Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Functionica Kundendienst


Produziert und gefertigt werden die Geräte der Marke Functionica von Whirlpool. Bauknecht, eine Tochter der amerikanischen Whirlpool Corporation, übernimmt den Kundendienst für die Geräte.

Der Functionica Kundendienst

Im Falle eines Problems mit einem Gerät der Marke Functionica wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Whirlpool. Dieser ist für den Functionica-Kundendienst zuständig.

Dazu wählen Sie die deutschlandweit zum Ortstarif nutzbare Service-Hotline des Bauknecht-Kundendienstes

Tel. 0711 – 88 88 900.

Die Leitung ist immer von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 18.00 Uhr sowie samstags von 08.00 bis 12.00 Uhr freigeschaltet. Ist Ihr Functionica-Gefrierschrank defekt und drohen die Lebensmittel aufzutauen und zu verderben, rufen Sie den telefonischen Notdienst auch – im Ausnahmefall – sonntags an. Von 08.00 bis 12.00 Uhr ist die Telefonnummer für Notfälle ebenfalls aktiv.

Möchten Sie dem Kundendienst-Team von Functionica bzw. Whirlpool eine E-Mail zukommen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf der Webseite www.whirpool.de unter der Adresse

https://www.whirlpool.de/service/kontakt

Sie sollten allerdings einige kleine Dinge beachten. Es empfiehlt sich einige technische Daten und Informationen für den Functionica-Kundendienst bereit zu halten und so die Abwicklung des Service-Auftrags zu optimieren:

• Modell und Seriennummer des Gerätes (siehe Typenschild)
• Art der Störung
• das Gerätemodell
• die Servicenummer (die Zahl hinter dem Wort „Service“ auf dem Typenschild im Geräteinnern)
• Ihre vollständige Anschrift
• Ihre Telefonnummer mit Vorwahl.

Vielleicht wird Ihr Anliegen auch bereits in den FAQs, den sogenannten „Frequently Asked Questions“ („häufig gestellte Fragen“), behandelt und eine Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst der Marke Functionica ist überflüssig. Schauen Sie einmal nach unterhttps://www.whirlpool.de/service/haeufig-gestellte-fragen

Falls Sie eine Frage zu Begrifflichkeiten in Ihrer Bedienungsanleitung haben, hilft das Glossar auf der Homepage von Whirlpool unterhttps://www.whirlpool.de/service/glossar weiter.

Weiteren Functionica-Kundendienst finden Sie auf der Homepage der Gustav Wellmann GmbH & Co. KG unter www.wellmann.de oder unter www.alno.de. Hier können Sie einen akutellen Produktkatalog anfordern, damit er Ihnen auf postalischem Wege zugestellt wird:https://www.wellmann.de/365.0.de.html oder https://www.alno.de/alnosys3/226.0.de.html

Mit der praktischen Händlersuche finden Sie alternativ zum Functionica-Kundendienst immer einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe:https://www.wellmann.de/411.0.de.html

Leider konnten wir darüber hinaus keinen konkreten Functionica-Kundendienst finden.

Die Anschriften von Bauknecht bzw. von Whirpools Tochtergesellschaften lauten:

Bauknecht Hausgeräte GmbH
Industriestraße 48
70565 Stuttgart

Alno AG
Heiligenberger Straße 47
88630 Pfullendorf

Gustav Wellmann GmbH & Co. KG
Bustedter Weg 16
32130 Enger

Über das Unternehmen

Die Marke Functionica ist eigentlich eine Handelsmarke der Gustav Wellmann GmbH & Co. KG. Das Unternehmen Wellmann ist schon seit vielen Jahren am Markt aktiv und handelt hauptsächlich mit Küchen und Küchenzubehör. Wellmann selbst gehört wiederum zur Alno AG und ist damit ein leistungsstarkes Mitglied einer der größten Küchenbauer Europas. Alno gehört selbst zum US-Hersteller Whirlpool, der die Produktion der Functionica Geräte übernommen hat – Wellmann ist lediglich für den Vertrieb zuständig.

Gegründet wurde die Alno AG im Jahr 1927 von Albert Nothdurft in Wangen bei Göppingen. Heutiger Firmensitz ist Pfullendorf. Es existieren außerdem Standorte in Enger, Brilon und Coswig-Klieken. Auch in Dubai in den Arabischen Emiraten hat Alno einen Standort, darüber hinaus sind Tochtergesellschaften in Frankreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA zu finden; insgesamt verfügt Alno über 6.000 Vertriebspartner in 64 Ländern. 42 Prozent des jährlichen Gesamtumsatzes entfällt dabei auf den Auslandsanteil. Derzeit beschäftigt die Alno AG etwa 1.900 Mitarbeiter weltweit.

Das Geschäftsfeld umfasst die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Küchenmöbeln sowie den Verkauf von Elektrogeräten und Zubehör. Das Premium-Segment bedient das Unternehmen mit seiner Marke Alno, für den klassisch-modernen Bereich steht die Marke Wellmann, Impuls steht für den minimalistischen Stil und Pino rundet das Angebot mit dem Einstiegspreis-Segment ab. Die Alno-Gruppe zählt zu den größten Küchenherstellern in Deutschland. In der Bundesrepublik rankt die AG auf Platz Zwei, in Europa auf Platz Fünf. Im Jahr 2013 erzielte die Alno AG einen Umsatz von 395 Millionen Euro. Obwohl dem Unternehmen seit 2012 die Insolvenz droht, schrieb Alno im Jahr 2014 positivere Zahlen und verzeichnete wieder ein Umsatzwachstum. Ob die steigende Tendenz der Alno-Aktien auch langfristig anhält, bleibt abzuwarten.


0 Meinungen zum Functionica Kundendienst

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren