Erfahrung mit dem tech. Kundendienst von Clartronic gemacht!

    Hilfsbereit, zuverlässig und schnell wurde unser Problem gelöst.

    M. E. kann es kaum besser laufen.


  • Margret • am 10.10.13 um 16:37 Uhr

    nun ja das mit dem Clatronic Kundendienst muss noch geübt werden….äusserst frustrierend….habe am 22. September einen Staubsaugerschlauch bestellt…direkt eine Bestätigung erhalten und dann nix mehr…am 1. Oktober nachgefragt wo denn das Teil bleibt…bekomme ich die Antwort die Sendung sei im Rücklauf….warum frage ich – meine Angaben sind auch nch nochmaliger Überprüfung korrekt…ich bitte um Aufklärung und erneute Zusendung….nix passiert….heute am 10.Oktober immer nooh nix…auf meine Nachfrage hin, erkärt man mir ich müsse eine neue Bestellung generieren….warum dann bitte diese Auskunft nicht schon vor 10 Tagen


  • Oliver • am 13.7.13 um 12:52 Uhr

    VORSICHT BEI DEN PRODUKTEN VON CLATRONIC!!!!
    Meine Friteuse hat bald gegluht !!!
    Clatronic Kundendienst Servicenummer immer besetzt und keine E-Mail Adresses .
    Und sowas verkauft der Marktkauf ?


  • Peter • am 18.6.13 um 16:24 Uhr

    Habe eine Eiswürfelmaschine lief 1.5 Jahre dann Defekt
    Wurde nur noch heiß wurde eingeschickt kam
    Zurück mit der Aussage Maschine ist in Ordnung!
    Maschine lief dann noch 3 Monate jetzt Garantie vorbei! Nie wieder Clartronik!!!

    Kaufe lieber Profimaschine dort hat man einen Kundendienst mit Service, nicht wie beim Clartonik Kundendienst!


  • sandra • am 17.1.13 um 16:40 Uhr

    NIE wieder Clatronic und das empfehle ich auch weiter, wenn ich nach meiner Meinung gefragt werde. Man wir nur hingehalten, ist mal was kaputt. Für nen Staubsauger eine Abwicklung von fast einem Jahr, und dann wird er doch nicht Repariert aber „Kostenlos ensorgt“ oder für 19 Euro zurückgeschickt. WAHNSINNN


  • Uschi • am 23.11.12 um 15:35 Uhr

    Habe mir am 9.11,2012 einen UNIVERSALMIXER bei Clatronic gekauft ,leider hatte ich in nicht gleich auspropiert war ein fehler denn er ist defekt geht nicht ,wollte Reklamieren aber man kommt nicht an die Telefon Nummer noch Kontakt . Nie mehr Clatronic . Kann denn Mixer auf den Müll werfen . Man wollte sparen ,jetzt habe ich es aus dem Fenster rausgeworfen danke an euch .Nie mehr


  • Hermann • am 24.9.12 um 10:33 Uhr

    nach weniger als 10-maligem Gebrauch ist der Stufenschalter der Küchenmaschine kaputt.
    Eine telefonische Kontaktaufnahme, um diesen Schalter austauschen zu können, ist nicht möglich.

    Mit Nachhaltigkeit macht man nicht das schnelle Geld, dafür hat man aber treue und zufriedene Kunden, die den langfristigen Bestand einer Firma garantieren.


  • Dieter • am 16.8.12 um 7:33 Uhr

    Letzte Woche Kontakt zum Kundenservice über das Web-Formular aufgenommen. Einfach keine Antwort erhalten. Abgesehen von der mangelhaften Anleitung war es eine gute Eiswürfelmaschine. Doch leider ist mein Bild von der Firma jetzt dahin.


  • Renate • am 25.7.12 um 10:36 Uhr

    Ich bin sehr empört, über den Kundendienst, der in Wirklichkeit kein Kundendienst ist; man wird telefonisch brüsk abgewimmelt. Und ausserdem müssten Ersatzteile längerfristig auch noch erhältlich sein, die man dann auch im Internet finden kann. Also mit Fragen ist man beim sogenannten Kundendienst völlig fehl am Platz, Servicewüste Deutschland – null Sercice bei Clatronic.


  • Mimato • am 20.6.12 um 13:08 Uhr

    Also ich bin ziemlich enttäuscht von Clatronic, nicht von den Geräten, sondern vom Service. Wir schreiben das Jahr 2012, aber Clatronic hat es immernoch nicht geschafft, die Bedienungsanleitungen online zu stellen!!! Nun hab ich hier ein Bügeleisen und keine Bedienungsanleitung dazu. Auch direkt auf der Seite wird zu diesem Gerät keine Bedienungsanleitung angeboten…..Daumen runter….leider!


  • Hans • am 3.4.12 um 16:20 Uhr

    Nach zig Versuchen mit der Hotline Clatronic Kundendienst oder über das Internet Kontakt mit dem Kundendienst zu bekommen habe ich es aufgegeben. Das war mein allerletztes Clatronik-Produkt!


  • Günter Geßner • am 24.11.11 um 10:36 Uhr

    Seit wenigen Wochen koche ich Eier im
    EK 3321. Es war immer ein Glücksspiel,
    in welchem Zustand das Ei aus dem Kocher kam.
    Gestern wurde ich von dem Monstergerät er-
    löst – der Einschalter fiel komplett aus
    dem Gerät. Qualität ist in Kempen wohl ein
    Fremdwort. Denn ein WK 3331 ging auch nach
    wenigen Wochen kaputt – Trockenlaufschutz
    versagt. Ein brandgefährlicher Defekt.

    Was geschieht mit dem EK – den WK nahm
    Neckermann zurück !


  • Wolfgang • am 21.11.11 um 17:53 Uhr

    Noch unseriöser als bei Clatronic kann es nicht zugehen! Telefonnummer sinnlos! Kein Kontakt zu bekommen. Defekte Stereoanlage in Sondermüll! Nie wieder Clatronic!


  • Johanna • am 21.11.11 um 12:05 Uhr

    Hatte die Induktionsplatte EKI 3267 (leider) gekauft. Während des Kochens rutschte der heiße Topf versehentlich vom Kochfeld auf das unmittelbar davor angebrachte Bedienfeld und den Rand. Innerhalb eines Momentes war die Plastik geschmolzen.
    Man sollte davon ausgehen können, dass für ein Kochgerät hitzebeständige Materialien verwendet werden; zumindest unmittelbar um das Kochfeld.
    Hatte bisher auch andere Geräte von Clatronic – bin jetzt aber sehr enttäuscht. Eine Telefonnummer konnte ich nirgends finden außer dem Hinweis auf http://www.sli24.de .
    Mal sehen, ob es eine Lösung gibt oder ob ich das Gerät nach noch nicht mal einem Jahre wegwerfen kann….


  • Stephan • am 8.11.11 um 13:38 Uhr

    Seit erstkontakt am 30.9.2011 immer noch keine Teile bekommen die beim Neukauf fehlen.Zusage von Clatronic am 12.10.2011 das ich die fehlenden Teile kostenlos zugesendet bekomme innerhalb von 1-2 Wochen.Jetzt sind es bereits 4 Wochen und immer noch nichts.Sehr schlechter Service !!!


  • Daniela • am 8.9.11 um 11:38 Uhr

    Vielen Dank für den Superschnellen Service! Unser Firmenwasserkocher hat nach einem Jahr den Geist aufgegeben. Er schaltete sich leider nicht mehr automatisch ab. Und wer hat in der Firma schon die Zeit, daneben stehen zu bleiben? Ganz abgesehen von den Sicherheitsbestimmungen… :-) Wir haben innerhalb von wenigen Tagen einen neuen Wasserkocher zugeschickt bekommen. Bin sehr zufrieden!


  • Jan • am 21.8.11 um 9:34 Uhr

    Ich fasse zusammen:
    2 von 31 waren „irgendwie zufrieden“ & der Rest hat desaströse Erfahrungen gemacht, von „nur“ ignoriert werden bis zur Zapfanlage des Todes alles dabei.


  • Kerstin Winkler • am 6.7.11 um 14:23 Uhr

    Clatronic?Nein Danke!Habe am 16.03.2011 zwei Ersatzgläser für eine Kaffeemaschiene bestellt.Habe den Kundendienst nach 4 Wochen und ewigen Telefonversuchen endlich erreicht.Wurde ziemlich plump auf Juni vertröstet.Heute ist der 06.07.2011! Ich habe keine Ersatzgläser,telefonisch höre ich immer das gleiche:“Bitte haben sie Geduld“ und auf meine E- Mails,welche ich vor 14 Tagen geschrieben habe, wird nicht geantwortet.Einen schlechteren Kundenservice habe ich bis jetzt noch nicht mal annährend erlebt.Hatte übrigens in meinen Mails an Clatronic die Telefonnummer betreffs Rückruf hinterlassen,auch darauf reagierte diese “Wahnsinnsfirma“ nicht!


  • Thomas R. • am 30.6.11 um 10:50 Uhr

    Bierzapfanlage ist sehr gefährlich!

    Naulich auf meiner Geburtstagsfeier benutzte ich das erste mal meine neue Zapfanlage. beim einschrauben explodierte die Aufnahme der CO2 Patrone in meinen Händen. Wie ein Geschoß flog die Patrone unkontrolliert durch die Gegend und traf letztendlich noch einen Gast. Lebensgfährlich das Teil. Beim genaueren betrachten der Co2 Patronen aufnahme sahen wir das sich im Kunststoff Luftblasen befanden. Das tollste ist natürlich das sich auf meine Reklamation keiner meldet. Weder Louis Versand noch Clatronic. Super.


  • Guenter und "Familien-Sippe" • am 11.5.11 um 11:57 Uhr

    11.Mai 2011

    Hallo, ich habe heute von Amazon einen BBA von der Firma Bomman zgesendet bekommen, die Auskunft von der Fa. Bomann war Bestens.
    Ich werde trotz (hoffentlich nicht)vorkommender Garantiefälle Ihre Firma weiterempfehen.


  • Jo • am 6.5.11 um 12:42 Uhr

    Habe einen Toaster (TA 3287) seit etwas mehr als 2 Jahren; dieser wurde sehr selten benutzt, geschätzte 40 Mal. Bei der letzten Benutzung schmolz die Kunststoffhülle an der oberen Kante an mehreren Stellen einfach weg!!
    Anruf beim Service – Antwort: wenn die Gewährleistungszeit um ist, haben Sie sowieso keinen Anspruch mehr. Mein Einwand, dass das ja wohl keine Gewährleistungssache wäre, sondern ein generelles Sicherheitsproblem, wurde abgebügelt mit dem Kommentar: soetwas habe mit Sicherheit nichts zu tun – na Danke dann auch. Nie wieder ein Gerät von dieser Firma! Ich werde mich jetzt schriftlich bei der Firmenleitung beschweren, mal sehen, was dabei herauskommt. Auch wenn es „Billigware“ ist, sollte man nicht erwarten, dass bei einem Toaster das Kunststoffgehäuse schmilzt.
    Jo


  • Wolfgang • am 4.5.11 um 22:45 Uhr

    Habe neulich eine Clatertronic-Bierzapfanlage erstanden-erster Eindruck war nach Augenschein positiv,bei näherem Hinsehen aber der letzte Schrott und dazu noch sehr gefährlich.Schon beim Einschrauben der ersten CO2-Patrone zischte der halbe Inhalt ungenutzt daneben. Beim zweiten Versuch „explodierte“ der Schraubhalter förmlich, in den die Patrone eingelegt wird, und zerlegte sich in zwei Teile!!!Nicht auszudenken,wenn ich einen Splitter davon ins Auge oder anderswo hinbekommen hätte. Ich kann von diesem Gerät nur abraten!!!!!!!!!!!!!!!


  • Rudolf Feindler • am 5.1.11 um 14:29 Uhr

    Mir ist auch schleihaft, was mit der Fa Clatronic los ist. Übers Internet ist sie nicht zu erreichen und die hotline wird auch nicht bedient. Aber auf Clatronics Produkte lass ich nichts kommen! Ich habe mehrere Haushaltsgeräte von Clatronic, alle bestens!
    Jetzt habe ich zum erstenmal ein Problem, u.z mit meinem Backautomaten. Die Backform steht auf einem hitzebeständigen ‚Gummi’ring. Der hat nach acht Jahren nun seinen Geist aufgegeben mit dem Resultat, dass ich den ganzen Automaten nicht mehr gebrauchen kann. Vergeblich versuche ich nun einen neuen ‚Gummi’ring zu bekommen!


  • Oli • am 15.11.10 um 14:27 Uhr

    Finger weg von dieser Firma,samt Kundendienst.Versuche seit Tagen den Kundendienst zu erreichen-Fehlanzeige.Ich kann die Bandansage schon nicht mehr hören.Meine Geduld ist nun am Ende.Solch eine schlechter Kundenservice ist mir noch nie untergekommen!


  • Daggy Ludwig • am 1.10.10 um 22:01 Uhr

    Nachdem ich die negativen Berichte hier gelesen hatte, war ich schon kurz davor, mein Folienschweißgerät in den Müll zu werfen, weil ich nicht dachte, dass ich jemals eine Bedienungsanleitung dazu bekommen würde. (Hatte das Teil geerbt und keinen Schimmer, wie es funktioniert)

    Hab es aber dann doch ausprobiert und heute Mittag die Clatronic Kundendienst Hotline angerufen.
    Schon nach dem ersten Klingeln wurde ich von einem freundlichen Mitarbeiter begrüßt, der mir Minuten später die Bedienungsanleitumg per Email zuschickte.
    Auch einen Postversand hatte er mir angeboten.

    Supernetter und prompter Service.
    Das musste jetzt auch mal gesagt werden.


  • L.Thieme • am 7.8.10 um 18:29 Uhr

    Unser Pizza-Ofen ging genau einige Tage vor Ablauf der Garantie entzwei (Heizspirale). Nachdem wir uns über die weitere Verfahrensweise informiert hatten, haben wir das Gerät kostenfrei zurückgesandt und schon nach wenigen Tagen ein neues Gerät zugeschickt bekommen. Sind also mit dem Clatronic Service äußerst zufrieden – danke nochmals !


  • Wolfgang Blank • am 5.8.10 um 23:16 Uhr

    Hallo
    Habe am 05.06.2010 eine Clatronic Kaffeemaschine KA 3302 gekauft.Nach eineinhalb Monaten brach oben an der Glaskanne am Griff beim Kaffeekochen ohne Fremdeinwirkung ein Stück vom Glas ab.Nach zweimaliger Nachfrage beim Clatronic Kundendienst innerhalb von vierzehn Tagen keine Antwort.Schade wenn man so mit Kunden umgeht.Wenn man schon so einen Schrott verkauft, sollte man auch dazu stehen.Für mich und meinem großen Bekanntenkreis wird Clatronic ein Tabu Thema bleiben.Keiner wird von dieser Marke jemals wieder etwas kaufen.Ich finde es einfach unverschämt und eine Frechheit wie sich die Firma Clatronic gegenüber Kunden verhält.Ich kann mich nur den vielen negativen Meinungen anschließen.
    Wolfgang Blank


  • I. Gruber • am 16.6.10 um 13:25 Uhr

    Meinen Clatronic Kaffee-Vollautomat, habe ich jetzt 3 Jahre. In den 3 Jahren waren immer kleine Defekte, die ich selbst beheben konnte. Aber jetzt, ist meine Brüheinheit festgefahren und was nun?! Die Service-Hotline von Clatronic ist nicht zu erreichen ….. nur. Bitte haben sie Geduld und das Stundenlang, meine Geduld ist aber am Ende!!!


  • Helmut Haug • am 4.4.10 um 15:34 Uhr

    Ich hatte am 06.02.2006 einen Clartronic Boden-Staubsauger beim PLUSMARKT gekauft, der 23 Monate, bei total minimalem Gebrauch, seinen Motorgeist aufgab. Der Umtausch des Gerätes erfolgte allerdings dann ohne Weiteres. Heute, am 02.04.2010 hat das Ersatzgerät auch wieder, leider 3 Monate nach Garantieablauf, seinen Dienst mit gleichem Defekt wieder versagt. Es ist
    schon richtig,dass bei solchen Geräten die Weisheit stimmt, wie A.Lehmann schreibt;

    „Wer billig kauft, kauft doppelt“

    Für die Zukunft ist meine Devise: Nie mehr einen
    Kauf der mit Claronik zu tun hat.


  • J.N. • am 5.2.10 um 17:47 Uhr

    Hallo,

    hatte vor 10 Wochen an den Kundendienst eine Mail geschickt, weil mein Autoradio AR687 CD/MP3 eine Macke hat. Die Garantiezeit war genau 2 Wochen vorbei.
    Leider bis heute keine Reaktion. Finde ich persönlich einen sehr schlechten Service.


  • Ute König • am 2.2.10 um 20:43 Uhr

    2006 habe ich einen Kaffeevollautomat von Clatronic gekauft. Innerhalb der Garantiezeit war er 3x zur Überprüfung beim Clatronic Kundendienst und danach auch soweit OK. Jetzt hat die Brüheinheit den Geist aufgegeben und ich musste erfahren, dass die Rep. bzw. der Austausch nicht mehr von Clatronic Service sondern von der Fa. V & S Elektrogeräte in Raubling vorgenommen wird. Also Auslagerung ohne Kundeninfo – ist schon merkwürdig und spricht nicht für die Fa. Clatronic. Die Fa. V & S ist auch alles andere als Kundenfreundlich, im Gegenteil, normalerweise sagt man dazu: MONOPOLAUSNUTZUNG zu Lasten des Kunden!!! So viel unverfrorenheit ist mir in der Servicewüste Deutschland noch nicht unter gekommen – kann man nur wärmstens empfehlen.Von Clatronic selbst kommt auch keine Antwort auf meine Anfragen.


  • Andreas • am 2.1.10 um 11:57 Uhr

    Wir haben uns vor einigen Monaten eine Zuckerwattemaschine von Clatronic gekauft. Leider funktionierte sie von Anfang an nicht. Daher schickte ich die Maschine nach den Anweisungen der Clatronic Kundenservicewebseite ein. Seitdem habe ich nichtsmehr gehört. Auf meine E-Mails wurde nicht reagiert. Ich habe weder mein Geld zurück, noch ein repariertes Gerät bekommen!


  • Hücker • am 30.11.09 um 12:37 Uhr

    Ich versuche seit Tagen die Service-Hotline von Clatronic zu erreichen.
    Bisher habe ich leider immer nur eine stundenlange Ansage am Telefon gehabt.

    Bitte haben sie Geduld……………


  • Lehmann • am 23.11.09 um 14:57 Uhr

    Ich verstehe die Leute nicht, die so einen billigen Schrott kaufen und sich dann, oh Schreck, auch noch wundern, dass das Gerät direkt defekt ist, der Service schlecht ist oder es keine Ersatzteile mehr gibt. Fakt ist doch, wer billig kauft, kauft doppelt.
    Qualität hat nun mal seinen Preis, darüber sollten manche mal nachdenken.

    A. Lehmann


  • Jakob • am 5.11.09 um 9:44 Uhr

    Meine Clatronic Waschmaschine WA 941 ist 3,5 Jahre alt und kaputt gegangen. Wollte zuerst mit jemandem vom Clatronic Kundendienst sprechen, ob diese Art des Defekts schon öfters vorgekommen ist und einfach wissen, ob es sich lohnt die Waschmaschine zu reparieren. Im Internet habe ich nämlich schon andere Leute mit gleichem/ähnlichem Problem gefunden. Ich habe damit gerechnet, dass der Clatronic Techniker sich nicht festlegen will und sich die Waschmaschine angucken muss…, aber so weit kam ich nicht mal. Eine nette Dame wollte mit mir gleich ein Termin für ein Kostenvoranschlag (40 EURO) vereinbaren, DENN EINEN Clatronic TECHNIKER HABEN SIE NICHT IM HAUSE!!!!!!!!!!
    Unglaublich und einfach nur schlecht…
    Ich kann meinen Vorgängern hier nur Recht geben: nie wieder Clatronic


  • S.Reich .4.11.2009 • am 4.11.09 um 18:10 Uhr

    Ich habe eine Doppelkochplatte von Clatronic.Leider wurde eine Platte überhitzt und ist nun krumm.
    Nachdem ich beim Clatronic Service angerufen habe um ein Ersatzteil zu bestellen, teilte man mir mit,dass ich das Gerät zur
    Reparatur einschicken müsse.Auf meinen Einwand,dass das nicht rentapel ist sagte man mir, wir verschicken keine
    Clatronic Ersatzteile.
    Dazu kann ich nur sagen:Servicewüste CLATRONIC Kundendienst
    Das war das letzte Gerät


  • Kim • am 21.9.09 um 12:02 Uhr

    Ich hatte im Juli die Firma Clatronic bzw. den Clatronic Serive darum gebeten mir ein Ersatzteil für einen Brotbackautomat zu schicken – einen Dichtungsring. Der Service(?) meinte, ich könne diesen Dichtungsring nur zusammen mit einer kompletten Backform erhalten. Diese Backform wurde mir über zwei Wochen danach zugeschickt, allerdings ohne Dichtungsring. Nachdem wir die Backform zurück geschickt hatten (war ja das eigentlich benötigte Ersatzteil – der Dichtungsring – nicht dabei), verweigerte der Clatronic Service die Annahme und liess die Backform an uns zurück gehen. Nach einem Telefonat mit dem Clatronic Service teilte man mir mit, man könne die Lieferung nur mit Retouren-Aufkleber zurück schicken. Dieser Aufkleber kam bis heute nicht an, dafür erneut eine Backform ohne Dichtungsring. Jetzt schickte uns Clatronic zusätzlich eine Mahnung für die falsche Lieferung. Weitere schriftliche Nachfragen beim Service(?) wurden bis heute nicht beantwortet. Ich komme mit ehrlich gesagt ein wenig verschaukelt vor und kann nur jedem empfehlen beim Kauf eines Clatronic-Gerätes zu beachten, dass, wenn etwas kaputt geht, gleich einzukalkulieren, dass das Gerät dann sowieso weggeworfen werden kann, da der Service(?) zwar so heisst, seinem Namen aber nicht gerecht wird. Ich finde der Einzelhandel sollte gleich darauf hinweisen, dass es beim Kauf eines Clatronic-Gerätes keinen wirklichen Kundenservice gibt. Ich kann vor dem Kauf eines Clatronic-Gerätes nur warnen.


  • Gudrun H. • am 19.9.09 um 20:02 Uhr

    Es stimmt Servicewüste und wüster Service bei Clatronic. Habe zwei Clatronic Bierzapfanlagen zur Reparatur eingesandt. Das war vor vier Wochen. Eine Online Reparaturanfrage soll angeblich möglich sein, aber der Status ist seit vier Wochen immer derselbe. Auf meine wiederholte telef. Nachfrage beim Clatronic Service bekam ich die Antwort: sie hätten uns die Geräte ja nicht zusenden müssen, sie hätten sie beim Verkäufer umtauschen können… wir haben keine geseztliche Vorgaben innerhalb welcher Frist wir einen Umtausch oder Reparatur erledigen müssen….ich bin maßlos „sauer“ über eine solche Hinhalterei.


  • Manfred Brandl • am 17.9.09 um 10:23 Uhr

    Habe eine Kaffemaschine clatronic shadow gekauft. So ein Schrottgerät ist mir noch nicht untergekommen. Nicht, dass es nicht funktioniert, sondern die Bedienung und der sogenannte Tropfstop sind der absolute Witz. Die Clatronic Maschine tropft nach, dass es nur so plätschert. Die Kanne ist so konstruiert, dass man mit Sicherheit ohne zu Tropfen nicht einschenken kann. Erreicht man einen bestimmten Winkel, läuft der Kaffee entlang der Kanne nach hinten ab. Die Sauerei ist perfekt.
    Der Deckel der Clatronic Kanne ist falsch montiert, bzw. falsch gestanzt. Die Öffnung über dem Schnabel der Kanne ist zum Schnabel hin versetzt angeordnet. Da diese Kaffeemaschine aber einwandfrei läuft, kann man nicht einmal reklamieren. Beim Kaffeekochen röchelt sie wie eine alte Dampflok. Entkalken ist zwecklos. Bis auf das gelungene Design (wahrscheinlich aus Europa)ist dieser Asiatenschrott zu nichts zu gebrauchen. Die Marke Clatronic ist für mich in Zukunft ein Tabu.


  • Nicole • am 7.9.09 um 10:24 Uhr

    Hallo!
    Ich habe in der Norma eine Dampfbügelstation Clatronic DBSR 3187 R gekauft. Nach 3 – 4 Monaten lief Wasser aus den Düsen wo eigentlich nur Dampf raus kommen soll, das Eisen selbst überhitzte so, dass man den Griff nicht mehr anfassen konnte und es pumpte alle 2 Sekunden Wasser.
    Ich hab die Station dann zum Clatronic Service eingeschickt und dann musste ich fast 5 Wochen auf meine Stations Kundendienst reparatur warten. Als diese dann zurück kam, waren Transportschäden vorhanden also wieder einschicken und wieder 4 Wochen auf Rücksendung warten. Die Firma (SLI24) (offenbar der Servicedeinstleister Clatronic) antwortet nicht auf nachfragen zu einem Auftrag, was ich mies finde. Jetzt ist die Station wieder da und hat die selben defekte, mit denen ich sie anfangs eingeschickt hatte. Das bedeutet wieder einschicken.

    Finde den Service von Clartronic eine Katastrophe und mit Kundenfreundlichkeit und -zufriedenheit hat das in meinen Augen nichts zu tun.


  • Ludwig Roßmann • am 1.9.09 um 8:50 Uhr

    Servicewüste oder wüster Service bei Clatronic?
    Am 3.11. 2008 habe ich ein Clatronic AR 687 gekauft. Eingebaut habe ich es im Januar 2009. Vor 3 Wochen hat es den Betrieb eingestellt. Das Clatronic Radio schaltet nicht mehr ein. Am 17.08. habe ich das Gerät an den Clatronic Kundendienst zum Reparieren geschickt. Am 27.08. habe ich beim Clatronic Service nachgefagt bis wann ich das Gerät wieder erhalten würde. Die Antwort: Das wird noch mindestens 2 Wochen dauern! Ich empfinde eine so lange Reparaturzeit als zu lang und kundenfeindlich. Alleine aus diesem Grund kann ich der Fa. Clatronic nichts Positives abgewinnen. Zum Gerät selbst: ich war mit der Leistung zufrieden, wobei ich anmerken muss, dass ich keine gehobenen Ansprüche an ein Clatronic Autoradio stelle.


  • Besselmann K. • am 12.7.09 um 21:34 Uhr

    Ich habe vor vier Jahren einen Clatronic Bodenstaubsauger gekauft, mit dem ich bislang sehr zufrieden war. Nun benötige ich ein Clatronic Ersatzteil. Die Anfrage bei der Clatronic-Service hotline führte zu folgender Antwort:
    „Dieses Gerät wird seit geraumer Zeit nicht mehr von Clatronic vertrieben. Der von Ihnen gewünschte Saugschlauch ist daher nicht mehr lieferbar.“
    Auf meine Antwort, mir bitte den regulären Hersteller zu benennen, erhielt ich bis heute (6 Tage später) keine Antwort. Dienst am Kunden sieht anders aus … Das ist kein guter Clatronic Kundendienst…


  • Mittermaier Alfred • am 13.5.09 um 18:08 Uhr

    Pech gehabt!
    das erworbene Unterbau-Uhrenradio mit CD läßt sich nicht einschalten. Auch in einem Radiogeschäft klappte es nicht. Herstellungs- oder Materialfehler??? kann ja mal passieren.
    Anruf beim Clatronic-Service. Soll es einschicken.
    Mal sehen.

    Alfred Mittermaier, 13.05.2009


  • Silke Keubler • am 3.5.09 um 13:14 Uhr

    Ich habe am 8.März 2009 eine Clatronic Dampfbügelstation ( DBS 3187 R ) bei Amazon bestellt und bekommen.Heute ( 3.5. 2009 ) tritt Dampf aus vielen Öffnungen aus nur nicht aus dem Bügeleisen !Amazon nimmt das Gerät nicht mehr zurück. Da es mein erstes Gerät von Clatronic ist bin ich etwas enttäuscht von der Clatronic Wertarbeit.


  • sabine schmidt • am 30.3.09 um 13:49 Uhr

    ich habe meine angeblich reparierte Clatronic Mikrowelle zurückbekommen, aber mit einigen Schäden, die vorher nicht waren.Ich habe noch Garantie und es ist mein Recht ein neues Ersatzgerät zu erhalten, da auch nach der Reperatur der Fehler nicht behoben wurde und das Gerät jetzt noch weitere Schäden hat.


  • André • am 13.2.09 um 20:19 Uhr

    Hallo,

    mit meinem Gerät einer Mikrowelle aus dem Hause Clatronic bin ich soweit zufrieden, mit dem Service von Clatronics nicht. Das hat auch einen Grund:

    Ich wollte mir auf der Homepage von Clatronics.de eine Bedienungsanleitung für meine Clatonic Mikrowelle Model MGW 757 H herunterladen im PDF Format.
    Dort stand dann nur das diese Seite bzw. Kategorie nicht zu verfügung steht und das ist sehr Schwach.

    Bei meinen anderen Haushaltsartikeln oder Geräte bekomme ich ohne Probleme Gebrauchanweisungen herunter geladen und das ist auch sehr Lobenswert denn im heutigen Zeitalter hat ma diese gerne in Digitaker Form vor Augen.

    Vielleicht erlebe ich es noch und dieser Servicepunkt wird verändert.

    Ansonsten muss ich sagen das die Mikrowelle sich gut macht im Haushalt!


  • Salamon Jürgen • am 5.12.08 um 13:02 Uhr

    Vielen Dank für den ´hervorragenden´Service!
    Ein neuwertiges Gerät(Handmixer HM-3014)
    ca.6-7 Monate alt hat an der Aussenhaut unterhalb bzw.neben der Kabeleinführung einen
    ca.1-2cm.langen Riss (ca. 10-12 mal benutzt).
    Wegen fehlendes Kaufbelegs
    wurde eine Reperatur schon Telefonisch abgelehnt.Von einem Mitbewerber(Medion)habe ich
    bessere Service erfahren!


  • Franz • am 21.11.08 um 11:50 Uhr

    Hallo, weil mein Mirkowellenherd Clatronic in der Garantie seinen Geist aufgegeben hat, habe ich die Hotline angerufen. Ich online meinen Namen, Adresse usw. ein gegeben und erhielt sofort per Mail eine kostenlose Freimarke für die Post. 10 Tagen später wurde mir mein Gerät repariert zurück geschickt seitdem klappt wieder alles. Bin zufrieden. Guter Service.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen