Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Manz Kundendienst


Bei dem Unternehmen Manz handelt es sich um einen mittelständigen Familienbetrieb, der 36 Mitarbeiter beschäftigt. Manz entwickelt und produziert seit nun mehr 50 Jahren Backöfen für Gewerbe und Haushalt.

Der Manz Kundendienst

Das Unternehmen bietet seinen Kunden natürlich auch einen Manz Kundendienst an. Dabei setzt Manz nicht auf einen Servicedienstleister, sondern übernimmt den Kundendienst selbst.

Sie können den Manz Kundendienst telefonisch, per Fax, E-Mail, auf dem Postweg oder über ein Kontaktformular auf der Website des Unternehmens erreichen. Bei Fragen zu Manz-Backöfen stehen Ihnen die Service-Mitarbeiter gerne mit Rat und Tat zur Seite. Auch einen Newsletter oder ein Kundenmagazin mit interessanten Tipps und Tricks rund um das Backen können Sie über die Homepage
www.der-manz.de bestellen.

Doch zunächst zur Telefonnummer des Kundendienstes. Wählen Sie werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr sowie an Samstagen zwischen 9.00 und 13.00 Uhr folgende Rufnummer:

Tel.: 07933 – 91 40-0.

Faxe richten Sie bitte an die Nummer

Fax: 07933 – 91 40-99.

Für eine schriftliche Kontaktaufnahme ist der Manz Kundendienst alternativ über eine E-Mail-Adresse erreichbar. Hierzu schicken Sie einfach Ihre elektronische Nachricht an

info@manz-backtechnik.de

Gerne können Sie für den Schriftverkehr ebenso das Online-Kontaktformular auf der Website von Manz nutzen. Tippen Sie dazu Ihre Kontaktdaten in die Maske ein und senden Sie das Formular ab – man wird sicherlich schnellst möglich auf Ihr Schreiben reagieren:
https://www.manz-backoefen.de/haushalt_02/index.php?option=com_content&view=article&id=52&catid=19&Itemid=108&lang=de

Bei Anfragen sollten Sie im Idealfall die üblichen Standardangaben bereithalten, mit denen sich der Kundendienst schnell auf Ihr Problem einstellen und so eine reibungslose Abwicklung gewährleisten kann:

  • Die Produktbezeichnung
  • Produktnummer
  • Problembeschreibung
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Anschrift.

Weil Manz laut eigener Aussage nicht nur auf eine besonders hohe Qualität seiner Produkte, sondern auch auf einen ausgezeichneten, umfassenden Kundenservice wert legt, finden sich auf der Homepage des Herstellers weitere Services, die sowohl für Bestandskunden, als auch für Interessenten ansprechend sein dürften: sogar einen Termin zum Probebacken kann man mit dem Manz Kundenservice vereinbaren! Nutzen Sie hierfür bitte das oben genannte Online-Kontaktformular.

Besitzen Sie bereits ein Manz-Gerät und Ihnen fehlt die zündende Idee für ein leckeres Backrezept? Lassen Sie sich in der Rezeptsammlung des Manz Kundendienstes inspirieren! Hier können Sie sich ausgewählte Rezepte entweder auf der Seite anschauen oder direkt als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken:
https://www.manz-backoefen.de/haushalt_02/index.php?option=com_content&view=article&id=70&Itemid=210&lang=de

Backrezepte finden Sie außerdem in der Manz Kundenzeitung, die in der Regel alle drei bis vier Monate erscheint. Auch neue Backofen-Modelle, bevorstehende Seminare und andere Veranstaltungen werden in dem Magazin vorgestellt. Laden Sie sich die Zeitung als PDF-Dokument herunter oder nutzen Sie wiederum das Online-Kontaktformular (s.o.), um die vierteljährig erscheinende Zeitung auf dem Postweg zu bestellen.

Wie bereits erwähnt bietet Manz außerdem Seminare rund um das Thema Backen an. Ob Sie nun bereits Besitzer eines Manz Backofens sind oder nicht, sollte beim Besuch einer angebotenen Veranstaltung kein Problem sein. Ein Seminar ist sicherlich für jeden Backinteressierten eine Bereicherung.

Möchten Sie sich die Produktwelt von Manz einmal näher anschauen, stöbern Sie doch einmal im Downloadbereich der Webseite. Hier finden Sie stets den aktuellsten Produktkatalog sowie eine Preisliste für sämtliche Geräte und Zubehörteile:
https://www.manz-backoefen.de/haushalt_02/index.php?option=com_content&view=article&id=58&Itemid=201&lang=de

Daneben bietet Manz einen Online-Shop:
https://shop.manz-backoefen.de/index.php?lang=de
Hier können Sie die Produkte direkt kaufen und sparen sich den Weg über einen Zwischenhändler oder gar zu Manz selbst. Der Shop ist sehr übersichtlich gestaltet und in Kategorien eingeteilt. Sie sollten schnell fündig werden.

Manz bietet im Übrigen eine Garantie von drei Jahren auf seine Produkte. Auch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen garantiert Manz für mindestens 25 Jahre. Dies verdeutlicht, dass die Produkte von Manz auf eine langfristige Haltbarkeit ausgelegt sind.

Die Postanschrift des Unternehmens liegt in Baden-Württemberg:

Manz Backtechnik GmbH
Backofenstraße 1-3
97993 Creglingen

Über das Unternehmen

Vor genau 50 Jahren gegründet, wurde die Geschäftsführung mittlerweile durch den Unternehmensgründer Heinz Manz an den Schwiegersohn und die Tochter abgegeben, die das Unternehmen nun in der zweiten Generation weiterführen.

Manz hat inzwischen über 20.000 Backöfen weltweit verkauft und genießt in der ganzen Welt durch die mehrere Jahrzehnte umfassende Erfahrung beim Bau von Backöfen einen hervorragenden Ruf. Ein Backofen von Manz wird dabei sorgfältig gefertigt und auch nach dem Aufbau ganz genau überprüft. Erst wenn alle Qualitätsvorgaben erfüllt sind, geht der Backofen an den Kunden. Nur so lassen sich Langlebigkeit und höchste Qualität für viele Jahre gewährleistet.

Die Manz-Backöfen sind mehr und mehr Spezialkonstruktionen, die ganz besonderen Backprinzipien folgen. So kann ein Manz zum Beispiel nach dem Holzbackofen-Prinzip backen. Der Ofen wird zunächst vorgeheizt und dann wird das Backgut auf die spezielle Manz Backplatte gelegt. Durch dieses Verfahren schließt die Oberfläche des Backgutes sofort ab und die typische feine Rösche entsteht auf der Rinde. Diese ist unter Feinschmeckern sehr beliebt. Wenn die gewünschte Bräunung erreicht ist, wird der Ofen einfach abgeschaltet und durch die gespeicherte Wärme wird das Backgut zu Ende gebacken: so wird es auf der äußeren Seite sehr knusprig und bleibt dabei innen schön saftig.

Nicht nur das Backen, auch Braten und Grillen sind in einem Manz genauso möglich wie Dampfgaren. Damit ist ein Manz-Ofen äußerst vielseitig.

Durch die hohe Qualität der Produkte ist es auch nicht verwunderlich, dass der erste Ofen, den Heinz Manz 1962 entwickelte, noch heute im Einsatz ist. Dies zeigt deutlich, wie langlebig und robust ein Gerät aus dem Hause Manz ist.

Auch die Ausbildungspolitik des Unternehmens ist sehr vorbildlich. Regelmäßig werden Lehrlinge ausgebildet und nach Möglichkeit im Anschluss an ihre Ausbildung im Betrieb übernommen.


0 Meinungen zum Manz Kundendienst

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren