Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Beurer Kundendienst


Beurer ist ein schwäbischer Hersteller von Elektrogeräten für die Gesundheitsförderung und das Wohlbefinden. Das mittelständische Familienunternehmen produzierte 1919 die ersten Heizdecken in Deutschland, worauf es bis in die 80er Jahre spezialisiert war. Heute vertreibt die Beurer GmbH unter anderem auch Blutzuckermessgeräte, Haarpflegeprodukte, Babycare, Personenwaagen, Massagegeräte und Luftbefeuchter.

Der Beurer Kundendienst

Leider wird man auch bei Beurer nicht um einen Kundendienst herumkommen. Selbst qualitativ sehr hochwertige Produkte brauchen gelegentlich einen Techniker. Der Kundendienst wird vom Hersteller selbst wahrgenommen. Sie können sich auch einfach an einen beliebigen Beurer-Händler wenden, um Ihr Problem lösen zu lassen. Sie können Ihre Garantie bzw. Gewährleistung aber auch direkt innerhalb von zwei Jahren ab Kaufdatum gegenüber der Beurer GmbH geltend machen. Nutzen Sie für eine postalische Abwicklung bitte die Anschrift des Unternehmens am Ende dieses Artikelteils.

Haben Sie Fragen zur Garantieabwicklung oder benötigen Beratung zu einem Breuer-Produkt, erreichen Sie den Kundendienst telefonisch unter der Rufnummer

Tel. 0731 – 39 89-0 (Zentrale)
bzw. direkt über die Durchwahl
Tel. 0731 – 39 89-144.

Möchten Sie dem Kundendienst ein Fax schicken, verwenden Sie bitte die Nummer

Fax: 0731 – 39 89-255.

Selbstverständlich können Sie das Kundendienst-Team auch eine E-Mail schicken. Dafür stehen Ihnen zwei Wege bereit: über die offizielle E-Mail-Adresse von Beurer oder über ein Kontaktformular auf der Homepage des Herstellers unter www.beurer.com:

Online-Kontaktformular: https://www.beurer.com/web/de/kontakt/kontakt.php?kp=1

Sie können als Kunde außerdem auf einen großen FAQ („Frequently Asked Questions“ – „häufig gestellte Fragen“) zurückgreifen und viele Tipps erhalten. Dabei sind die Fragen in sehr übersichtliche Kategorien gegliedert und für jeden gut nachvollziehbar. Eine weitere Kategorie stellen die allgemeinen Tipps dar. Dort erhalten sie viele Ratschläge und Tipps rund um einige Krankheitsbilder und Anwendungsmöglichkeiten der Produkte. Zum FAQ-Bereich gelangen Sie über die URLhttps://www.beurer.com/web/de/service/faq/faq.php

Für Menschen, die sich für die Themen Wohlbefinden und Gesundheitsförderung interessieren, hat das Unternehmen eine Downloadsektion auf seiner Webseite eingerichtet. Hier finden Sie Ratgeber zum Thema Bluthochdruck, Rückenschmerzen und Diabetes. So können Sie sich wertvolle Gesundheitstipps als Download auf den PC holen und für Ihre Unterlagen ausdrucken. Die Downloads finden Sie gesammelt unterhttps://www.beurer.com/web/de/service/Download/download.php

Weitere Tipps, Downloads und Webseitenadressen rund um die Themen Blutdruck, Puls, Blutzucker, Gewicht und Fieber finden Sie hier:https://www.beurer.com/web/de/service/Tipps/Tipps.php

Wichtiger Hinweis: Für eine ausgiebige Beratung sollten Sie sich dennoch an Ihren Hausarzt wenden. Das Informationsmaterial von Beurer ersetzt keine eingehende ärztliche Untersuchung!

Die Website von Beurer bietet als weitere Kundendienstleistung natürlich auch einen ausführlichen Produktkatalog. Gut gegliedert in die einzelnen Sortimente kann der Kunde sich durch die gesamte Produktpalette bewegen. Dabei lassen sich die einzelnen Produkte anschleißend gut miteinander vergleichen. Kunden und Interessenten rufen die Produktübersicht über die Webadressehttps://www.beurer.com/web/de/produkte/produkte.php ab.

Wenn Sie eine Übersicht ausschließlich über die neuesten Produkte der Marke Breuer wünschen, besuchen Sie die Rubrik „Produktneuheiten“:https://www.beurer.com/web/de/produktneuheiten/produktneuheiten.php

Bedienungsanleitungen können einfach im Downloadbereich heruntergeladen werden:https://www.beurer.com/web/de/service/Anleitungen/anleitungen.php

Als ein weiterer Kundendienst versteht sich die Händlersuche. Hier können Sie unter Eingabe der Postleitzahl und der Produktgruppe ganz schnell einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden. Die Online-Suche erreichen Sie auf der Unternehmens-Homepage überhttps://www.beurer.com/web/de/handel/haendlersuche/haendlersuche.php

Die Möglichkeit, sich für einen Newsletter aus dem Hause Breuer zu registrieren, haben wir leider nicht gefunden.
An dieser Stelle könnte das Unternehmen seinen Kundendienst gegebenenfalls noch erweitern. Falls Sie an Neuigkeiten rund um den Konzern interessiert sind, empfehlen wir Ihnen die Rubrik „Unternehmensnews“:https://www.beurer.com/web/de/aktuell/unternehmensnews/unternehmensnews.php
Für schriftliche Anfragen ist das Unternehmen unter folgender Postadresse erreichbar:

Beurer GmbH
Söflinger Str. 218
89077 Ulm

Hinweis: Möchten Sie den Geschäftssitz des Unternehmens persönlich aufsuchen, hilft Ihnen die Anfahrtsskizze auf der Homepage des Ulmer Unternehmens unterhttps://www.beurer.com/web/de/kontakt/anfahrt/anfahrt.php

Über das Unternehmen

Das Unternehmen Beurer wurde 1919 in Ulm gegründet und war ursprünglich auf Heizdecken und Heizkissen spezialisiert.

Mitte der 1980er-Jahre wurde das Produktportfolio kontinuierlich erweitert. Das mittelständische Familienunternehmen bietet inzwischen eine Produktpalette, die von Blutdruck- und Blutzuckermessgeräten über Heizdecken und Fieberthermometern bis hin zu Personen- und Küchenwaagen, Inhalatoren, Fußbädern, Luftbefeuchter und Pulsuhren reicht. Eine Prämisse wird dabei nicht außer Acht gelassen: Langfristiger Erfolg kann nur durch eine konsequente Besetzung neuer Produktfelder sowie durch ständige Innovation langfristig gesichert werden.

Beurer ist inzwischen ein Spezialist für Gesundheit und Wohlbefinden. Der starke Fokus auf Entwicklung und eigene Forschung gepaart mit der zuverlässigen Erforschung zukünftiger Märkte machen Beurer zu einem Vollsortimenter in diesem Bereich, der seinesgleichen sucht. Der Ursprung sowie die Zentrale und der Kopf des Unternehmens Beurer befinden sich in Ulm. Hier sind die Verwaltung, die Forschung und die Entwicklung sowie die Bereiche Marketing, Vertrieb, Einkauf und einige Teile der Produktion von Beurer angesiedelt.

1992 begann Beurer auch in Ungarn zu produzieren. Mit dem Tochterunternehmen Beurer Hungaria wurde ein Schritt in neue Welten gewagt. Dieses Werk arbeitet seit dem Jahr 2004 als voll funktionsfähiges und topmodernes Unternehmen. Durch die kontinuierliche Investitionen in die neue Fertigungsstätte bietet Beurer heute eine modere Fertigungstechnik und damit kürzeste Durchlaufzeiten. Der hohe Qualitätsanspruch von Beurer wird dabei konsequent umgesetzt. 2008 wurde eine italienische Zweigstelle gegründet, die Beurer Italia SRL. Zwei Jahre später folgte Beurer North America LP in den USA und 2011 Beurer UK Manchester. Im gleichen Jahr wurde auch eine Niederlassung in Frankreich eingeweiht, die Beurer France SAS. 2012 wurde das Tochterunternehmen Beurer Medical Italia SRL gegründet, die Beurer Latin America LP.

Heute arbeiten rund 450 Menschen für das Unternehmen; die Produkte werden in mehr als 80 Ländern der Welt vertrieben.


12 Meinungen zum Beurer Kundendienst

  • Monika Hattenhauer
    25. April 2021

    Toller Service!! Wärmeunterbett defekt. Fa. Beurer angeschrieben, 2 Tage später Mail mit Rückholschein zur Überprüfung erhalten. 2 weitere Tage später Mail mit Info, dass Unterbett ist defekt. 2 Tage später kostenlos neues Unterbett erhalten.
    Das Unterbett war 2 Jahre alt, aber da ein Geschenk, hatten wir keinerlei Beleg über den Kauf.
    Toller Service!! Herzlichen Dank!

  • Ursula VON HARTMANN
    14. Januar 2021

    14.01.2021
    Hatte soeben ein sehr erfreuliches Gespräch mit dem Kundendienst ! Meine Waage BF 195 zeigte, dass die Batterien leer waren! Die freundliche Dame vom Beurer Kundendienst versprach mir , sofort Ersatz zu schicken.
    Ich kann mich nur positiv äußern! Ich werde künftig weiter bei Beurer bestellen und nicht mehr über andere Firmen
    MfG. U, von Hartmann

  • Michael Greb
    17. Juli 2020

    versuche seit einigen tagen den beurer kundendienst zu erreichen .
    was ist los ????

  • Tretow, Ingrid
    28. Januar 2019

    Der Kundendienst von Beurer ist bis jetzt topp.

  • Horst Kaldun
    19. September 2018

    Blutdruckgerät „BM 20“

    Ich habe heute mit der Kundendienst Servicetechnikerin Frau M. gesprochen .
    Mein Problem ist: Der Luftschlauch im Gerät, von der Pumpe aus ist total brüchig, also undicht!
    Der kleine Schlauch ist aus Plastik!!! Wäre der Schlauch aus Gummi, würde der keine Probleme geben.
    Laut Aussage von Frau M. kann Beurer keine Bauteile verschicken! Leben wir in einer Wegwerfgesellschaft??? Es handelt sich um einen Centartikel! Es ist traurig
    Denn Beurer schreibt „Qualität und Service „ ganz groß! Wo?
    I

  • Fischer
    16. Juli 2018

    Der Mitarbeiter heute am Telephon war sehr nett, konnte mir leider nicht weiter helfen. Ich hatte mir einen Fitnesstracker gekauft, leider steht in der Anleitung nicht deutlich was für ein Smartphon man verwenden soll. Mein LG erkennt den Tracker, es kommt die Pin aber koppeln tut er sich nicht. Was soll ich jetzt tun?
    Außerdem hatte ich vorige Woche ihnen eine Email geschrieben, aber keine Antwort bekommen.
    U. Fischer

  • Vogelmann, Gunter, 71549 Auenwald-1
    3. Februar 2018

    Mein Schalter mit Kabel ( vom Heizkissen ) hatte einen Defekt. Nach Einsendung erhielt
    ich von Beurer unverzüglich einen nagelneuen kostenlos ! Super Kundendienst-Service !

  • I.Uhl
    31. Januar 2017

    Absolut schlecht!! Finger weg!! Habe seit Monaten Ersatzteile für meinen FC100 reibungslos nachbestellen können…von heute auf morgen wurden meine Bestellungen nicht mehr bearbeitet-ohne Antwort natürlich. Weder dass es Lieferengpass gäbe oder vielleicht Ersatzteile nicht mehr hergestellt werden,man hat es nicht nötig zu antworten. Mein Gerät für 170,– kann ich jetzt in den Müll werfen. So einen grottenschlechten Kundendienst wie den von Beurer habe ich noch nie erlebt! Man weiß wie man Kunden vergrault!

  • Erik Völckers
    26. November 2015

    Wir haben vor ca. 3 Jahren eine Beurer Wärmedecke UB 60 bei unserem hier ansässigen Mediamarkt gekauft. Da anfangs alles gut funktionierte, sahen wir auch keine Veranlassung , den Kassenbon aufzuheben. Leider versagte jedoch im dritten Jahr der Schalter , dh die Wärmestufen ließen sich nicht mehr regulieren.
    Da wir nun aber keine Rechnung mehr vorweisen können, hätten wir gerne das Kabel mit dem Schalter neu gekauft. Leider scheint dies nach Aussagen der Mediamitarbeiter nicht möglich zu sein.
    Auch ein Telefonat meines Mannes mit dem Beurer Kundendienst ergab keine positive Antwort.
    Nun ist es uns unbegreiflich, dass man eine gut erhaltene Wärmedecke für immerhin 69,99 € in den Müll befördern soll, nur weil es kein Ersatzteil mehr gibt.

  • Weber
    26. September 2015

    Meiner Meinung sehr schlechter Service von Beurer. Habe 3 Jahre Garantie auf BM 58. Nach ca. 2 Jahren Manschette defekt trotz sehr pfleglicher Behandliung. Anscheinend Material oder Verarbeitungsfehler. Service behauptet es handele sich um Verbrauchsmaterial? Deswegen Berechnung. Bei einem Blutdruckmessgerät gehe ich davon aus das das komplette Gerät von der Garantie abgedeckt ist. Nur Batterien als Verbrauchsmaterial selbstverständlich nicht der Garantie unterliegen. Nie mehr Beurer Geräte! Ich empfehle stattdessen Medisana Geräte zu verwenden, da dort die Garantieleistungen auch als Garantie gesehen werden. Ich werde meine weiteren erforderlichen Geräte (Waage + Blutzuckermessgerät) bei Medisana kaufen.

  • Hans Zewen
    7. April 2014

    Mir war der Schuhclip meiner Beurer Speedbox defekt. Ein Anruf beim Kundendienst
    welcher sehr freundlich sich meinem Anliegen annahm, teilte mir mit sie rufen zurück ob das Teil lieferbar sei. Prombt kam der Rückruf mit der Information, dass mir ein neuer Schuhclip kostenlos geliefert würde. Am nächsten Tag war er schon im Briefkasten, dafür herzlichen Dank für den
    optimalen Service.
    Mit freundlichen Grüssen

    Hans Zewen

  • Klaus Schütz
    1. Dezember 2009

    Schade ich habe schon sehr viel besseren Kundendienst erlebt.
    Meine E-Mail an den Beurer Kundendienst vom 30.11.2009 und auch meine Anfrage vom 29.11.2009 haben bis jetzt leider noch keine Beachtung gefunden. Habe womöglich bei der falschen Firma eingekauft.
    MfG. Klaus Schütz

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren