Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Siltal Kundendienst


Hinweis:
Die Elektrohaus Siltal GmbH ist seit einigen Jahren insolvent. Der Kundendienst wurde restlos eingestellt und das Unternehmen ist weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen. Sollten sie noch ein älteres Siltal Gerät besitzen, so wenden sie sich bitte an einen freien Händler Ihrer Wahl. Eine Werksgarantie gibt es leider nicht mehr.

Der Siltal Kundendienst

Den Siltal Kundendienst können Sie eventuell noch bei Ihrem Händler einfordern. Der Fachhändler hilft Ihnen zumdindest bei technischen Fragen sicherlich gerne weiter und repariert das Gerät bei Bedarf. Allerdings greift die Herstellergarantie nicht mehr, da die Insolvenz der Firma schon etliche Jahre zurückliegt. Leider müssen Sie daher die anfallenden Reparaturkosten selbst tragen.

Wenn eine schnelle Abwicklung Ihrer Kundendienstanfrage gewährleistet werden soll, sollten Sie dem Händler die nachfolgenden Angaben mitteilen:

• Geräteart
• Modellbezeichnung
• Seriennummer
• Angaben des Typenschilds (hier vermerken Sie bitte alle Daten, die auf dem Typenschild aufgeführt sind)
• Kaufdatum.

Vielleicht gelingt es einer freien Werkstatt, ein für die Reparatur benötigtes Ersatzteil doch noch über einen Restposten zu beziehen.

Verständlicherweise stehen darüber hinaus keine weiteren Kundendienstleistungen mehr zu Verfügung, wie etwa der Download von Bedienungsanleitungen oder ähnliches.

Über das Unternehmen

Das Unternehmen Elektrohaus Siltal GmbH war vor seiner Insolvenz im Jahr 2010 ein noch sehr junges, erfolgsorientiertes Unternehmen und dynamisches Unternehmen mit Sitz in Moers.

Die Elektrohaus Siltal GmbH vertrieb Haushaltsgroßgeräte, welche im italienischen Design gehalten waren. Diese waren gepaart mit Funktionalität, einem guten Preis-Leistungsverhältnis und einer besonderen Umweltfreundlichkeit.

Siltal hatte das permanente Bestreben nach Neuerungen und so sorgte Siltal für eine zukunftsorientierte und konkurrenzfähige Produktpalette. Von technisch hochmodernen Waschmaschinen mit der Energieeffizienzklasse Tripple A und einem Fassungsvermögen von 1 bis 8,5 Kilogramm im Standardformat, über Waschtrockner, die das lästiges Umfüllen ein für alle mal unnötig machten, bis hin zu Komfort-Kühl- und Gefrierschränken. Diese Produkte waren in trendigen Farben lieferbar. Erklärtes Ziel der Elektrohaus Siltal GmbH war es, eine hohe Kundenzufriedenheit sowohl beim Händler als auch beim späteren Endkunden zu erreichen. Das Unternehmen war sich sicher, dass sich ein qualifiziertes Team und ein Unternehmen nur daran messen lassen würden.

Seinen hohen Ansprüchen konnte das Unternehmen langfristig nicht gerecht werden. Vielleicht war die falsches Preispolitik der Grund, warum das Unternehmen nach nur wenigen Jahren rote Zahlen schrieb und schließlich in die Insolvenz gehen musste.


13 Meinungen zum Siltal Kundendienst

  • Uwe Luge
    4. Juni 2020

    SILTAL war eine sehr empfehlenswerte Marke mit hervorragendem Preis/Leistungs Verhältnis. Nachdem die Firma Insolvenz anmelden mußte, ist natürlich niemand mehr erreichbar und ein Kundendienst nicht mehr vorhanden, genau wie ei allen anderen Herstellern, die es leider nicht mehr gibt.

  • Masrur
    4. Januar 2020

    Ich kann ja verstehend, dass viele Verbraucher teils ziemlich hassig auf Siltal sind und das auch hier teilweise abreagieren. Wenn eine Firma insolvent geworden ist, sind das nu leider einmal die Folgen daraus: keine Erreichbarkeit, kein Kundendienst etc. mehr.
    Ich habe meine WaMa „Siltal 1020 X “ seinerzeit in 1996/97 für ca. 250,– DM in einem Grossmarkt gekauft und bis auf gestern (03.01.2020) ist sie immer problemlos und unbeanstandet gelaufen. Ich war und bin immer noch begeister von diesem Produkt.
    Nun ist – vermutlich die Sicherung, (wenn das darin sowas gibt) – defekt geworden, so dass ich dafür Ersatz / Repartur brauche. Hoffentlich gibt es so einen Kundendienst noch. Ich würde mich saumnässig ärgern, wenn ich eine qualitativ schlechtere aber dafür heftig teurere neue WAMA erwerben müsste, die, wie ich sehen konnte, ein, zwei gut durchdachte Funktionen im Gegensatz zur Siltal nicht haben (leichter Zugang zur Elektronik, statt Flusensieb Abransport über die Abwasserableitung). Von Qualität und Lebensdauer ganz abgesehen. Einigermassen auch nur in Betracht ziehende WAMAs kosten aktuell mindestent von 300 Euro (=600 DM) pus 40 Eu Lieferung aufwärts. Die Insolvenz von Siltal in 2010 ist daher wirklich ein Verlust für den Verbraucher!

  • Walla
    4. November 2017

    Wollte nur eine Kundendienstadresse für meinen Siltal Kühlschrank haben,
    Das obere Gefrierfach funktioniert. Der untere Kühleschrank schafft
    es gerade mal auf ca. 12 Grad.
    Nicht ohne Kreditkartenangabe usw.
    Ich bin enttäuscht über solchen Service.

  • Bianca
    28. November 2011

    ich habe eine siltal waschmaschine.und ich bin sowas von begeistert.sie ist jetzt rund 15 jahre….und läuft und läuft…und läuft.
    Einfach klasse.hab sie damals neu für 130 DM gekauft.und ersatzteile bekommt man im internet.hab ich gerade noch gesehen.man muß genau hinsehen.

  • Mina
    24. August 2011

    Unsere Waschmaschine von Siltal hat fast die komplette Wohnung abgefackelt. Die Waschmaschine ist/war nicht älter als 2,5 Jahre!!!

  • Arslan Orhan
    20. Mai 2011

    ich habe vor kurzem einen kondestrockner gekauft..jetzt funktioniert der heizer nicht mehr…ich rufe servicecenter,da kann mir auch keiner helfen.die nummern de hier stehen funktionieren gar nicht
    so eine schweinerei von siltal gmbh…finde ich zum kotsen die firma und empfehle für niemanden

  • Klaus
    31. Dezember 2010

    unser Wäschetrockner hat 7 Jahre gehalten,war bis dato zuverlässig nur jetzt bekommt man nicht mal mehr Ersatzteile weil die Firma insolvenz ist.

  • Nicole
    1. September 2010

    angeblich wurde der reparatur service von technik cervice 24 mit siltal gekündigt,sitze jetzt auf einem defekten trockner mit noch 6 monaten gewährleistung!!!
    die hp von siltal existiert nicht mehr im netz!

  • Vale
    27. August 2010

    Muss den o.g. Anmerkungen völlig recht geben!
    Brauche für einen Siltal Kühschrank ein Getränke fach für die Innentüre – gibt es nicht mehr
    nachzubestellen.

  • Jochen
    23. August 2010

    Klasse! Telefonisch das Siltal Ersatzteil bestellt. Sehr netter Ansprechpartner Leider wird nur als Nachnahme versendet.
    An die beiden anderen, was erwartet Ihr von einer recht Günstigen Bauhaus-Marke?
    Habe meinen Trockner jetzt ca. 4 Jahre. Jetzt ist er mal Kaputt, aber das Ersatzteil wird sofort versendet.
    Ich bin sehr zufrieden!

  • Andreas
    1. August 2010

    Der Siltal Kundendienst seit Tagen nicht erreichbar. Kurze Musikeinspielung, dann besetzt. Aber jedes mal kostenpflichtig. Abzocke?
    Selbst direkte Mails an den Hersteller werden nicht beantwortet.
    Also Hände weg und lieber ein paar Euro mehr ausgeben für ein Markenprodukt, mit einem verlässlicherem Kundendienst als der von Siltal.

  • XXX
    6. Januar 2010

    Siltal gibt es in Deutschland nicht mehr, also finger weg.
    Habe selber einen Waschtrockner der defekt ist. Garantie ?

  • Dieter
    2. Mai 2009

    Bin völlig enttäuscht vom Siltal Service. Nach Angaben des Herstellers ist es ist nicht möglich über ihn ein Siltal Ersatzteil im Netz zu bestellen. Vielleicht bauen sie ja nur Einwegware? Super Kundendienst…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren