Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Baumatic Kundendienst


Hinweis:
Die Marke Baumatic wurde laut Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt am 05.11.2012 gelöscht (Registernummer: 2037155). Weder die Homepage des Unternehmens, noch die Service-Rufnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse der Firma ist länger aktiv. Wenden Sie sich bei Kundendienst-Anfragen bitte an einen Händler vor Ort.

Über das Unternehmen

Das Unternehmen Baumatic hatte seinen Hauptsitz in Berkshire in England. Der Sitz des Herstellers für Haushaltsgeräte in Deutschland war seit 2011 in Bünde. Baumatic war in vielen Länder der Welt vertreten und wuchs kontinuierlich weiter. Produziert wurden die vertriebenen Haushaltsgeräte in Norditalien und China.

Eine klare und elegante Formsprache gepaart mit Innovation, einzigartigem Design und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, so lautete die Philosophie der englischen Gerätemarke. Die Umweltverträglichkeit war dabei ein wesentlicher Bestandteil des Entwicklungskonzeptes.

Neben dem Hauptsitz in Bünde hatte Baumatic zudem mit Prag und Liberec noch zwei Niederlassungen in Tschechien. Damit war Baumatic in der Lage, seine produzierten Haushaltsgeräte wie Backöfen, Glaskeramik-Kochfelder, Kühl- und Gefriergeräte, Mikrowellen, Dunstabzugshauben, Geschirrspüler, Waschmaschinen oder Kaffee-/Espressomaschinen schnell in ganz Europa auszuliefern.


7 Meinungen zum Baumatic Kundendienst

  • Yigit
    9. April 2013

    Baumatic ist ein schrot Marke.Nach ein Monat kaputt.
    Wenn man beim Baumatic Kundendienst ersatzteil über 4 Wochen warten muß für ein Kochfeld

  • W. M.
    20. Januar 2012

    Meine Erfahrungen mit dem Baumatic Kundendienst sind durchweg positiv.

    Grund des Services: Defekte Pumpe bei Baumatic BDW1.1SS Geschirrspüler (nach 4 Jahren im „Familiendauerbetrieb“ nicht weiter überraschend).

    Ablauf des Services:
    1. Schadensmeldung am 14.01. (freundlicher, professionell wirkender Baumatic Kundendienst Callcenter an einem Samstag!)
    2. Terminabstimmung mit Profectis Kundendienst am 16.01.
    3. Fehlersuche vor Ort und Ersatzteilbestellung am 17.01. (durch Servicetechniker)
    4. Reparatur abgeschlossen am 20.01.

    Alle Termine wurden mit einem dreistündigen Zeitfenster vereinbart und eingehalten.

    Fazit: Alles wieder in Ordnung nach nicht mal einer Woche. – Prima mit dem Baumatic Kundendienst!

  • Hschmidt
    17. Dezember 2010

    Baumatic Backofen P650SS
    18.November 2010 Nach 10 Wochen löst sich eine Seite der Backofentür (Befestigung nur mit Silicon)
    Ein Baumatic Kundendienst Monteur der Fa Profectis erscheint immerhin schon am 29.November, natürlich ohne Ersatzteil,befestigt die defekte Backofentür mit Klebeband
    6.Dezember,ein Baumatic Kundendienst Monteur ist angesagt mit dem
    Ersatzteil, Ersatzteil ist leider falsch, beim Vergleich löst sich die zweite Türseite, der Backofen ist seitdem türlos
    13.Dezember, eine Terminansage mit passender Backofentür wird für den 16.Dezember gemacht
    16.Dezember, der dritte Tag mit einem Monteurtermin für den ich mir freimache. Doch der angegebene Zeitraum verstreicht, niemand kommt. Ich versuche Profectis zu erreichen, lande in endlosen Warteschleifen. Nach Intervention bei meinem Küchenlieferanten kommt ein Rückruf der Fa. Profectis man hätte schließlich am 15.Dezember diesen Termin auf Anrufbeantworter abgesagt.
    Wenn ich meinen Anrufbeantworte nicht abhören würde wär das letztendlich mein Problem!!! Die Begründung für die Absage konnte ich dann tatsächlich dem Anrufbeantworter entnehmen: auch die zweite Tür war falsch.
    Der einzig positive Aspekt an dieser Angelegenheit ist der, daß meine Weihnachtsgans das Fest überleben wird.

    Ich möchte hiermit meine unwahrscheinliche Enttäuschung als Kunde zum Ausdruck bringen der, nachdem sich ein Mangel eingestellt hat, keinen Ansprechpartner mehr findet. Der Küchenlieferant schiebt es auf Baumatic, Baumatic Deutschland angesprochen weist die Verantwortung von sich, man sei schließlich nur Vertrieb und verweist an Profectis mit seinen endlosen Telefonwarteschleifen und zeitraubenden Monteurterminen.

    Mir jedenfalls ist die Freude an meiner neuen Küche genommen worden

  • PHI604
    7. Juni 2010

    Hab Anfang Februar 2010 ein Induktionskochfeld von Baumatic gekauft. Seit dem 02 Mai 2010 meldet das Gerät auf einem Kochfeld „Fehler 4E“. Habe am 07.05.2010 beim Kundendienst angerufen. Firma Profectis wollte konnte aber nicht schnell helfen, weil ein Ersatzteil von Baumatic geliefert werden musste, aber von Baumatic natürlich noch nicht geliefert wurde. Heute ist der 07.06.2010 immer noch nichts werde morgen mal anrufen und etwas druck machen.

    Mein Rat, bezahlt lieber 100 Euro mehr als bei Baumatic, habt dafür aber was funktionierendes mit einem richtigen Service.

  • Hager, Maria
    7. März 2010

    Nach fast 5 Wochen ist Baumatic nicht in der Lage, den Kundendienst für ein defektes Ceranfeld-das keinerlei Funktionen mehr hergibt und gerade ein halbes Jahr alt ist-zu schicken. Trotz mehrerer Tel.Zusagen vom Baumatic Kundendienst und verbindlichem Termin, ist noch kein Monteur hier gewesen. Werde die Firma unter Verzug setzen und mir dann bei einem örtlichem Unternehmen ein neues Glaskeramikfeld zu Lasten der Firma Baumatic bestellen. Hier gibt es für den Kundenservice die Note 6.

  • Nils Fuhrmann
    11. Dezember 2009

    Am 27.11.2009 haben wir uns einen Backofen P9029 von Baumatic gekauft. Da dieser Ofen ohne Backbleche aber mit Fettpfanne und Grillrosten geliefert wird, haben wir uns vor dem Kauf telefonisch mit dem Baumatic Kundendienst in Verbindung gesetzt und die Auskunbft erhalten, dass Backbleche für ein Baugleiches Modell P650 nachbestellt werden können. Hierzu hat uns auch Baumatic einen Händler vor Ort genannt. Nach dieser Aussage kauften wir den Backofen, installierten diesen und machten uns auf den Weg zum Händler vor Ort. Nun begann das Drama: Der Händler kannte Baumatic nicht einmal, andere Händler in der Umgebung weigerten sich bei Baumatic zu bestellen und schilderten schlechte Erfahrungen. Wir setzten uns mit dem Service-Dienstleister von Baumatic in Verbindung, um Backbleche telefonisch zu bestellen (der Kundendienst ist an eine externe Firma ausgelagert). Fehlanzeige, Backbleche gibt es für die genannten Modelle nicht. Weitere Telefonate mit Baumatic folgten, teils mit extrem unfreundlichen bis unverschämten Service Mitarbeitern.

    Unser Fazit zum Baumatic Kundendienst: Der Hersteller ist eine Katastrophe und in keinem Fall zu empfehlen. Das Gerät selber läuft bisher gut und wir haben eine weitere Fettpfanne als Ersatz für ein Backblech bestellt. Ich rate vom Kauf eines Baumatic-Gerätes wg. der unglaublich schlechten Beratung und des unverschämten Tonfalls sowie der schlicht falschen Auskünfte dringend ab.
    Den stets freundlichen und hilfsbereiten Kundendienst-Dienstleister möchte ich hier explizit ausnehmen!!!

  • Mirko Reichelt
    3. November 2009

    Dies ist / wird unser Erfahrungsbericht,
    im Juli 2008 kaufte ich einen Baumatic Geschirrspüler BDW1.1SS ( Edelstahl. Nach 12 Monaten gab dieser dann den Geist auf, also im Juni 2009. Nach 2 Wochen fand sich auch jemand zuständig sich der Sache anzunehmen, da es den Händler nicht mehr gab und die angegebene Serviceadresse ebenfalls nicht mehr.
    Der Baumatic Kundendienst Techniker konnte das Gerät nicht vor Ort reparieren und so wartetetn wir auf das Ersatzteil.
    Nach einigen Anrufen bekamen wir dann nach 7 Wochen ! die Information, dass es das Baumatic Ersatzteil nicht mehr gibt und wir einen neuen Geschirrspüler von Baumatic bekommen würden.
    Also alle Unterlagen zu Baumatic geschickt.
    Von da wurde uns dann mitgeteilt, dass eine Lieferung des neuen Gerätes erst in 9 – 10 Wochen erfolgt.
    Und somit warten wir zur Zeit immer noch.
    5 Monate zur Abarbeitung der Gewährleistung, dass ist das schlimmste was wir bis jetzt erlebt haben und es ist nocht nicht zu Ende.

    Vielen Dank

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren