Russell Hobbs Kundendienst


Russell Hobbs ist heute eine Marke des US-amerikanischen Unternehmens Spectrum Brands Holdings. Ursprünglich 1952 als eigenständige Firma in Croydon, England, gegründet, ist der Hauptgeschäftssitz noch immer in Großbritannien zu finden. Unter der Marke werden Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Toaster und Bügeleisen im außergewöhnlichen Design vertrieben.

Der Russell Hobbs Kundendienst

Der Russell Hobbs Kundendienst wird über den Hersteller, also das Unternehmen Varta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaG, eine Tochtergesellschaft von Spectrums Brands, abgewickelt. Erreichen können Sie den Russell Hobbs Kundendienst direkt über die Hotline

Tel. 00800 – 830 700 83 (kostenlos).

Hier bekommen Sie schnell Hilfe durch einen kompetenten Russell Hobbs Kundendienst-Mitarbeiter, und zwar immer in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 09.00 bis 17.00 Uhr. Die Rufnummer ist allerdings nur über das Festnetz für Kunden erreichbar.

Sie können aber auch mithilfe eines Faxgerätes Kontakt zum Russell Hobbs Kundendienst aufnehmen. Senden Sie Ihr Schreiben dazu einfach an die Nummer

Fax 0800 – 827 827 4.

Auch hier werden Sie schnell Hilfe erhalten.

Alternativ können Sie auch eine E-Mail an den Russell Hobbs Kundendienst schreiben. Verwenden Sie für diesen Zweck das Konaktformular auf der Homepage der Marke Russell Hobbs de.russellhobbs.com; Sie finden das Online-Formular unterhttps://de.russellhobbs.com/contact_us.html

Sie sollten aber auch beim Russell Hobbs Kundendienst beachten, das die Russell Hobbs Kundendienst-Mitarbeiter nur dann zügig helfen können, wenn Sie ihnen vorher einige Informationen zur Verfügung stellen. Die wichtigsten Informationen sind:

• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild auf dem Gerät)
• Art der Störung
• das Gerätemodell
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Wenn Sie dem Russell Hobbs Kundendienst diese Informationen zur Verfügung stellen, kann dieser sich schnell auf Ihr Problem einstellen und so schnell und effizient helfen.

Als weiteren Ansprechpartner für den Russell Hobbs Kundendienst können wir Ihnen Ihren Händler vor Ort empfehlen, der Ihnen das Produkt verkauft hat. Grundsätzlich ist in Deutschland der Verkäufer für die Abwicklung der Gewährleistung zuständig. Dieser wird das Produkt entweder direkt austauschen oder sich um eine Reparatur kümmern.

Sie können Ihr Russell Hobbs-Produkt innerhalb von 28 Tagen nach dem Kaufdatum online beim Hersteller registrieren. Der Vorteil dabei ist, dass Sie ein zusätzliches Jahr Garantie erhalten; außerdem werden Sie in den E-Mail-Verteiler für den Newsletter aufgenommen. Zur Online-Registrierung gelangen Sie über die Internetadressehttps://de.russellhobbs.com/product_registration.html

Sinnvoll ist es vor der Kontaktaufnahme zu dem Russell Hobbs Kundendienst oder die Fahrt zum Händler, sich auf der Homepage des Herstellers einmal die FAQs, also die am häufigsten gestellten Fragen, durchzulesen. Mit etwas Glück wird Ihr Anliegen im FAQ-Bereich bereits behandelt, so dass ein Anruf über die Kundendienst-Hotline übeflüssig wird. Oftmals sind vermeintliche Fehlfunktionen auf einfache Bedienungsfehler zurückzuführen. Zu den FAQs gelangen Sie über die URLhttps://de.russellhobbs.com/faq.html

Sollten Sie auf der Suche nach einem bestimmten Ersatz- oder Zubehörteil für Ihre Kaffeemaschine oder das Bügeleisen aus dem Hause Russell Hobbs sein, so können Sie dieses direkt beim Hersteller über einen integrierten Online-Shop bestellen. Der Kauf ist also von der heimischen Couch aus möglich, bequem und umkompliziert. Wählen Sie zunächst die gewünschte Produktkategorie aus, zu der Ihr Gerät gehört, und suchen Sie sichhttps://de.russellhobbs.com/zubehor/chin der Ersatzteilliste das Teil heraus, das Ihnen fehlt. Mit einem Mausklick auf den Warenkorb „Dieses Produkt kaufen“ können Sie den Bestellvorgang einleiten. Zur Kategorieübersicht gelangen Sie über die URL

Auf der Website des Unternehmens finden Sie darüber hinaus noch weiteren Russell Hobbs Kundendienst.

So haben Sie die Möglichkeit in einem umfangreichen und übersichtlich gestalteten Produktkatalog zu stöbern und sich über die Produkte von Russell Hobbs zu informieren. Der Katalog ist dabei in die Kategorien Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Toaster, Speisenzubereitung, elektrisches Kochen, Bügeln und Dampfbesen geordnet. Dabei können Sie sich in den einzelnen Kategorien einen guten Überblick über die Produkte verschaffen. Sie sind mit großen Bildern und Datenblättern beschrieben und Sie bekommen auch die Informationen zu den Preisempfehlungen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Produktportfolio des Herstellers:https://de.russellhobbs.com/russell-hobbs-products/

Als weiteren Russell Hobbs Kundendienst bietet das Unternehmen eine Händlersuche. Sie erhalten die Produkte in der Regel über die Versandhäuser Baur, Quelle und Otto sowie über die Online-Shops von Euronics, Media Markt, Saturn, Redcoon, Karstadt und über Amazon. Allerdings weist das Unternehmen darauf hin, dass nicht alle Russell Hobbs-Produkte bei allen Handelspartner erhältlich sind. Einen Überblick erhalten Sie hier:https://de.russellhobbs.com/where_to_buy.html

Einen speziellen Fachhändler gibt es für Russell Hobbs Produkte leider nicht. Das Unternehmen vermarktet seine Produkte ausschließlich über den Versandhandel.

Bedienungsanleitungen zum Download sind ebenfalls verfügbar. Kopieren Sie einfach die nachfolgende Webadresse in das Adressfeld Ihres Browsers und suchen Sie die Kategorie aus, zu der Ihr Russell Hobbs-Gerät gehört:https://de.russellhobbs.com/user-manuals.html

Der Kundendienst von Russell Hobbs ist umfangreich und gut ausgestattet. Seitens der Kunden dürfte kaum ein Wunsch offen bleiben.

Für schriftliche Anfragen ist das Unternehmen unter folgender postalischer Adresse zu erreichen:

VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA
Russell Hobbs
Alfred-Krupp-Str. 9
73479 Ellwangen

Über das Unternehmen

Das Unternehmen bzw. die heutige Marke Russell Hobbs geht auf die beiden Engländer Peter Hobbs und Bill Russell zurück. Hobbs und Russell haben im Jahre 1952 den ersten vollautomatischen Kaffeebereiter mit einer Warmhaltefunktion entwickelt, um die Küchen Großbritanniens zu verändern. 1955 wurde der erste elektrische Wasserkocher K1 auf den Markt gebracht. 20 Jahre später produzierte Russell Hobbs fünf Millionen verschiedene Haushaltsgeräte im Jahr; dazu gehörten Toaster, Kaffeemaschinen und Speisenzubereiter.

Die Tatkraft, das Gespür und der Erfindergeist sind seit jeher die Markenzeichen der Produkte der Russell Hobbs. Seit den ersten Entwicklungen wurden die vertriebenen Produkte immer wieder mit Auszeichnungen für ihr außergewöhnliches Design prämiert. 2012 gewann die Serie Steel Touch den red dot design Award. Doch nicht nur das äußere Erscheinungsbild, auch die Qualität der Produkte überzeugt: der Deluxe-Wasserkocher von Russell Hobbs gewann den Wasserkochter-Test in der Ausgabe 01/2013 der Stiftung Warentest und wurde mit der Note „Gut“ zum Testsieger gekürt.

Russell Hobbs gehört heute als Marke dem Mutterunternehmen Spectrum Brands Holdings, das im Russell 2000 Index gelistet ist. Das US-amerikanische Unternehmen konzentriert seine Geschäftstätigkeit vorwiegend auf den Bereich der Küchen- und Haushaltsgeräte, auf Produkte aus dem Haustierbedarf sowie zur Körperpflege. Russell Hobbs ist dabei nur eine von vielen Marken im Unternehmen, unter anderem gehören auch Varta, Black&Decker, Remington und eine Vielzahl amerikanischer Marken für Haustierbedarf dazu; die Produkte des Unternehmens werden in allen Teilen der Erde erfolgreich vertrieben.

Spectrum Brands beschäftigt etwa 12.000 Mitarbeiter in 55 Ländern der Welt. So stellt der Mutterkonzern von Russell Hobbs ein weltweit agierendes Unternehmen aus dem Bereich der Haushaltsgeräte dar und ist damit für seine Partner auf der ganzen Welt ein Garant für hochwertige und einzigartige Produkte.


46 Meinungen zum Russell Hobbs Kundendienst

  • Roswitha Werner • am 10.2.21 um 1:14 Uhr

    Habe mail geschickt an russell hobbs kundendienst wegen defektem Wasserkocherdeckel.Nur kurze Antwort: Gibt es nicht als Ersatzteil
    FAZIT: NIE WIEDER EINEN RUSSEL HOBBS.IN WAS FÜR EINER WEGWERFGESELLSCHAFT LEBEN WIR DENN.???


  • Kunde • am 1.11.20 um 1:31 Uhr

    Der Kundenservice dieser Firma ist schlicht weg eine KATASTROPHE. Unser Küchenmaschine ist in der Garantiezeit kaputt gegangen. Die Feder des Kippgelenkes ist durch das Plastikgehäuse gebrochen und hat dieses zerstört. Der telefonische Kundenservice von Russell Hobbs war sehr unfreundlich und hat uns aufgefordert die defekte Maschine zurück zu senden, damit sie dann einen Ersatz schicken könnten, nachdem wir zuvor Fotos von der defekten Maschine zusenden mussten. Unsere Bitte, zunächst den Ersatz zu schicken, damit wir in der Verpackung die defekte Maschine zurück senden können, wurde strikt abgelehnt. Nach langer Diskusion und der Zusage, dass wir sofort Ersatz erhalten würden haben wir dann die Maschine mit großem Aufwand sicher verpackt und zurück gesendet. Nach geraumer Zeit bekamen wir dann per Email die Mitteilung wir mögen unsere Bankverbindung angeben zwecks Überweisung des Kaufbetrages, da Ersatz nicht möglich sei. Die Maschine wird aber weiterhin bei Media Markt verkauft, nur nicht zu dem Preis, den wir bezahlt haben (Sonderangebot) sondern bald doppelt so teuer. Rückfragen von uns wurden nicht mehr beantwortet.
    Ein derartiger Kundenservice passt einfachnicht mehr in die heutige Zeit.
    NIE MEHR RUSSELL HOBBS!


  • Toni Hetzel-Krauss • am 26.9.20 um 22:02 Uhr

    Habe vor knapp 4 Jahren den Wasserkocher Adventure von Russell Hobbs gekauft. Mit dem Gerät an sich war ich zufrieden, ers ist formschön und kocht das Wasser sehr schnell.
    Aber nun hat sich seit einiger Zeit der Deckel aus Kunnstoff innen ducht den heissen Wasserdampf fast aufgelöst und hält nicht mehr auf dem Gerät, wenn man das heiße Wasser ausgießt. Es besteht leicht Verbrühungsgefahr.
    Meine Nachfrage beim Russell Hobbs Kundendienst ergab, dass ich innerhalb der Garantie von 2 Jahren sofort ein Ersatzgerät bekäme, bei Ablauf der Garantie aber keine Hilfe möglich ist. Ich solle das Gerät entsorgen, da sie keine Ersatzteile verkaufen! Ich frage mich, wie eine solche Wegwerfphilosophie in der heutigen Zeit noch vertreten werden kann!
    Das Gerät funktioniert technisch einwandfrei, einzig der Deckel müsste ausgetauscht werden! Und ich soll alles entsorgen!
    Mein Fazit: Nie mehr ein Gerät dieser Firma!!


  • Hartmut Langenhan • am 1.10.19 um 12:51 Uhr

    Ich habe 2015 eine Kaffeemaschine der Marke Russel Hobbs gekauft, die nach 1 1/2 Jahren den Geist aufgab. Damals wurde mir in der Garantiezeit eine neue Maschine geliefert, die nunmehr nach wiederum nur 2 Jahren defekt ist ( der Wassertank läuft aus). Die Nachfrage nach einer Reparaturmöglichkeit wurde von der Kundendienst-Mmitarbeiterin wie folgt beantwortet:
    „Russel Hobbs-Geräte werden nicht repariert; ob sie das Gerät entsorgen, ist Ihre Entscheidung.“
    Das ist englische“ Wertarbeit“, die fast den Brexit willkommen erscheinen läßt!


  • Roland Baumann • am 23.5.19 um 9:32 Uhr

    Tel. Kundendienst-Anfrage an Russell Hobbs zur nicht mehr funktionierenden Kaffeemaschine (Reinigungssymbol aber nichts mehr geht) wurde schnell und kompetent beantwortet.
    Das beste: keine Warteschleife! Ich bin mit dem Service zufrieden.


  • U. Maas • am 1.4.19 um 19:48 Uhr

    Sehr guter Kundendiens von Russell Hobbs. Auf meine Email wurde vom Kundendienst umgehend geantwortet. Nachdem ich ein Bild von der defekten Karaffe und noch pers. Daten nachgereicht habe, kam nach 3 Tagen die neue Karaffe. Somit ein dickes Lob an den Kundendienst.


  • katrin Lorenz • am 13.2.18 um 17:08 Uhr

    Kundendienst gleich Null.Alles wird unnötig rausgezögert.Hatte nach 10 Tagen immer noch kein Austauschgerät bekommen.Da es das Modell z.Z.nicht gibt.Hätte ich keine Anfrage gestartet,wo endlich mein Toaster bleibt, wäre nichts passiert.Hätte man auch mir gleich mitteilen können und nicht unnötig den Kunden 10 Tage warten lassen.Unverschämter geht es nicht.Werde mir jetzt einen anderen zulegen.Kaufe kein Russell Hobbs mehr.


  • H.J. • am 1.2.18 um 9:42 Uhr

    Super!!
    Bin sehr zufrieden mit dem Kundendienst. Bei meiner Russell Hobbs Kaffeemaschine war der Verschluss der Kanne nach einem Jahr defekt. Nach E-Mail Kontakt wurde mir anstandslos eine neue Kanne innerhalb einer Woche ausgetauscht.
    Vielen Dank!!


  • Waltraud Klenk • am 12.1.18 um 6:36 Uhr

    Ich kann vom Russel Hobbs Kundendienst nur gutes sagen, 1 A Klasse. Meine Kaffeemaschine war defekt und sogar zwischen Weihnachten und Neujahr wurde mein Problem in wenigen Tagen gelöst und ich habe eine neue Austauschmaschine erhalten. Die alte Maschine war nicht mehr lieferbar, so durfte ich mir selbst eine andere aussuchen, die umgehend geliefert wurde. Ich hatte mit mehreren Damen Kontakt, die alle überaus freundlich und zuverlässig waren. Die Antworten auf meine Mails waren jeweils am selben Tag da. Super Team, nochmals ganz lieben Dank!!!


  • Mandy • am 14.11.17 um 17:54 Uhr

    Mein Russell Hobbs Wasserkocher, für den ich verhältnismäßig viel Geld bezahlt habe, funktioniert nach ca 7 Jahren nicht mehr. Da keine Garantie mehr besteht, sieht sich Russel Hobbs außerstande, noch etwas für das Gerät zu tun. Es gibt weder Ersatzteile, noch einen Kundendienst für die Reparatur, ein Armutszeugnis für eine Firma, die mit hochpreisigen Geräten wirbt. Der Rat der Kundenservice-Mitarbeiterin: Wegschmeißen!
    Vielen Dank und willkommen in der Wegwerfgesellschaft! Als würde nicht genug Müll produziert. Da gibt man viel Geld aus, weil man denkt, KEIN Einwegprodukt zu kaufen, weit gefehlt. SEHR SCHLECHTE FIRMENPHILOSOPHIE


  • Andreas • am 4.6.17 um 12:22 Uhr

    Hallo Leute, wir haben unseren Toaster 2005 gekauft, 12 Jahre hat er gehalten!!! Tolles Gerät im 4 Personen Haushalt. Leider ist jetzt die Hauptplatine defekt, Ersatzteil? Noch nichts gefunden über den Kundendienst von Russell Hobbs. Wer das Gerät öffnen möchte und an der Sicherheitsschraube scheitert, dem sei gesagt: „Erfindergeist“ nutzen. Mit Akku-Schrauber und dünnem Bohrer, langsam ein Loch in die Schraube bohren bis der Bohrer sich verharkt, dann langsam rückwärts laufen lassen, die Schraube ist kurz und somit schnell herausgedreht. Wir haben noch andere Geräte der Marke Russell Hobbs und können noch nicht klagen!


  • n. heider • am 28.2.17 um 16:29 Uhr

    Das muss man wirklich verinnerlichen :
    da kauft man von russell hobbs einen toaster für 200 euro !!
    und wenn dieser nach der Garantiezeit defekt ist ,
    und sei es nur mit einer Kleinigkeit für ein paar Cent …….
    wird dieser nicht repariert !! es besteht überhaupt keine Möglichkeit ,
    russell hobbs geräte reparieren zu lassen .
    das hat nicht mal mehr etwas mir service wüste zu tuen.
    niiiiieeeeeeee wieder russell hobbs , egal welches gerät !!!!!!!!!!!!

    hochverachtungsvoll , n. heider


  • Marion Manecke • am 23.1.17 um 20:23 Uhr

    1 A Kundenservice von Russell Hobbs! Am Wochenende teilte ich per Mail dem Kundenservice mit, dass mein Dampfmob nach 10 Monaten nicht mehr richtig funktioniert. Am Montag bekam ich schon eine Rückmeldung mit der Bitte ein paar Daten ihnen mitzuteilen. Dieses tat ich prombt und 1 Std. später erhielt ich schon die Rückmeldung, das mir ein Austauschgerät zugeschickt wird und ich das Defekte bis zum Eintreffen aufbewahren möchte. Das nenne ich super Kundenservice. Ich kann diesen nur empfehlen, bin durchweg begeistert.


  • Doris • am 19.11.16 um 12:56 Uhr

    Es hängt wohl sehr viel von dem einzelnen Sachbearbeiter ab, ob er im Sinne der Firma entscheidet. Wir hatten Glück. Unsere Kaffeemaschine war 5 Monate alt, als sie nicht mehr wollte. Der Händler war mittlerweile in Konkurs gegangen. Die Firma Russell Hobbs Kundendienst half uns schnell und unkompliziert. Nachdem wir alle erfragten Angaben gemacht hatten, erhielten wir eine Ersatzmaschine. Wir waren erleichtert
    Doris


  • Hans-Georg Sauer • am 29.7.16 um 12:18 Uhr

    Unsere Kaffeemaschine mahlte mit einmal nicht mehr,habe sie zurück
    geschikt und umgehend eine Neue erhalten.Ich kann nur sagen,
    ein super Service von Russell Hobbs bin hoch zufrieden mit dem Kundendienst.


  • Christa Busch • am 28.6.16 um 8:37 Uhr

    Bei meinem Russell Hobbs Toaster ist nur eine Kleinigkeit defekt, aber wegen der Spezialschrauben kann man ihn nicht öffnen. Der Kundendienst hilft nur, wenn noch Garantie vorhanden ist, ansonsten steht man alleine da. Meine Bitte, mir gegen Rechnung das zum Öffnen benötigte Teil zu schicken, wurde erst gar nicht beantwortet. Schönes Gerät aber nur zum Ansehen habe ich den Toaster nicht gekauft. Schade.


  • Inge Jülich • am 24.6.16 um 11:31 Uhr

    Teurer Glastoaster von Russell Hobbs!,
    der Hebel zum Runterdrücken hält nicht mehr, aber man kann den Toaster wegen der individuellen Schrauben nicht öffnen, Kundendienst: müdes Abwehren
    Also, SCHROTT UND NEU, aber von einem anderen Hersteller.
    Nie mehr Russell Hobbs, teuer und Chinaware


  • Angelika Busse • am 15.11.15 um 17:20 Uhr

    Hallo,nachdem mein Russell Hobbs Gerät Soup and Blend 21481-56 nach ganz kurzer Zeit defekt war,war ich sehr erfreut,dass das Gerät anstandslos durch den Russell Hobbs Kundendienst ausgetauscht wurde.Am 2,11,15 bekam ich den Ersatz. Am Wochenende habe ich das erste Mal darin Eier gekocht,die auch perfekt wurden.Als ich das Wasser aus dem Gerät schütten wollte,stellte ich fest,dass unter dem Koch- Behälter Wasser stand,also genauer gesagt auf dem Motorblock.Das hat mir schon einen Schrecken bereitet,denn ich glaube ganz sicher das es nicht ungefährlich ist.Der Behälter ist nicht dicht.Ich habe schon Angst das Gerät so weiter zu benutzen.
    M.f.G. Angelika Busse


  • Sky • am 22.12.14 um 13:14 Uhr

    Der Kundendienst zum Austausch der Russell Hobbs Maschine, war soweit ok. Auch wenn die Ersatzmaschine auch schon kaputt war. Die 2. hat dann funktioniert. Leider steh in der Bedienungsanleitung das wichtigste nicht drin. Zum Beispiel wie man manuell ausschaltet. Ja natürlich gibt es das Web. Da habe ich dann auch nach länger Suche eine Usern gefunden, die den Tipp gab. (Einfach auf das rechte Tassensymbol drücken). Leider fehlt auch noch eine wichtige Anleitung: Wie entkalke ich diese Maschine? Das steht weder in der Bedienungsanleitung noch irgendwo anders im Web, auch nicht auf der russelhobbs-Seite . In Einzelschritten wäre das sehr hilfreich. Wer kann mir da helfen. Gruß Sky


  • andreas • am 15.8.14 um 13:35 Uhr

    wenn alle unternehmen so einen kundendienst haetten,gaebe es nur glueckliche menschen.bin wirklich erstaunt.russell hobbs kaffeemaschine defekt-ein anruf beim kundendienst-sofort und ohne diskusion eine neue .danke sehr.


  • Reiner Meyer • am 31.7.14 um 17:22 Uhr

    Habe vor ca 1Jahr eine russel hobbs Kaffemaschine geschenkt bekommen.
    Diese wurde vor einigen Tagen undicht. Nach Überprüfung hat sich im
    Bodenteil,ein kleiner Kunstoffwinkel ca. 2,5 x 2,5 cm ein Loch
    von 1mm gebildet. Habe den Kundendienst angemailt und um Ersatzlieferung
    gebeten. Foto des beschädigten Winkel beigefügt. Trotz Erinnerung
    keine Antwort erhalten.
    Bei einer Bekannten ist nach einem Jahr die Heizung beim gleichen
    Gerät defekt gegannen.
    Empfehle kein Gerät von russelhobbs zu kaufen.


  • S. Kress • am 18.7.14 um 14:45 Uhr

    Die Qualität. meiner defekten Kaffeemaschine war mehr als schlecht, aber die Qualität des Kundencenters in Pirmasens war hervorragend. Innerhalb von nur 2 Tagen schickte ich nach Erhalt des Retourenscheins, die Maschine mit UPS zurück und bereits am nächstdb Tag kam die DHL mit der neuen Austauschmaschine. Hinzu kommt, dass die Mitarbeiter an der Hotline freundlich und kompetent waren und ihre Aussagen bis ins Detail stimmten. Wäre die Qualität der Geräte so wie der Service bei Retoure, dann könnte man von Russell Hobbs begeistert sein. Vielen Dank für den schnellen Kundendienst, der unbedingt gewürdigt werden muss!


  • Das Gartenmanagement • am 20.6.14 um 11:46 Uhr

    Russel hobbs ist miserabel. Keine Ersatzteile und kein Kundendienst.
    Man zahlt ja gerne den Preis für Qualität, aber wenn die Geräte über kurz
    defekt sind – bereits bei 2 Wasserkochern die heizspirale, bei 1 Toaster der
    Drücker innen abgebrochen, bei 1 Toaster blebt der Schacht nicht unten usw.
    Viel Geld für schlechte Qualität. Das Aussehen ist daher nur Augenauswischerei.


  • hunni • am 3.6.14 um 14:10 Uhr

    sehr guter russell hobbs kundendienst innerhalb einer woche wurde defekte kaffeemaschine ausgetauscht top leistung !
    kann man nur weiter empfehlen


  • Fleischmann Karlheinz • am 25.5.14 um 15:50 Uhr

    Ich kann mich nur negativ über den Kundendienstservice äußern.
    Habe wegen einen Garantiefall eine E-Mail geschrieben,aber keine
    antwort bekommen.Ich werde keine Geräte mehr von Russell-Hobbs
    kaufen.


  • Erik Motz • am 16.1.14 um 0:02 Uhr

    Ein Lob an den Russell Hobbs Kundendienst bzw. Service.
    Habe am 11.1. eine Ersatzkanne bestellt und diese am 14.1.14 erhalten! Per mail war ich freundlicherweise auf eine mögliche Lieferzeit von ca. 1 Woche hingewiesen worden. Hatte ich auch für angemessen gehalten.
    Nochmals Dankeschön!


  • Kundin • am 24.11.13 um 14:15 Uhr

    Mein Mixstab von Russell Hobbs hatte zu Ende der Garantiezeit
    eine Funktionsstörung. Innerhalb einer Woche
    habe ich ein neues Gerät erhalten. Für mich
    ein Top-Kundendienst1


  • AS • am 6.6.13 um 14:50 Uhr

    Blos nichts kaufen!
    Bei einer etwas über 2 Jahr alten Kaffeemaschine für 58 Euro ist die Heizung defekt. Aussage von Russell Hobbs Kundendienst: Seit 2 Jahren gibt es bei uns keine Ersatzteile mehr (nur Ersatzkannen).
    –> Gerät wegwerfen!

    So etwas werde ich nie wieder unterstützen. Es gibt schließlich Hersteller, die ihre Geräte reparieren oder Ersatzteile für den Fachhandel verkaufen.


  • R. A. • am 23.4.13 um 12:45 Uhr

    Hallo zusammen, also ich bin mit der Kaffeemaschine genauso zufrieden wie mit dem Russell Hobbs Kundendienst. Bei einer Reklamation wurde die Maschine abgeholt und eine Neue von Rüssel Hobbs losgeschickt. Besser geht es doch gar nicht!


  • Kundin • am 23.4.13 um 12:39 Uhr

    Wir besitzen eine Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk und ich bin mit der Maschine sehr zufrieden. Auch der Russell Hobbs Kundendienst war top, als es zu Beginn eine Reklamation gab. Am selben Tag als unsere Maschine abgeholt wurde, gab es umgehend eine Neue. Besser geht es nicht!


  • gabriele • am 18.4.13 um 10:16 Uhr

    Der deutsche Russell Hobbs Kundendienst ist ein Graus! Ich brauchte lediglich eine Ersatzkanne für meine Kaffeemaschine, der Kundenservice war jedoch auch nach zahlreichen Mails ( in ca. 2 Wochen), zum Teil sehr von oben herab formuliert, nicht in der Lage mir die richtige Kanne zu benennen. Über Facebook habe ich den englischen Kundenservice kontaktiert und von dort kam in Nullkommanix der richtige Link zur Kanne.
    Ich hab‘ sie dann in England bestellt und an meine englische Postadresse schicken lassen. Das war um ca. die Hälfte günstiger als jede Kanne es in Deutschland gewesen wäre.
    Da allerdings die Qualität nicht mit dem Design mithalten kann, wird es in meinem Haushalt keine weiteren Russell Hobbs Geräte mehr geben.


  • gaugola • am 22.3.13 um 15:02 Uhr

    Der Russel Hobbs Kundenservice ist unterirdisch!!!! Mir sit die Glaskanne heruntergefallen und selbst nach 10 Mails, auch mit Bild der Kanne, erhielt ich immer den Hinweis “ vielen Dank …“ und einen Link zur falschen Kanne.
    Als ich dann einmal nachgehakt habe, ob denn niemand das Sortiment kennt und mir sagen kann wie ich an die abgebildete Kanne komme, gab es gar keine Antwort mehr. ich habe das letzte Mal bei Russel Hobbs etwas gekauft. nie wieder!!!!


  • Stefan Baron • am 20.1.13 um 12:58 Uhr

    Guten Tag
    Bei der Kaffeemaschine löst sich das Chrom ab und die Filter- Verkleidung löst sich auf.Die Maschine ist von Oktober 2011 .Wenn ich diese Bewertungen lese bin ich nicht sehr Optimistisch das man Hilfe bekommt.
    Beweisen Sie das Gegenteil….
    mfG St.Baron


  • lindner • am 9.9.12 um 19:46 Uhr

    Ich habe ein Set Zahnbürsten gekauft.
    Nie mehr bei dieser Firma kaufen.
    Neupreis 120,00 Euro.
    Ultrasonic – Ultraschallzahnbürsten.
    Nach zwei Monaten ist eine Bürste defekt,
    ladet nicht mehr.Keine Funktion.
    Das angebliche Service Center kann keine
    Garantie leisten.Aussage:haben keine mehr.
    Das war mein letzter Kauf.Der Service ist das Allerletzte.E-Mail nicht beantwortet.
    Telefonat ist kostenpflichtig.Nimmerwiedersehen.


  • Anne reichenberg • am 10.7.12 um 10:14 Uhr

    Der Kundendienst ist absolut unkooperativ !!
    Keine Reklamation und keine Ersatzteile für die Maschine . Ich soll die Kaffeemaschine lieber auf den
    Müll werfen . Klasse … 70€ und nicht einmal 6 Monate alt. Niewieder Russell hobbs ! Nicht zu empfehlen !


  • borussenwilli • am 14.6.12 um 11:47 Uhr

    Ich habe den Russell Hobbs Kundendienst eine E-Mail mit meinen Daten und eine Kopie von den defekten Wasserkocher geschickt und am gleichen Tag wurde der ein neuer Wasserkocher verschickt. Den neuen Wasserkocher hatte ich schon nach zwei Tagen bekommen. Ich kann nur zum Kundendienst sagen,daß Sie Top sind.


  • cadoro • am 19.2.12 um 16:46 Uhr

    Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit dem Russell Hobbs Kundendienst gemacht. Keine Kulanz, aber auch keine normale Reparatur.
    Die teure Maschine ist für dem Müll.
    Sehr schade!


  • Andre Richter • am 15.2.12 um 12:56 Uhr

    Russell-Hobbs ist als und Kundendienst leider nicht empfehlenswert. Wenn es um Glaskannen geht mag es ja noch sein, das der Kundendienst funktioniert,aber spätestens bei der Kaffeemaschine der Cottage-Serie hört es dann auf. Habe jetzt schon die 6 !!! NICHT FUNKTIONIERENDE MASCHINE dieses Typs bekommen !! Kulanz scheint für den Russell-Hobbs Kundendienst sowieso ein Fremdwort zu sein. Was nutzt Design ohne technischen Nutzen bei einem Haushaltsgerät ??? Da wird einem halt ein billigeres Gerät zum Austausch angeboten. Wertausgleich o. Kulanz-Fehlanzeige ! Tolles Unternehmen -wirklich !
    Heißt für mich in Zukunft-Hände weg von Russell Hobbs !


  • Erich Milke • am 25.11.11 um 23:23 Uhr

    Kann mich auch nur negativ über den Service äußern. Nach etwas über zwei Jahren ging unsere Kaffeemaschine defekt. Die freundliche Stimme am Servicetelefon gab mir zu verstehen, das ich diese besser auf den Müll schmeißen sollte, da es das Modell nicht mehr gibt. Eine Reparatur ging gar nicht.


  • Himmel • am 16.11.11 um 19:52 Uhr

    Super Kundenservice,sehr schnelle Abwicklung meiner Reklamation.Ersatzteil nach 1 Tag nach der Reklam. angekommen.Danke


  • harry-eichberg • am 26.10.11 um 12:10 Uhr

    Ich kann nur sagen , daß ich eine sehr schleche

    Meinung von ihrer Firma habe .Ich habe am 4.10.

    2011 eine Russell-hobbs 18331-56Platinum ge-

    kauft . Ich brauch dringend zei Ersatzglas-

    kannen . Ich schon zeimal eine E-MAIL ver-

    schickt bekomme aber keine Antwort , So kann

    man nicht mit Kunden umgehen .

    Grüße H. Eichberg

    Matzenbergstr.169

    47145 Oberhausen


  • Horst Mielke • am 21.7.11 um 15:57 Uhr

    Vor gut zwei Jahren haben wir die Kaffeemaschine 12591-57 gekauft. Nun ist die Heizung defekt. Nach Auskunft des Kundendienstes gibt es keine Ersatzteile mehr, d.h. ich kann das defekte Gerät auf den Müll werfen.


  • christine thiele • am 25.3.11 um 11:41 Uhr

    Super Kundenservice!Meine Glaskanne war innerhalb von einer Woche da!Bin begeistert;und nochmals herzlichsten Dank für die schnelle Abwicklung.


  • EQ2035 • am 5.1.11 um 11:39 Uhr

    Die kostenpflichtige Rufnummer von Russell Hobbs ist selten erreichbar. Die Aufforderung seinen Namen und Telefonnummer zwecks Rückruf auf Band zu sprechen bringt auch nichts, da man nicht zurückgerufen wird.

    Wenn man dann jemanden an der Stripe hat, bedeutet das nicht unbedingt, dass einem geholfen werden kann.

    Katastrophal.


  • Simone Eichmann • am 31.12.10 um 12:24 Uhr

    Super Kundenservice!!! Schnelle, unkomplizierte Abwicklung meiner Reklamation.Ersatzteil kam innerhalb von 2 Tagen bei mir an! Nochmals Danke dem gesamten Kundenservice-Team !!!


  • Kunde • am 22.9.09 um 17:51 Uhr

    Der Kundenservice ist eine absolute Lachnummer. Der Hersteller verweist auf den Händler und der Händler an den Hersteller. Selten so gelacht.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen