Telestar Service


Telestar steht schon seit dem Jahr 1993 für Satellitenempfangstechnik mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und einer guten Qualität. Das Sortiment umfasst aktuell DVB-T und Kabelprodukte, LCD-TV Geräte und ein umfassendes Sortiment an Zubehör.

Der Telestar Service

Selbstverständlich erhalten Sie auch bei Telestar für Ihre Produkte einen umfassenden und schnellen Service und können so auch bei diesem Unternehmen auf die Haltbarkeit und lange Nutzbarkeit der Produkte vertrauen.

Erreichen können Sie innerhalb Deutschlands den Service über die technische Service-Hotline

Tel. 02676 – 9 52 00
(zum Ortstarif Ihres Telefonanbieters).

Die Faxnummer lautet 02676 – 9 52 01 00.

Hier erhalten Sie von Telestar eine schnelle und kompetente Beratung und auch einen umfassenden Service, wenn Ihre Produkte Defekte aufweisen sollten.

Gerne können Sie dem Service-Team von Telestar auch eine schriftliche Nachricht zukommen lassen. Verwenden Sie für diesen Zweck das Online-Kontaktformular unterhttps://telestar.de/kontakt

Wenn der Defekt über die technische Hotline nicht behoben werden kann, senden Sie bitte das Gerät an eines der zuständigen Service-Center. So haben Sie bei Geräten, welche unter der Bezeichnung „DIGISTAR“ oder „DIGINOVA“ verkauft werden, folgendes Service-Center zur Verfügung:

Telestar/Orbitech Servicecenter
Nordstraße 4
39418 Staßfurt

Bei einem Gerät mit der Bezeichnung „SR“, „TR“ oder „TELEDIG“ sowie bei Geräten aus den Baureihen „TD“, „SSC“, „HDS“ und „TSC“ und den Produkten aus dem Multimediabereich schicken Sie es bitte an diese Adresse:

Telestar-Digital GmbH
Am Weiher 14 (Industriegebiet)
56766 Ulmen

Auch in Österreich erreichen Sie einen Service-Partner. Hier wird der Service von einem Dienstleister übernommen und so haben auch die Kunden in Österreich keine Probleme mit der Erreichbarkeit des Services.

fsms GmbH
Welser Straße 79
4060 Leonding

Aber auch bei Telestar gilt, dass der Service deutlich schneller arbeiten kann, wenn Sie bereits beim ersten Kontakt einige Informationen bereit halten. Dazu gehören insbesondere die folgenden Angaben:

• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild auf dem Gerät)
• Art der Störung
• das Gerätemodell
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Weiteren Service bietet Ihnen die Website von Telestar unter der Adresse www.telestar.de

Um sich einen Überblick über das Geräte- und Zubehörangebot von Telestar zu verschaffen, laden Sie sich den Gesamtkatalog oder Prospekte des Unternehmens herunter. Auf der Homepage von Telestar finden Sie jegliche Kataloge im PDF-Format vor, so dass sie diese kostenfrei herunterladen und bei Bedarf ausdrucken können. Die Webadresse für diesen Service lautethttps://telestar.de/prospekte

Sie haben außerdem die Möglichkeit, auf einen großen Produktkatalog zuzugreifen und sich damit genauesten über die Produktvielfalt und das erhältliche Zubehör für Telestar-Geräte zu informieren. Wählen Sie auf der Startseite von www.telestar.de oben in den Reitern diejenige Produktkategorie aus, die Sie interessiert. Treffen Sie eine Detailauswahl und rufen Sie ein einzelnes Gerät auf. In der Produktansicht werden Ihnen nun die FAQs, technische Informationen, der Lieferumfang, Download-Möglichkeiten und einiges mehr zu dem entsprechenden Gerät geboten.

Sie können alle Produkte und Zubehörteile der Marke Telestar direkt im Online-Shop des Unternehmens erwerben. Rufen Sie hierfür die folgende Webadresse auf:https://telestar.de/shop

Zusätzlich können – sofern verfügbar – Bedienungsanleitungen, Software und Treiber für Telestar-Artikel über die Website heruntergeladen werden. Um das Download-Angebot für ein bestimmtes Gerät aufzurufen, geben Sie die Modellbezeichnung einfach in die Suchmaske unterhttps://telestar.deein.

Über diese Funktion gelangen Sie auch zu der ein oder anderen aktuellen Firmware, die für diverse Modelle verfügbar ist. Häufig können Sie den Funktionsumfang Ihres Gerätes damit entscheidend erweiteren. Laden Sie allerdings nicht die falsche Firmware herunter, damit könnten Sie das Gerät dauerhaft beschädigen und eine Gewährleistung würde wahrscheinlich entfallen.

Die postalische Kontaktadresse des Unternehmens für Sie als Endverbraucher lautet:

Telestar-Digital GmbH
Am Weiher 14
56766 Ulmen

Über das Unternehmen

Ein Großteil der Produkte von Telestar wird auch heute noch in Deutschland produziert. Die Hard- und Software für alle Receiver wird am Standort in der Vulkaneifel entwickelt, Geräte aus der Teledigi- und Diginova-Serie, die Starswitch-Multischalter und SCR/Telepro-Ein-Kabel-Systeme werden ausschließlich in den eigenen Werken hergestellt.

Telestar setzt auf Qualität „Made in Germany“ und ist sich darüber bewusst, dass nur hier eine gleichbleibende Qualität gewährleistet werden kann. Die gleichbleibend hohe Produktqualität wird durch viele gute Bewertungen und Testberichte in den Fachzeitschriften bestätigt. Doch nicht nur die Qualität, auch die Benutzerfreundlichkeit der Geräte spielt für Telestar eine große Rolle: bei den produzierten Receivern werden eine Vielzahl von Funktionen bereit gestellt, die zugleich eine einfache, selbst erklärende Bedienung der Geräte ermöglichen sollen.

Die Telestar-Digital GmbH vertreibt neben der Marke Telestar außerdem Geräte der Marken TelSky, Imperial (Digitalbox) und seit Mitte 2013 Noxon für Internetradios. Die Produkte des Sortimentes erfüllen alle wichtigen Sicherheitsvorschriften und dürfen daher in der gesamten Europäischen Union eingesetzt werden. Die Produkte werden ganz klassisch über den gut sortierten Einzel- und Fachhandel vertrieben und Sie erhalten damit immer eine gute Beratung für Ihre Geräte.


39 Meinungen zum Telestar Service

  • Alex • am 18.1.21 um 20:43 Uhr

    Ich schließe mich den negativen Aussagen zum Kundenservice von Telestar an. Keine Rückantwort auf E-Mails. Dieser doofe Receiver versucht seit Stunden die Software zu aktualisieren. Das kann man nicht abbrechen und somit auch kein TV schauen. OTA & HTTP funktioniert nicht. Dazu keine Hilfe vom Service. Drecksladen


  • Dorothee • am 22.5.20 um 9:36 Uhr

    Leider habe ich heute fast 1 Stunde in der Warteschleife vom Telestar Service gehangen, dann war ich es leid und habe es aufgegeben.

    Ich bin sehr unzufrieden mit dem Receiver. Seit die neue Software nicht mehr automatisch überspielt wurde und ich mir sie selber runtergelassen habe, um sie aufzuspielen, geht das Bild immer weg. Angeblich ist auf einmal der Receiver schuld oder die Antenne hat keinen Empfang. Dann gibt es wieder Zeiten, wo der Fernseher die Sender problemlos zeigt. Bis auf einmal wieder dann alles weggeht. Sehr komisch!


  • Kai • am 25.9.19 um 10:59 Uhr

    Ich habe im Januar zwei TELESTAR DIGISTAR T2 IR Empfänger gekauft und betreibe sie als DVB-C Empfänger am Kabel von Vodafone/KD. Die Summe aller TV- (mehr als 300) und Radio-Programme (129) ist größer als 400. Laut Geräte-Beschreibung haben sie 5000 Programmspeicher. Sie speichern jedoch nur maximal 400. Je nachdem, ob man automatische Suche oder manuelle Suche (alle Kanäle) startet, werden entweder nicht alle Radio- oder nicht alle TV-Programme gespeichert. Das habe ich zuletzt am 10.7.2019 an den TELESTAR Service gemeldet. Außer der automatischen Antwort mit der Ankündigung, man werde sich schnellstens bei mir melden, kam bis heute keine Reaktion, obwohl ich nahezu wöchentlich daran erinnere. Heute morgen blieb eines der Geräte im Boot-Vorgang hängen…


  • Frank Rudolph • am 17.8.19 um 20:11 Uhr

    Zwar hatte ich vor kurzem ebenfalls versucht, TELESTAR telefonisch zu erreichen, als dies nicht klappte, versuchte ich über eine Mail das Problem der (defekten ?) Fernbedienung zu erklären, Tags darauf bekam ich umgehend den Vorschlag, die Fernbedienung erneut zu testen, oder bei einem Defekt Kontakt zu einer anderen Service Firma aufzunehmen (hier zunächst auch über Telefon, was auch klappte !) um hier eine neue zu erwerben (für gerade mal 10 Euro), kurz nach der Überweisung bekam ich direkt die neue Fernbedienung zugeschickt ! Somit hat (innerhalb weniger Tage) alles bestens geklappt…! Vielen Dank…


  • Bernd Mötzing • am 19.7.19 um 12:20 Uhr

    Versuche den Service zu erreichen. Leider nur Warteschleife bei Telestar.
    Habe 1ne Stunde durchklingen lassen. Nach 1 Stunde wieder die gleiche Prozedur. Selbst 1 Verkauf 2 Rechnung nicht zu erreichen.
    Gibt es die Telestar noch? Oder existiert nur noch die Stimme des AB.


  • Thomas Metzner • am 18.3.19 um 13:29 Uhr

    Lange Wartezeit in der Telestar Hotline, dann aber gute Hilfe. Und der Mitarbeiter nahm sich Zeit für mich als Kunden.
    Danke.


  • B.Wicke,16356 Werneuchen • am 15.11.18 um 18:31 Uhr

    Ich habe gestern nach 2 Tagen verzweifelten Versuchen mein neuen Dabmann i 30 mit dem Internet zu verbinden die Telestar-Service Nummer angerufen und bekam sofort Anschluss und viele Sachkundiige Tips und Ratschläge wie ich das Problem lösen kann.Auch ein Rücksendeformular wurde mir sofort per I-Mail gesendet. Ich versuchte mehrmals noch Abends eine Verbindung mit dem Internet herzustellen,und plötzlich es funktionierte sogar mit meinem I-Pad kann ich jetzt das Radio sehr gut bedienen. Dafür recht herzlichen Dank und hoffentlich lange Freude an dem Dabmann. Mit freundlichem Gruß B.Wicke


  • Marianne • am 1.11.18 um 12:42 Uhr

    Ich warte jetzt auch schon 35 Minuten am telefon auf den Telestar Service ich fühle mich ver…….
    Mein Gerät ist zur Reparatur bei der Firma. Ich würde gerne wieder Fernsehen.


  • Horst Kutter • am 30.10.18 um 12:39 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ihr Service ist eine Katastrophe. Nach 1 1/2 Stunden in der telefonischen Warteschleife
    hatte ich einfach keine Geduld mehr und habe aufgelegt. Obwohl die Ansage mir versprach, bei
    dem nächsten freien Mitarbeiter werde ich sofort verbunden. Ich hatte ein Telestar Max T2 HD Gerät gekauft und hatte für die Inbetriebnahme einige Fragen.

    Mit freundlichen Grüßen, Horst Kutter


  • Martin • am 16.10.18 um 14:22 Uhr

    Mein erster Kontakt mit dem Kundendienst-Service von Telestar war durchweg positiv. Am Telefon meldete sich nach ca. 3 Minuten ein freundlicher Mitarbeiter, der mir auf Anfrage eine zufriedenstellende Auskunft geben konnte. Es ging um eine Reparatur eines Twin-Recievers mit beschädigter Festplatte. Daumen hoch !


  • Kienitz • am 4.10.18 um 13:00 Uhr

    Ich habe jetzt genau “ 35 “ Minuten bei Ihnen in der Telestar Service Warte schleife gehangen ,so etwas kann nicht normal sein !!

    Von Ihnen wurde eine Flachantenne : Digiflat 1 DVB-S geliefert, es fehlt der Kompass !!!


  • Frank Walter • am 3.9.18 um 18:06 Uhr

    Hallo,ich versuche seit gestern ein Software-Update für das Gerät Telestar Digistar T2 IR zu bekommen. Seit längerer Zeit haben wir auf den öffentlichen-rechtlichen Sendern Untertitel. Diese haben wir schon mehrfach versucht weg zu drücken, aber nach einem Senderwechsel, sind sie wieder vorhanden.Nach einem heutigen Telefonat mit einem Ihrer Service-Mitarbeiter (ca. 14.30 Uhr), wurde mir zugesichert, einen entsprechenden Link zu senden, um ein Update durchführen zu können, mit Zusicherheit, dass dann die Untertitel nicht mehr erscheinen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt (18.00 Uhr) haben wir diesen Link noch nicht erhalten.


  • Bärbel • am 25.8.17 um 13:08 Uhr

    Ich habe 4 Monate gratis und Habe schon das 2 Problem.Kann wieder seit 10 Tagen kein Fernsehen mit Telestar gucken,und seit 2 Tagen noch nichtmals die Öffentliche Sender.Habe mehrmals bei den Technikern Angerufen und die Service Hotline,lange Warteschleife und werde nur noch weggedrückt.Ich habe echt die Schnauze voll.Die werden von mir jetzt eine Fristlose Kündigung bekommen.


  • deadletters • am 22.5.17 um 14:46 Uhr

    Über zwei Stunden schon in der Warteschleife vom Telestar Service


  • Michael • am 25.4.17 um 13:10 Uhr

    Also der Kundenservice von Telestar ist das aller letzte. Ich kann jedem nur raten einen anderen Hersteller zu wählen.


  • Armin • am 1.7.16 um 14:00 Uhr

    Habe bereits mehrmals versucht eine Antwort vom Telestar Service zu bekommen:
    Auf die erste Frage warte ich nun bereits seit zwei Wochen.
    Auf die wiederholte Frage warte ich mittlerweilen auch schon fast eine weitere Woche. Auf die erste Anfrage habe ich wenigstens noch eine Bestätigung des Einganges meiner Anfrage erhalten.
    Ich befürchte daß das Problem mit dem Telestar-Set die EM überdauern wird. Publich Viewing war mit diesen Geräten bisher der totale Reinfall.


  • StevenGregory • am 4.5.16 um 18:26 Uhr

    Obwohl wir mit dem digiHD TS 3 eigentlich SEHR zufrieden sind, scheint die Fernbedienung ihren Geist aufgegeben zu haben…und daß, nach 6 Monaten. Die OK Taste läst sich gar nicht mehr betätigen!!!!

    Ich werde jetzt 18:24 am 04.05.2016 seit 1St. 30Minuten vertröstet, mit dem Versprechen, daß ich gleich mit einem Servicemitarbeiter verbunden werde. Schade, wir hatten ursprünglich vor, ein zweites Telestar Gerät zu erwerben…Kommt bei diesem „Kunden Service“ leider nicht in Frage.

    Bin gespannt wann und ob der Kundenservice auf meine Email reagieren wird.


  • Hans • am 15.2.16 um 13:25 Uhr

    Erstmal stimmt die Service-Rufnr. Von der Telestar Bedienungsanleitung nicht.
    Danach hängt man ewig in der Leitung mit Hinweis am Apparat zu bleiben.

    Nur Unverschämt kann man sagen.


  • Naumann • am 17.7.15 um 12:48 Uhr

    Telestar Service Hotline nutzlos. Auch nach mehreren Versuchen an verschiedenen Tagen, nur Musik aber kein Mitarbeiter erreichbar.
    Gerät geht an Amazon zurück!


  • Peters • am 7.7.15 um 18:34 Uhr

    Telestar TD 2510HD
    Es gab ein Updateproblem. Trotz des fehlenden Nachweises über das genaue Kaufdatum und der Unmöglichkeit das Gerät sofort nach Fehlerereknnung einzuschicken, erhielt ich ein neues Gerät SOFORT nach Eingang bei Telestar zurückgesandt. Guter Service!


  • Eberhard Appel • am 9.4.15 um 10:34 Uhr

    Hatte mit meiner Fernbedienung von meinem Telestar Sat-Reciever ein Problem, wandte mich per E.-Mail an den Service und bekam nach wenigen Stunden eine hilfreiche Mitteilung auch per E.-Mail mit der ich mein Problem lösen konnte. Nochmals vielen Dank.


  • Gehrmann • am 29.12.14 um 12:37 Uhr

    Service-Hotline von Telestar unerreichbar !!!
    Kein Ansprechpartner nur Automat


  • Rudolf • am 15.12.14 um 16:13 Uhr

    Der Aussage der überwiegendenden negativen Meinungen zum Telestar-Service kann ich mich nur anschließen.
    Keine Rückantworten innerhalb der im Ticket zugesagten 48 Stunden auf meine E-Mail-Anfrage mit dem geschilderten Problem. Nachdem nach über einer Woche noch immer keine Antwort vom Service voliegt scheitert auch der Versuch über die Telefonhotline zu einer Kärung zu gelangen; innerhalb von geschlagenen 25 !! Minuten in einer Dauerschleife (sinngemäß: „Bitte nicht auflegen, Sie werden gleich verbunden“) gelingt es nicht den Kontakt zu einem Servicemitarbeiter herzustellen.
    Fazit: Service Mangelhaft


  • Heinz-Josef • am 27.10.14 um 11:28 Uhr

    Ich bin ebenfalls völlig enttäuscht! Nach stundenlangen Versuchen, den Service zu erreichen werde ich juristische Schritte vornehmen.
    Mein Lieferant (Conrad) hat mir schon gesagt, dass eine tel. Verbindung zum Telestar-Service einem Lottogewinn gleichkommt!


  • Axel • am 8.6.12 um 15:28 Uhr

    das kann doch nicht wahr sein. Diese Telestar Service Hotline kannste vergessen. Seit Tagen versuche ich anzurufen und trotz ständigem Freizeichen geht niemand ran. Gibts die Hotline eigentlich noch oder muss ich Euch mein defektes Gerät persönlich an den Kopf schmeissen. Absolute Frechheit. Das Gerät habe ich bei der Metro gekauft und es ist wohl nicht für Unicable geeignet, obwohl es auf der Verpackung deutlich angegeben ist.
    Telestar DIGIO 20 HD+


  • Freddy • am 8.5.12 um 12:47 Uhr

    und immer noch eine nie erreichbare Hotline beim Telestar Service.. ständig besetzt, oder es ist frei und dann besetzt. Anschluss zur Zeit nicht erreichbar. Ich rufe seit gestern morgen 8:00 im 15 Minuten Rhytmus dort an. !!! Gerät wird nun zurück an AMAZON gehen. Die schreiben Service noch groß !!! Aber ein Telestar / Digitalbox Gerät kommt mir nicht mehr ins Haus


  • winfried • am 21.12.11 um 14:25 Uhr

    ich kann mich über den Service von Telestar nur positiv äußern. Nachdem ich über die Hotline niemanden erreicht habe, habe ich meinen Receiver(Garantiefall) eingeschickt und innerhalb von 2,5 Wochen anstandslos ein neues Gerät bekommen. Danke für die schnelle und unkomplizierte Hilfe.


  • Thomas Machost • am 29.8.11 um 18:13 Uhr

    hallo,
    ich bin auch einer der betroffenen Kunden die nie wieder ein Gerät von Telestar kaufen, erst wird der Service groß geschrieben von wegen deutsches Markengerät aber wenn es darauf ankommt ist es der schlechteste Service den ich je erlebt habe. Ich warte jetzt schn seit 14 Tagen auf eine Antwort, keine Rückmeldung, werde wohl einen Anwalt konsultieren müssen


  • Mario • am 4.7.11 um 21:53 Uhr

    Habe noch nie so einen miserablen Service erlebt. Habe jetzt schon mehrere E-Mails geschrieben, nie eine Antwort. Telefonisch nie durchgekommen. Auf Briefe wird nicht geantwortet und das seit jetzt 3 Wochen. Gehe jetzt zum Anwalt.


  • Peter am 26.2.2011 • am 26.2.11 um 16:18 Uhr

    Bin ebenfalls vom Telestar Service enttäuscht. Habe seit Stunden versucht die Hotline zu erreichen, leider ohne Erfolg. Es kam ein Rufzeichen, dann war besetzt und das wars. Es ist einfach unmöglich wie man so als Kunde behandelt wird. Zum Glück hat das Gerät dann endlich nach 3 Versuchen seinen Dienst aufgenommen.
    Das ist unser 1. Gerät von Telestar, aber weitere Probleme und das Gerät wird zur Retoure.


  • Stephan • am 20.12.10 um 15:38 Uhr

    Hallo, ich versuche jetzt ununterbrochen seit 4 Stunden jemand bei der Technik von Telestar zu bekommen. Ich habe sogar eine Durchwahl von dem freundlichen Mitarbeiter der Zentrale bekommen. Leider ohne Erfolg. Sollte ich bis morgen dort niemanden erreichen, geht das Gerät zurück an den Händler.
    Schade Telestar, so behält man keine Kunden.


  • Wolfgang • am 15.11.10 um 11:43 Uhr

    Hallo, versuche seit ca. 2 Wochen jemanden in der „Service-Hotline“ zu erreichen. Bis jetzt ohne Erfolg. Entweder sofort besetzt oder nach 20 Mal Bimmeln raus geflogen. So etwas habe ich noch nie erlebt. Ich werde genau deshalb nie wieder ein Gerät von Telestar kaufen.


  • Ulrich • am 11.10.10 um 19:03 Uhr

    warte seit über 2 Monaten auf mein Gerät vom Telstar Service (Garantiefall) Bisher 3 emails geschrieben, die nie beantwortet wurden – bei Medion hatte ich das Gerät nach einer Woche zurück – nie wieder telestar, telsky und ähnliche


  • Inka • am 20.9.10 um 19:14 Uhr

    Nein, lesen können die da auch nicht^^

    Also den unzufriedenen Kunden kann ich mich nur anschliessen. Versuche auch seit ca. 4 WOCHEN!! die Hotline zu erreichen, und bei mir zeichnet sich das gleiche Bild ab, nur Freizeichen bis man von der Telekom gekappt wird. Tja und auf meine e-Mail Versuche gibts auch keine Antwort, bis auf eine Standardmail am Anfang, dass die Bearbeitung ungefähr 48 STunden dauern kann. Tja, ds ist jetzt schon 10 Tage her. Also Service ist der Mieseste, den ich je erlebt hab. Sorry, Telestar IST FÜR MICH GESCHICHTE, und ich empfehle keinem diese Marke weiter. Da geb ich lieber 300 Euro mehr aus und weiss was ich hab^^


  • Dieter • am 3.9.10 um 9:29 Uhr

    Auch ich versuche seit 2 Tagen die Service-Hotlein zu erreichen. Rufzeichen geht raus bis die Post mich rausschmeißt. Letzte Hoffnung: e-mail.
    Mal sehen ob die dort lesen können. Das Telefon hören sie scheinbar ja nicht.


  • Frank • am 20.8.10 um 12:45 Uhr

    Kann ich nicht bestätigen. Hatte zwei Probleme und musste telefonisch und per mail kontakt aufnehmen. Ich erhielt telefonisch (ohne Wartezeit) und auch per mail (den folgenden Tag) eine fachliche Auskunft.


  • Nils • am 2.8.10 um 10:01 Uhr

    Ich schließe mich eurer Meinung zum Telstar Service an denn ich probiere Grade die Hotline anzurufen, und keiner geht ran jetzt ist besetzt. Für mich nie wieder telestar.


  • Koch • am 18.6.10 um 11:11 Uhr

    Kann mich dem Kommentar mit totaler Unzufriedenheit zum Telestar Service nur anschließen!!
    z.Bsp. Sevice-Hotline – 5-6 mal Freizeichen/Weckruf, dann immer wieder Besetztzeichen = Katastrophe!! So fühlt man sich als Kunde vom Telestar Service nicht war genommen.


  • Gebhardt • am 21.4.10 um 9:45 Uhr

    Total unzufrieden mit dem Telestar Service:
    Auf 3 Emails (vor 6 und 3 Wochen) an service@telestar.de erhielt ich keinerlei Reaktion, auch nicht auf einen als dringend gekennzeichneten Brief (vor drei Wochen), mit der Hotline kam in mehreren Versuchen keine Verbindung zustande.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen