Solac Kundendienst


Solac ist ein spanisches Unternehmen, das sich vor allem auf den Sektoren Kaffeemaschinen und Bügeleisen einen Namen gemacht hat. Der traditionsreiche Hersteller von Haushaltsgeräten wurde im Jahr 1916 gegründet.

Der Solac Kundendienst

Die Internetpräsenz des Herstellers Solac www.solac.com ist lediglich in spanischer, portugiesischer, italienischer und mittlerweile auch in englischer Sprache verfügbar und dürfte daher nicht allen deutschsprachigen Kunden eine umfassende Hilfestelltung bei Kundendienstanfragen bieten. Die auf der Webseite bereit gestellten Service-Ansprechpartner sind unter anderem in Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Ungarn und Bulgarien beheimatet.

Auch die Kundendienst-Hotline führt zu einem ausländischen, spanischen Anschluss.

Bitte wenden Sie sich daher bei Servicefragen zuerst einmal an Ihren Händler, bei dem Sie das Gerät erworben haben. In Deutschland ist dieser für die Abwicklung der Gewährleistung zuständig und ein geeigneter Ansprechpartner für Sie.

Achtung:
Die Elektrogeräte Solac Vertriebs GmbH aus Altendietz (HRB 7547) ist seit dem 18.06.2014 aufgelöst und für einen deutschsprachigen Solac-Kundendienst leider nicht mehr zuständig. Dieser ist ersatzlos entfallen.

Sprechen und verstehen Sie Englisch, Italienisch, Portugiesisch oder Französisch, so können auch deutschsprachige Verbraucher auf der Internetseite des Herstellers Solac einige Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

Sie können in diesem Fall das spanische Kundendienst-Team von Solac schriftlich kontaktieren. Nutzen Sie für diesen Zweck das Online-Kontaktformular, das Sie unter der URLhttps://www.solac.com/en/customer-servicefinden.

Interessenten oder Bestandskunden können sich außerdem einen Überblick über das Produkt-Portfolio des spanischen Traditionsunternehmens Solac verschaffen. Wählen Sie hierzu auf der Startseite von www.solac.com den entsprechenden Reiter „Home“, „Kitchen“, „Personal Care“ oder „Heating“, und suchen Sie aus der jeweiligen Oberkategorie die passende Unterkategorie heraus. Mit einem Klick auf das gewünschte Gerätemodell erfahren Nutzer so schnell mehr über die einzelnen technischen Spezifikationen.

Sollten Dokumente zum Download für das gewählte Gerät bereit liegen – Bedienungsanleitungen oder weitere Produktbilder -, so wird dies in der Detailansicht des Artikels („Download files“) direkt angezeigt.

Solac-Kunden aller belieferten Länder haben außerdem die Möglichkeit, ihr neu erworbenes Gerät der Marke online zu registrieren. Wichtig ist hierbei, dass Sie die Seriennummer des Produktes zur Hand haben: diese finden Sie meist auf der Unterseite oder an einer Seitenwand des Artikels. Registrieren sollten Sie Ihren Solac-Haartrockner oder die Kaffeemaschine möglichst frühzeitig, um im Garantiefall auf der sicheren Seite zu sein. Die Online-Registrierung dauert nur wenige Minuten:https://www.solac.com/en/customer-service

Leider ist der Kundendienst, den Sie online abrufen können, damit bereits beendet. Deutschsprachige Kunden können nur hoffen, dass der Kundendienst des Haushaltsgeräteherstellers zukünftig ausgebaut werden wird.

Die Kontaktadresse von Solac in Spanien lautet:

Solac Small Electro, S.L.
Avenida de los Huetos 75, Poligono Industrial Ali-Gobeo, local 10, sala 6, planta baja,                                                                                                                                                   1010 Vitoria-Gasteiz(SP)
Espana

Über das Unternehmen

Solac ist ein Unternehmen, welches auf eine 100-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken kann. 1916 entwickelte Solac beispielsweise die erste gewerbliche Kaffeemaschine und spezialisierte sich zudem auf die Produktion von Bügeleisen für den privaten und auch gewerblichen Bereich.

1935 kam die erste Kaffeemaschine von Solac für den privaten Haushaltsbereich auf den Markt. Damit machte der Kaffeebereich einen Sprung in die Haushalte.
Nach dem 2. Weltkrieg im Jahr 1945 konnte Solac direkt mit dem ersten elektronischen Bügeleisen aufwarten und damit seien Position weiter stärken. Auch im Bereich der Kaffeemaschinen für den privaten Gebrauch ist das Unternehmen weiterhin aktiv.
Solac treibt seine Entwicklungen und Innovationen stetig mit neuen Produkten voran. So wurde 1955 das erste Dampfbügeleisen und auch der erste Toaster des Unternehmens präsentiert. 1979 konnte die erste Espressomaschine mit einem Wasserdrucksystem seine Weltpremiere feiern und damit die Stellung von Solac weiter bestätigen.

Die 1980er Jahre stehen auch bei Solac für Evolution und Innovation. So wurde in dieser Zeit der erste Milcherhitzer entwickelt und das Dampfbügeleisen bekam eine Edelstahlsohle. Auch wurden die Espresso- und die Kaffeemaschine miteinander kombiniert, was dann einen kompakten Zweifachbetrieb möglich machte. Diese Maschinen fanden Anfang der 1990er Jahre ihre Krönung, als das erste Mal ein Drucksystem mit 15-Bar-Pumpendruck eingeführt werden konnte.

Auch die Entwicklung auf dem Sektor der Bügeleisen wurde weiter vorangetrieben. So bekamen neben verbesserten Dampfsystemen auch erstmals Bügeleisen mit Beleuchtung auf den Markt. Die Produkte wurden gleichzeitig auch immer kompakter und damit leichter zu handhaben. Im Jahre 2011 feierte Solac seinen 95. Geburtstag und wartete mit neuen und innovativen Espressoautomaten der Serie „Stenzza“ auf. Die Weichen für weitere erfolgreiche Jahre wurden damit wohl endgültig gestellt.


24 Meinungen zum Solac Kundendienst

  • Manfred • am 8.1.19 um 18:09 Uhr

    Ich habe zwei SOLAC-Kompaktbügelstationen. Beide müssten repariert werden. Wahrscheinlich hat SOLAC und der Kundendienst gedacht, dass ihre Produkte ewig halten. Ich finde überhaupt keine Werkstatt im Netz. DAs ist unmöglich. Hoffentlich kommen diese Produkte nicht noch einmal in der Werbung, obwohl sie im Grundsatz gut sind und auch eine gewisse Zeit funktionieren. Jetzt verschwende ich Geld und Ressourcen und werfe diese weg.


  • Alfred • am 16.11.17 um 20:45 Uhr

    Vivanda unterstützt klimafreundliche Technologien. So wird geworben. Über Vivanda habe ich 2011 eine SOLAC Kompakt-Bügelstation erworben .Nun wäre eine Reparatur nötig-der Dampfausstoß funktioniert nicht mehr. Kein Kundenendienst-keine Reparatur-also entsorgen das gute Stück. Umweltfreundliche Technologien sind etwas anderes!


  • Petra • am 13.2.17 um 12:13 Uhr

    auch ich suche seit 2007 nach Ersatzteilen für Solac Quick Mix N 203 lach, erworben bei QVC .
    Hier so wie auch der Werbesender sieht keine Möglichkeit . Ich kann nur bestätigen nie wieder Solac Geräte ganz gleich welches. Also wieder Elektrogerät noch in Takt und ab in den Müll weil die empfindlichen Zerhacker (Messer) rosten und rissen. Last und doch alle mal auf die Barrikaden gehen . Das darf doch nicht sein. Ich habe 1966 eine universal Küchenmaschine gekommen lach und nutze sie heute noch . Letztes Jahr allerdings ging die Dichtung der großen Rührschüssel nicht mehr . Was passierte beim Haushaltsgeschäft die Bosch verkauften wurde die Schüssel ohne mich zu fragen in den Restmüll geworfen. Der Kommentar wir bekamen keine Dichtung und haben die Rühschüssel entsorgt, So hat man auch mit einem Solac Bügeleisen und meinem Dampfreiniger verfahren . Im Laden ständen die Neuesten Modelle für ab 90 € Wütend verlies ich den Laden und wendete mich an die Bild Zeitung.


  • Gerhard • am 2.11.16 um 12:43 Uhr

    Solac Kundendienst??????
    Was für ein Laden in dem man niemand erreichen kann.


  • Kathatina 02.10.2015 • am 2.11.15 um 14:36 Uhr

    Ich habe vor 1 Jahr ein Dampfbügeleisen der Marke Solac gekauft. Benutzt habe ich es ca. 5x.
    Mittlerweile ist es so defekt, dass beim Einschalten alle Sicherungen durchknallen. Habe versucht, es an den Kundendienst zu schicken. Kam mit dem Vermerk zurück: Firma ist umgezogen, neue Adresse unbekannt. Habe somit 129,00 EURO in den Sand gesetzt. SOLAC – NIE WIEDER.


  • Balster • am 23.9.15 um 13:43 Uhr

    Gerät Bügeleisen Garantienaspruch Keine Möglichkeit beim Solac Kundendienst telefonisch jemand zu erreichen


  • Christa Gebel • am 10.8.15 um 12:00 Uhr

    Habe einen sehr teuren Kaffeevollautomaten von Solac . Habe mit diesem Gerät nur ÄRGER. Kundendienst null bei einer Garantie von 5 Jahren sollte nach Reinigung von Solac 5 Jahre verlängert werden. Nur wo?????????
    Sogar eine Fachwerkstatt die ich jetzt aufgesucht habe ist schon beim Ausbau verzweifelt. SOLAC nie wieder kann nur jedem davon abraten.


  • Robert Friedrichs • am 27.2.14 um 15:29 Uhr

    Bügeleisen SOLAC cvg9700 nach 2 1/2 Jahren defekt.
    Während der Garantiezeit werden defekte Geräte über den Kundendienst ausgetauscht, danach keine Reparaturmöglichkeit! Weder bei SOLAC noch beim Händler. Das gilt offenbar für alle SOLAC Produkte.
    –Niiee wieder–


  • Händler 13 • am 15.8.13 um 10:19 Uhr

    Schön das man nicht einmal als Händler an eine richtige Telefonnummer kommt und nur eine allgemeine Solac Kundendienst Servicenummer bekommt, bei der auch nach 20 min keiner hingeht. Wir werden keine Solac Produkte mehr einkaufen und werden in Zukunft auch jedem Kunden davon abraten!


  • Hannes • am 15.8.13 um 8:11 Uhr

    Frechheit,
    Kauft man ein neues Gerät und will es Reklamieren,
    Der Händler erreicht die Firma nicht, der Kunde erreicht die Firma nicht. Ja liebe SolacMenschen, scheint so als ob wir unsere Produkte schön entsorgen Könnten. Ich finde das lächerlich, in der Heutigen Zeit wo jeder Anbieter bemüht ist, auch wenns nicht immer klappt, den Solac Kundenservice hochzuhalten. Zeigen Sie es genau wie es nicht sein solte.
    Es gibt jedoch hier keinerlei Anzeichen das die Firma überhaupt noch existiert.
    Alle die Ein Solac Gerät kaufen möchte sei eines Gesagt: Finger Weg. Man verbrennt sich diese.
    Man kriegt keine Ersatzteile, egal wo man die Bestellen möchte.
    Zahllose Telefonate für nichts, viele Email Anfragen oder sonstiges, ohne Erfolg.

    Ist sozusagen ein sehr NICHT Umweltfreundlicher Wegwerfartikel. Hätte für dieses Geld auch verschenken können, die hätten dann wenigstens Danke gesagt.


  • Waltraud • am 30.5.13 um 8:50 Uhr

    Solac Kundendienst ist unmöglich!!!
    Schon seit eingen Jahren habe ich den Quick Mix in Gebrauch. Nun ist der Auffangbehälter defekt.
    Ersatz nicht zu bekommen. Der Kundendienst ist nicht erreichbar.
    Also kaufe ich ein neues Gerät jedoch NIE wieder von solac.


  • Reingardo • am 1.2.13 um 17:34 Uhr

    Ich habe ein Bügeleisen und möchte ein Ersatz-Wassersieb dafür bestellen. Nach all diesen Meinungen die ich jetzt über Ihre Firma gelesen habe, frage ich mich, ob diese Firma überhaupt noch existiert. Erst machen sie eine riesen Werbung im Fernsehen und dann heißt es tralla sieh selbst zu wie du es wieder funktionstüchtig hinbekommst!
    Schicken Sie mir doch einmal eine Werkstatt mit Solac Kundendienst, die mir diesen kleinen Stick zusenden kann.


  • Beck, AnneDore • am 18.9.12 um 10:09 Uhr

    ERSATZKANNE für:
    Mod.KT 5855

    Kanne hat einen Sprung, Elektosockel noch o.k.
    Bitte so preisgünstig wie möglich, da Soz.-Hilfe-Empfänger.

    Mit freundlichen Grüßen, AD.Beck


  • Klein, Hansjürgen • am 15.9.12 um 18:18 Uhr

    Mein wenig gebrauchter Stabmixer mit viel Zubehör(innerhalb von 3 Jahren etwa 10x) gab heute mit einem mächtigen Gestank seinen Geist auf. Naiv habe ich gedacht ich könnte einfach den Kundendienst anmailen und ‘mal fragen was eine Reparatur kosten könnte oder ob ich einen Ersatzmotor erwerbeb könnhte – keine Möglichkeit! Nachdem ich die Meinungen zum “Solac Kundendienst” gelesen habe verzichte ich nun auf freiwillig auf den “Kundendienst”, werfe das defekte Gerät mit samt Zubehör in den Müll und kaufe mir ein anderes Gerät eines servicefreundlicheren Anbieters.


  • Klein, Hansjürgen • am 15.9.12 um 18:16 Uhr

    Mein wenig gebrauchter (innerhalb von 3 Jahren etwa 10x) gab heute mit einem mächtigen Gestank seinen Geist auf. Naiv habe ich gedacht ich könnte einfach den Kundendienst anmailen und ‚mal fragen was eine Reparatur kosten könnte oder ob ich einen Ersatzmotor erwerbeb könnhte – keine Möglichkeit! Nachdem ich die Meinungen zum “Solac Kundendienst” gelesen habe verzichte ich nun auf freiwillig auf den „Kundendienst“, werfe das defekte Gerät mit samt Zubehör in den Müll und kaufe mir ein anderes Gerät eines servicefreundlicheren Anbieters. Seien Sie dennoch freundlich gegrüßt.


  • M. Bokel • am 21.8.12 um 16:24 Uhr

    Diese Seite ist sehr schön und malt den SOLAC Kundendienst in den schönsten Farben, leider sieht die Wirklichkeit anders aus.
    Wenn man bei der Adresse in Meerane anruft, die auf der SOLAC-Homepage steht (an die man die reklamierten Geräte, bekommt man die freundliche Auskunft, daß der Kundendienst seit über einem Jahr in Altendiez ist; die Dame nennt einem dann die o.g. Nummer. Ruft man dort an, erzählt einem ein Band, daß sie ab dem 15. Nov. 2011 keinen Dierktservice mehr bieten; man solle sich in Service-Angelegenheiten an den Händler oder Großhändler wenden!
    Toller Kundendienst! Bin mal auf die Amazon-Reaktion gespannt!


  • Michael • am 7.8.12 um 13:59 Uhr

    Ich versuche krampfhaft einen Filterbehälter mit Griff für eine Espressomaschine Mod. 177-178 zu bekommen. Fehlanzeige. Auch der Markt gibt nichts her. Unter der o.g. Telefonnummer bekommt man nur die Antwort: Wenden Sie sich an Ihren Händler, nur was und wo soll der denn etwas erreichen? Das Ding hält jetzt schon 10 Jahre, die Qualität ist gut, aber Kundenservice? Hier ist wohl nur die Devise: Wegschmeissen und neu kaufen.
    Dann können sich die so genannten Manager der GF Riege wieder in ihren Umsatz und Gewinnzahlen suhlen und sich auf die Schulter klopfen wieder die Betriebskosten gesenkt zu haben, in dem man den Kundenservice aufgelöst und Mitarbeiter entlassen hat. Tolle Leistung ….
    NIE mehr ein SOLAC Produkt!


  • Kurt • am 2.8.12 um 13:23 Uhr

    Hallo,
    für mein Backofen fehlte mir Zeitschalter
    von Solac Backofen Modell N306
    Bitte um kurze Rückmeldung.
    Grüsse


  • Axel Brambeer • am 27.7.12 um 11:15 Uhr

    Ich habe eine Solac- Bügelstation, diese ist defekt, sie erzeugt keinen Dampf. Man kommt weder an eine Info noch an eine konkrete Adresse.
    Es sollte keiner mehr etwas von dieser Firma kaufen.


  • BB • am 8.5.12 um 16:49 Uhr

    Der Solac Kundendienst ist für mich das Letzte. Ich habe ein hochwertigen Bügelautomaten zur Garantiereparatur eingeschickt. aber bis jetzt nach ca 9 Wochen keine Reaktion. Ich habe den „Service“ zweimal ein Fax geschickt, keine Reaktion. Unter der obigen Telefonnummer bekommt man nur die Mitteilung, dass man keinen direkten Kundendienst mehr macht. Der Kunde soll sich an seinen Händler wenden. Ich bin der Händler.


  • Gaby • am 24.4.12 um 9:10 Uhr

    Ich kann mich J.Bartels nur anschließen. Eine sehr große Frechheit,wie der Solac Kundendienst auftritt. Von einem Kundenservice keine Sicht!
    Vor Wochen mein Bügeleisen hingeschickt (da gab es noch off. den Dienst),bis dato keine Rückmeldung.Jemand im „Kundenservice“ zu erreichen ist nicht möglich und der Großhändler fühlt sich nicht angesprochen.NIE WIEDER SOLAC!Ich bin sehr verärgert und werde jetzt einen Rechtsbeistand einbeziehen,damit ich wenigstens wieder das Bügeleisen erhalte.


  • J. Bartels, Hamburg • am 17.4.12 um 9:22 Uhr

    Der Kundendienst ist nicht lächerlich: Es gibt keinen Kundendienst für Bügeleisen/Kompaktbügelstationen!! Der ist lt. Solac eingestellt. Man möge sich an den Verkäufer/Großhändler wenden.
    Na danke, wie soll das dann bei Amazon und Consorten gehen?
    Ergebnis für mich: Kein Produkt der Fa. Solac kaufen trotz (wohl) guter Technik.


  • Florian • am 22.8.11 um 23:29 Uhr

    Der Kundendienst ist lächerlich. Nach 1. Einschicken des Kaffeevollautomaten kam das Gerät als repariert zurück, dafür aber mit einer Schraube mit überdrehtem Kopf (nicht mehr zu öffnen, da keine „Fassung“ mehr für Schraubenzieher, sondern nur noch rundes Loch) im Sieb, sodass dieses NICHT entfernbar war zur Reinigung. Nach 2. Einschicken angeblich wieder Siebe gereinigt UND Schrauben ausgewechselt + nachgezogen. Allerdings immer noch die als beschädigt deklarierte Schraube im Sieb gewesen. So wird man gern von einem Kundendienst verwöhnt, der einem das Gerät nicht repariert aber als repariert zurückschickt.


  • Schuck • am 3.6.11 um 22:02 Uhr

    HA Ha Ha, versucht mal einen Thermoblock für eine ca4815 über Solac zu bekommen fehlanzeige. KD stellt sich Quer und gibt keine ersatzteile heraus.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen