CINEX Kundendienst


Hinweis: Die CINEX electronic GmbH war ein mitteständiges Unternehmen aus Ascheberg, Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen, das Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik vertrieb. Seit 2012 existiert das Unternehmen nicht mehr – entsprechend steht auch kein CINEX-Kundendienst mehr zur Verfügung. Die Hotline und jegliche andere Kontaktmöglichkeit ist aufgehoben. Bitte wenden Sie sich ggf. an einen freien Reparaturdienstleister.

Über das Unternehmen

Die CINEX electronic GmbH hatte ihren Sitz im nordrhein-westfälischen Ascheberg. CINEX hatte sich auf den Verkauf von Geräten aus dem Weiße-Ware- (Haushaltsgeräte) als auch Braune-Ware-Bereich (TV und Audio) konzentriert. Das Unternehmen schrieb seine ersten großen Umsatzzahlen einst mit dem Vertrieb von Telefunken Fernsehern.


12 Meinungen zum CINEX Kundendienst

  • Mandy Siede • am 28.8.12 um 15:09 Uhr

    Hallo habe ein Problem mir ist der Microwellenteller Kaputt gegangen. Wochher bekomm ich so einen als ersatz wieder, weiß auch nicht wieviel liter zwecks größe. Es ist eine Cinex MW17718 danke


  • PitNr1 • am 27.5.11 um 0:36 Uhr

    Habe eine Mikrowelle Cinex MW 30958 (NORMA). Wir waren sehr zufrieden bis das Display Zahlen nur noch teilweise darstellte. Einstellungen sind ein Ratespiel. Im Internet habe ich herausgefunden Cinex ist pleite. Es gibt keinerlei Service mehr. Selbst Norma kann nicht helfen und hat mir die Rücknahme zum Kaufpreis angeboten. Wir würden das Gerät aber gerne behalten, da es sich sehr bewährt hat. Weiß jemand wo man das Display bekommen könnte, der Einbau dürfte, für mich als Techniker, kein Problem sein.


  • Harald Dreyer • am 14.4.11 um 11:53 Uhr

    13.April 2011
    ich habe heute versucht den Kundendienst über die Hotline zu erreichen 08005656001, wieder die Aussage das der Dienst nicht mehr zur verfügung steht.


  • DAG • am 23.1.11 um 13:21 Uhr

    Ich kann mich den vorliegenden Meinungen (bis auf die eine das alles super ist) zum Thema Cinex vollkommen anschließen. Ich habe den Fernseher vor etwas mehr als zwei Jahren geschenkt bekommen. Seit kurzem fällt er ständig aus. Und nicht nur schwarzes Bild und Ton weg. Nein der TV geht mit einem lauten Krachen und Kratzen und Bildverlust aus. Anschließend lässt er sich auch ne Weile nicht mehr einschalten. Ganz im Gegenteil wenn er wieder an ist, dauert es nicht lange und er geht wieder aus. Warte nur noch darauf dass meine Nachbarn vor der Tür stehen und fragen ob alles okay ist. Problem: der Cinex Techniker konnte damals nichts finden. Also wenn ich höre dass so ein blödes Ersatzteil 110 € kostet, dann überlege ich mir gleich ob ich einen neuen kaufe. Soetwas tue ich mir nicht mehr an. Und ich würde es auch keinem raten, wenn er nicht nach zwei Jahren schon wieder im Geschäft stehen möchte.


  • Anna • am 18.8.10 um 16:28 Uhr

    Ich habe mich heute im Internet auf die Suche nach einem Ersatzteil für eine Cinex-mikrowelle gemacht- bislang erfolglos. Weder bei der firma noch bei der o.g. Kundendiensthotline war jemend erreichbar.


  • gh • am 18.3.10 um 15:04 Uhr

    Cinex für mich Schrott hoch drei!!!

    Habe vor nicht mal 3 Jahren einen TFT-32″ TV für 700 Euro gekauft. Seit einigen Monaten setzte der Ton aus, durch leichtes Klopfen kamm er dann ab und zu wieder, jetzt hat er sich nun mit schwarzem Bild ganz verabschiedet.

    Fa.Vangerow, der beim Kauf ausgewiesene Kundendienst, ist für CINEX nicht mehr zuständig und der regionale Kundendienst sagte mir gleich, dass es keine Teile mehr gibt.

    Fazit: Wegschmeissen!!! und jedem von CINEX abraten!!!


  • M • am 11.3.10 um 15:45 Uhr

    Hallo Kundendinst-Info Team,
    habe die alternative Rufnummer(Antwort vom 01.12.2009)probiert und ich bin durchgekommen!!
    Dankeschön

    Gruss M


  • Filofax • am 23.1.10 um 0:47 Uhr

    Vor sechs Jahren habe ich im Kaufland einen Cinex-Fernseher gekauft. Bis heute funktioniert das Gerät hervorragend. Super Bild und Ton und das Design ist noch heute gut, auch wenn es ein Röhrenfernseher ist. Noch dazu war das 85cm-Gerät für unter 300 Euro supergünstig. Nur den Cinex Kundendienst habe ich noch nie gebraucht.


  • Kundendienst-Info-Team • am 1.12.09 um 18:56 Uhr

    Hallo Norman,

    vielen Dank für deine Nachricht. Nach unserer Recherche ist diese Hotlinenummer noch aktuell. Alternativ versuchen sie es bitter unter 08005656001

    Gruß

    ihr Kundendienst-info.de Team


  • Norman • am 1.12.09 um 16:17 Uhr

    habe versucht die Gratis-hotline der Fa.Vangerow anzurufen,erhielt aber nur die Ansage: „der von Ihnen gewünschte Dienst steht leider nicht mehr zur Verfuegung“
    Warum nimmt man diese Nr. nicht aus der CINEX-homepage raus?


  • kathi • am 17.2.09 um 13:36 Uhr

    hallo,

    ich bin mehr als enttäuscht von diesem Cinex tv gerät! Nach nur einem Jahr wurde das Bild so schlecht das man kaum noch was lesen konnte, geschweigedenn über den Cinex Fernseher den Videotext nutzen konnte.

    Zusätzlich ist auch ständig das Bild ausgefallen!. So kann ich nur jedem vom kauf abraten!.


  • Urban • am 3.2.09 um 13:52 Uhr

    Meinung zu Cinex??
    Das die Box hier so groß steht ist wohl nicht ganz ernst gemeint. In meinen Augen sind die Fehrnseher schrott!!!
    Der Cinex Fernseher meiner mutter hat von Anfang an immer einen ganz hohen Pfeifton gehabt wenn er an war, und jetzt ist er schon nach 2 1/4 jahren kaputtgegangen. Der Zeilentrafo sagt der Fachmann, das schlägt mit 110€ zu buche, der Cinex Fernseher hat nur 240€ gekostet! Das ist eine Frechheit!!!! Das Gerät hällt gerade bis die Garantie rum ist, und dann ist das selbe Schrotteil auch noch halb so teuer wie der ganze Fehrnseher!!!!


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.