Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Denver Service


Denver ist kein eigenständiges Unternehmen, sondern eine Marke der Firma Inter Sales GmbH mit Sitz in Passau. Inter Sales vertreibt über den Markennamen Denver Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik.

Der Denver Service

Auch Inter Sales bietet für seine Denver-Produkte einen Kundenservice an. Allerdings führt das Unternehmen anfallende Reparaturen nicht selbst durch, sondern arbeitet mit dem Dienstleister fairfixx zusammen.

Die fairfixx GmbH mit seinem Reparaturzentrum in Niederkassel verfügt über ein bundesweites Netzwerk von zertifizierten Unternehmen aus der Informationstechnik, die sich um die Instandsetzung von Geräten und technischen Anfragen von Denver-Kunden kümmert. Zum Leistungsspektrum des Reparaturdienstleisters gehören nicht nur Instandsetzungen innerhalb der Garantiezeit, sondern auch außerhalb.

Sind Sie Endverbraucher und haben eine Anfrage zu einem Denver-Gerät, so können Sie das Inter Sales Service-Zentrum im Raum Passau telefonisch oder schriftlich kontaktieren. Ebenso können sich Geschäftskunden für Rücksendungen an Inter Sales wenden:

Wählen Sie für einen Anruf die Service-Hotline

Tel. 0851 – 37 93 69 40.

Natürlich steht Ihnen auch eine direkt E-Mail-Adresse zur Verfügung. Richten Sie Ihr Schreiben an die Adresse

service-germany@intersales.eu

Ist ein Denver-Gerät defekt, so übernimmt die fairfixx GmbH in Niederkassel, mit der Inter Sales zusammenarbeitet, die notwendigen Reparaturen. Den Kontakt zu fairfixx können Sie ebenfalls telefonisch oder schriftlich herstellen:

Von montags bis freitags zwischen 09.00 bis 16.00 Uhr erreichen Sie die Service-Mitarbeiter unter der Rufnummer

Tel.: +49 851 37936969.

Entscheiden Sie sich für die schriftliche Kontaktaufnahme, schicken Sie ein Fax oder eine E-Mail an fairfixx:

Fax: 0228 – 688 227-29
E-Mail: info@fairfixx.de

Doch auch Inter Sales bietet den Nutzern der Denver-Geräte einige Serviceleistungen auf seiner Unternehmens-Homepage unter www.denver-electronics.com an. Leider sind alle Services nur in englischer Sprache abrufbar. In diesem Punkt könnte der Konzern, der schließlich auch auf dem deutschen Markt aktiv ist, sicherlich Verbesserungen vornehmen.

Zunächst einmal können Sie sich im FAQ-Bereich der Webseite (FAQ = „Frequently Asked Questions“ – „häufig gestellte Fragen“) umschauen. Mit etwas Glück entdecken Sie hier im Support-Bereich wertvolle Hinweise auf die Lösung eines Problems, das Sie mit Ihrem Denver-Produkt haben. Sie erreichen die FAQs über die Webadressehttps://www.denver-electronics.com/faqdie Sie lediglich in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers kopieren brauchen.

Eine Übersicht über die neuesten Denver-Geräte erhalten Sie unter der URLhttps://www.denver-electronics.com/news

Links daneben sind in einer Tabelle alle erhältlichen Denver-Produkte gelistet. Wählen Sie die gewünschte Produktkategorie und treffen Sie dann die Feinauswahl, um ein bestimmtes Gerät im Detail zu betrachten.

Benötigen Sie ein Firm- oder Update für Ihr Elektronikgerät der dänischen Marke Denver? Auch in diesem Fall werden Sie auf der Unternehmens-Website fündig. Rufen Sie die Webadressehttps://www.denver-electronics.com/denver-updates-og-firmwares/auf, um eine Auswahl zu treffen.

Achten Sie dabei bitte auf den Umstand, dass eine falsch aufgespielte Firmware die Funktionstüchtigkeit Ihres Denver-Gerätes negativ beeinträchtigen kann. Wählen Sie eine neue Firmware also mit Bedacht aus: andernfalls könnte Ihr Denver-Produkt im Anschluss nicht mehr korrekt funktionieren. Inter Sales ist für Fehlfunktionen an vertriebenen Geräten, die auf ein Fehlverhalten des Verbrauchers zurückzuführen sind, nicht haftbar zu machen.

Übrigens bietet die Inter Sales GmbH auch einen eigenen Webshop an, über den Sie – auch als deutscher oder österreichischer Kunde – Zubehör und Ersatzteile für Ihre Denver-Geräte erwerben können.

Die Kontaktadresse des deutschen Tochterunternehmens lautet:

Inter Sales Germany GmbH
Gutenbergstrasse 1
94036 Passau

Das Reparatur-Zentrum des Dienstleisters fairfixx hat die Kontaktadresse

fairfixx GmbH
Felix-Wankel-Str. 15
53859 Niederkassel

Über das Unternehmen

Die Markenprodukte von Denver werden in Deutschland von der Inter Sales GmbH vertrieben, eine 100 %-ige Tochter des dänischen Unternehmens Inter Sales A/S. Gegründet wurde der Mutterkonzern 1990. Die ersten Geschäfte waren dabei der Import von Radios und Fernsehern aus Fernost. Das Qualitätsmanagement wird vom Büro in Hong Kong aus gesichert. Heute sind Denver-Geräte auf den Märkten in Schweden, Norwegen, Dänemark und Deutschland zu finden.

Die deutsche Tochtergesellschaft Inter Sales GmbH wurde 2013 ins Leben gerufen. Der Firmensitz liegt in Passau; vor hier aus wird die Herstellung für den deutschen und österreichischen Markt gesteuert.

Denver-Produkte decken einen großen Teil der Unterhaltungselektronik ab: LED TVs, PCs, Tablets, Radios, Stereoanlagen, DVD-Player (auch portabel mit Bildschirm), Lautsprecher und Boomboxen, eBooks, Telefone und vieles mehr gehört zum Denver-Sortiment, das von Inter Sales an den Einzelhandel ausgeliefert wird. Das Vertriebskonzept des dänischen Mutterkonzerns ist es, Denver-Elektronikgeräte zum günstigen Preis, aber zugleich mit ansprechendem Design und in guter Qualität anzubieten. Hergestellt werden die Geräte in China.


23 Meinungen zum Denver Service

  • Christian Meier
    23. Juli 2021

    Habe bei Reichelt eine Wildkamera WTC-8020W gekauft. Hände weg von diesen Produkten, sind ihr Geld nicht wert. Leider gelingt es mir nicht, diese Inbetrieb zu nehmen. Anleitung sehr mangelhaft, keine Angabe über die Funktion der Tasten – für mich weggeworfenes Geld und nichts als Ärger! Rückgabe sehr schwierig von Esp. aus.
    Meinung von Knödel trifft 100% zu.

  • Klaus Pesch
    4. Juli 2021

    Ich habe den Scooter SCO-85351 THOR für meinen Sohn gekauft.
    Soweit so gut, eine Inbetriebnahme ist nicht möglich, da das Fahrzeug sofort nach ein paar Meter in bremsbetrieb geht und sich abschaltet.
    Nach Reseten geht das Spiel von vorne los, egal welche Geschwindigkeitsoption gewählt wir.
    Ich gebe das Gerät am Montag zu Allkauf in Langenfeld zurück!

  • Stefan Bäcker
    14. Juni 2021

    Unglaublich … das Schutzblech am Hinterrad bricht mir nun zum 2. Mal. Ohne ihn zu tragen.
    Werde den Scooter morgen bei Conrad zurückgeben! Das ist nicht akzeptabel ein sicherheitsrelevantes Teil Jährlich brechen zu sehen!

  • Knöbl
    30. Oktober 2020

    Habe bei Norma die Digital Wildlife Camera WCM-8010 gekauft.
    Die Fotoaufnahmefunktion funktioniert nicht, Video funktioniert. Ein Garantiefall. Norma versucht seit 14 Tagen vergeblich den Service von Denver zu erreichen um zu erfahren wo die Kamera hingeschickt werden soll. Langsam verliere ich die Geduld….

  • Karsch Michael
    8. Oktober 2020

    habe eien gebrauchten e scooter der firma denver gekauft ,ihn versichert aber meine versicherung meinte die zettel die da bei waren sin keine betriebserlaubnis und ich könne so nicht auf der strasse fahren
    habe bei denver deutschland angerufen und die sagten mir das die papiere die dabei sind auch die btriebserlaubnis sind, da dort die abe nr und die vin drin steht
    guter service

  • Ingrid Moesch
    21. September 2020

    Bin überrascht , trotz vieler anderer Aussagen zum Denver Service bin ich überrascht. Mir wurde in Passau sofort kulant geholfen. Vielen Dank!
    Mein Hinterrad bei meinem Scooter war platt und ließ sich nicht aufpumpen. Ein kostenloser Schlauch wurde mir prompt zugesagt.

  • Möller,Karl-Heinz
    19. August 2020

    Ich habe mir am 16.07.2020 die Action CAM -WIFI ACT-5051W 5MP FHD 1080P 30M WaterProof bei Penny gekauft und bin sehr sehr enttäuscht von dem Produkt. Die Bedienungsknöpfe vorn für Mode und oben für OK reagieren sehr verzögert – Dann wird das Bild DENVER Elektronic ewig lange angezeigt bis die Camera erscheint aktiv wird und diese lässt sich auch schlecht wieder ausschalten man muss den Bedienungsknopf ewig lange gedrückt halt.
    Die Krönung ist dann noch die Bedienung über das wasserdichte Kunststoffgehäuse, das funktioniert gar nicht oder sehr sehr mangelhaft, teilweise muss ich erst die Camera aus den Gehäuse nehmen starten wieder ins Gehäuse tun und dann, trotz voll geladener Batterie geht die Camera nach paar Minuten Pause aus. Der Hit aber ist das sich die Camera manches mal nur durch Entnahme der Mikrospeicherkarte starten lässt, da das Bild Start Bild Denver Elektronic einfach nicht verlischt und die Camera aktiv wird!
    Da ich mit diesem Produkt sehr sehr unglücklich und unzufrieden bin, würde ich es gerne wieder Zurückgeben. Problem ich habe es bei Penny erworben und weiß jetzt nicht an und ob ich es zurückgeben kann und den vollen Kaufpreis wieder erstattet bekommen. Zu Mal ich es 3 – 4 Mal vergebens in Betrieb hatte.
    Also was kann ich tun? Ich möchte diese Produkt nicht mehr.
    Um Antwort wird dringend gebeten.

  • M. Brehm
    15. Juli 2020

    habe im März ein Tv gekauft von Denver gekauft. 2 Wochen später ist es in mehreren Beriechen defekt. Nach 2maligen Anschreiben vom Denver Service stellt sich heraus dass meine E Mail im Spamordner gelandet ist!
    Ich sollte laut einem Herr Clausemann einen Leerkarton bekommen um das TV zurückschicken zu können. Bis heute ist nichts gekommen!
    Ich verzichte auf weitere kontakte mit DIESER FIRMA. sollte noch ein Karton kommen wird die Annahme verweigert!
    meine Bewertung ist MINUS ZWANZIG

  • W. Gratzke
    13. Juli 2020

    Lasst niemals euren E Scooter reparieren / Reparatur neuen Schlauch wechseln /Ihr zahlt für die Service Reparatur bei Denver und bekommt danach ein Fahrzeug das noch schlimmer kaputt ist .Das Vorderrad falsch eingebaut. Mechanische Handbremse ging nicht mehr.Die Radbuchsen Waren nicht zentriert.
    Niemals wieder einen E Scooter von der Firma Denver.

  • W. GRATZKE
    30. Juni 2020

    Habe meinen E Scooter von Denver zur Service Reparatur geschickt. Weil plötzlich die Luft entwichen ist..Habe versucht aufpumpen was nicht klappte. Ich stellte fest das die Ventile der Grund waren ( der Ventileinsatz der durch eine Mutter in Felge festgeschraubt ist hatte Spiel und dort ist die Luft entwichen ).
    Mir wurde mitgeteilt das ich ohne Luft gefahren bin. Ist doch klar wenn ein Schaden am Rad ist.
    Aber das ich den Schaden voll bezahlen soll sehe ich nicht ein.Ich soll für eine Murks Arbeit die kosten tragen. Wenn aus Kulanz 50 50 die kosten übernommen werden wäre ich damit einverstanden.
    Ich erinnere bloß bei meinem 1. Schaden hätte ich die Firma verklagen können.Sturz übern Lenker .Ich war auch kulant zu ihrer Firma
    Gruß Wolfgang Gratzke aus Magdeburg

  • Klaus Teufel
    9. September 2019

    Habe von meiner Denver Kamera die Fernbedienung verloren, nach anschreiben beim Service mit der Bitte um Ersatz, bekam ich die Antwort das Ersatz bereits kostenlos unterwegs sei!!! Ein Kundendienst den man sich nur wünschen kann. Gratulation das ist Service

  • Sönmez Hakan
    10. Juli 2019

    Ich hatte das Problem das mein Verbindungskabel vom portabler dvd Player defekt war ein Anruf zu Denver Kundendienst und Herr Z. hat mir gleich eins zugeschickt.
    Ein Mann ein Wort einfacher toll 😊 der Service vielen herzlichen Dank 👍👍👍👍

  • Kornaj, A.
    10. Mai 2019

    Meine Erfahrungen mit der Denver-Überwachungskamera

    Habe meine Kamera bei Ebay erworben und lange nicht benutzt. Bei der 1. Anwendung mußte ich feststellen, daß die ÜK vor allem nachts sehr schlechte Bilder macht, der Temperatursensor Fantasietemperaturen anzeigt und die Garantie abgelaufen war. Der Denver Service sah sich einige Ergebnisse an und meinte, ich hätte bez. meiner Reklamationen schon recht, aber es wäre wohl eine Kamera aus den ersten Serien (Gerätbezeichnung und -nummer wurden hingeschickt). Weitere Reaktionen: keine.

    Fazit: verglichen mit meinen beiden anderen Ü-Kameras aus dem selben Preissegment ist die Denver-Kamera absoluter Schrott, macht relativ unscharfe Aufnahmen, der Bewegungssensor ist unsensibel, die Bemühungen der Firma in Passau, dem Kunden zu helfen, sind absolut untauglich, Probleme mit der Kamera zu lösen. Die Denver-ÜK ist meine erste und letzte Überwachungskamera. Eine teuere Erfahrung mit Technikschrott aus Fernost.

  • Matys
    6. Januar 2019

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    habe in 2017 – 2018- 3(drei!) Wildkameras DENVER WCT-5003MK3 im Handel gekauft. Alle Kameras innerhalb der Garatiezeit an die auf Rechnung und Beschreibung angegebene Adresse geschickt!
    Keine Antwort oder Reaktion.
    Ein unzureichendes Produkt daß das Geld nicht wert ist!
    Produkt / Firma / Service erhalten keine Weiterempfehlung!
    mfg

  • Ralf Meitzner
    15. November 2018

    Der Kundendienst von Denver, sowie intersale und auch fairfixx, reagiert auf keine Mails.
    Die Fernbedienung funktioniert nur aus 50 cm entfernung, also sinnlos.
    Keine Kaufempfehlung.

  • Norbert Hendriks
    18. August 2018

    Ich benötigte einen Ersatzakku für meine Actioncam DENVER 8030 w ; war leider nirgendwo vor Ende September zu bekommen. Da ich aber Mitte September einen Segeltörn mache war ich schon verzweifelt. Aber Herr T. F. lieferte mir Postwendend den Passenden Akku als kostenlosen Service.
    Einfach super.
    Vielen Dank nochmals an dieser Stelle. So einen tollen Service habe ich noch nicht erlebt.

  • Pontoles Karina
    18. Juli 2018

    Vielen Herzlichen Dank an den Denver Service für Ihre schnelle Bearbeitung, uns fehlte die Fernbedienung und wir haben sie sofort zugesand bekommen.
    Wir möchten uns auf diesen Weg bei Ihnen Herzlich Bedanken.
    Es war super, super schnell, Sie sind ein prima Team.

  • Johannes F.
    21. März 2017

    Firma Denver nicht erreichbar. Sehr schade! Da wird sich der Discounter freuen wenn ich vor Ablauf der Garantie mit dem defekten Gerät aufkreuze. :/

  • Wolfgang Schölzel
    4. März 2017

    Habe mir im August 2016 ein Denver Tablet TAQ-10182 gekauft. Leider ist es mir nun nicht mehr möglich, den Akku des Gerätes aufzuladen. Habe nach Rücksprache mit Otto- Versand einen Service mit der kontaktiert und das Problem geschildert. Der Mitarbeiter war zwar recht freundlich und versprach mir, umgehend ein Ersatztladegerät zu schicken. Zeit vergangen und das Gerät liegt immer noch funktionslos hier rum. Ich bin geneigt, das Gerät zurückzuschicken (da ja noch Garantie drauf ist) und mir ein anderes Tablet auszusuchen. Ist dies machbar und wie muß ich weiter vorgehen.
    Für einen Hinweis wäre ich Ihnen dankbar.
    Mit freundlichen Grüssen

    Wolfgang Schölzel

  • Hinterdorfer Alexandra
    24. Dezember 2016

    Ich habe meiner tochter zu weihnachten ein tablet von denver gekauft, das gerät funktioniert nicht (es lässt sich keine internetverbindung herstellen), die tel nummer gibt es gar nicht, es ist samstag und ich kann frühestens am dienstag ein neues gerät besorgen, und jetzt würde ich gerne wissen wie ich meinem kleinen mädchen erklären soll das ihre produkte sch…. sind!!!!! und selbst wenn sie das gerät umtauschen, ist uns der weihnachtsabend verdorben… wird das auch rückerstatten???????

  • Anika Fritsche
    5. September 2016

    Super schnelle tolle Hilfe! Fernbedienung vom Denver Gerät verloren. Universal geht nicht,zack neue Fernbedienung vom Service bekommen!

    So wie es sein sollte!

  • Schembs Volker
    2. August 2016

    Hallo.
    Habe heute ( 02.08.16) mit dem Denver Kundendienst eine sehr gute Erfahrung gemacht.
    Hatte mit einem Herr H. zu tun.
    Der Herr war sehr sehr freundlich und hat mit mir per Telefon, in aller Ruhe, bis zum Schluss, meine Denver Funk-Kamera konfiguriert.
    Einen solchen Support findet man leider heute sehr selten.
    Vielen Dank und großes Lob an dieser Stelle.

  • Schulte Hans-Jürgen
    14. März 2016

    So wie ich gerade feststellen muss geht es wohl vielen. Es gibt keinen Ansprechpartner für Denver Produkte hier in Deutschland. Der Service ist wohl garnicht mehr aktiv denn es kommt keine Rückmeldung beim Telefon noch bei den Anschrift. Ich werde mir nie wieder etwas von solchen Firmen kaufen,das war mir eine lehre.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren