Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Bossmatic Kundendienst


Aktueller Hinweis:
Bossmatic war eine Handelsmarke des Herstellers Amica International GmbH. Nach unseren Informationen (Stand: Juni 2013) ist der Bossmatic Vertrieb als auch der dazugehörige Kundendienst vollständig eingestellt. Vereinzelte Ersatzteile erhalten Sie noch im Internet bei freien Ersatzteilhändlern. Sollte sich Ihr Gerät noch in der Garantiezeit befinden, wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten Fachhändler.

Der Bossmatic Kundendienst

Bitte nehmen Sie eine Reparatur niemals selbst vor, sondern lassen Sie diese immer von einem Fachmann durchführen. Bei einer nicht-fachmännischen Reparatur könnte unter Umständen nicht nur das Ersatzteil, sondern auch das entsprechende Gerät beschädigt werden. Außerdem kann es zu Problemen bei der Übernahme von Reparaturkosten durch den Hersteller während der Garantiezeit kommen.

Über das Unternehmen

Die Amica International GmbH ist in der Haushaltsgeräteindustrie im Verhältnis zu den Giganten wie Bosch oder Siemens ein recht junges Unternehmen, das erst im Jahre 1990 unter dem Namen Magotra Handelsgesellschaft mbH in Balingen gegründet wurde. Ziel des Unternehmens war schon damals der Vertrieb von Haushaltsgeräten. Im Jahr 2002 wurde das Unternehmen Premiere Hausgerätetechnik GmbH übernommen. Es gilt heute als wichtiger Stützpfeiler der Expansionsstrategie von Amica in Westeuropa.

Im Jahr 2005 erfolgte schließlich die Umbenennung des Unternehmens in Amica International GmbH. Damit wurde die Zugerhörigkeit zu Amica Wronki S.A. auch nach außen hin vollzogen. Deren Produktportfolio umfasst neben Herden, Backöfen und Kochfeldern aus eigener Produktion auch Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Geschirrspüler, Mikrowellen und Waschmaschinen.

Der Fokus wurde in den letzten Jahren vermehr auf auf Service und Kundendienst gelegt. Das Unternehmen sieht sich selbst als kundennah und möchte seinen Kunden vor allem

  • ein Vollsortiment an Stand- und Einbaugeräten
  • zu fairen, attraktiven Preisen
  • individuelle Kundenbetreuung durch engagierte Innendiensmitarbeiter einen bundesweit aktiven Vertriebsaußendienst
  • die intensive Zusammenarbeit mit bundesweit agierenden Servicezentralen

bieten.

Der Hersteller mit vier Produktionsstätten, in denen jedes Jahr die rund 2400 Mitarbeiter mehr als 2,4 Millionen Geräte und Maschinen für den Markt in der ganzen Welt produzieren, macht einen Jahresumsatz von 306 Millionen Euro. Die Philosophie des Unternehmens lautet: „Moderne Hausgeräte für kritische Verbraucher herstellen“.


0 Meinungen zum Bossmatic Kundendienst

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren