Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

GLS Service


Die General Logistic Systems ist eine Holding-Gesellschaft, die ihren Hauptsitz in Amsterdam hat. Auch in Deutschland hat GLS eine Niederlassung, die GLS Germany, die als Tochter zur General Logistic Systems gehört.

Der GLS Service

Zum Produktportfolio des Unternehmens gehören der nationale sowie internationale Paketversand mit kurzen Regellaufzeiten, wobei auch ein besonders schneller Expressversand möglich ist. In deutschlandweit rund 5.000 GLS Paketshops können private und gewerbliche Kunden, die in unregelmäßigen Abständen versenden, ihre Pakete aufgeben. Auf der Website von GLS finden sich dazu einige Service-Angebote:www.gls-group.de

Wenn Sie sich auf der Homepage von GLS registrieren, dann können Sie diverse Online–Service–Angebote nutzen:https://gls-group.eu/DE/de/easy-start-registrierung

Zu diesen Leistungen gehören unter anderem eine erweiterte Sendungsverfolgung, die Möglichkeit, Paketscheine online zu erstellen und auszudrucken, den Paketversand online in Auftrag zu geben sowie ein Tagesabschlussbericht. Haben Sie die Registrierung erfolgreich abgeschlossen, können Sie sich schnell und unkompliziert auf der Startseite mit Ihrem persönlichen Login und Passwort anmelden.

Auch ein Preisrechner findet sich im Service–Bereich von GLS. Mit ihm sind Privatpersonen oder Firmen, die die Versandservices nur sporadisch nutzen, immer genauestens über die auf sie zukommenden Kosten informiert:https://gls-group.eu/DE/de/sporadischer-versand/versandrechner

Gewerbliche Kunden, die regelmäßig versenden, können bei GLS ein individuelles Angebot einholen, auf der Homepage des Unternehmens zu finden unterhttps://gls-group.eu/DE/de/warensendung/versandkosten

Sie möchten wissen, wo sie ihr Paket aufgeben oder abholen können? Unterhttps://gls-group.eu/DE/de/depot-paketshop-suchekönnen sie PaketShops und Depots des Unternehmens in ihrer Umgebung suchen.

Über die Eingabe der Paketnummer können Kunden außerdem den aktuellen Sendungsstatus ihrer Sendung abfragen:https://gls-group.eu/DE/de/paketverfolgung

Auf den Service–Seiten von GLS finden Sie zudem zahlreiche Neuigkeiten rund um das Unternehmen und zu aktuellen Themen wie zum Beispiel der LKW–Maut:https://gls-group.eu/DE/de/news-uebersicht

 

Sofern Sie ein Paket erwarten, das über GLS verschickt wird und Fragen hierzu haben, dann können Sie die Service–Mitarbeiter des Transportunternehmens telefonisch kontaktieren. Folgende Service–Rufnummern wurden dafür eingerichtet:

Tel. 06677 646907000

Für GLS-Versender:
Tel. 0180 – 62 62 700

(0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk. Preise aus dem Ausland abweichend).

Für GLS-Empfänger:
Tel. 0180 – 507 1111

(0,14 € / Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 € / Min. aus dem dt. Mobilfunk. Preise aus dem Ausland abweichend).

Der telefonische Kunden-Service ist von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 19.00 Uhr freigeschaltet.

Bevorzugen sie eine schriftliche Kontaktaufnahme, steht Ihnen ein Online-Kontaktformular zum Ausfüllen zur Verfügung:https://gls-group.eu/DE/de/kontakt

Die Postanschrift des Unternehmens lautet:

General Logistics Systems
Germany GmbH & Co. OHG
GLS Germany-Straße 1 – 7
36286 Neuenstein

Über das Unternehmen

Alles begann 1989 mit der Gründung der German Parcel. Dabei handelte es sich um einen Zusammenschluss von 25 Speditionsunternehmen aus Deutschland. Was in den alten Bundesländern begann, wurde im Jahr 1990 auf die neuen Bundesländer ausgeweitet.

Schon im ersten Jahr konnte das Unternehmen zwei Millionen Pakete versenden. Diese Zahl erhöhte sich nur ein Jahr später auf zwölf Millionen.
1991 begann GLS auch in Europa, wie zunächst in Frankreich und Dänemark, zu expandieren.
1993 wurden 40 Millionen Pakete mit GLS verschickt, von nun an konnten auch Privatkunden beliefert werden. Dieser Service wurde am 11. Juni 1997 vollendet, so dass seitdem auch private Kunden die Dienste von GLS nutzen können.

2002 kam es zur Umbenennung von German Parcel in GLS Germany, nachdem das Unternehmen von Royal Mail übernommen wurde.

Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland 60 Depots von GLS, die für ein flächendeckendes Netz sorgen. Hinzu kommt ein zentraler Umschlagplatz und das Europahub im hessischen Neuenstein, über das das deutsche GLS Netz mit dem Europanetz verbunden ist. Über das Tochterunternehmen „Der Kurier“ kann GLS zusätzlich auf ein Express-Netz mit 154 Stationen zurückgreifen.
Dem Unternehmen stehen 600 LKWs und 3950 Nahverkehrfahrzeuge für die Abwicklung bereit (Stand: August 2013).

Mit einem Datenverlust geriet GLS 2008 in die Schlagzeilen. Denn GLS führte einen Datentransport für die Landesbank Berlin durch, bei dem Kreditkartendaten von 130.000 Kunden in Form von Microfiches abhanden kamen. Diese gelangten über abstruse Umwege zur Frankfurter Rundschau – ein Skandal.
Kritik musste sich das Unternehmen auch von dem Journalisten Günter Wallraff gefallen lassen, der nach mehrmonatigen Recherchen im Mai 2012 eine Reportage für RTL und das Zeitmagazin veröffentlichte. Wallraff beschuldigte GLS darin, gegen Arbeitsschutzgesetze zu verstoßen, Lohndumping zu betreiben und Scheinselbstständigkeiten von seinen Mitarbeitern zu fordern.

Dennoch ist GLS Germany heute im Hinblick auf seinen Umsatz der drittgrößte Paketversender hinter der Deutschen Post und UPS: 40.000 Kunden vertrauen auf die Leistungen von GLS (Stand: 2012/2013). Neben der GLS Germany gibt es heute 20 weitere Tochterunternehmen in Europa, die insgesamt 13.000 Mitarbeiter beschäftigen. Die laut dem Unternehmen äußerst geringe Verlust- und Schadensquote (1 von 10.000 Paketen) trägt sicherlich dazu bei, dass GLS als Transportdienstleister gerne in Anspruch genommen wird.

Auch im Umweltschutz ist GLS Germany aktiv und ist sich als Unternehmen seiner Verantwortung gegenüber Mensch und Natur bewusst. So startete GLS 2008 die Umweltiniative „Think-Green“, die für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, die Reduzierung von Abgasen und eine umweltbewusste Entsorgung von Abfällen steht. Kunden können die Initiative unterstützen, indem sie sich beispielsweise für einen CO2-neutralen Versand entscheiden.


158 Meinungen zum GLS Service

  • MiDo
    26. Oktober 2021

    Mein Paket hängt schon seit einer Woche im Lager in Neuss. Angeblich, weil die Adressinformation nicht vollständig ist. Der Verkäufer hat mir die richtige Adresse bestätigt. Warum muss man erst da anrufen um zu erfahren, dass der Fahrer die Adresse angeblich nicht gefunden hat. Es soll morgen nochmals zugestellt werden. Ich bin gespannt!

  • Thomas König
    20. Oktober 2021

    Sehr schlechter Service. Empfangsberechtigte Person hat Fahrer angesprochen zwecks Annahme der Pakete. Fahrer äußerte Sich “ Nein, der Empfänger müsste eh noch ein Paket im Shop abholen, da bekommen Sie die Pakete auch nicht“ . Einfach unverschämt. Wobei ds Erwähnte Paket längst abgeholt wurde , da es 3 Tage zuvor In Zustellung war. Rate jedem von GLS ab. des weiteren versucht der Fahrer nie einen zweiten Zustellversuch.

  • Heidi Schul
    7. Oktober 2021

    Eine ganz schlechte Leistung von GLS. Bei der Zustellung wurde nicht geklingelt. Der Fahrer hat das Paket einfach ins Depot mitgenommen. Ein zweiter Zustellversuch wurde auch nicht gemacht. Jetzt muss ich ins Depot fahren um das Paket abzuholen. Sehr negativ!!!

  • Gaby
    7. September 2021

    Also das war jetzt das letzte mal das ich mir irgendwas von GLS liefern lasse. Liefertermin verlegt auf morgen. Bestätigung von GLS bekommen das ich die Ware an meinem wunschtermin zugestellt bekomme. Nehme mir für morgen frei und heute wurde das Paket zugestellt.da ich ja nicht da war wurde es in einem GLS Shop geliefert. Ich bei GLS angerufen, Aussage der Mitarbeiterin das ist ja schon an den Shop ausgeliefert, da können wir nichts machen, da muss ich beim Verkäufer anrufen und der muss bei GLS anrufen und den Auftrag geben das die das paket wieder aus dem shop abholen und wieder zu mir bringen…also noch einen Tag frei nehmen, und wer bezahlt mir das? Unverschämtheit

  • Roland Fischer
    7. September 2021

    … wie nebenstehende Meinungen zu GLS ist es auch bei mir so, dass ich grundsätzlich im Briefkasten eine „Wir haben Sie leider nicht angetroffen“ – Karte vorfinde und ich 20 km fahren muss, um mein Paket am nächsten Tag selbst abzuholen. Gelinde gesagt eine Frechheit, zumal ich eine Abstellgenehmigung erteilt habe, die stets ignoriert wird.

  • Bernd Liebscher
    17. August 2021

    GLS hat mein Paket beim Nachbarn abgegeben, ohne mich zu benachrichtigen. Bei Sendungsverfolgung erschien Zustellung erfolgreich mit meiner Unterschrift, welche ich nie geleistet habe. Zum Zustellzeitpunkt war ich Zuhause.
    Das Paket ist trotzdem bei mir angekommen.

  • Katja
    28. Juli 2021

    Obwohl ich tagsüber zu Hause arbeite, werden ALLE meine Pakete von GLS grundsätzlich NICHT zu mir nach Hause geliefert sondern im Paketshop abgeworfen. Ich bekomme dann nur eine Mail, dass man mich „nicht angetroffen“ hat, was schlichtweg unmöglich ist. ALLE anderen Lieferdienste, von DHL bis Amazon Logistics schaffe es, die Sendungen durch die Betätigung der Türklingel an der Tür abzuliefern. GLS ist eine hier eine absolute Zumutung.

  • Anka Walther
    14. Juli 2021

    Ich warte seit über einem Monat auf meine Lieferung, im laufe diese Zeit wechselten 27 Mails zwischen mir als Bestellerin, dem Verkäufer sowie dem Hersteller der Ware. Die Firma GLS lässt das kalt, keine Reaktion.
    Meine Ware (umfänglich und schwer) wurde angeblich bei einem Schuster hinterlegt – ca. zwei kilometer entfernt von meiner Wohnung – einen Zustellungsbescheid bzw. eine information zu dieser angeblichen niederlegung erhielt ich jedoch nie.
    Ich bin 80 jahre alt, mit 70 prozent schwerbehindert – das Geld für Ware und transport wurde bereits anfang juni von mir angewiesen. Für mich ist es unverständlich, dass diese firma GLS noch immer partner aus dem versandhandel erhält – hauptsache der kunde bezahlt, der rest ist schweigen.

  • Müller
    8. Juli 2021

    Hallo

    Das ist der Letzte laden seit 2 Wochen jeden tag mehrmals versucht jemanden zu erreichen , per mail eine Schadensmeldung gemacht keine Rückmeldung
    NIE WIEDER 40 Euro Porto + Schaden 2000 € keine Reaktion von GLS
    Der Laden ist das letzte !!!

  • Maria
    5. Juli 2021

    ich habe mir für den 2.7.2021 Urlaub genommen da mein E-Bike geliefert werden sollte worauf ich schon 15 Tage warte. Angeblich war ich um 9.00 Uhr nicht Zuhause , extra Urlaub genommen, das Fahrrad ist wieder zurück zum Verkäufer, habe bei Netto wo ich es bestellt habe angerufen die verwiesen mich nach GLS , dort angerufen wurde mir gesagt ich existiere da gar nicht mit im Liefersystem 🙈. Der Fahrer hat nicht bei mir geklingelt und keine Nachricht hinterlassen.

  • Robert Dinter
    1. Juli 2021

    Der GLS Fahrer begeht Urkundenfälschung/Hausfriedensbruch/Beleidigung das Paket wurde nicht an Empfänger zugestellt. Unterschrift des Empfangs gefälscht. Verkäufer meldete sich, dass Paket nicht zugestellt wurde. GLS-Mitarbeiter kommen Tage später zu dritt, bedrängen und bedrohen Familienmitglieder. Werden aufgefordert das Grundstück zu verlassen. Kommen zurück und durchwühlen Papiertonnen und beleidigen dabei vertragsunbeteiligte Personen. Polizei eingeschaltet.

  • Heike
    24. Juni 2021

    Angeblich konnte von GLS nicht zugestellt werden, da man uns nicht angetroffen hat. Mein Mann und ich waren beide in der angegeben Zeit in der Wohnung. Es war definitiv niemand von GLS bei uns, es hat auch niemand bei der Nachbarin geklingelt, und eine Abholkarte gab es auch nicht. Ich musste mich erst lange durch die GLS Service Hotline kämpfen um zu erfahren, wo unser Paket ist!!!! Natürlich 5 Km entfernt in einem Shop. Es ist jedes mal das selbe mit GLS, an unserer Adresse wird nicht zugestellt. Deshalb habe ich bereits Kundenkonten bei Crocs uns Swarovski gekündigt. Leider lässt es sich nicht immer vermeiden mit GLS beliefert zu werden, wenn man vorher nicht weiß mit welchem Versender ein Shop arbeitet. Jetzt geht mein Ersatzteil schon wieder zurück, da es ohne Auto auf dem Land sehr umständlich ist, zu dem Shop zu kommen. FALLS ES IRGENDWIE MÖGLICH IST SOLLTE MAN GLS MEIDEN

  • Mierisch
    16. Juni 2021

    Bei mir hat soeben der Zusteller geklingelt, laut Gegensprechanlage hat er ein Paket für mich. Jedoch kommt keiner in den 1. Stock, nachdem ich erneut den Türöffner getätigt habe rief ich herunter und wurde unhöflich angemault „ich komme nicht hoch“ und dann war er einfach verschwunden. Laut Nachverfolgung bei GLS wurde die Zustellung mit meiner Unterschrift bestätigt, was nicht möglich sein kann. Dies ist rechtlich gesehen eine Straftat.

  • K.Hannig
    22. Februar 2021

    Am 5.2.21 bestellte ich bei Amazon eine Rolle Luftpolsterfolie, die von einer Firma geliefert werden sollte. Lt. Sendungsverfolgung gab es Verspätung  in der Auslieferung. Ein genauer Liefertermin war nicht ersichtlich.

    Am 17.2. sollte offensichtlich die Auslieferung erfolgen Da ich zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause war, fand ich in meinem Briefkasten die Mitteilung vor „leider nicht angetroffen“ mit dem Hinweis dass die Sendung in einem Getränkemarkt in ca 8 km Entfernung zur Abholung deponiert wird, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ohne weiteres erreichbar. Bei dieser Packungsgröße wäre ein Transport auch nicht realisierbar. Es gibt auch noch Menschen, die kein eigenes Fahrzeug besitzen. Eine Übergabe an Mitbewohner wäre bei einem Warenwert von ca 12 Euro risikolos gewesen, zum anderen befinden sich in ca 100 m Entfernung von meiner Wohnung ein Markt und mehrere Geschäfte, die unter anderem auch Sendungen von anderen Lieferdiensten entgegennehmen. Die Möglichkeit einer erneuten Zustellung ist zwar auf der Mitteilung vorgegeben, aber offensichtlich ist dieses Unternehmen an einem solchen Kundendienst nicht interessiert. Das auf der Rückseite der Vordruck einer Vollmacht abgedruckt ist, nützt mir logischerweise im Nachhinein nichts.

    Ich betrachte diese Vorgehensweise nicht nur als unzumutbar und extrem kundenunfreundlich, sondern schlicht als eine Unverschämtheit.

  • Werner Pietsch
    29. Januar 2021

    Am 29.01.2020 saß ich an meinem Schreibtisch mit Blick auf die Straße, als gegen 14.15 Uhr ein Wagen von GLS auf mein Haus zu fuhr. Vor meiner Wohnungtüre sprang der Fahrer heraus und steckte eine GLS Service Benachrichtigung darüber, dass er mich nicht angetroffen habe in meinen Briefkasten. Er hat erst gar nicht den Versuch gemacht ein Paket abzugeben oder auch nur zu klingeln. Ich bi zur Haustüre gerannt ujnd haben den Fahrer noch erkannt und ihm gewunken. Er hat nicht mehr reagiert. Auf der Karte steht nur eine Mitteilung, dass ich ein Paket an „Post St 9“ abholen könne. Anschrift ist nicht angegeben.
    Etwas ähnlich Unverschämtes ist mir noch nicht passiert.

  • Bine Janke
    10. November 2020

    Habe mir bei Kleiderkreisel Schuhe gekauft. Nach 7 Tagen fragte ich beim Verkäufer nach, wo meine Ware bleibt. Dieser versicherte mir, die Schuhe bereits am selben Tag mit GLS losgeschickt zu haben. Seine Sendungsnachverfolgung ergab dann, dass meine Schuhe bereits 7 Tage im GSL-Paketshop liegen. Ich hatte keine Benachrichtigung im Briefkasten und war am Tag der Auslieferung von Früh bis Abends zu Hause. Es war keiner da. Nun hoffe ich, dass die Schuhe noch nicht zurück geschickt werden. Muß deshalb morgen, wenn der Paketshop öffnet, gleich der erste Kunde sein um noch an meine Ware zu kommen. Was ist das für ein Hustensaftverein, die nehmen ihren Job überhaupt nicht ernst. Warum haben die überhaupt noch Kunden, das dürfte es garnicht geben. Haben die keinen Wettbewerb bzw. keinen Ruf zu verlieren? Ach ja, bei dem was ich hier lese, ist der Ruf eigentlich schon ruiniert. Pfui GSL Service!!!

  • K. Schmitt
    29. August 2020

    GLS Service? Katastrophal!
    Dass die Zustellung eines Pakets via GLS anstandslos klappt, ist möglich, aber unwahrscheinlich. Meist muss man reklamieren und der Darstellung unter Sendungsverfolgung widersprechen: Einmal stand dort, dass es die Adresse nicht gebe, sehr oft, dass der Empfänger nicht angetroffen worden sei. Was definitiv in keinem Fall stimmte. Speziell wenn eine GLS-Sendung angekündigt ist, sorgen wir – schon aus Angst vor den zu erwartenden Komplikationen – dafür, dass durchgängig ein Haushaltsmitglied anwesend ist, um das Paket entgegenzunehmen. Was natürlich nichts nützt wenn der Fahrer am Haus vorbeifährt (wenn überhaupt), ohne anzuhalten: Eine Benachrichtigungskarte wurde jedenfalls nicht eingeworfen.

  • Claudia M.
    27. August 2020

    Am 27.08.2020 hatte ich eine Benachrichtigungskarte vom GLS Service in meinem Briefkasten. Auf dieser Karte stand ein Zustellversuch eines Pakets. Ich war zu dieser Uhrzeit nicht zu Hause, habe aber auch keine Sendungsbenachrichtigung bzw. Sendungsverfolgung erhalten. Für alle Paketdienste, einschließlich GLS, besteht eine Abstellgenehmigung – seit der Corona-Situation sowieso, eine Unterschrift als Empfangsbestätigung entfällt ohnehin bei vielen Transportunternehmen. Bei unseren Nachbarn scheint der Fahrer auch nicht geklingelt zu haben, um dort unser Paket abzugeben.

    Als wäre das nicht alles schon ärgerlich genug, stand auf der eingeworfenen Karte im Briefkasten, dass ich das Paket am nächsten Tag ca. 20 km von meinem Wohnort entfernt, in einem Geschäft abholen könne. In der Nähe meines Wohnortes (2 km) befinden sich 2 Shops, bei denen ich das Paket hätte abholen können!!!
    Ich habe ca. 18 € an Versandkosten bezahlt und welchen Service bekomme ich dafür? Eine bodenlose Frechheit ist das! Und GLS kümmert´s überhaupt nicht, es wird nicht versucht, irgendeine Lösung für den Kunden zu finden!

  • Andreas
    24. August 2020

    der fahere ist zu faul um kunden anzu fahren einfach 25 km weit weg das paket abgegeben das ist nicht das erst mal ..nur durch zufall habe ich es erfahren .sonst wüste ich nicht mal wo mein paket ist ..sowas gibt es bei andere zusteller nicht ..nie wieder GLS und dieser service..

  • Marcel
    13. Juli 2020

    Hab letzte Woche freitag ein gls paket erwartet als es ankam und ich das paket nehmen wollte meinte sie sie kann es mir nicht geben obwohl ich zu hause war dann hat sie gesagt sie kommt montag nochmal und sie war bis jetzt noch nicht da. Unverschämt so ein service meiner Meinung nach wenn der Besitzer schon zu hause ist und sich sogar noch ausweisen konnte, es kann doch nicht so schwer sein ein paket auszuliefern.

  • Pecher
    4. Juni 2020

    Zusteller hat niemand angetroffen,hahaha unglaublich,wir selbst waren zu Hause!
    Mehrmals !!!
    Benachrichtigung nicht im Briefkasten sondern einfach im Hausgang abgelegt!
    Frechheit!
    Wenn ich meine Arbeit so erledigen würde wie dieser GLS Service,Kündigung!
    Werde mich in Zukunft erstmal vor einem Kauf erkundigen welcher Dienst uns beliefert um GLS zu vermeiden!
    MfG

  • Andreas Noster
    18. Mai 2020

    Ich habe die Nase so voll von GLS und dem Service. Ich habe an die Tür eine Ausnahme Erklärung hin gehängt. Trotzdem wurde gesagt ich wurde nicht angetroffen
    und das Paket in den Shop gebracht.Soviel zum lesen der Information an der Tür !!! Dann hätte ich mir das auch sparen können.
    Mit Freundlichen Grüßen
    Andreas aus Salzgitter

  • T.A.
    19. März 2020

    Ich hab noch nie in meinem Leben so einen schlechten Service gesehen!
    Es ist meine 3. Beschwerde über den gleichen GLS Fahrer, der sich beim 1.Mal unverschämt und aggressiv gegenüber mir verhalten hat und ich mich somit über ihn beschwert habe.
    Jedoch sieht er es nicht ein aus seinen Fehler zu lernen.
    Bei der 2.Beschwerde geht es darum, dass er nicht mal bei mir geklingelt hat und im Netz eingegeben hat, Ich sei nicht Zuhause und er am nächsten Tag wieder liefern wird.
    Bei der 3. Beschwerde also am nächsten Tag beobachtet zufällig mein Mann wie der Fahrer gegenüber unserer Wohnung anhält, die Tür auf und direkt wieder zumacht und im Netz wieder angibt wir seien nicht Zuhause und fährt eiskalt weiter.
    Ich habe mich zweimal telefonisch und per Email beim GLS Service beschwert, aber konnte mir nur Entschuldigungen anhören und, dass sie hoffen, dass es beim nächsten mal besser wird! Von dem Verkäufer konnte ich mir als Ausrede anhören, dass aufgrund der Corona Kacke die Fahrer sehr belastend sind. Ehm..Hallo? Sind die so sehr im Gehirn infiziert, dass sie sich extra kindisch verhalten? !
    Demnächst schreibe ich die Verkäufer erst an und frage nach , wer der Transportunternehmer ist und bestell dementsprechend.

  • CHH
    4. Februar 2020

    Ich hatte einen Fehler bei meiner Reifenbestellung bemerkt und sofort Kontakt mit Rakuten aufgenommen, damit die Bestellung storniert wird. Leider war der Reifen-Lieferant so schnell, dass die Ware schon im Versand war. Über Rakuten ließ mich der Lieferant wissen, ich sollte bei der Lieferung die Annahme verweigern.
    Wie vom Reifen-Shop angeraten, hatte es am Freitag morgen super geklappt, dass meine Frau den GLS-Boten traf.
    Er brauchte gar nicht ausladen, meine Frau sagte ihm, dass wir die Annahme verweigern.
    Daraufhin wurde der GLS-Bote sauer und fragte noch einmal in missgelauntem Ton nach.
    Meine Frau wiederholte, dass wir die Annahme verweigern und die Reifen wieder zurück gehen! Ob sie etwas unterschrieben könnte.
    Daraufhin sagte der Bote total abfällig, was sie denn unterschreiben wolle? und fuhr weg. Abends erzählte sie mir, dass sie vermute, dass das mit der Rücklieferung bestimmt nicht klappt. Und siehe:
    Heute kam ich nach Hause und erfuhr, dass meine Nachbarin, die von der Angelegenheit natürlich nichts wusste, die Reifen angenommen hat.
    Leider nicht nur die 4 neu bestellten, sondern auch die 4 stornierten Reifen kamen wieder an!!!!
    Wo war das Problem?? Wie faul kann man sein?? Er hat die Reifen über das Wochenende schön in seiner Sch…Karre liegen lassen und nach ihm die Sintflut. Er weiß genau, dass der Kundenservice nicht reagiert und kann sich alles rausnehmen. GLS, was für ein Dr…Laden!

  • Gas And More
    27. Januar 2020

    Wir wollten Kunde bei GLS werden, aber leider ist es nicht möglich jemanden zu erreichen! Die angegebene Service-Nummer ist dauer besetzt, sodass es uns nicht möglich ist Kontakt aufzunehmen!
    Auch auf schriftliche Anfragen bekommt man keine Antwort! Einfach nur traurig! Servicewüste Deutschland!!!
    Offensichtlich kein Interesse an Neukunden!
    Schade, aber das klappt bei den Mitbewerbern deutlich besser!

  • Der Unzufriedene
    6. November 2019

    Das letzte!!! Der Fahrer Klingelt, meine Frau zieht sich die Schuhe an. Geht vor die Tür und sieht wie der Zusteller von GLS das Paket über mein Tor wirft. Sie fragt warum kann man nicht eine Minute warten, (der Fahrer hat es Ignoriert.) Mein Elektronik Artikel war natürlich Schrott. Beschwerde hin Beschwerde her, es ist keiner Schuld. Ach ja mein Versender, aber eigentlich kann er ja nichts dafür. Das Paket ist ja bis 750 € versichert, aber, ja ich verstehe das auch nicht. DER FAHRER HAT ES VOR ZEUGEN KAPUTT GEMACH, ABER KEINER IST SCHULD. Meidet diese Firma GLS und ihren „Service“.

  • E. Walther
    24. September 2019

    GLS ist für mich kein vertrauenswürdiger Zusteller !
    Es ist nicht das 1. Mail, dass vom Fahrer behauptet wird, meine Adresse nicht gefunden zu haben, oder keinen Bewohner angetroffen zu haben. Ich erhalte vom gleichen Versender öfters Lieferungen und diese werden immer zugestellt, an die gleiche Adresse Auch ist bei uns immer jemand zu Hause.
    Ich habe den Versender eingeschaltet, der hat mir mitgeteilt, das unsere Adresse nicht auffindbar war (lächerlich). Wie witzig, schon einige Male vom gleichen Versender Ware zugestellt bekommen.
    Man hat mir vom GLS Service eine Abholadresse mitgeteilt, allelrdings ohne Karte. Wie erhalte ich meine Ware ?
    Ich werde von meinen gesetzlichen Rechten Gebrauch machen, falls ich meine Ware nicht erhalte. Die 1. Anlaufstelle ist die Verbraucherzentrale !
    24.09.2019

  • Hauptmann
    13. September 2019

    das ist ja wohl das allerletzte .ich sollte am 07,09, 19 ein paket vom gls service erhalten aber nichts kein zettel im kasten auch keine andere benachrichtigung ich war zu hause.habe mich bei dem verkäufer beschwert und er sagte ich hätte das teil nicht abgeholt also ist es zu ihm zurückgekommen.er hat es noch einmal an mich geschickt.jetzt bin ich gespannt ob es jetzt kommt.
    wo kann ich mich mit erfolg beschweren?

  • Musehold Klaus
    31. August 2019

    Es ist eine Frechheit und Sauerei was an den Wochenenden bei Paketzustellung abläuft.Nicht zum ersten mal,wird weiter gefahren,wenn überhaupt angehalten wird,dann liest man bei der Gls Service Sendeverfolgung,konnte nicht zugestellt werden,obwohl Jemand zu 100 Prozent zu Hause gewesen ist.

  • Fastenmaier Erwin
    27. August 2019

    Hallo,
    trotz Abstellgenehmigung wird das Packet durch GLS nicht abgestellt.
    Am 26.08.2019 wurde NICHT ein mal geklingelt, mein Sohn war den ganzen Tag zu hause. Man hat die Service Karte ausgefüllt, und diese in den Briefkasten geworfen. Das geht gar nicht. Ich bin in meinem Beruf auch manchmal im Stress, muss trotzdem meinen Job machen. Bitte weiter geben das so etwas nicht mehr passiert, weil klingeln und 10 sec. warten muss bei GLS möglich sein. Danke.
    Gruß
    Erwin Fastenmaier

  • Volker
    20. August 2019

    GLS ist ein sche……… Unternehmen , grundsätzlich (von 23 Bestellungen kamen nur 2 an) der Rest wurde sofort zum Paketshop geliefert , Ich schreibe bei jeder Bestellung jetzt dazu , auf keinen Fall mit GLS versenden, denn diese PAKETE WERDEN NICHT ZUGESTELLT.Und ich werde auch dieses Paket nicht abholen,Die Faulheit der Fahrer werde ich nicht unterstützen, kann nur jedem raten das gleiche zu machen, damit das Unternehmen endlich mal reagiert
    Ich habe noch nicht einmal eine Service Benachrichtigung von GLS gehabt , habe es nur per Mail mitgeilt bekommen , dass das Paket zugestellt wurde (natürlich zum Paketshop).
    Das letzte Unternehmen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • H Loewe
    12. August 2019

    Anscheinend liefert GLS als Service nur noch zum Paketshop, ich sollte am Freitag ein Paket bekommen, war auch die ganze Zeit zu Hause aber der GLS Fahrer wollte anscheinend etwas schneller ins Wochenende. Da er zum DRITTEN Mal diese Show abgezogen hat, ohne eine Benachrichtigung im Briefkasten zu stecken (wie auch, wenn er nicht vor Ort war), werde ich das Paket nicht mehr abholen und den Versender das klären lassen!
    P.s. nie wieder kaufe ich bei Händlern, die per GLS zustellen!

  • A.S
    8. Juli 2019

    Reklamiere das Verhalten ihrer Zusteller.

    Ich erwartete das Paket mit der SendungsNr: 60*5*****938

    Der GLS Zusteller hat geklingelt und bei der Anfrage über die Haussprechanlage bekam ich keine Antwort.
    Trozdem habe ich die HausTür geöffnet. Jedoch kam Niemand herauf zur Wohnungstür.
    Kaum eine Minute danach gehe ich unten an die Haustür. Es hing nur der Service-Abholzettel des Zustellers dort.

    Die Paketfahrer machen es sich anscheinend recht einfach und geben sich nicht mehr die Mühe Pakete an der Wohnungstür abzugeben (3.Stock mit Aufzug ist zu „anstrengend“). Anstatt dessen ist es ja recht einfach den Abholschein für einen GLS PaketShop dranzukleben und schnell weiter zu düsen, so dass der Empfänger selber zum PaketShop muss.

    Dies ist kein kundengerchtes Verhalten und somit reklamationswürdig.

    Schade GLS.

  • Sarah
    27. Juni 2019

    Frechheit die Zusteller!!!

    1. Letzte Woche bekam ich eine Mail das mein Paket im GLS Service Paketshop abgegeben wurde, obwohl ich daheim war. Leider befande sich kein Zettel im Briefkasten. Zum Glück hatte ich mein Paket auch mit der Mail ausgehändigt bekommen. Komisch nur, einen Tag später hatte ich auf einmal einen Zettel im Briefkasten das ich die Tage abholen kann.

    2. Heute sollte ebenfalls wieder ein Paket kommen. 13 Uhr bekam ich mal wieder eine Mail das es bei mir Zuhause (an meiner Adresse und meinen Namen) zugestellt wurde, nur leider kam nichts an. Kein Zettel kein klingeln einfach nichts!!!
    Dir totale Frechheit.

    Jetzt muss ich mich kümmern damit ich an mein Packet komme, wirklich?

    Bekommt das in den Griff das ist einfach nur grausam!!!!

  • W.Berlingen
    1. Juni 2019

    Fahrer zu faul aus dem Auto zu steigen GLS Paket wurde im Paketshop abgegeben obwohl wir zu hause waren.Dies ist jetzt zum zweiten mal passiert. Es wurde uns auch keine Service Nachricht von GLS in den Briefkasten gelegt. GLS ist nicht zu empfehlen.

  • Wolf
    31. Mai 2019

    Absolute Katastrophe. GLS ist der allergrößte Idiotenhaufen von allen und noch um Längen schlechter als alle anderen Versandheinis zusammen.
    Paket eins: Soll zu mir nach Hause geliefert werden, plötzlich Status: Annahme verweigert. Komisch, da ich ja nicht zu Hause war. Keine Karte im Briefkasten. Dann Paket in einen Shop weiterleiten lassen (Wartezeit der GLS Service Hotline: 10 Minuten).

    Zweites Paket, gleiches Spiel, nur diesmal: „Paket zugestellt“.
    Nur wurde mein Paket eben nicht zugestellt. Wieder keine Karte im Briefkasten. Am nächsten Tag sollte mein Paket (diesmal wirklich) zugestellt werden, ich wollte es in den Paketshop umleiten lassen. Aber: Geht nicht, das geht erst NACH dem ersten Zustellversuch mit der Benachrichtigungskarte. Die man nie bekommt, weil der Fahrer nicht mal VERSUCHT, das Paket zuzustellen.
    Ach ja, die Hotline. Dämlich, unverschämt, völlig inkompetent.
    („Da hat der Zusteller wohl das falsche Symbol gedrückt, die sind so klein.“)
    Einer der Hotline-Affen hat mitten im Gespräch einfach eingehängt.
    Ich werde NIE WIEDER etwas kaufen, wenn es mit GLS verschickt wird.
    UNTER ALLER SAU! So viel geballte Blödheit ist nicht mehr fassbar!

  • Britt
    29. Mai 2019

    Mit großer Verärgerung musste ich heute feststellen, dass ein GLS Service Mitarbeiter heute scheinbar keine Lust hatte, die beiden schweren Pakete bei uns abzugeben. Stattdessen hat er die Pakete zum Paketzentrum zurückgehen lassen. Als Begründung wurde vermerkt, dass die Adressdaten unvollständig seien bzw. die Adressaten unter der angegeben Anschrift nicht zu ermitteln seien. Das ist eine Unverschämtheit vom Auslieferungsfahrer. Unser großes Wohnhaus ist nicht zu übersehen, unser Name steht am Klingelbrett und außerdem haben wir für den Lieferfahrer extra noch einen großen Zettel an die Hauseingangstür gemacht. Bei anderen Zustelldiesten gibt es diese Probleme nicht.
    Via App erfuhr ich von der Angelegenheit. Als ich gegen 12 Uhr beim GLS Kundendienst anrief, konnte man mir nicht weiterhelfen. Letztlich fuhr ich direkt nach Großbeeren und konnte nur mit Hilfe des Tourenbetreuers am Ende auch an mein 2. Paket kommen. Es ist eine bodenlose Frechheit von dem Auslieferungsfahrer. Er lügt und letztlich muss ich selbst Benzin und Zeit opfern, um an meine Pakete zu gelangen.

  • Andrej
    22. Mai 2019

    GLS Paket-bote kommt nicht an die Haustur,sondern gibt einfach an eine GLS paketstelle die pakete ab,und schreibt als service das der kunde nicht zuhause war,obwohl wir den ganzen tag auf’s paket gewartet haben,top firma

  • Benjamin Henn
    5. April 2019

    Dieser sogenannte „Paketdienst“ von GLS ist der wohl schlechteste Witz den es gibt. Callcenter-Mitarbeiter wahrscheinlich besoffen oder von Natur aus zu hohl um Sendungsdaten im Rechner richtig zu lesen, Fahrer bricht aus unerfindlichen Gründen die Tour ab, obwohl er mehrmals an meiner Haustür vorbeifuhr. Warte auf mein Paket, dass am 2., 3., 4. und 5.4.19 in Zustellung war. Mieser Service!

  • Karl-Edwin Bäumler
    24. März 2019

    Ich habe einen E-Mail vom GLS Service erhalten dass mein Paket unterwegs sei. Ich habe eine Stelle angeben wo der Fahrer bitte das Paket ablegen solle, da ich nicht da bin.

    Gestern bekam ich eine Mail, dass das Paket an meinem gewünschten Ort abgestellt wurde. Dieses ist nicht der Fall. Als ich heute nachschaute war kein Paket da!! Vielleicht ist herauszubekommen, wo der Fahrer es im Gartenhaus hinterlegt hat. Auch hatte ich keine Benachrichtigung darüber im Briefkasten.
    Es ist sehr ärgerlich, da ich die Ware bezahlt habe aber durch GLS nicht erhalten habe.

  • Tim Hoffmann
    27. Februar 2019

    Der GLS Support ist mit weitem der schlechteste und anstrengenste Support den ich bisher erlebt habe.
    Ich habe Räder auf Ebay bestellt und mit dem Verkäufer den Versand über GLS vereinbart. Er versendete die 4 Räder und ein paar Tage später kam Abends ein GLS Fahrzeug bei mir vorbei. Der Fahrer stand essend vor mir und fragte mich in gebrochenem deutsch, ob ich etwas bestellt habe. Er lud drei Räder aus seinem Wagen aus, woraufhin ich reklamierte das ich vier bestellt habe und einer fehlt. Seine Antwort war: “ Ich nix weiß, vllt morgen kommen.“ Es kam nichts. Ich wand mich sowohl an den Absender als auch an GLS persönlich. Nichts war erfolgreich. Ich bin inzwischen mit dem Absender in Whatsapp verknüpft und schriebe mit ihm fast täglich. GLS hat bis heute nicht angefangen dieses Rad zu suchen. Es wurden mehrfach angeforderte Bilder ect geliefert und trotzdem bewegt sich bei GLS und dem Service nichts. Als Absender ist man hier eh auf verlorenem Posten, weil jeder GLS Mitarbeiter sie an den Versender verweist. Auch wenn man laut HGB (https://www.handelsgesetzbuch-hgb.com/hgb/421.html) ein Recht dazu hat. Da ich hier aktuell keine Alternative sehe, werde ich vorrausichtlich rechtliche Schritte gegen GLS Germany einleiten.
    Mein aktuelle Sicht zum Support von GLS: Der Kunde wird hingehalten bis er die Lust am Reklamieren verliert und geht. Beschwerden ignoriert und Anfragen nicht bearbeitet. Ich werde GLS weder weiterempfehlen, noch jemals wieder nutzen.

  • Gabriele PASCHKE
    15. Januar 2019

    Mus meinen Ärger mal Luft machen.Warte seit 8Tagen auf einen Router von 1&1.Nach mehrmaligem anrufen bei 1&1 wurde mir gesagt das der Fahrer unsere Adresse nicht gefunden hätte .(Sind denn nur noch Analphabeten unterwegs)Beim vierten Anruf habe ich meine Handynummer durchgegeben damit der Fahrer mich anrufen kann .Es geht darum das ich den defekten Router dem Fahrer mitgeben mus ,sonst hätte ich mir das Paket von einer Abholtsation selbst abgeholt ,was ja auch nicht der Sinn der Sache ist.Für mich grenzt das schon an Arbeitsverweigerung.Sitze hier Zeitweise ohne TEL.Internet und Handy .Brauch also den neuen Router dringend Fazit bei dem Service nie wieder GLS.

  • Daniela Klein
    5. September 2018

    Bezahlt GLS mir den Polnischkurs oder dem Fahrer den Deutschkrus, so geht es jedenfalls nicht weiter.
    Vor knapp 2 Wochen habe ich eine Lieferung erwartet, ich sah das GLS Auto vorfahren und ging dem Fahrer entgegen. Ich wartete ganz nett bis er aus dem hinteren Teil seines Fahrzeugen raus kam, mittlerweile kam auch noch ein Nachbar dazu(wir wohnen auf einem Dorf, kleine Straße mit nur 4 Häuder) und er liässt erst einmal meine Lieferung beim aussteigen fallen. Ist halt doof, wenn da ein großer Aufkleber für Zerbrechlich drauf klebt.
    Der Fahrer war so „nett“ und wollte es mir überreichen.
    Als ich die Annahme verweigerte wegen dem Sturz und ich ihm sagt er möchte bitte den Grund der Annahmeverweigerung notieren, sagte er mir
    “ Ich nix verstehen“ ! Mein erster Gedanke , Juhu Jackpot!!! Er stieg dann ein und fuhr los.
    2 Tage später bekommen wir von unserem anderen Nachbarn ein Paket überreich und ich dachte, oh hat sich mein Telefonat beim Absender gleich nach dem Sturz bezahlt gemacht, Super.
    Aber alle kommt anders, als man denkt.
    Gestern dann wieder eine Lieferung von GLS, dass was vor knapp 2 Wochen doch schon gekommen ist, dachte ich. !!!! haha weit gefehlt!!!
    Der Pole wollte schlau sein, und hat das fallen gelassene Paket einfach mal 2 Tage später beim anderen Nachbarn abgegeben , weil der hat ja nichts von gewusst und daher die Annahme nicht verweigert.
    Nach ein bisschen telefonieren hier und ein bisschen telefonieren da, dachte ich mir so „Sei schlau und werde polnischer Fahrer bei GLS“ da muss man nichts können und macht dem Kunden Probleme , die er dann selber lösen kann.
    GLS möchte eine für die Beschwerde eine Tracking Nummer, aha, so etwas hat der Fahrer aber nicht auf seiner Stirn gedruckt !!! , und ich auch nicht mehr, weil ich ja vor 2 Wochen dachte es wäre die Nachlieferung.
    Ich habe diesen Fahrer übrigens Anfang des Sommers auch schon mal auf seine Geschwindigkeit in unserer 30ger Zone hingewiesen , was meint ihr was er gesagt hat? — Genau, „ICH NIX VERSTEHEN“
    GLS Nimmt keine Beschwerden über Ihre Fahrer auf, weil sie es nicht interessiert. Laut GLS wäre das mit der Geschwindigkeitüberschreitung eine Sache der Polizei.
    In Meinen Augen ist aber das Problem mit diesem Fahrer, die fehlenden Deutschkenntnisse. wie kann es sein das ein Fahrer mir “ Ich nix verstehen“ auf Kunden losgelassen wird.
    Ich möchte betonen, ich bin nicht rassistisch, ich habe selber ein kleines Unternehmen und einen syrischen Mitarbeiter, aber dieses kann unsere Sprache und daher gibt es auch keine Verständigungsprobleme mit unseren Kunden.
    GLS Service-Wüste Deutschland

  • B.S.
    21. August 2018

    Am 20.6.2018 habe ich ein Geschenk zur Taufe meines Patenkindes bestellt. Der Versand erfolgte aus England, also habe ich gedacht:“Na, ja, Versand aus dem Ausland…Ferienzeit…Krankheitszeit…“, Also habe ich der Lieferung großzügig Zeit eingeräumt. Außderdem haben wir, ich gebe es zu, weil wir ein Baby haben, die Zeit etwas aus den Augen verloren (alle jungen Eltern werden das nachvollziehen können). Als ich dann am 20.07.18 auf die Idee kam, die Lieferung nachzuverfolgen, sah ich natürlich, dass am 26.06. ein erfolgloser Zustellversuch unternommen worden war und dass das Päckchen dann am örtlichen GLS-Shop abgegeben worden und wegen Nichtabholung am 11.07.18 zum Versender zurückgeschickt worden war. Daraufhin habe ich über das Kontakt-Formular Aufklärung erbeten. Auf meine ausführliche Anfrage bekam ich einen lapidaren Satz zurück:“Das Paket wurde an den Versender retourniert“. Das hatte ich ja mittlerweile selbst gesehen, also schrieb ich nochmal und forderte Aufklärung über das Vorgehen, da ich ja keine Benachrichtigungskarte erhalten habe. Auf meine mehrere Sätze umfassende Anfrage wieder nur ein Satz:“Anbei die vom Fahrer ausgefüllte Benachrichtigungskarte“. Im Anhang befand sich tatsächlich eine Exemplar einer Benachrichtigungskarte. Daraufhin schrieb ich erneut, dass ja nun Aussage gegen Aussage stehe, da ich definitiv keine Benachrichtigungskarte erhalten habe und für das ganze entstandenen Problem in meinen Augen nicht verantwortlich sei, da ich ja das Päckchen gerne abgeholt hätte, wenn ich das nur gewußt hätte. Alles in Allem schrieb ich 9 Sätze. Als Antwort bekam ich:“Das Paket wurde bereits beim Versender zugestellt. Sie müßten sich die Ware neu bestellen“. Mehr als ärgerlich! Ich konnte mir dann nicht verkneifen, zurückzuschreiben, dass eine Neubestellung in diesem Fall keine option sei, da es ein Taufgeschenk und ein relativ seltenes Stück war. Insgesamt, und das habe ich in diesem letzten Schreiben ebenfalls mitgeteilt, ärgerte mich dieses Kurz-Angebunden-Sein und diese Art, mir überhaupt nicht bei der Lösung meines Problems behilflich sein zu wollen (schließlich hätte ich, wenn möglich, mein Päckchen doch noch bekommen wollen). Mit dem Versender hatte ich übrigens auch schon Kontakt aufgenommen, der hatte das Päckchen aus dem Retourenzentrum übrigens noch garnicht zurückerhalten (hat er übrigens bis heute nicht. Nach Auskunft von Royal Mail dauert so etwas sehr lange). Wie gesagt: Der GLS Service ist wenig hilfreich gewesen, und auch in meinen Augen überhaupt nicht bemüht. Wenn ich in meinem Beruf so arbeiten würde, hätte ich schon längst eine Abmahnung kassiert. Da ja angeblich eine Benachrichtigungskarte bei uns eingeworfen worden sein soll, werde ich nun wohl auch auf den beträchtlichen Versandkosten sitzenbleiben. Ich werde nie in der Lage sein, zu beweisen, dass wir diese Karte nie erhalten haben. Also vielen Dank für Garnichts!

  • Wolfgang
    9. August 2018

    Erwartete am 07.08.2018 ein Paket per GLS im Wert von über 400,00 Euro aus England.
    Der GLS Fahrer hatte das Paket wegen diesseitiger Abwesenheit einfach auf den ebenerdigen Balkon deponiert und dies auch so auf den Benachrichtigungsschein vermerkt.
    Eine Authorisierung für diese Ablage hat es diesseits nicht gegeben.
    Ein sofortige schriftliche Beschwerde beim GLS Service mit Beweisfotos vom abgelegten Paket und der Benachrichtigungskarte – auch eine wiederholte – ist bis heute seitens GLS nicht beantwortet worden …
    Wer wäre bei Verlust der Sendung wie z.B. Diebstahl etc. für die Sendung aufgekommen?

  • I W
    21. Juli 2018

    GLS Katastrophe!!!
    Ich habe einen Fernseher via GLS versichert für 15,99 Euro (!) verschickt. Unter Zeugen (Namen vorhanden) habe ich den mangelfreien TV in Luftpolsterfolie sowie mehreren Decken und natürlich adäquatem Verpackungsmaterial sowie mehrere Kartons ineinander eingepackt. Das Packet habe ich weiter unter Zeugen zur GLS Filiale gefahren.
    Der Empfänger hat dann Fotos vom Auspacken geschickt. Das Display ist an einer Ecke gesprungen und ca. 20 % des TV Bildes unbrauchbar. Der Käufer wollte natürlich sein Geld zurück.
    GLS weigert sich den versicherten (!) Transport zu begleichen, obwohl eindeutig ist, dass der Schaden während des Transports passiert ist.

    Selbst wenn man entsprechend hoch versichert verschickt und damit hohe Portokosten in Kauf nimmt, zahlt GLS den durch sie verursachten Schaden nicht.

    NIE WIEDER! Ich hoffe, es finden sich alsbald Unternehmen, die GLS vom Markt vertreiben. Dieser Service ist katastrophal!!!

  • Frank
    9. Juli 2018

    Mein Paket scheint GLS so gut zu gefallen das es jetzt schon 14 Tage herumgefahren wird. Dazwischen liegen einige Einlagerungen weil einmal das Auto zu voll, ein anderes mal in ein falsches Auto geladen wurde. Aber ans Ausliefern denkt bei GLS da niemand. Anrufe beim Kunden-Service haben auch nichts gebracht, die nicht sehr freundlichen Mitarbeiter haben mir klar gemacht “ Sie können sich ja beschweren aber machen können wir auch nichts“ Danach wurde mir sogar ein Rückruf des Auslieferungslagers in Limbach Oberfrohna versprochen. Aber die Tage vergingen, ein Anruf kam nie.
    Man muß sich wirklich wundern das GLS überhaupt noch existiert.
    Tja viele scheinen noch nicht zu wissen mit wem sie sich da einlassen.
    SCHLIMMER GEHTS NIMMER.

  • Steffen
    21. Juni 2018

    Beschwerde über GLS Paketshopmitarbeiter.
    Meine Lebensgefährtin hat heute morgen ein Paket für mich im Paketshop abgeholt. Ich bin die ganze Woche auf Baustelle bis spät abends und sie ist auch arbeiten und Mutter pflegen. Schon beim Eintritt wurde sie aufs übelste angeraunzt und in einem Ton vollgeblubbert, das geht garnicht. Dann wollte ihr dieser Typ ( wäre besser Straßenkehrer geworden ) das Paket nicht aushändigen, da sie ja meinen Personalausweis nicht mit hatte, der Ton wurde dann noch hässlicher. Sie hat es dann doch nach einem Wortgefecht bekommen. So kann man mit Kunden nicht umgehen. Das ist kein Service. Ich werde diesem Idioten noch einen persönlichen Besuch abstatten und mich für das Paket bedanken, ganz herzlich !!!!
    Ab sofort werde ich nur noch bei Händlern bestellen, die nicht mit GLS versenden. Nie wieder dieser Drecksverein.

    Achso hatte ich vergessen! GLS = Gehirn liegt schlafen

  • Monika Schneider
    8. Juni 2018

    Hallo, ich muss mich jetzt mal über die Zusteller vom GLS Paketdienst-Service beschweren. Die ganze Woche sitzt meine Ma den ganzen Tag zu Hause und wartet auf ihr Päckchen. Laut dem Trackingstatus, konnte es am 05.06., am 07.06. und am 08.06.2018 nicht zugestellt werden. An allen Tagen war sie zu Hause und es hat keiner geklingelt. Sollte es erneut nicht zugestellt werden können und es geht an den Empfänger zurück, werde ich Ihnen die Kosten für eine erneute Zusendung in Rechnung stellen. Ich finde es eine Frechheit. Bitte kümmern Sie sich um diese
    Angelegenheit.

  • Anna Prenner
    11. April 2018

    Hallo GLS Service-Team. 

    Ich schreibe Ihnen wegen einer Beschwerde.

     Gestern am Abend habe ich einen GLS Lieferanten beobachtet und da stellte sich heraus das er mit dem Lieferauto für privatliche zwecke nimmt. Ich weiß nicht ob das für Sie OK ist aber wenn er das schon darf dann soll er nicht wie der lertzte herum fahren. (Er fahrt auch wenn er im Dienst ist so herum.) Er hatt einfach in der Straße geparkt und war nicht im Auto und den ganzen verkehr aufgehalten, das finde ich unverschämt. Seine fahrweiße ist alles andere als normal. Und ich weiß ja nicht ob er nach sein feierabend noch Pakete drinnen hatt und fals schon dann finde ich das eine frechheit wenn mein Paket darin ist und ich es Kapputt bekomme, das musd nicht sein. Es wäre sehr freudlich wenn Sie mit diesen Lieferanten ein gespräch führen könnten und er das ändert. Oder eine andere lösung finden. 

    Danke im Voraus.

    Mit freundlichen Grüße Anna Prenner

  • Kai Mudrak
    23. März 2018

    Ich habe heute eine Email bekommen das meine Paket erfolgreich zugestellt wurde. Nur seltsam, das ich kein Türklingel gehört habe. Nachdem ich die Email gelesen hatte bin ich zum Breifkasten, ohne Erfolg, war auch keine Karte drin. 1 Stunde später hat mich ein Bekannter der 2 Strassen weiter wohnt angerufen und teilte mir mit das er das Paket bekommen hat.
    Naja, wenigstens Ort und Hausnummer haben gepasst. Strassennamen und Kundennamen müssen nicht übereinstimmen.
    GLS und ihr Versand-Service nie wieder!!!

  • Krzysztof S.
    15. Februar 2018

    Ich hab auf ein Bett gewartet und für den 13.2.18 Urlaub genommen, war den ganzen Tag zuhause außer einer zustellkart im Briefkasten war nix, und mein Bett wurde im Paketshop abgegeben also der fahren war am Briefkasten und 2m weiter zur Klingel hat er es nicht geschafft es ist traurig das man hollköpfe die nich einmal eine Klingel bedienen können mit einem Transporter auf die Menschheit losgelassen werden und Beschwerden werden beim GLS Service einfach ignorierte mir sagten die nur man stehe mit den Fahrern nich in Kontakt Wer es glaubt wird selig.

  • Remberg
    1. Februar 2018

    Paket konnte nicht zugestellt werden.
    Kann passieren.
    Paket im GLS Shop abholen : Kein Problem.
    Geöffnet wurde die Tür 10.00 Uhr nachdem ich leider ca 2min vorher schon einmal geklingelt habe (Tür wird erst nach einmaligen Klingeln geöffnet – bitte nicht zweimal klingeln(Hinweisschild an der Tür))
    Tür wurde geöffnet und ich wurde gleich unfreundlich angesprochen: Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Frage GLS Paket Shop: Wie groß ist das Paket ?
    Antwort von mir: Keine Ahnung (Sendung ist von meinem Sohn bestellt worden)
    GLS Paket Shop: Sie müssen doch wissen wie groß das Paket ist.

    Ich habe selten so einen unfreundlichen Service-Dienstleister erlebt wie diesen Herren.
    Ich werde keine Sendungen von GLS mehr in Empfang nehmen bzw Pakete dort aufgeben,
    bei anderen Paket Shops mag es ja besser sein !

  • Illig Irmi
    9. Januar 2018

    Hallo

    Sehr schlechter Service weiss nicht wo mein Paket ist,da der GLS Fahrer mich
    nicht angetroffen hat soll es in einen Depot lagern aber wo ist das DEPOT???
    auf der Karte ist nichts Vermerkt wo sich mein Paket befindet nur die
    Track ID.

  • Sascha
    11. Dezember 2017

    Am Freitag, dem 17.11.2017, um 17:02 Uhr soll der MA BFIFJNKO angeblich ein Paket zugestellt haben… Bedauerlicherweise waren an diesem Freitag neben mir selber auch Handwerker bei mir. Weder die Handwerker noch ich haben den MA gesehen, gehört noch ein Paket gesichet. Auf mehrere Beschwerde-Mails beim GLS Service reagiert dieses „vorbildliche Unternehmen“ nicht.
    Dem „seriösen“ MA BFIFJNKO wünsche ich viel Freude mit dem Paket!
    Nie wieder GLS!

  • C.S.
    17. November 2017

    Nie wieder GLS.
    Paket seit 4 Tagen irgendwo unterwegs, nie im Verteilerzentrum angekommen, verschollen, keiner vom GLS Service weiss irgend etwas.
    Danke für den vermiesten Kindergeburtstag!

  • Blau
    23. Oktober 2017

    Gls sollte mal dicht machen oder solche Fahrer einstellen,die die deutsche
    Sprache bemächtigt sind und auch lesen können.

    Am Donnerstag 19.10.17 sollte laut E-Mail unser Paket kommen,meine Frau war den ganzen Tag zu Hause bis 21 Uhr gewartet…nochmal auf Sendungsverfolgung gegangen da stand genau das gleich wie am morgen:
    Paket wird im laufe des Tages ausgeliefert! Ok vielleicht am Freitag??
    Freitag morgens 20.10.17 wieder nachgeschaut…Wieder die selbe Mitteilung:
    Paket wird heute im laufe des Tages geliefert!

    Meine Frau wieder den ganzen Tag bis 15:30 Uhr gewartet,danach Ich selber bis 16 Uhr…Schnauze voll nochmals E-Mail gecheckt,dachte mich trifft der Schlag,da stand doch tatsächlich: Empfänger nicht angetroffen,Paket im Gls PackShop abgegeben,gibt es sowas?? Und vorallen haben wir noch nicht mal ein Zettel oder eine Benachrichtigungskarte im Postkasten gehabt !Da ist man zwei Tage zu Hause und dann sowas!! Ich beim Shop angerufen hingefahren und mein Paket abgeholt und mich mit der guten Frau dort unterhalten und musste dort auch erfahren das es ein polnischer oder russischer Fahrer war der nicht mal richtig deutsch konnte und das ich nicht der einzige war der sich bei der Frau beschwert hat sondern noch andere Leute auch!
    Selbst die gute Frau und andere haben sich schon mehrmals bei GLs beschwert!

    GLs– Nein Danke, die sollen mal Ihr Laden zumachen und alles an DHL oder DPD abgeben die sind wenigstens besser!!!

  • Hans
    2. August 2017

    Nie wieder GLS –
    Seit Tagen versuche ich an mein Paket zu kommen. Im Sendungsverfolgungs-System vom GLS-Service steht, dass an verschiedenen Tagen versucht wurde das Paket zuustellen aber niemand angetroffen wurde. Diese Einträge sind aber falsch. Definitiv war ich zu diesen Zeiten in der Wohnung und auch die Klingel funktioniert perfekt. Hier scheint der Zustelldienst von GLS einfach falsche Statusmeldungen in das System einzutragen.
    Angeblich wurde auch eine Benachrichtigungskarte hinterlassen, diese habe ich aber niemals erhalten!!!

    Zukünftig werde nicht mehr bei Händlern bestellen, die mit GLS verschicken.

  • W. Böckelmann
    19. Juli 2017

    Wartete vergebens auf meine Wahre, und ich war zu Hause. Aber das beste keine Benarichtung nichts, durch zufall erfuhr ich über eine E- Mail vom GLS Service das ich nicht zu Hause war, und das Paket in irgent einer Filiale liegt, und dort abgehollt werden muß. Der zustelldienst von ihnen ist das letzte. Beim nächsten Kauf werde ich beim Verkäufer nachfragen und um einen anderen Zusteller bitten egal welcher, denn schlächter wie GLS ist bestimmt kein anderer.

  • Udo
    1. Juli 2017

    Mein GLS Paket wurde gestern nicht abgegeben obwohl ich zuhause war,auch keine Service Karte wurde hinterlegt.Ich würde diesen Paketdienst keinem Empfehlen.
    Wer brauch schon ein Paketzusteller wenn man es doch selber Abholen muss.

  • Fialkowski
    13. Mai 2017

    Guten Tag,

    unser Unternehmen hat einen Verlust von ca 1500,-EUR wegen GLS. Das werden wir auch in Rechnung stellen.

    Wir hatten in Vergangenheit GLS als Partner und mussten uns schon nach 6 Wochen trennen von GLS, weil die Zustellung nicht gepasst hat.

    Und jetzt wieder einen Schaden, wegen so eine Möchtegern Spedition. Das sind nur Affen die dort Arbeiten, werden scheinbar auch so gefüttert.

    Mit freundlichen Grüßen

    iP -immo PROJECT Direktion Nord

  • Van Hülsen Magdalena
    5. Mai 2017

    Gerade habe ich die Kommentare von den Kunden von GLS gelesen und kann dies nur bestätigen!! Mein Mann war heute zu Hause und laut GLS konnte das Paket nicht zugestellt werden!!??? Ich bekam eine Service Mail, in der es stand, dass es keine Information dazu gibt, wo das Paket sich befindet. Später stand in der Mail, dass es in einem GLS PaketShop ist. Aber wo?? Kein Wort davon. Gut, dass ich weiß, wo es sich befindet. Um 22 Uhr noch ne Mail von GLS – die Adresse von dem Paketshop – wie nett, nach dem ich das Paket schon SELBER nach 16 Uhr abgeholt habe. Unverschämtheit. Ich habe es nach Hause bestellt und nicht zum Shop!!

    Ansonsten ist schon öfter passiert, dass GLS es nicht geschafft hat das Paket zu angegebener Zeit zu bringen – sondern ein oder zwei Tage später. Katastrophe!!

  • Andreas
    5. Mai 2017

    Es kann ja wohl nicht war sein das man auf ein Paket wartet und es einfach in einen GLS Paket Shop abgegeben wird.
    Der Fahrer macht sich noch nicht mal die mühe vorbei zu kommen
    GLS ist ein Saftladen.

  • Lorenz
    22. März 2017

    GLS ist eine KATASTROPHE!!!
    Ich erwarte dringend ein Paket. Auf Nachfrage beim Versender erhielt ich die Sendungsnummer anhand der ich online in die GLS Paketverfolgung gegangen bin. Angeblich hat es vor 6 Tagen bereits zwei erfolglose Zustellversuche seitens GLS gegeben. Für beide Zustellversuche hatte ich KEINE Service Benachrichtigung erhalten!!!! Somit keine Track ID, keine Kenntnis über Zustellversuche da bis zu meiner heutigen Nachfrage beim Absender auch keine Sendungsnummer bekannt war und damit keine Change Einfluss auf die Zustelloptionen zu nehmen. Jetzt geht das Paket mit meiner bezahlten und dringend erwarteten Ware an den Absender zurück.

    Solche FALSCHES SPIEL auf Kosten der Kunden sollte sich GLS gut überlegen. Ich bin drauf und dran gegen diese Methoden rechtliche Schritte einzuleiten wenn dies nicht der Versender der Ware tut!!

  • Wolf
    16. März 2017

    GLS, das ist eine glatte Zumutung. Ich bin aus gesundheitlichen Gründen ganztägig zu Hause. Gegen 10:00 Uhr kommt die Therapeutin zu uns und bringt gleich die Zeitung mit rein. Dabei ist eine Karte von GLS. „Ihr Paket wartet“, die Zeile „wir haben Sie leider nicht angetroffen“ ist unausgefüllt. Ausnahmslos ist KEIN Kästchen ausgefüllt, nur ein Stempel mit der Anschrift wo ich das Paket ab zu holen habe.
    Ich gehe zu der besagten Stelle, hier werde ich nach meinen Namen gefragt, der stand auch nirgends, genau so wenig wie das angebliche „Anlieferungdatum“. In der Abholstelle machte man mich darauf aufmerksam, das die Abholung einen Tag später erst erfolgen kann. Wann, wie in diesem Falle ist ein Tag später? Die „Benachrichtigung“ steckte unausgefüllt zwischen der kostenlosen Zeitung, diese wiederum hängt, so wie immer, halb aus dem Briefkasten zur Straße raus.
    Mein Paket ist an mich adressiert und nicht an irgend eine Stelle. Wenn ich zu Hause bin und dieser, und das sage ich bewußt, Betrüger seinen Dienst so „gewissenhaft“ leistet, wie sind dann erst die Vorgesetzten. Diese haben ja wohl doch solche gewissenlosen „Dienstleister“ eingestellt.

    An Hand der vielen eingestellten Bewertungen zum GLS Service sieht man ja sehr wohl, was GLS für ein “ Dienstleister “ ist. Bis zu einer spürbaren Verbesserung kann ich nur jedem empfehlen, Finger weg. Es gibt genügend andere Paketdienstleister die den Namen verdient haben.

  • Horst Riebeling
    10. März 2017

    Hallo,

    warte seit einer Woche auf ein wichtiges Paket über GLS. Gestern stand in der Sendungsverfolgung “ Paket wurde um 19.41 an den Empfänger übergeben“. Und heute steht drin Paket befindet sich im Zustellfahrzeug. Wie soll das denn bitte gehen ?

    Immer nur stress mit GLS und dem Service.

  • Dumitru
    6. Februar 2017

    Hallo!GLS kann nicht richtig arbeiten. Ich habe von euch eine e-mail vom service dass packet habe bekommen aber die packet habe immer noch nicht bekommen. ich weiß nicht wo ist.Keine information,keine zettel in der brifkasten.Das ist unnormal. GLS Mitarbeiter nicht wissen, ihre Sachen.

  • RALF B.
    9. Januar 2017

    Es ist nicht das erste mal mit GLS!!!
    Frage mich warum es keine Warnhinweise gibt, die Daraufhinweisen,
    das man den :

    Unzuverlässigsten Versandservice in Deutschland gewählt hat !!

    Einfach eine Frechheit: GLS Fahrer war gar nicht da !! und vermerkt:
    Das Paket konnte wegen geschlossener Warenannahme nicht zugestellt werden.
    Ich wohne in einem Einfamilienhaus mit Briefkasten und Klingel !
    Bei mir gibt es keine Warenannahme ( tot lach) !

    Fahrer soll ja morgen noch mal kommen –
    Hab nun extra Schild gemacht:
    WARENANNAHME DURCHGEHEND GEÖFFNET !!
    BITTE KLINGELN !!
    Auch der logistische Verlauf ein Witz !
    vom Versandort aus erst 80 kilometer nach rechts gebracht und dann am nächsten Tag ,,,,,, 180 km nach links ,,,, wieder am Versandort vorbei
    Navi kaputt oder wie ??
    danke GLS
    G anz L ahmer S ervice

    Das ist der Verlauf vom Paket :
    09.01.17 15:24 Das Paket wird im GLS Depot aufbewahrt. Es konnte wegen geschlossener Warenannahme nicht zugestellt werden. Deutschland Bremen
    09.01.17 14:38 Das Paket konnte wegen geschlossener Warenannahme nicht zugestellt werden. Deutschland Bremen
    09.01.17 08:49 Das Paket befindet sich im GLS Zustellfahrzeug und wird voraussichtlich im Laufe des Tages zugestellt. Deutschland Bremen
    09.01.17 08:47 Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen. Deutschland Bremen
    09.01.17 06:35 Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen. Deutschland Bremen
    06.01.17 21:35 Das Paket hat den GLS Standort verlassen. Deutschland Neuenstein
    06.01.17 21:35 Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen. Deutschland Neuenstein
    06.01.17 05:46 Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen. Deutschland Hermsdorf
    05.01.17 22:28 Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen. Deutschland Hermsdorf
    05.01.17 19:10 Das Paket wurde an das GLS System übergeben. Deutschland Amt Wachsenburg OT Thörey
    05.01.17 19:10 Das Paket wurde abgeholt. Deutschland Amt Wachsenburg OT Thörey
    05.01.17 16:01 Das Paket wurde durch GLS abgeholt. Deutschland Amt Wachsenburg OT Thörey
    05.01.17 10:52 Das Paket ist im GLS PaketShop eingetroffen. Deutschland Amt Wachsenburg OT Thörey
    05.01.17 10:38 Die Paketdaten wurden im GLS IT-System erfasst; das Paket wurde noch nicht an GLS übergeben.

  • Olesia Vomenko
    1. Dezember 2016

    GLS ist unfähig, arrogant und ignorant. Wieso gibt es die überhaupt noch auf dem Markt?

    Der Fall: Ich bestelle 3 Produkte bei ein und demselben Shop in Großbritannien, alle drei Artikel werden separat in drei Paketen verschickt. In meinem Shop-Profil ist meine Adresse hinterlegt. Ein Paket kommt an, zwei fehlen. Anhand der Sendungsverfolgung stelle ich fest, dass diese beiden Pakete im GLS-Lager liegen, angeblich auf Grund falscher Adressangabe.

    Hier fällt aus logischen Überlegungen auf, dass dies nicht sein kann, da ja drei Pakete an ein und dieselbe Adresse versandt wurden und eines davon angekommen ist.

    Ich schreibe GLS an, wieso die Pakete eingelagert wurden, bekomme eine Standardantwort, der Grund sei die falsche Adresse, ich antworte mit der erneuten Adressangabe unter Verweis auf meine Telefonnummer, man möge mich bitte im Falle von Schwierigkeiten mit der Auffindung der Adresse kontaktieren.

    Dann kommt großes Schweigen, Pakete kommen nicht an. Nach wiederholter Nachverfolgung stelle ich fest, dass eines der Pakete an den Absender zurückgesandt wurde. Das zweite liegt immer noch auf Lager.

    Ich schreibe den GLS Service erneut an, es meldet sich eine unfreundliche Person telefonisch und fragt erneut nach der Adresse, die ich wiederum bestätige. D.h. GLS hatte von vornherein die korrekte Anschrift.

    Dies kostet Zeit. Ärgerlich daneben ist, dass durch die wochenlange (!) Verzögerung die für meine Arbeit unabdingbaren Artikel nicht rechtzeitig bzw. gar nicht gelifert wurde, was einen finanziellen Schaden verursacht.

    Nachweise liegen vor. (Auf Anfrage)

  • König, H.
    19. November 2016

    Durch Zufall habe ich meine Emails gelesen(das tue ich nicht täglich). Da hab ich doch tatsächlich eine email vom GLS Service bekommen, dass ich nicht angetroffen wurde und das Paket in einem Geschäft, 7 km von mir, abzuholen ist. Das ist eine Frechheit, da ich den ganzen Tag zu Hause war. Die haben es ja nicht mal fertiggebracht, eine Karte in den Briefkasten zu stecken. Ich geh mal davon aus, dass die nicht hier waren. Ein unmögliches absolut kundenunfreundliches Unternehmen. Ich frage mich ob die Auftraggeber wissen, wie das Unternehmen arbeitet.

  • G.Köthur
    16. November 2016

    zum wiederholten male wieder ärger mit diesem Unternehmen.
    Der GLS Fahrer ist nicht daran Interessiert die Ware Ornungsgemäss bei Empfänger abzugeben. wieder musste ich das Paket selber abholen.
    In einem kleinen Computerladen lagern stapelweise Pakete zum abholen weil es für den Fahrer einfacher ist , Treppensteigen kennen die auch nicht bleiben einfach unten stehen und warten ,und telefonieren lieben,dieser Verein und der Service sind das letzte ,leider gibt es Firmen die damit verschicken und der Kunde hat den Ärger ,man bezahlt so viel Geld und dann sowas ,ich bin stinke sauer

  • M.Breßling
    7. Oktober 2016

    Guten Abend,
    der heutige Zusteller von GSL war eine Zumutung. Dieser junge Mann ist echt peinlich. Wir haben unsere Nachbarin informiert, dass heute noch ein ziemlich schweres Paket kommen wird, haben aber keinen Zettel an den Briefkasten geheftet. Ihr Zusteller kam und traf uns nicht an. Unsere aufmerksame Nachbarin bekam durch das Klingeln die Zustellung mit und sprach den Zusteller an, dass sie das Paket entgegennehmen würde. Der Zusteller ignorierte unsere Nachbarin aufs peinlichste! Jetzt muss ich zu EX Libris ,was für mich ein Mehraufwand bedeutet. Kein guter Service von GLS!

  • Katrin
    29. August 2016

    Ich arbeite in einem Blumenfachgeschäft , heute wollte ein Fahrer von GLS eine Reklamation abholen .Ich musste lediglich den Karton noch verschliessen ,da wurde schon gemeckert .(das war nicht angekündigt )
    Am Ende hat der ausserordentlich unfreundliche Herr das Paket nicht mitgenommen da es wohl zu gross war .
    Dumme Kommentare und freche antworten sind ist jetzt noch nett von mir formuliert.
    Einfach eine Frechheit das Verhalten , der Kunde ist König .
    Kompetenz und Freundlichkeit scheinen Fremdwörter zu sein .
    UNMÖGLICH!!!!!! Schlechter Service, unfreundliche Mitarbeiter.

  • M.T
    22. August 2016

    Heute klingelte der freundliche GLS Fahrer und fragte mich doch allen Ernstes ob ich nicht runterkommen könne um mein Paket entgegenzunehmen. Als ich sagte das ich das zum ersten mal höre und fragte warum ich dies tun sollte, beantwortete er dies mit folgendem Satz: Es wäre bei GLS nicht üblich die Pakete zur Tür zu bringen. Der Kunde müsse sich sein Paket schon selbst holen.

    Hallo??? Wo sind wir hier??

    Ich bin dann runter und habe diesen stinkfaulen, respektlosen Menschen von GLS zur Rede gestellt und ihn direkt nach seinem Namen gefragt. Als er mich fragte wozu ich den Namen bräuchte, sagte ich ihm, das ich seinen Vorgesetzten fragen möchte, ab wann dieses neue „Selbstabholer Gesetz“ in Kraft getreten sei. Der Fahrer machte daraufhin große Augen, wurde ausfallend und sagte mir: ICH KÖNNE MEIN PAKET DANN SELBST IM PAKETSHOP ABHOLEN. ER RANNTE MIT MEINER POST ZUM WAGEN UND FUHR LOS! Eine riesen Frechheit, die ich in der Form, noch nicht erlebt habe! Er würde also auch einen älteren oder gar kranken Menschen 4 Stockwerke laufen lassen, um seinen faulen Hintern zu schohnen!! Der pure Wahnsinn!

    Eine Beschwerde wurde eingereicht, jedoch sind die gefrusteten GLS Mitarbeiter, kein Stück besser und nur bedingt als freundlich einzustufen. Ich kann nur so viel sagen, Hilfe sollte man hier nicht erwarten!

  • Stefan Schickmich
    2. August 2016

    Ich bin von GLS enttäuscht! Man vereinbart einen Ablageort „Garten-Terrasse“ (-was auch auf dem Paket steht!!!!!) und
    was mir unmißverständlich scheint und es wird auf die Mülltonnen unterm Carport gelegt (Hausseite-hat nix mit Garten zu tun!) Das Carport kann von der Strasse eingesehen werden, ein Wunder dass das Paket noch da war!

    Das Mal davor, gleicher eingetragener Ablageort, wurde es neben den Vorderreifen (Beifahrerseite) unseres Wagens gelegt. Man sieht es als einsteigender Fahrer nicht!! Die Ware wurde beschädigt, aber da die Reklamationsabwicklung noch schlimmer sein soll als die Lieferer, habe ich die Ware geklebt! (25 Euro)

    Also wenn ich die Wahl des Versandes habe, wird es nicht GLS!! Da muß beim Service nachgebessert werden!

  • A. Rusnak
    14. Juli 2016

    Fahrer beleidigt und stellt nicht mehr zu !

    Am 13 Juli 2016 klingelte es bei uns und ein GLS Fahrer fragte uns ob wir ein Paket für eine Nachbarin übernehmen könnten .
    Wir verneinten, da wir uns mit besagter Nachbarin im Streitverhältnis befinden.
    Diese hätte das entgegennehmen des Paketes als Provokation empfunden und wir wollten nicht dass erneute Streitereien aufkommen.
    Dies teilten wir dem Fahrer mit.
    Daraufhin scheint sich der Fahrer geärgert zu haben, dass er wieder neu zustellen muss, dass er sich umdrehte und uns zurief: “ ::..was seid ihr doch für hässliche Menschen..“
    Er verliss das Haus. Wir waren vor dem Kopf gestossen, wie asozial sich dieser Mensch verhalten hatte.

    Wir beschwerten uns am gleichen Tage per Telefon und Kontaktformular bei der GLS.
    Man versprach uns dies dem Depotleiter mitzuteilen.

    Am 14.Juli 2016, also einen Tag nach dem Vorfall, erwarteten wir Pakete , so auch durch die GLS zugestellt.
    Da wir uns denken konnten dass dieser Fahrer ( ein Deutscher übrigens) nun mit gemischten Gefühlen zu uns kommen muss, legten wir uns in unserer Ergeschosswohnung auf „die Lauer“ und hatten Überblick über die gesammte Strasse.
    Als anwesende Zeugen waren 3 Personen vor Ort / in der Wohnung.
    Der GLS Fahrer fuhr vor unser Haus, hatte bereits einen ausgefüllten Benachrichtigungszettel in der Hand und klebte diesen Zettel an die Haustüre. Er klingelte nicht.
    Die Klingel haben wir, unter Zeugen, noch um 14: 07 überprüft.
    Um 14:20 war der Fahrer vor Ort.

    Der Zustellfahrer der GLS stellt nun einfach nicht mehr zu. Stattdessen sollen wir in einen Paketshop fahren um unsere Ware abzuholen.
    Das geht natürlich nicht und wir erwägen unseren Lieferanten abzuraten GLS zu nutzen.
    Solche Kontakte zu derart veranlagten Personen wie dem GLS Fahrer, müssen wir nicht dulden und schon gar nicht in unser Leben lassen.

    Wir sind nicht bereit diese Vorfälle zu akzeptieren und verstreichen zu lassen.
    Wir erwarten von dem Fahrer eine Entschuldigung und zukünftige prompte Lieferung.

    A.Rusnak

  • Hans Sch
    5. Juli 2016

    Sehr geehrte Damen und Herren vom GLS Service,
    Es kann doch nicht angehen das Ihre Außenstelle in Bremen nicht in der Lage ist ein Paket zuzustellen. Seit dem 01.07.2016 findet der Fahrer meine Adresse nicht.
    Habe heute bei der Außenstelle in Bremen angerufen und die Adresse verglichen alles i.O. Mein Name steht auch an der Klingel und am Briefkasten. Wie kann es angehen das dann der Fahrer nicht in der Lage ist das Paket auszuliefern?

  • Thomas
    8. Juni 2016

    Es ist wie immer gewesen bei GLS. Es kam ein Fahrer der kein Wort Deutsch gesprochen hat. Es ist mir ein Rätsel wie man Fahrer im Service einstellen kann die in Deutschland arbeiten und zu Kunden müssen aber kein Wort Deutsch sprechen. Es gibt keinen schlechteren Paketdienst in Lande. Und das Problem ist GLS interessiert das nicht die Bohne. Ich werde absofort nirgends mehr bestellen wenn GLS liefert. Mit Abstand das schlechteste Unternehmen in Deutschland.

  • Elger
    29. April 2016

    Gls : War heute den ganzen Tag zuhause.
    Und wie zuerwarten (hatte das Problem schon einmal)Gls Fahrer Zettel an der Eingangstür (Kunde nicht da) vonwegen. Habe mir dann mal erlaubt bei der GLS anzurufen. Dort wird man nur vertröstet , und man könne mir nicht weiter helfen .Soll mir das Paket selber abholen. Ich hoffe der Fahrer wartet auch mal auf ein Paket und wird dann von so einen Fahrer bedient wie er selber ist.
    Werde bei meinen Bestellungen in Zukunft darauf achten das der Zusteller
    nicht von der GLS ist.
    Wünschen diesen Fahrer kein schönes Wochenende.

  • Günter
    9. April 2016

    Wird das überhaupt gelesen !
    Bei all diesen miesen Aussagen müssen die von GLS so ein dickes Fell haben das ihnen die Beschwerden am A…. vorbei gehen. Die Fahrer die reinste Zumutung.Frech dreist des Schreibens nicht mächtig aber große Klappe. Sind sie eigentlich Angestellt oder scheinselbstständig, denn wieso kann keiner dem Fahrer Weisung erteilen, und er macht was er will. Ich habe mich über einen Fahrer beschwert, mein Paket hatte er mitlerweile,im Paketshop niedergelegt, dort lag es mittlerweile einen Tag (8Tage sollen es ja angeblich sein) nein er hat es wieder aus dem Shop geholt und wollte es mir wieder zustellen sagte er zu Dame im Shop nachdem sie fragte warum er es wieder abholte. Ich habe ihn dann beobachtet er stieg aus seinem Auto mit Zettel in der Hand und Handy klebte einen Zettel an die Tür legte
    seinen Finger auf den Klingelknopf ohne ihn zu drücken und machte seine Kamera Aufzeichnung . Auf meinem Zettel stand dann in dummen deutsch „Mit Video Kamera Klingel „Von meinem Paket Nix.Diese Aktion startete er nur damit er hinterher das Paket ins Depot einlagern konnte
    das viele km entfernt ist. Pech gehabt ich werde es zurück gehen Lassen, und bei meinem Versandhaus einen Anderen Lieferservice verlangen. Nicht möglich behalt die Wahre es gibt genug andere Shops. Gruß an den Fahrer man sieht sich immer 2 mal.

  • Andreas W
    16. März 2016

    GLS ist das schlimmste unternehmen was ich kenne! Die Fahrer vom GLS Service sprechen schlecht bis gar kein Deutsch!! Aggressiv, unfreundlich und handgreiflich! Ich fühle mich komplett von diesem Unternehmen verarscht! Ich bin gezwungen beruflich diesen Lieferanten zu nutzen und ich muss sagen mein Leben hat sich ca seit 4 Jahren nervlich verschlimmert! Mir fehlen wirklich die Worte was man alles erlebt! Was ich damit sagen will, lasst die Finger von Gls! Alles andere ist besser! Ich hoffe das kommt mal bei den oberen Chefs mal an und es ändert sich was in der Zukunft…

  • B.hille
    5. Februar 2016

    hallo,schließe mich mich der allgemeinen beurteilung zum gls service an ,drei mal durfte ich meine paketsendungen von einem stützpunkt abholen, auch ich war zu hause und habe sogar für mitbewohner pakete von anderen paketdiensten angenommen, an den tagen wo der zusteller zu faul war meine pakete an der wohnungstür abzugeben, bärbel

  • Dagmar Keese
    25. Januar 2016

    Hallo,

    Heute im Briefkasten lag eine Benachrichtugung von GLS das niemand zu Hause war, da wir ein Paket erwarten. Das ist eine Lüge hoch ´Drei. Wir waren den ganzen Tag zu Hause , und der GLS Fahrer hat nicht einmal für nötig gefunden, hier zu leuten. Er war sicherlich zu faul oder ist der Deutschen Sprache nicht mächtig. Das ist nun schon einige Male passiert. Die Schrift kann niemand lesen. Ob das Paket für meinen Mann oder für mich ist, steht nicht drauf. Was haben sie eigentlich für Service Mitarbeiter.Sie sind der schlechteste Paketzustellsdienst, den es in Deutschland gibt. Bei den anderen klappt es ohne Vorkomnisse, bei ihnen nie. Wir werden dies dem Unternehmen GLS,und Stiftung Warentest weiterleiten, und der Öffentlichkeit. Vielleicht klappt es ja dann.die sind eine absolute Zumutung.

    MfG
    Dagmar keese

  • Michael Bethlehem-Kaspar
    14. Januar 2016

    Bei mir ist es ausgeartet! Vor ein paar Wochen habe ich 2 Pakete von GLS erwartet. Groß und schwer. Diese wurden zwar pünktlich geliefert, aber wurden einfach dort abgeladen, wo es hinterlegt werden darf „wenn keiner da ist“. Bei der nächsten Lieferung das gleiche. Aber ich habe es mitbekommen und den Fahrer darauf angesprochen. Dieser ist total ausgeratstet. Hat das Paket in den Schlamm geschmissen, hat sich wieder in sein Fahrzeug begeben, mit durchdrehenden Rädern vom Grundstück. Resultat. Flurschaden und ich sah aus wie sau. Habe dies dann auch sofort beim GLS Service gemeldet.

    Heute, der Hammer. Bekomme 2 Pakete, von GLS. Der besagte Fahrer. Habe ihm ruhig mitgeteilt, wenn er noch einmal mein Grundstück verwüstet, zeige ich es an.
    Darauf hin hat er vollends die Beherrschung verloren. Hat mich geschupst, mich bespuckt, mir angedroht mir das Lebenslicht zu löschen und und und. Natürlich wieder losgefahren ohne nicht gleich wieder meinen Vorgarten umzugraben. Beschweren scheint nicht zu reichen. Das nächste mal werde ich es wohl drauf ankommen lassen das, er auch sichtbar handgreiflich wird und dann wirds bitter.
    Ich bin ein Freund des Wortes. Aber bei so einer Firma, der so etwas egal ist, und solchen Fahrern ist man mit normaler Vernunft ja nicht bei zu kommen.

  • B Lieb
    13. Januar 2016

    Mit viertägiger Verspätung (Aussage vom Versender und nicht nachzuweisen) kam heute ein Paket mit GLS an. Dieses war groß aber nicht wahnsinnig schwer. Der Paketbote kann bis direkt vor die Haustüre fahren. Ist jedoch viel zu faul um in das erste Stockwerk zu laufen. Er hat hoch gerufen ob meine Frau, welche mit einem Baby beschäftigt war, herunter kommt um das Paket entgegen zu nehmen. Sie hat ihm erklärt warum es nicht möglich ist. Infolgedessen hat er es einfach unten stehen lassen.
    Ich habe so vieles mit GLS erlebt; das ist schon ein Hammer.
    Vor einigen Monaten wurde ein Paket bei meinen Eltern abgegeben. Es war aber niemand zu Hause. Online beim GLS Service wurde es aber als „Empfangen“ angezeigt. Ich habe in der Zentrale rückgefragt und mir wurde das unterschriebene Dokument zu gesendet. UNTERSCHRIEBEN meinem Familiennamen! Der einzige der hier in Frage kam war der Fahrer da er wohl einfach keine Lust hatte, das Paket wieder mit zu nehmen.
    Beschimpfungen sind hier nicht angebracht. Abgesehen dass die zweite Aktion illegal war und ist, macht mich die Aktion von heute einfach sprachlos.

  • Peter Kraus
    28. Dezember 2015

    ich hatte ein Paket bestellt, welches auch laut aussage von GLS Fahrer war Adresse falsch, er war allerdings nur zu faul und 10 Meter nach rechts zu laufen und den zweiten Eingang zu benutzen. nach Anruf bei Lieferant kam Anruf von GLS Mannheim, ja Paket wird am 23.12.15 geliefert war den ganzen Tag zuhause aber keine Lieferung. doch siehe am 28.12.15 wurde das Paket geliefert leider konnte der Fahrer noch nicht mal meine Namen richtig lesen
    statt Kraus fragte der GLS Service Mitarbeiter nach Krauth, nachdem er mir das Paket ausgehändigt hatte und ich unterzeichnet hatte fragte er mich nochmal nach wer ich überhaupt bin. GLS sollte doch mal Fahrer einstellen welche Lesen und auch nicht zu faul sind mal 10 meter mehr zu laufen. ich finde es von GLS auch richtig unverschämt seine Kunden zu verarschen Liefertermine nicht einzuhalten. solche ein unternehmen gehört schlicht und einfach verboten.

  • Christian G.
    23. Dezember 2015

    Gestern sollte ein Paket per GLS zugestellt werden – ich war Zuhause, aber der Zusteller hat nicht geklingelt. Gemeldet wurde dann, er hat mich nicht angetroffen !! Völliger Unsinn. Per Mail bei GLS beschwert und u.a. Antwort vom Service bekommen.
    Muss man sich also auch noch als Lügner darstellen lassen! GLS ist echt das Letzte und die Beschwerdebearbeitung scheinbar auch völlig unqualifiziert. Leider konnte ich den Zusteller nicht auswählen. Freiwillig würde ich ihn nie wieder wählen. Scheinbar ist diese Masche kein Einzellfall wie man den Kommentaren entnehmen kann.
    ———————————
    Sehr geehrter Herr G.

    der Zusteller hat Sie gestern nicht angetroffen, es bringt ihm nichts, dies nur vorzugeben, da er das Paket ja heute erneut versuchen muss zuzustellen. Das Paket befindet sich heute erneut in Zustellung und wenn jemand zu Hause ist, sollte die Zustellung somit auch vor Weihnachten klappen.

  • Mario Weigerg
    8. Dezember 2015

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Ich hatte etwas über Amazon bestellt und habe mir den Sendungsverlauf angeschaut und war 2 tage hintereinander zuhause . Der Fahrer von GLS hielt es nicht für nötig zu klingeln sondern warf mir gleich einen Abholschein in den Briefkasten . Da ich danach auf Montage war konnte ich dieses nicht abholen und rief bei GLS an . Die Service-Dame am Telefonhörer war sehr unfreundlich und sagte zu mir das ich das Päckchen selber abholen solle . Wieso bestelle ich etwas das mir zugesandt werden soll wenn GSL nicht mal den Finger auf den Klingelknopf bekommt . Natürlich hat der Fahrer von GSL behauptet er hätte geklingelt .
    Es ist eine riesen Sauerei wenn man dann noch beschimpft wird am Telefon . Auf dem Abholschein war noch nicht mal der Name des Fahrers vermerkt oder sonst eine info

  • A. Jahn
    2. Dezember 2015

    Ich habe wiedermal den Fehler gemacht, ein Paket über GLS versenden zu lassen. Und es kommt, wie es kommen muss: ich nehme mir extra frei, um das wirklich wichtige Paket entgegen zu nehmen und der Zusteller FINDET meine Adresse nicht!!!!! So steht es in der mail vom GLS Service:“es werden weitere Informationen zur Adresse benötigt!“

    Also mehr als Plz, Straße und Hausnr. kann ich nunmal nicht angeben… Habe dann natürlich nicht aufgegeben und da mal angerufen. Der Herr am Service-Telefon erklärte mir, dass der Zusteller wohl den rückwärtig gelegenen Hauseingang nicht gefunden hat…. Obwohl die Hausnummer dick und fett vorne am Haus hängt. Gut, in meiner Straße liegen ALLE Hauseingänge auf der rückwärtigen Seite, insofern ist die Straße für GLS wohl nicht existent?! Meinen Ärger konnte der Herr am Telefon auch nicht verstehen, hätte mich „ja keiner getwungen Urlaub zu nehmen!“

    Ich platze gleich….

    In Hannover hatte ich das vor 3 Jahren auch, 1und1 wollte mir per GLS meinem Router zuschicken.

    Na gut, ich habe extra vorher angegeben an welchem Tag ich wann zu Hause bin (eigentlich tolle Idee) und habe gewartet. Musste feststellen, dass der Bote es wohl einfach nicht für nötig gehalten hat zu klingeln, ich hatte die übliche „wir konnten sie leider nicht antreffen“-Nachricht im Briefkasten und durfte dann am nächsten Tag quer durch die Stadt zum GLS Depot!

    Echt super der Service, da kann ichs mir auch gleich selbst abholen…

    Ich werde in Zukunft darauf bestehen, jegliches Paket über andere Versandtdienstleister versenden zu lassen und würde dies auch jedem Anderen raten!

    Das tue ich mir nicht nochmal an, um mir dann auch noch frech am Telefon kommen zu lassen.

    GLS – nie wieder!

  • Regina
    2. Dezember 2015

    Es ist nun schon mehrfach vorgekommen (nur dieses Jahr schon das sechste Mal), dass GLS die Pakete einfach nicht zustellt!!! Die Fahrer läuten nicht an, sondern werfen einfach den Zettel in das Postfach. So auch heute wieder-obwohl ich zuhause war. Bei uns ist immer jemand im Haus, also kann immer zugestellt werden.
    Es kostet einfach zu viel Zeit und Geld – schließlich bezahlt man ja Versandkosten.
    Ich werde zukünftig nur mehr bei Unternehmen bestellen, die nicht mit GLS liefern! Mieser Service.

  • Mmakosch
    23. Oktober 2015

    GLS Service = Vollkatastrophe. 2 Sendungen innerhalb von 3 Wohen. 1. Lieferung Zustellung nicht erfolgt. Keine Benachrichtigungskarte von GLS, aber zeitgleich zur erfolglosen Zustellung wird im GLS Shop, der 20 km entfernt ist die Ware deponiert.
    2. Lieferung an meine Firma. Riesengebäude (Energieforum Berlin, kann man sogar bei Wikipedia finden), nicht zustellbar Adresse falsch. Hahahahahaha, Mindestlohn ist eben doch nicht so toll.
    Ich bestelle nichts mehr, wenn GLS als Versandunternehmen benannt ist. Ist auch egal, da kommt eh nix an.

    So eine Rumpelbude.

  • Danny Meyer
    15. Oktober 2015

    So ein dreck….Gls service
    Habe mir was bestellt und wurde nicht bei mir abgegeben sondern bei meinem nachbarn hacke den es nicht gint weit und breit. Dann heute morgen klingelt gls undja daswar um 6:03 und kaum war ich an der Tür hing da schon ne karte wir komen um 16-18 uhr wieder. Habe mir 2 stunden früher schluss geben lassen und was ist??? Gls kommt nicht warte seit 16uhr und wir haben es 18:32!!!!
    Der hammer ich muss pro minute in der service hotline 42ct zahlen neeeee!!!!

  • Stefan Lucas
    22. September 2015

    „Furchtbar“ !!!……erwarte ein Paket von GLS und habe nun „zwei“ Tage für nix und wiedernix zigmal die Servicerufnummern angerufen – die Service Rufnummer erscheint nicht einmal in der Sendungsbestätigung und im Internet sind auch noch welche drin die es garnicht mehr gibt —- ???
    Sehr sehr schwierig alles ….,

  • Thomas Göde
    8. September 2015

    GLS Paket wurde einfach vor die Haustür gestellt, obwohl niemand zu hause war.
    Da hätte sich jeder bedienen können.
    Scheiß GLS !!! Der Verein ist das aller aller letzte !!!

  • Rebekka Zülke
    2. September 2015

    Heute bekamen meine Großeltern ein Paket, welches mit so einer widerlichen Art des GLS Paketboten vorbeigebracht wurde, dass es mich regelrecht schockierte. Sie erwarteten eigentlich mehrere Pakete, weshalb meine Großmutter fragte, ob dies das einzige sei. Der Paketbote schnaubte nur zurück, es sei das einzige und wollte auf der Stelle wieder weiter, aber meine Großmutter fragte nochmals nach, ob es wirklich das einzigste sei, woraufhin der Paketbote von GLS dermassen überreagierte, dass ich es kaum fassen konnte. Er sagte, sie solle das Paket endlich annehmen, ließ einen genervten Seufzer los und machte äußerst deutlich, dass er keine Lust am Beruf hat. Da ich selbst am gleichen Tag ein Paket von DHL bekam, wo der Paketbote sich sogar noch mit mir unterhielt, finde ich es schon eine bodenlose Frechheit so mit einer älteren Dame, die vielleicht sogar online betrogen wurde ( da es nur ein Paket mit unvollständigem Inhalt war) umzugehen, nur weil sie noch einmal nachgefragt hat.

  • Lara Meister
    25. August 2015

    Unmöglich !
    Ein GLS Paket mit der Aufschrift „Kühlware“ wird nach einem Zustellversuch im Paketshop abgegeben und darf dort vor sich hin schmelzen.
    Das Gekritzel auf dem Abholschein kann kein Mensch entziffern.
    Außerdem lässt auch die Freundlichkeit der GLS-Fahrer zu wünschen übrig. Schlechter Service.

  • Smile
    14. August 2015

    Das Auftreten und die Äußerungen des GLS Fahrers sind eine Zumutung! Sogar nach telefonischer Beschwerde beim GLS Service keine klitzekleine Besserung. Sind die so frustriert, dass sie ihren Frust beim Empfänger ablassen müssen? Unser GLS-Zusteller/ Fahrer ist ein Deutscher, bei einem anderen Zustelldienst ein „Nicht- Deutscher“ um Welten (!) kompetenter und freundlich, höflich! Hier schleicht sich ein sog. Fremdschämen bei mir ein. Bin so empört, und lasse mich lieber nicht weiter aus!

  • Daniela Broeker
    21. Juli 2015

    dieser Versand mit GLS ist mit Abstand das ALLERLETZTE .
    Warte auf eine Bestellung, dann wird behaubtet, die Strasse wäre nicht zu finden, hä ??? Schonmal was von Fragen und Navi gehört ?? 18 Jahre lang wird unsere Strasse beliefert und ist problemlos über google u.a. gefunden.
    Die Krönung der ganzen Geschichte ist, ich komme nicht an meine bezahlte Ware, keiner vom GLS Service geht ans Telefon und ständig wird man aus der Leitung geschmissen. Ich hoffe , dieses Unternehmen ist so schnell wie möglich von der Bildfläche verschwunden, damit anständige Bürger nicht mehr von diesen Hinterwäldlern zur Weissglut gebracht werden.
    Ich werde bei allen zukünftigen Bestellungen darauf achten , das der Name GLS nicht mehr auftaucht.

  • Homer
    11. Juni 2015

    Ich frage mich immer wieder wie diese Unternehmen (GLS) sich halten kann. Pakete werden ausgeliefert doch anscheinend nur an den Shops abgeliefert, den eine Benachrichtigung ist nicht im Briefkasten vorhanden. Also jeder Unternehmer der Ihren mangelhaften Service in Anspruch nimmt zerstört sich selber.

  • Jule
    11. Mai 2015

    Bei GLS ist es anscheinend Gang und Gebe das Paket nicht direkt an die Tür zu liefern, sondern es unten im Hausflur stehen zu lassen. So muss man als Schwangere ein schweres Paket selbst hochtragen, wenn der Mann gerade nicht zu Hause ist. Vielen Dank an den „freundlichen“ Zusteller und den GLS Service…Ich werde sicher nichts über GLS verschicken. Leider kann man es sich bei Versandhäusern nicht immer aussuchen :(

  • Schn
    8. Mai 2015

    Neulich klebte eine Nachricht außen an der Haustür vom GLS-Lieferanten, dass er da war. Seltsamerweise war ich den ganzen Tag zuhause und wartete auf das Paket.
    Auf dem Zettel stand eine Adresse, wo das Paket abzuholen wäre. Deshalb fuhr ich dann am nächsten Tag dort hin. Der entsprechende Back-Shop hatte aber leider schon vor 18 Uhr zu. Nagut , Pech gehabt. Am folgenden Tag hatte der Laden bis 17 Uhr auf. Darum fuhr ich diesem Tag um kurz vor 17 Uhr hin, doch jetzt wurde ich angeschnauzt, warum ich denn jetzt kommen würde, der Mitarbeiter müsse weg, weil er um 17 Uhr seinen Sohn abholen müsse. Also stehe ich wieder mal (zum dritten Mal) ohne Paket da – sorry, aber so langsam reicht’s!
    GLS-Fahrer sollten sich ersten bemühen Pakete beim Empfänger abzugeben (auch wenn’s schneller geht einfach nur einen Zettel irgendwo hinzukleben). Und zweitens: wenn GLS sich Partner sucht, dann sollte man sich einen suchen, der normale Öffnungszeiten hat und einen kundenorientieren Service liefern.
    Abschließend: Ich habe völliges Verständnis, wenn ein Vater seinen Sohn abholen muss. Aber man kann normalerweise Termine so legen, dass man ggf. 10 Min. später kommen kann und so wenigstens seine kundenunfreundlichen Öffnungszeiten einhalten. Oder, wenn das nicht möglich ist, freundlich sein und sich beim Kunden entschuldigen, wenn man früher weg muss – dann kann man von mir in der Regel auch ein Verständnis erwarten. Sorry, aber seine Kunden anscheißen, was ihnen einfällt noch in der Öffnungszeit zu erscheinen – das geht gar nicht.
    In Zukunft werde ich mir sehr stark überlegen, ob ich bei einer Online-Bestellung nicht auf einen anderen Lieferdienst bestehen werde.

  • Blum Alexandra
    29. April 2015

    Ich finde es unverschämt das GLS das Päckchen beim Nachbarn ab gibt und es ist jemand Zuhause, das ist eine Bodenlose Frechheit das man nicht mal schaut ob überhaupt jemand zuhause ist. Bei denen Heißt es nur schnell abgeben und weiter egal an wenn, Hauptsache weg. Das ist kein gutes Unternehmen wo so mit den Kunden um geht sollen lieber mal eine Schulung mit machen wie geht man mit der Ware und den Kunden um!!!!! NUR RECHT FRECH werde ich auf jeden FALL nicht weiter Empfehlen.

  • Peter S
    28. April 2015

    Sehr schlechter Service. Kunden bekommen keine Benachrichtigungskarte. Dies ist ein Dauerzustand!

  • Tewes
    28. April 2015

    Wieso kann ich meine Zustelloption ändern und dann wird das Paket an einem anderen Tag irgendwo abgestellt wo es nur zufällig gefunden wird. Außerdem waren Pflanzen in dem Paket die zeitnah versorgt werden mussten.
    Kein guter Service bei GLS, mit mir nicht wieder.

  • Luba
    20. April 2015

    Bin über den Service bei GLS enttäuscht. Hab auf mein Paket gewartet und erst nach einer Woche erfahren, dass der Postbote schon da war! Keine Benachrichtigung, nichts! Nach der Beantragung von einem zweiten Zustellversuch war ich am Tag der Zustellung zu Hause. Der Postbote hat bei mir geklingelt, ich habe die Tür sogar automatisch aufgemacht. Da ich in der 6. Etage wohne, musste ich den Aufzug nehmen, um runterzukommen. Das hat 2 Minuten gedauert. Hab sogar unten das GLS-Auto gesehen, kaum ich im Erdgeschoss war, war das Auto auf einmal weg! Soll ich wahrscheinlich von der 6. Etage fliegen? So eine Frechheit! Ich muss jetzt wegen dem Paket nach Hannover fahren….So ein Service nie wieder!

  • Gabriele Godisch
    8. April 2015

    Der Service von GLS ist unter aller Kanone So schnell kann man gar nicht an die Tür kommen, wie GLS wieder weg ist. Wir haben liebe Nachbarn, die das Paket für uns angenommen hätten. Schlussendlich landete das Paket im Paketshop. Muss doch nicht sein. schlechter Service.

  • Anika
    27. März 2015

    Gestern bekam ich die zweite Lieferung von GLS. Der Fahrer brachte mir mehrerer Pakete wie am Tag zuvor. Da sagte er….sieht nach einer neuen Wohnungseinrichtung aus…darauf sagte ich…ja kann man so sagen….und er antwortete doch glatt….wenn mans hatt . Ich finde das sehr unverschämt und unprofessionell. Solch einen Kommentar sollte man sich nun wirklich sparen. Mein Mann und ich gehen für unser Geld hart arbeiten. Unverschämt!

  • Katrin
    27. März 2015

    FRECHHEIT

    Bekomme eine Email (nachts 02:00) von GLS, dass das Paket am Folgetag ausgeliefert werden soll. Wenn ich zur Zustellzeit nicht da sein sollte, kann ich gleich dem System eine Alternative vorschlagen. Dazu kam ich aber gar nicht mehr, da das Paket bereits 8h nach Email ausgeliefert wurde. Abgesehen davon, dass in meinem Haus 6 nette Omas wohnen, die für mich gerne die Pakte entgegen nehmen, wurde das Paket zum Paketshop gebracht. aber nicht etwa der zu meiner Wohnung dichteste.. nein, in eine Stadtteil, wo nicht mal die öffentlichen Verkehrsmittel hinfahren.
    Nun gut, es kann ja mal schief laufen, aber dann hat die Service hotline der Vogel abgeschossen: Sowas von unfreundlich – „wir sind nicht dazu verpflichtet, es gibt keinen neuen Zustellversuch“.
    Ich hätte gerne eine Alternative angegeben, aber wie gesagt, ich kam dazu zeitlich gar nicht mehr!!!

    UNGLAUBLICH, dass es in Deutschland solch einen „Service“ noch gibt.

  • Bernd Reuter
    24. März 2015

    Höflichkeit ist ein Bummerang, mitten in einem Gespräch bezüglich des Liefertermins auflegen ist schon etwas dreist oder? Ob diese Meinungen oder Meldungen jemals von GLS gelesen oder Komentiert werden stelle ich in Frage. Vielleicht sollte das Unternehmen nicht nur bei den gestressten Zustellern die von A nach B gejagt werden sondern auch bei den Herren in der Telephonaquise einmal Qualitätskontrollen und Verhaltensregeln einführen. Ich für mein Unternehmen könnte mir so etwas nicht erlauben.

  • Markus
    23. März 2015

    Habe einmal ein GLS Packet letzte Woche erhalten Von Regensburg auf Nürnberg dies klappte sehr schnell.
    Der Fahrer war auch freundlich. Dies zum Packet bekommen.
    Nun eines im Depot Nürnberg -Hafen abholen:
    Zunächst achtet darauf nicht mit heller zu sauberer Kleidung an dem „Kundenbereich“ mit der Hose beim warten an einem Eimer oder… anzustreifen.
    Ich bin seit 15 Jahren Im Außendienst,vom Krankenhaus,industriebetriebe,packetdienste,speditionen……….
    So einen „Annahme bereich“-Kundenbereich sah ich in meinem leben noch nicht.
    Mitten in der Packet Halle ,zustand :Die klos bei Mac Donald und am Bahnhof sind ein Wellnes bereich dagegen.

    Seit bestimmt einem jahr nichts gekehrt,alte shop Kunden stopper zam gestaubt im eck,darunter dreck über dreck.
    Mußte auf seite gehen da war der Salz streu eimer natürlich auch voller Dreck ,muß ja zum gesamt bild passen, (vorsicht leute mit heller kleidung).
    Überall nur abgrissene Zettel und menge Staub am Boden.
    Wo ist Euer Putzdienst ???
    Ich wollte mich am „Kunden Schalter“ anlehnen.Der rollte dann von mir weg?
    Eine schnell zusammen gebastellte Theke auf Rollen ohne bremsen an den Rollen.Das sah ich bisher noch nicht.
    Der Schreibtsch ein Sammel ort von mist und unrat.
    Die Frau schrieb mir ne bestätigung raus das sie das Geld ( Nachname Sendung ) erhalten hat.Daher weiß ich Ihren Namen
    und bedauere das die Frau B. in dem dreck arbeiten muß.
    Und das schönste ist am Parkplatz steht ein sauberer Mercedes Benz am Depot Leiter Parkplatz.Dies ist wichtig!
    Bitte entlasst doch diesen Betriebs blinden Depot Leiter.
    Das ist doch sinnlos da einen guten Gehalt zu Überweisen.
    Der scheinbar nur den weg zu seinem Büro täglich sucht und auch findet.
    Gebt das Geld den Menschen die da draußen nen Knochen job machen !
    Am Hafen fährt die VAG mit Bussen das langt doch auch.
    Verkauft den teueren Benz und steckt das geld in Euren dreck Kunden schalter rein.
    Wenn Ihr sehen wollt wie ein Kunden bereich aussieht:Aus dem gelände raus ,zwei mal links.Und Ihr steht vor UPS ,ein neuer Annahme Schalter.
    Wie mann ihn in unserem lande gewohnt ist !
    Mal gespannt ob ich nun ein danke oder ne entschuldigung für den dreck stall bekomme?

  • Hippen
    11. März 2015

    Hallo GLS Team!
    Möchte mich auf diesem Weg für die Schnelle,Gute und den netten Fahrer der Zeit genau die Ware zustellte von Herzen bedanken…man sollte doch immer seine Eigene Erfahrung machen…für euch und den Rest der riesen Truppe weiterhin viel erfolg und allzeit gute fahrt so wie nette Kunden…

  • Carmen
    6. März 2015

    Heute sollte mir von GLS ein Paket zugestellt werden da ich täglich rund um die Uhr zu Hause bin da sich auch dort mein Büro befindet ist also immer jemand da so konnte ich heute den GLS Boten beobachten ohne das ich wusste das sich auch mein Paket darunter befindet er hat nicht ein Paket versucht zuzustellen sondern hat gleich alle Pakete um 14 Uhr in einem Paketshop abgegeben ….eine Absolute Frechheit da ja auch der Versand bei GLs nicht gerade billig ist der Shop befindet sich auf der anderen Straßenseite also sah ich das dort die Pakete abgeben wurden da ja nicht mal jemand eine Benachrichtigung in den Kasten steckt wusste ich nicht das meins dabei ist sondern musste es gerade erst 23,00uhr im Internet lesen das ich auch meines dort abholen kann…..also wenn das keine Beschwerde wert ist was dann? …..das war pure Bequemlichkeit des Fahrer und das war bereits das 2x das nicht mal eine Benachrichtigung im Kasten ist ….aber es gibt ja auch Menschen die kein Internet haben …wie finden die dann ihre Pakete……unglaublich schlechter Service

  • Heike Beyer
    25. Februar 2015

    Hatte heute eine Zustellung von GLS,leider war ich nicht anzutreffen,da es noch Menschen gibt,die eine Arbeitstätigkeit ausüben.Mein Sohn hat die Bestellung getätigt und zu mir schicken wollen! Der Fahrer war ja so nett und hat mal gleich den GLS-Paketshop in Groß Kreutz raufgeschrieben,wo ich es abholen kann,ist ja nur 25km entfernt(einf.Strecke).Nachbarn waren zu Hause,warum wurde es dort nicht abgegeben oder einen zweiten Zustellversuch unternommen,dann hätte man es regeln können!Das ist kein Kundenservice und ich werde bei GLS nichts mehr liefern lassen!Fazit:Bin sehr erbost über das Verhalten des Auslieferers,der auch zur Rechenschaft gezogen werden müsste,schließlich ist es eine Dienstleistung und das mit soviel negativenFeedbacks,das sollte manschnellstmöglich abstellen!!!!

  • Schwakko
    25. Januar 2015

    GLS-Zustellung – eine unverschämte Lüge
    Durch Sendungsverfolgung habe ich im Nachhinein erfahren, dass der „Empfänger kontaktiert“ und „Benachrichtigungskarte“ hinterlassen wurde, da „Kunde nicht angetroffen“. Alles gelogen, bis auf „Kunde nicht angetroffen“, obwohl ich mich zum fraglichen Zeitpunkt in meiner Wohnung aufgehalten habe.
    Durch einen Zahlendreher war die Hausnr. vom Lieferanten falsch angegeben worden. Der Fahrer konnte mich also gar nicht „kontaktieren“ und „benachrichtigen“. Er war gar nicht erst losgefahren, um das Paket auszuliefern, sondern hat es gleich im 5 km entfernten Shop abgegeben und hat im Internet falsche Daten eingegeben.
    Beschwerden beim GLS Service sind sinnlos (im Impressum werden übrigens weder Tel.- noch Fax-Nr. angegeben!), da GLS nicht an der Kundenzufriedenheit interessiert sein kann – die Aufträge kommen von den Lieferanten, die offensichtlich nur die Kosten im Blick haben.
    Deshalb achte ich normalerweise darauf, nicht bei Lieferanten zu kaufen, die mit GLS zusammenarbeiten.

  • Uwelius
    13. Januar 2015

    Die Qualität von GLS ist nach meinen Erfahrungen ganz tief unten einzuordnen.
    Der Zustellfahrer gibt einfach ohne irgend einen Zustellversuch zu unternehmen Pakete offenbar regelmäßig direkt beim PaketShop ab. Nachrichten sucht man vergeblich im Briefkasten. Zudem werden auch noch falsche Tatsachenbehauptungen zu angeblichen Paket-Zustellversuchen vorgebracht; eine Unverschämtheit! Die Kommunikation ist sehr schleppend und meistens wenig hilfreich und wenig problemorientiert. Auch insofern werden die Kunden-E-Mails nicht richtig durchgelesen bzw. man geht nur halbherzig darauf ein.
    Zudem ist „unser“ Paket-Shop-Betreiber hier vor Ort nach meinen Erfahrungen als vorsichtig gesagt „schwierig“ und höchst unhöflich einzustufen, möglichst nie wieder etwas mit diesem „Laden“ ausliefern lassen – insgesamt finde ich den GLS Service einfach „haarsträubend“!

  • Heinz Beineke
    30. Dezember 2014

    Warte nunmehr seit 23.12.2014 auf Weihnachtsgeschenke für meine Kunden. Der GLS Fahrer blockiert unsere Anlieferung bis 02.01.2015 weil wir in Urlaub seien. Seit nunmehr 7 Tagen telefonieren wir mit GLS, jeden Tag sagt man uns unsere Lieferungen zu. Der Fahrer wurde heute befragt warum wir bis zum 02.01.2015 keine Lieferung bekommen. dieser meinte wir wären in Urlaub, er hätte sich wohl verlesen !!!!!!?????
    Ein Fahrer blockiert unsere Anlieferung seit nunmehr 1. Woche die Service Hotline ist nicht imstande dies zu ändern !!!! ????? WAS BITTE MACHT GLS

    Ein Entnervter Computer Händler.

    heinz

  • Jade
    1. November 2014

    den größten fehler den man machen kann ist per gls zu versenden, wenn das paket ankommt das isses eher n zufall.
    -service=0
    -tracking bringt nichts
    -zahlen nicht bei beschädigung

    warum dieses unternehmen überhaupt noch existiert is mir ein rätsel

  • Sabine K.
    17. Oktober 2014

    echt sauer…
    Abstellgenehmigung erteilt…für alle Pakete an mich!
    Trotz allem ist der Fahrer nicht in der Lage diese Abstellerlaubnis zu nutzen.
    Dauernd werden Nachbarn behelligt….die das nicht wollen.

    Telefonischer Kundenservice von GLS ist ratlos…wissen nicht wie sie das abstellen sollen .

    Aber hallo…keine GLS mehr…

  • Stephan Litwin
    16. September 2014

    Guten Tag,
    ich hatte Probleme mit einer GLS Zustellung u.habe deshlb den Service angerufen.
    Die Dame war so nett u. kompetent ,dassich mich nochmals bei der Frau St. bedanken möchte.
    Sie hat den Müll den Ihre Subunternehmer(Fahrer)begangen haben sofort u.auf nette Art erledigt.
    MfG
    S.Litwin

  • Simon
    12. September 2014

    GLS ist eine bodenlose Frechheit, niemals wieder! Mein Paket, das in Wien Simmering ausgeliefert werden sollte liegt jetzt in Leobendorf, außerhalb von Wien und das noch auf der anderen Seite der Stadt. Die Fahrt dorthin ist kostspieliger als der Versand! Ich habe in Foren bereits nur schlechte Erfahrungsberichte gelesen, bei mir würde diese allerdings nicht so sachlich ausfallen. Frechheit! Riesen frechheit! Ich werde unter garantie nie ein gutes Wort über diese „Service“-Zumutung verlieren!

  • Christiane Schnesche
    20. November 2013

    GLS macht nur einen Zustellversuch!!!!
    Dann landet das Paket in einem Shop. Bei mir war das dann auch noch in einer anderen Ortschaft.
    Auf telef. Nachfrage ob ein 2. Zustellversuch möglich ist, bekam ich nur eine unfreundliche Antwort und es wurde aufgelegt.
    Für mich ein absolut kundenunfreundlicher Service.
    Werde in Zukunft bei meinen Bestellungen darauf achten, dass GLS nicht der Zusteller ist. Lieber verzichte ich auf die Ware oder lasse es vom Versender über einen anderen Zulieferer liefern.

  • Mira12
    6. November 2013

    Sehr unverschämter GLS Service-Fahrer! Ich bat ihn freundlich mir das 22kg schwere Paket über die Wohnungsschwelle zu wuchten da ich im 8. Monat schwanger bin, der Fahrer beschimpfte mich daraufhin wüst, meinte das sei nicht seine Aufgabe und trat das Paket mit mehreren unsanften Fusstritten in meine Wohnung. Unter wilden, sehr laute und unsittlichen Betitulierungen meiner Person und unter Einbeziehung aller Schwangeren verliess er das Gebäude. Glücklicherweise hat die Ware keinen Schaden genommen. Wirklich ziemlich unter der Gürtellinie!

  • Ingmar
    4. August 2013

    GLS – geht gar nicht!
    Privates Paket: keine Benachrichtigung erhalten. Nach Paketverfolgung stellt sich heraus, dass das Paket schon 5 Tage in irgendeinem Depot liegt. (ein Zustellversuch!) Es ist jetzt meine Aufgabe zu recherchieren wo mein Paket liegt. Aus meiner Sicht : sechs setzen

    2. Vorgang
    Geschäftliches Paket verschwunden – Nachforschungsantrag gestellt ohne richtiges Ergebnis. Fahrer nicht nur unmotiviert sondern auch noch frech. Nach 3,5 Wochen durch Eigeninitiative das Paket ausfindig gemacht. Dann dauerte es nur noch 4 Tage bis der freundliche Fahrer es dort abholte. Natürlich auch wieder nach Aufforderung.
    Beurteilung: sechs setzen!
    Ich werde den Versand zu und von uns mit GLS in Zukunft unterbinden.

  • Zulauf
    7. Juni 2013

    Habe auf ein Paket gewartet, der Postbote hat es beim Kosmetikstudio abgegeben und mir keinen Zettel in den Briefkasten gelegt. Also wusste ich nicht, dass das Paket schon längst da ist. Nach dem ich im Internet über Sendungsverfolgung herausfand, dass es beim „Mustermann“ abgegeben wurde, bekamm ich Panik, da in meinem Haus wohnt kein „Mustermannn“ wohnt. Dann hatte ich bei Kosmetikstudio nachgefragt und des Paket war da… Ich fand es unverschämmt von GLS.

  • Meta Woudenberg-van Der Willik
    4. Juni 2013

    Meine Damen und Herren,

    Gerade kam ein GLS Kastenwagen für meinem Haus. Der Fahrer hat geklingelt, dann lehnte er sich zurück in sein Auto und fuhr wieder weg nach zwei Minuten. Ich wohne ich in einem großen Haus, Wohnfläche 2000 qm, und ich kann nicht so schnell runter kommen. Ich setze ein Fenster offen, um mit dem Mann reden zu können, aber wie gesagt, er setzte sich wieder im Auto, also unerreichbar.
    Jetzt will ich wissen, wofür der Mann da war.

    Meine Adresse ist:

    Gröbzigerstraße 40
    06420 Könnern OT Gerlebogk DE

    Ich finde das ärgerlich. Er hat auch keinem Zettel in den Briefkasten hinterlassen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Meta Woudenberg (Abliefername wahrscheinlich Laurens Woudenberg)

  • Sabine
    28. Mai 2013

    Der GLS-Kundendienst ist das Allerletzte. Ich hatte ein ser schweres Paket bestellt, fragte an wegen der Lieferung. Ob ich denn der Versender sei? Nein, das sei ich nicht, ich sei ja der Empfänger! Und der Versender hätte verfügt, dass das Paket jederzeit zugestellt werden könnte. Ja, wenn der das weiß, dann ist´s ja gut. Aus meiner Sicht ebenso unverschämt wie inkompetent.

  • T. K.
    22. April 2013

    GLS SERVICE HEIßT AUF SPURENSUCHE GEHEN!

    Ausnahmslos erhalte ich von GLS Sendungen mit riesigen Problemen. Ist der Empänger nicht da, wird dem Versender anscheinend von GLS übermittelt, dass eine Benachrichtigungskarte hinterlegt wird. Das ist mit einer 100%-Quote aber bei meinen Sendungen nicht passiert. Es ist noch nie von GLS eine Benachrichtigungskarte bei mir hinterlegt worden. Der Empänger weiß also nichts von der Sendung und der Versender denkt, dass alles in Ordnung ist. So sind schon Pakete an mich zurück ins Ausland gegangen. Wenn man zufällig weiß, dass man ein Paket bekommt, kann man dann mit viel Eigeninitiative auf die Suche gehen. Super. Ich hab‘ den Laden ausfindig gemacht, in dem das Paket liegen soll. Ab zum GLS-Paketshop SJcom Computersysteme, Warendorfer Str. 57, 48145 Münster. Öffnungszeiten ab 10.00 Uhr stehen draußen an der Tür. Mittlerweile weiß ich, dass ich Glück habe, wenn um 11.30 Uhr geöffnet ist. Bitte schickt mir NIE WIEDER ein einziges Paket mit GLS.

  • Jürgen,Wolfsburg
    12. März 2013

    mir sollte mit GLS ein Paket zugestellt werden,zwischen 11 u. 14 Uhr.Ich mußte in der Zeit besorgungen machen, also sagte ich meinen Nachbarn bescheid, und machte am Briefkasten eine Nachricht, mit der bitte, beim Nachbarn zuklingeln an.
    Es kam kein Paket.
    Am nächsten Tag war eine E-Mail, nach anfragen im PC, mit dem Text, der Fahrer konnte des Paker nicht zustellen, weil die Adresse nicht stimmt.Daraufhin rief ich bei dem Lager in BS an,und beschwerte mich.
    Die Antwort der GLS-Mitarbeiterin war, der Fahrer hat hat keinen Namen an Klingel o.Briefkasten gefunden.
    Wie blind mußte der Fahrer gewesen sein, oder konnte er nicht lesen?
    Ich glaube eher,das er garnicht da war.
    Ich werde mit dieser Firma bestimmt keine Pakete verschicken,es giebt ja auch andere, die gewissenhaft arbeiten

  • Peter Margardt
    14. Januar 2013

    Hatte einen Kompressor nach Berlin gesendet welches zunächst im Schwarzwald landete da man den Ort mit Strasse verwechselte .Nach 7Tagen kam die Ware in Berlin an ,jedoch zerstört trotzdem der Artikel in 3mm starken
    Karton und in 5cm Buchstaben fett „BITTE NICHT WERFEN“ deklariert war! Schaden 89,- !
    welcher GLS einfach abwies!? SCHWEINEREI !
    NIE WIEDER GLS VERSAND !

  • GLS-Versender
    27. November 2012

    Per Easy-Start für 20 Pakete + €4,00 für Abholung bezahlt. Zeitfenster nicht möglich anzugeben! Der GLS-Fahrer kam nicht an dem Tag bis 17.00 Uhr, weil bei mir Feierabend, obwohl alles bezahlt war.
    Also Hotline angerufen, die mir sagte, ich solle die Pakete vor die Tür stellen, der Fahrer würde definitiv noch vorbeikommen.
    Also die 20 Pakete vor die Tür gestellt und Feierabend gemacht, so wie von der Hotline empfohlen. – Letzten Satz bitte nicht glauben! Sind die komplett beschränkt??? Wer übernimmt Haftung ??? Mir fehlten die Worte.

  • Rüdiger Weisnicht
    16. November 2012

    innerhalb von 10 Tagen, erst falsch zugestellt, selbst 2 Tage gesucht und gefunden, GLS Reklamation meldetet sich gar nicht mehr. Gerätetausch – obwohl jemand zuhause wartete klingelte niemand und online hiess es es war keiner da…..der gammligste Service von allen!!!!

  • Andrew
    9. Oktober 2012

    Dieser GLS Paketdienst Service ist eine einzige Katastrophe!
    Am 05.10.2012, 11:16 h soll mir angeblich ein Paket (Wert 197,- € – bereits bezahlt!!!) zugestellt worden sein. Zu diesem Zeitpunkt war definitiv jemand zuhause. Das GLS Fahrzeug wurde auch in der Straße gesehen. Nur die Ware ist bei mir bis heute nicht angekommen. Es soll jemand das Paket angenommen haben, dessen Namen weder in der Nachbarsachft, noch im ganzen Ort existiert!
    Die Hotline von GLS ist das allerletzte! Für die Recherche benötige man 3 bis 5 Arbeitstage (hallo, gehts noch?)! Von Kundenservice hat da noch niemand etwas gehört. Wie wird bei diesem Unternehmen mit dem Eigentum anderer umgegangen (Ware ist bereits bezahlt!)???? Die Höhe kommt noch: Als ich sagte, dass ich nicht will, dass meine Pakete beim Nachbarn landen, sagte mir die Dame am Telefon, dass könne ich nicht bestimmen! Der Fahrer können die Pakete abliefern, wo er wolle.
    Auf meinem Kaufvertrag stand der Satz: „Sollten Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung nicht anzutreffen sein, hinterlässt der Dienstleister eine Nachricht in Ihrem Briefkasten. Die auf dem Schein enthaltenen Angaben ermöglichen es Ihnen, einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.“
    Das hat die Dame an der Hotline überhaupt nicht interessiert, es gelten die AGB der GLS, basta! Zur Erinnerung: es war jemand zuhausen. Es hat kein GLS Fahrer geklingelt, es war keine Benachrichtigung im Briefkasten. Die Ware gilt als zugestellt. Eine Adresse zu dem Namen, der die Lieferung angenommen haben soll, hat GLS auch nicht. So kann man nicht mit Kunden umgehen. Ich werde jedenfalls nichts mehr im Internet bestellen, wenn die Lieferung über GLS erfolgen soll. Es gibt Gott sei nDank auch noch seriöse Versender auf dem deutschen Markt.
    Wann jedoch wird dieasem Unternehmen endlich das Handwerk gelegt????

  • Ben
    18. September 2012

    Mein Text an GLS scheissladen.:

    MEIN Paket.: …Nr….

    Was ich DRINGEND benötige!!!!!
    Ist JEDESMAL verschoben,falsch einsortiert oder sonst was!!!!

    Es wurde nun schon 2x
    Als DRINGEN markiert!!!!!

    Ich warte seit 9 Tagen!!!

    ICH WILL SOFORT MEIN PAKET!!!

    Mir SCHEISS EGAL wenn sie es umbuchen müssen als EXPRESS!
    Es ist ihre Schuld das es nicht ankommt!!!

    Und das MIR dann vorgeschlagen wird, das ich mein Paket SELBER ABHOLEN könnte aus ihrem Lager ist ja wohl die Höhe!!!

    ICH soll IHRE Arbeit machen, wofür bezahlt wurde?!?!?!?
    Geht’s noch?!?!?

    Es ist mir Scheiß egal wie sie das hier aufnehmen!!!
    Ich will eine Antwort von ihnen und eine GUTMACHUNG wenn ich das selber abhole, da es IHRE Schilde ist und IHRE Aufgabe ist es mir nach Hause zu liefern!!!!
    Es ist MEIN Benzinen das ich dafür EXTRA ausgebe
    (egal wieviel es ist!!! Auch wenn’s nur 10ml sind!!!!)

    Ich erwarte Antwort von ihrer Seite!!!!

    Bis heute keine Antwort!!!
    Gls weis anscheind nicht was Kunden sind und für das unternehmen bedeuten!!!
    EGAL wen ich frage… Alle Raten von gls ab. Hätte ich mal vorher gefragt!!!
    Wir werde wohl bald alle hier belohnt… Denn gls macht sich selber kaputt!!!!
    Danke gott :))))
    Weg mit dem sauladen

  • Ute
    12. September 2012

    Ich habe am 04.09.2012 ein Paket im GLS Paketshop abgegeben um es an eine Computerklinik zu schicken.Eine Katastrophe…..erstens hat mich der junge Mann da hinter dem Tresen fast nicht verstanden,dann wußte er nicht wie und wo man den Aufkleber auf das Paket macht,außerdem sagte er der Chef sei grad nicht da und er wußte auch nicht was ein „L“ Paket kostet,das mußte ich ihm sagen.Der Paketaufkleber wurde dann auf das Paket gelegt (nicht geklebt wie es sein soll)..das müsse der Chef machen,Klasse,ich war begeistert…….und als ich nach einer Quittung fragte wurde diese ausgestellt und kopiert.Ja genau…….ich bekam eine Kopie der Quittung……..ich bestand dann darauf dass ein Stempel,seine Unterschrift und der Betrag was ich bezahlt habe draufkommt und das Datum!!! Wie dem auch sei,der dickste Hund kommt noch……….mein PC,der in dem Paket war,eine externe Festplatte 1TB……sind bis auf den heutigen Tag noch nicht in der Computerklinik angekommen!!!!!!!! WAS SOLL DASS ??????Es kann doch nicht sein dass ein Paket nicht ankommt ,nach 8 Tagen noch nicht……..das ist doch wohl der Gipfel……wo ist mein Paket,keiner weiß es……HAMMER……….ich werde nicht locker lassen bis mein Paket wieder da ist ….und werde den Verbraucherschutz einschalten!!!!!!!!

  • Tyga
    23. August 2012

    Zum 3. Mal in Folge steht in der Sendeverfolgung
    „Nicht zugestellt da Kunde nicht angetroffen“

    Kann doch nicht sein??? War die ganze Zeit zu Hause…
    Jetzt kann ich es wieder selbst abholen gehen!!!

    Dieses Unternehmen sollte dicht machen!

  • Ambiente
    23. August 2012

    den Laden habe ich auch gefressen!
    GLS liefert grundsätzlich nichts bei uns an, noch nicht mal ein Karte, nichts, die kommen einfachen nicht, wenn ich ein Packet erwarte dann muß ich mich an den Versender wenden, der teilt mir dann die Nummer mit und ich kann schauen wie ich an mein Packet komme.
    Leute versucht nichts über GLS geliefert zu bekommen, der Laden ist hoffentlich bald weg, mit diesem Service können die nicht überleben.

  • Ehemaliger GLS Empfänger
    21. August 2012

    Mich hat es nun zum zweitenmal erwischt.

    Trotz Anwesendheit mehrerer Personen wird nicht geklingelt, nur eine Benachrichtigungskarte reingesteckt und das Paket zum nächsten (6km entfernt) Paketshop gebracht.

    Der gebührenpflichtige Anruf unter 1805090191 endete mit einem Hinweis unter 7 km wird nicht erneut zugestellt … und außer Spesen nichts gewesen …

    Ich wäre froh gewesen, wenn das Paket einfach bei einen Nachbar abgegeben würde. Oder wie andere Zusteller, welche das das Paket einfach hinter eine 2m hohen Tür legen.

    Auf diesen Service kann man gerne verzichten.
    Gerne würde ich freiwillig ein paar € mehr ausgeben und bekomme den Service wie ich Ihn erwarte.

    MfG vom zukünftig GLS Verweigerer

  • Giftnudel
    20. Juli 2012

    den sauladen hab ich schon mehrfach gefressen. jedesmal wenn ich nen paket erwarte und der versender per gls versendet, wird grundsätzlich nicht geklingelt an der haustür. einfach karte rein ,keine daten ausgefüllt nur der shop wo es liegt ,und ich muss wieder losfahren und das paket abholen. ich verstehe aber auch nicht die versender .wieso wählen sie so ein miserabel bewertetes unternehmen aus?es gibt soviel andere logistik unternehmen die ähnlich kosten. naja ich weiß das ich mit dem unternehmen nie etwas verschicken würde

  • Matze
    28. Juni 2012

    Ich arbeite den ganzen Tag in meinem Vorgarten und warte dabei auf mein Paket . Als es bis zum Abend nicht da war,rief ich die Holine an.
    Was sagte man mir,der Fahrer hätte keinen Namen an der Klingel gefunden. SO EIN LÜGENMAUL !!!!!!!!!!

  • Minibreuer
    20. April 2012

    ich habe alle unterlagen einer beschwerde vor 4 Wochen zum GLS Kundendienst geschickt. Bisher habe ich noch nix gehört, das finde ich definitiv zu lange!

  • Bastgen
    9. Februar 2012

    Eine Unverschämtheit ist das, man kann keinen erreichen, die Benachrichtigungskarte die man 2 x an die Tür gehangen hat war veraltet, d.h. alle Tel. vom GLS Service stimmten nicht mehr.
    Angeblich war das Paket in einem Shop in Kreuzberg, den habe ich dann mit Leuten die kaum lesen konnten komplett durchsucht um Abends im Internet festzustellen, dass das Paket nie im Shop abgegeben wurde, sondern im Depot lag. Ich bin selbständig und habe den ganzen Tag Termine, da hätte ich mir wirklich sparen können.
    Nie wieder möchte ich von diesem Saftladen belästigt werden !!!
    „Das tut uns leid“, war de einzige Aussage der GLS Service Hotline die ich dann erst Abends erreicht habe.
    GLS = Ganz lausiger Service

  • Couleuvre
    28. Januar 2012

    Seit dem 23.01.2012 erwarte ich ein Paket, welches in Hamburg beim GLS Service eingelagert ist.
    Erst nach telefonischer Nachfrage habe ich erfahren, dass nur der Versender eine Auskunft über den Status bekommt, was mit den Paket geschehen ist. Der Versender teilte mir dann mit, das die Sendung bei GLS wohl gestohlen wurde! Es ist schon traurig, das eine Lieferung verschwindet. Von GLS habe ich bis heute keine Information erhalten, obwohl ich dort angerufen habe und um Rückinformation gebeten habe. Lieber zur Post und nicht zu GLS.

  • Beule
    26. Januar 2012

    Habe bei Telekom ein Handy bestellt, leider sollte dies über GLS ausgeliefert werden.
    So lag dann eine Benachichtigungskarte im Briefkasten für den Folgetag. Da ich an diesen nicht erreichbar war, wollte ich über den GLS Service einen Ersatztermin ausmachen an dem ich zu Hause bin. Leider bekam ich darüber keine Antwort und wartete einfach ab. Obwohl Email Adresse und Handy Nummer bekannt war meldete sich leider keiner von GLS bei mir. Natürlich kam der Fahrer wieder zu einer Zeit wo ich nicht anwesend war (ich arbeite in Schichten). So kontaktierte ich die GLS Service Hotline. Erst hier wurde ich aufgeklärt, dass man Zustelltermine nicht ausmachen kann. Nach der Frage wie ich denn an mein Paket denn kommen kann, war die die Antwort: ich könne es ja selber im Depot abholen. Das liegt ca. 100 km von mir weg! Die Oddysee zog sich über vier Wochen hin ohne das ich mein Paket erhalten habe. Dann der Hammer! Der Fahrer der mir das Paket dann aushändigen wollte, hatte den Vertag nicht dabei, wo ich gegen zeichnen musste. Ich habe das Paket daraufhin verweigert und Telekom beauftragt es mit DHL zu schicken. Nach einer telefonischen Terminvereinbarung erhielt ich das Paket nach 2 Tagen ! So viel zum Thema GLS Service.
    Ich habe GLS eine Beschwerde (per Einschreiben) geschickt und nach einen Monat immer noch keine Antwort erhalten. Das sagt ja wohl alles aus, wie man bei diesen Verein über Kundenservice- und Rechte denkt.
    Also mein Tip: lieber 3 Cent mehr ausgeben und seine Ware mit DHL schicken!!!!!

  • Andy F
    23. Januar 2012

    Heute den 23.01.2012 klingelte bei mir ein absolut unhöflicher GLS Zusteller. Die Krönung ist, er verweigerte lautstark eine Wechselgeldrückgabe mit den Worten, dass macht er nicht. Auf meine Frage warum nicht, antwortete er mit einem glatten nein. Also musste ich Ihm 60 Cent Trinkgeld geben, da er das Paket wieder mitnehmen wollte. Der Fahrer klingelte in den frühen Stunden bei meinem Sohn, der jedoch auf der Arbeit ist. Er kündigte es auch telefonisch der GLS Service Hotline an, dass er erst Abends zu Hause ist. Der Fahrer klebte sogar an die Außenscheibe des Hauses den Beleg. Das Paket ist nun da, begleitend aber mit einer absolut negativen Meinung und bin froh, dass ich dem GLS Mitarbeiter nicht einen höheren Betrag geben musste, denn so eine gezielte Raffinesse unterstütze ich nicht.

  • GLS Fahrer
    25. November 2011

    also liebe leute,
    wenn man als fahrer um 4,00 uhr aufsteht und ins depot fährt und dann wiederum bis 8,00 uhr pakete sammelt… sortiert… einladet…
    Mit 140 kunden raus fährt…!!!
    Ist es doch logisch das man die pakete in den shop bringt… Nur weil einer bestellt und dann nicht zu hause ist ist es doch nicht mein problem…
    wenn ich jeden kunden der nicht da ist wieder mitnehme und nochmal zustellen muss dann hätt ich binnen 1er woche fast 700 kunden an einen tag und die 140 stops allein dauern schon lange genug wir arbeiten teilweise 15-16 std am tag nur damit ihr eure verdammten pakete bekommt…

  • Giftpilz
    10. November 2011

    und noch was wie blöd muss der Fahrer sein also wenn ich mal ein kunden nicht angetroffen habe am Vormittag dann fahre ich doch nicht am nächsten Tag wieder Vormittags zum selben kunden da versuche ich es doch am nachmittag und ich fuhr vor 3 jahren auch noch Pakete aus aber bei ein Paketdienst der teuer ist. und die sorgen schon dafür das der kunde zufrieden ist ob Versänder oder Empfänger.und da sollte mal GLS eine sehr dicke scheibe von abschneiden und mal TNT anschauen da sind die kunden zufrieden

  • Giftpilz
    10. November 2011

    Ich soll auch ein Paket von GLS bekommen die Firma ist eine Lachnummer, der fahrer war gestern schon mal da 09,11,2011 und ich habe bei den angerufen die tolle 0180 nr und die Angestellte konnte noch nicht mal mein Paket sehen im PC da musste ich no0ch mal so gegen 18 uhr anrufen weil ja da der fahrer da durch ist mit der Abrechnung und abgeladen hat also musste ich die teure nr noch mal wählen toller Servis und wo ich dann da noch mal angerufen habe hatte ich den gesagt das ich erst gegen 15 uhr daheim bin und heute 10,11,2011 war ich mal früher daheim 14,30 uhr und der fahrer war schon wieder durch. und das tollste ist noch GLS hat in Trossingen ein Shop aber da wird kein Paket hingebracht so das man es dann da abholen könnte nein die sind noch so frech und sagen dann müssen sie sich frei nehmen also urlaub machen nur für GLS die sollten am besten wieder dicht machen ist besser für die Kunden

  • Miha886
    1. September 2011

    Zum Thema Wechselgeld:::!!!
    (bin selber Fahrer bei GLS)
    wir Fahrer sind nicht verpflichtet Wechselgeld mit zu führen!
    Jetzt die begründung:
    Wir Fahrer bekommen von unserem Depot KEIN Wechselgeld mit auf die Tour (ist angeblich abends beim abrechnen zu aufwändig und nicht 100% nachvollziehbar)!!!
    Wie auch immer @Rubi:
    also ich habe auch keine Lust den anderen Tag noch einmal zu dem Kd. hinzufahren, deshalb versuche ich immer, wenn es gar nicht geht mit meinem PRIVATgeld zu wechsel, habe aber auch nicht immer was dabei, dann muss ich halt anderen Tag noch mal hinfahren. Das mit dem Annahme Verweigert ist allerdings echt Hammer, da stimme ich Dir zu!!!es ist aber auch so, wenn der Kd zweimal kein Geld da hatte(oder Passend), dann geht das Paket automatisch zum Absender zurück!!!mfg

  • Schnee, Monika
    24. August 2011

    Ich muss mich den Vorgängern anschließen. Gestern sollte ein Paket zugestellt werden, aber ich war nicht zuhause. Auf der Benachrichtigungskarte stand, dass ich das Paket in einem Paket-Shop abholen sollte, ohne dass mir eine erneute Zustellung mit der Mitteilung, an welchem Tag sie erneut kommen werden, angeboten wurde. Habe am heutigen Tag bei GLS auf der Service-Hotline angerufen und darum gebeten, da ich erst kürzlich eine schwere Krankheit hatte und kaum laufen kann, mir das Paket doch bitte noch mal zuzustellen, da ich ja gar nicht wusste, dass ein Paket unterwegs war (es war eine Reklamation bzw. Umtausch, welches über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen dauerte). Was macht der Herr am Telefon, er sagt, dass ihn das nicht interessiert und ich jemanden besorgen soll, ansonsten geht Paket zurück und ich solle doch den Absender bitten, es erneut zuzustellen – und legte einfach auf!!!

  • R.R.
    15. August 2011

    Weil der Fahrer zu faul war,ein Paket in die 3. Etage zu bringen, machte er es sich einfach und klingelt morgens um 8:00h an meiner Wohnungstür (Erdgeschoss) damit ich ihm das Paket abnehme mit der Begründung, er habe schon überall geklingelt, was aber nicht stimmte, denn meine Mitbewohnerin in der 3. Etage war zu Hause.

  • Fa. Krsnasworld / I. Jessat
    10. August 2011

    Also unter Kundendienst verstehe ich etwas anderes. Wenn ich meinen Kunden solch eine unfreundliche und unbefriedigende Auskunft zum Verbleib eines Paket machen würde, könnte ich den Laden schließen.
    Weder wir als Empfänger noch der Absender konnten den Kundendienst dazu bewegen, uns zu Erklären, warum das Paket noch immer im Umschlagdepot liegt und wann die Chance zur Auslieferung besteht. Der Dame war es zu mühsam.

    Die gleiche Bestellung wurde erneut abgeholt. Diesmal jedoch von DHL – Auslieferung am Tag danach.

    Für mich neben anderem ein weiterer Grund trotz eigenem hohem Versandaufkommen niemals zu GLS zu wechseln.
    I. Jessat

  • R.Schoof
    3. August 2011

    GLS ist das letzte!!!
    Der Zusteller hat niemand an getroffen! HA HA Lebe in einer Siedlung.
    Nachbarn waren zu Hause. Das war noch nie anders, mit GLS, Nachbarn haben den Wagen und den Fahrer gesehen. Da ich öfter im Netz Bestelle habe ich auch Erfahrung mit anderen Packet Zustellern.
    Telefonische Beschwerde ist rausgeschmissenes Geld 1,54€ pro min.
    NICHT SCHLECHT!!! ODER.
    Bei GLS wird Kundenfreundlichkeit sehr klein geschrieben ob GLS sich schon mal Gedanken gemacht hat was Dienstleistung und Kundenzufriedenheit heißt. Ich glaube dass es Fremdwörter für die sind.
    Frage an ALLE: Wer brauch ein Paketzusteller wenn man es doch selber Abholen muss.
    Ich werde mich in Zukunft zuerst beim Händler Informieren welcher Zusteller er hat und wenn er GLS hat werde ich ihn bitten einen andern zu nehmen oder ich suche mir einen andern Händler.

  • Wolfgang
    19. Juli 2011

    Ich habe laufend Probleme mit DPD und GLS gehabt, weil Sendungen nicht angekommen, vor der Haustüre im Freien abgelegt worden, oder einfach verschwunden sind.
    Inzwischen verlange ich von meinen Geschäftspartnern, entweder mit einem anderen Paketdienst zu versenden, oder ich bestelle bei einer anderen Firma, die nicht per DPD oder GLS versendet.

  • Hanspeter Oßwald
    29. Mai 2011

    Echt mieser Paketdienst. Paket am 5.5.11 in DE780 Eschbach angekommen, augeliefert erst 8 tage später. Auf das letzte Paket warte ich immer noch,es ist am 16.5.11 in DE780 Eschbach angekommen,heute haben wir den 29.5.11, habe schon zwei mal im Lager angerufen aber ohne Erfolg mit der Zustellung.
    Laut Sendungsverfolgung einmal nicht zugestellt aufgrund falscher Adresse
    das zweite mal auf Grund von Urlaub.
    Dazwischen war das Paket eingelagert.

    Ich würde diesen Paketdienst keinem Empfehlen.
    Der Versender des Pakets wird den Paketdienst
    wechseln weil sich bei ihm schon mehrere Kunden mit dem selben Problem beschwert haben.
    Mit freundl. Grüßen H.Oßwald
    Datum 29.5.11

  • Rubi
    29. Mai 2011

    @ Michaela Linke: Ging mir ebenso. Leider hatte ich nur einen 50-Euro-Schein… Er meinte, ich solle Geld wechseln gehen (um 7.30 Uhr früh…), da kein Geschäft oder Bank in der Nähe sind, nahm er die Sendung wieder mit und behauptete seinem Auftraggeber gegenüber ich hätte die Annahme verweigert.

    Schon zuvor hatte er dies der Zentrale mehrfach mitgeteilt, obwohl die Zentrale mit mir einen Auslieferungstermin vereinbart hatte und ich an zwei Tagen umsonst hier in der Wohnung dringend auf meine Sendung wartete und keinen Schritt raus wagte. Er hat jedoch NICHT EINMAL geklingelt… Übrigens sollte mir die Sendung im Express-Versand (bis zum nächsten Tag) zugestellt werden, dauerte dann länger als eine Woche und kam am Ende gar nicht zustande. Ich kann jedem nur abraten.

  • Emken
    20. Mai 2011

    Habe eine Beschwerde immer wieder kommt es vor das in 29757 Bremen der Fahrer zu faul ist aus seinen LKW zu steigen und pakete abzuliefern.Statt dessen gibt es wenn überhaupt Karten wo die Kunden selber hin müssen und ihre Pakete abholen müssen.
    Oder werden achtlos auf dem Bürgersteig abgestellt.
    Mein Paket wurde gestern nicht abgegeben obwohl ich zuhause war,auch keine Karte hinterlegt.
    Ich habe mich beschwert bei 1 zu 1 aber die können ja nichts dafür für so ein ich sage mal fauler Sack!!!
    Es ist nicht das 1ste mal sondern das 4 mal!!
    Bei meine Nachbarn wurde das Paket achtlos neben ihre Eingangstür hin gestellt.
    Es hätte jeder mitnehmen können,ist das nicht eine bodenlose Frechheit so mit eigentum andere umzugehen??
    Ich bitte Sie endlich abhilfe zu schaffen so das jeder wieder das Vertrauen haben kann das man bei GLS sein Paket erhält.
    Mfg Fam.Emken

  • Truth
    30. April 2011

    Fahrer sind nicht verpflichtet wechselgeld mitzuhaben nur für die paketzustellung,der kunde hat zu sorgen,dass er das geld hat!

  • Michaela Linke
    31. August 2010

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Ich bekam heute mein Paket über GLS.
    Das Paket kam in einem guten Zustand.
    Es kann doch aber nicht sein,das Mitarbeiter kein Wechselgeld mit sich führen und ich gezwungen bin,ein
    ungewolltes Trinkgeld zu geben!
    Bei einen Betrag von 27,54€ musste ich 30,00€ geben!
    Von Service keine Spur,wenn man mir an der Tür noch sagt,
    ich könnte ja wechseln gehen.
    Da kann ich ja von Glück reden,nicht nur einen 50 Euro Schein gehabt zu haben.
    Ich arbeite auch mit Kunden zusammen,solches Verhalten ist für mich grundsätzlich inakzeptabel.

    Mit freundlichen Grüssen Datum 31.8.10
    Unternehmer 000035
    M.Linke Fahrzeugkz.OHV-L0516
    Rolandseck 3 Fahrzeugnr.3508
    10318 Berlin

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren