Meister Service


Die Werkzeuge der Marke Meister werden von der Meister Werkzeuge GmbH mit Sitz in Wuppertal produziert. Seit 1876 stellt das tradionelle Familienunternehmen Handwerkzeuge her, in den nachfolgenden Jahrzehnten kamen außerdem Elektrowerkzeuge, Gartengeräte und Möbelbeschläge zum Produktsortiment dazu. Heute vertreibt das Unternehmen etwa 14.000 verschiedene Artikel.

Der Meister Service

Ein Kundenservice stellt die Verbindung zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden dar. Neben den Produkten selbst, ist der Kundenservice ausschlaggebend dafür, ob der Kunde von heute auch der Kunde von morgen ist.
Der Meister Service findet sich auf der Homepage des Unternehmens Meister Werkzeuge GmbH unter www.meister-werkzeuge.de

Von größtem Interesse ist im Rahmen des Kundenservice-Angebots die Service-Hotline, die den Kunden ohne Umwege zu einem kompetenten und freundlichen Mitarbeiter des Serviceteams durchstellt. Für die Produkte der Meister Marke wurden folgende Service-Nummern eingerichtet:

Tel. 0202 – 247 50 43-0
Tel. 0202 – 247 50 43-1
Tel. 0202 – 247 50 43-2.

Hier wird man sich gerne um Ihr Anliegen kümmern.

Die Faxnummer, unter der Sie das Meister Service-Team erreichen können, lautet

Fax 0202 – 698 05 88.

Wenn Sie etwas mehr Zeit mitbringen, können Sie auch gerne auf die E-Mail-Adresse des Unternehmens der Meister Marke zurückgreifen. Ihre Meister Service-Anfrage wird an den richtigen Service-Mitarbeiter weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet. E-Mails schicken Sie bitte an

info@meister-werkzeuge.de.

Alternativ zur E-Mail können Sie sich via Online-Kontaktformular an den durch die Meister Werkzeuge GmbH übernommenen Meister Service wenden. Dieses finden Sie aufhttps://www.meister-werkzeuge.de/magento/service/contact/

Sie müssen lediglich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und schon wird das Anliegen an das Service-Team weitergeleitet.

Da ein Kontakt zur Service-Zentrale per Brief eine längere Bearbeitungszeit mit sich bringt, sollten Sie eine Telefonnummer mit angeben, unter der Sie an den Werktagen tagsüber zu erreichen sind. So sind Sie bei Rückfragen der Service-Mitarbeiter der Meister Marke schneller erreichbar. Die Postanschrift des Unternehmens für Sie als Endverbraucher:

Meister Werkzeuge GmbH
Oberkamper Strasse 37 – 39
42349 Wuppertal

Ein besonderer Kundenservice wird den Besitzern von Meister Werkzeugen mit dem Ersatzteil-Online-Shop geboten. Hier kann der Kunde in Ruhe nach dem passenden Ersatzteil stöbern, bestellen und so schon bald wieder sein Werkzeug einsetzen. Auch ohne Gerätenummer kommen Sie hier schnell zum Ziel:https://www.diy-world.de/desktopdefault.aspx/tabid-55//151_read-205/

Haben Sie Fragen zur Bestellabwicklung im Online-Shop, so werfen Sie einmal einen Blick in die sogenannten FAQs, die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten unterhttps://www.meister-werkzeuge.de/magento/faq/

Gerne können Sie das Shop-Team auch telefonisch kontaktieren, und zwar unter der Hotline

Tel. 0180 – 599 21 21
(14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunknetze ggf. höher).

Auf der Unternehmens-Homepage www.meister-werkzeuge.de finden Kunden außerdem einen Download-Bereich vor, in dem man Bedienungsanleitungen und Prospekte mit nur einem Mausklick leicht herunterladen und nutzen kann. Die Dokumente liegen im PDF-Format vor. Tippen Sie die nachfolgenden URLs in die Adresszeile Ihres Internetbrowser ein, um zu der jeweiligen Dateiliste zu gelangen:

  • Bedienungsanleitungen: https://www.meister-werkzeuge.de/magento/downloads-manual/
  • Prospekte: https://www.meister-werkzeuge.de/magento/downloads-leaflet/

Die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren, der Interessenten regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Hause Meister Werkzeuge informiert, haben wir leider vermisst. Darüber hinaus ist der Meister Service jedoch gut aufgestellt.

Die Postanschrift des Hauptsitzes der GmbH lautet:

Meister Werkzeuge GmbH
Oberkamper Strasse 37 – 39
42349 Wuppertal

Über das Unternehmen

Die Geschichte der heutigen Meister Werkzeuge GmbH begann im Jahre 1876 mit der Gründung des Familienunternehmens „Meister & Schlingensiepen“, das Handwerkzeuge für Heimwerker herstellte. Die Entwicklung des Unternehmens vom Produktions- zum Handeslunternehmen begann 1948. Aus dem Spezialisten wurde ein Vollsortimenter. Ab diesem Zeitpunkt war der Familienbetrieb nicht mehr nur Lieferant, sondern auch Dienstleister.

1989 erfolgte der Zusammenschluss mit den Unternehmen Abraham Diedrichs und Pronto Werkzeuge; ab 2001 firmierten die führenden Pionierunternehmen unter dem Dach der DIY World GmbH. Ab 2004 gehört das Unternehmen der damaligen Meister Craft Marke zur Würth Gruppe. Bereits ein Jahr zuvor wurde die DIY Products Asia Ltd. in Hongkong gegründet. Erst im Jahr 2009 wurden alle Vertriebsgesellschaften unter der Meister Werkzeuge GmbH zusammengeführt.

Das Unternehmen der Meister Marke hat sich das hohe Ziel gesetzt, die Belange der Kunden vor die des Unternehmens zu stellen. Es sollen qualitativ hochwertige Produkte auf den Markt gebracht werden, die umweltfreundlich und bezahlbar sind. Das Produktsortiment ist durchstrukturiert und umfasst die Bereiche Hand- und Elektrowerkzeug, Gartengeräte, Möbelbeschläge sowie Haushalts- und Freizeitartikel. Angeboten werden die Artikel in zahlreichen bekannten Verbraucher- und Baumärkten. Hinzu kommen diverse Service- und Logistikangebote.

Eine unternehmenseigene Qualitätskontrolle an den Meister Craft Produkten gehört ebenso dazu wie die Kontrolle zahlreicher Produkte durch unabhängige Prüfinstitute. So können sich die Kunden der Produkt-Sicherheit gewiss sein. Dazu gehören insbesondere TÜV- und GS–Siegel. Damit entsprechen die Produkte und Verpackungen allen gesetzlichen Anforderungen. Heute hat das Unternehmen der Meister-Marke seinen Sitz in Wuppertal und zeichnet sich nach eigenen Angaben durch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter aus.

Rund 300 Mitarbeiter sind bei Meister Werkzeuge GmbH im Hauptsitz in Wuppertal beschäftigt und haben im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 190 Millionen Euro erwirtschaftet.


38 Meinungen zum Meister Service

  • Lothar Berg • am 15.4.21 um 12:14 Uhr

    habe vor einigen Tagen nach einem Ersatzteil für ein 4 Jahre altes Universalwerkzeug beim sehr freundlichen Kundenservice nachgefragt (Absaugkanal).
    Heute erreicht mich das Ersatzteil mit der Bemerkung: kostenlos.
    Es ist identisch mit dem Originalteil und passt.
    Ein bemerkenswerter Service, für den ich mich hier noch einmal ausdrücklich bedanken möchte.
    Mit freundlichem Gruß
    Lothar Berg


  • H. Rehorn • am 15.3.21 um 13:57 Uhr

    Ich bin alter deutsch Handwerksmeister und habe aus privaten Beständen noch einige jahrzehnte alte Geräte von Meister. Nun im Ruhestand habe ich die Gelegenheit den Maschinen einen Service zukommen zu lassen. Dabei benötige ich teilweise alte Ersatzteile (über 20 Jahre). Nach Telefongesprächen mit Servicetechnikern (keine Typenbezeichnungen und Nummern mehr da)
    zur Bestimmung der Teile habe ich alles ohne weiteres bekommen. Ein Lob an das Fachwissen und den freundlichen Kontakt. Ich hätte nicht gedacht, dass das bei einem doch relativ „billigen“ Produkt so gut funktioniert.
    Alle Achtung!


  • Uwe Köhler • am 1.2.21 um 13:24 Uhr

    Super Service!..und Nachhaltige Firmenphilosophie!

    Nach 4 Jahren gab der bis dahin viel genutze Delta Schleifer schlagartig den Geist auf.
    Anruf bei der Service Helpline, sofortiger Kontakt (…keine ätzende Warteschleife) und freundliches Angebot, den Schleifer, obwohl schon aus der Garantie, zum Check und evtl. Kostenvoranschlag einzusenden.
    Nach ca. 1 Woche kam das Gerät überraschend schon zurück, und zwar Repariert. Lt Lieferschein wurde eine Platiene ersetzt, und das kostenlos!!!

    Das ist Sevice made in Deutschland, wie er sein sollte. Vielen Dank an „Meister Werkzeuge“ in Wuppertal. Trotz der günstigen Preise einen kulanten Service anzubieten ist „Meisterlich“! ..und motiviert, mehr „Duro“- Produkte zu kaufen.
    MfG Uwe Köhler


  • Dieter • am 13.10.20 um 9:44 Uhr

    Habe im Jahr 2013 eine Astschere von Meister gekauft. Leider ist jetzt die Klinge abgebrochen. Die Klinge lässt sich leicht auswechseln. Auf der Astschere ist nur Name und Adresse von „Meister Werkzeuge“ angebracht. Mein Anruf beim Meister Service zur Bestellung einer Ersatzklinge ergab nur die Auskunft, dass das Produkt nicht mehr vertrieben wird und der Hersteller in Übersee ist. Der Name des Herstellers dürfe aus Datenschutzrechtlichen Gründen nicht mitgeteilt werden.
    Für mich ist das eine vorgeschobene Ausrede. Wenn ich ein Produkt gekauft habe, darf ich doch sicher auch wissen, wer das hergestellt hat.
    Es war sicher mein letztes Produkt, welches ich bei „Meister Werkzeuge“ gekauft habe.


  • Michael Golla • am 28.8.20 um 12:13 Uhr

    Habe vor ca. 8 Wochen eine neue defekte Stichsäge per Mail beim Meister Service gemeldet (alle Unterlagen eingereicht). Bisher bis auf eine autom. Bestätigungsmail nichts erhalten. Tel. Nachfrage konnte keine Auskunft gegeben werden Auch der neue Bohrhammer war gleich defekt. Da gab es keine Antwort.
    Existiert diese Firma?????
    Nie wieder ein Artikel von denen….


  • wolfgang oehme • am 3.4.20 um 15:44 Uhr

    Danke die Säbelsäge von Meister ist angekommen.Funktioniert einwandfrei.Kurze Lieferzeit,Freundlichkeit beim Service alles OK.


  • Horst Crome • am 2.4.20 um 10:31 Uhr

    Beim ersten Ausprobieren einer schweren Astschere brach die Schneidklinge.
    Die Bruchstelle wies auf einen Härtungsfehler/Spannungsriss hin.
    Da ich keinen Kaufbeleg hatte (Geschenk), bat ich beim Meister Service um ein Kostenangebot für eine Ersatzklinge.
    Ohne jeden Kommentar bekam ich drei Tage später mit der Briefpost kostenlos eine neue Klinge. Auch wenn Montage für mich eine Herausforderung war: Vielen Dank für den schnellen unkomplizierten Kundendienst per Post!


  • Jörg Buttler • am 6.11.19 um 13:09 Uhr

    Ich hatte im Januar 2018 das Multifunktionswerkzeug der Firma Meister gekauft. Im Oktober 2019 war es leider defekt. Nach telefonischer Kontaktaufnahme mit dem Meister Service wurde mir umgehend ein Rücksendeschein per E-Mail zugesandt. Am selben Tag verschickt erhielt ich schon am kommenden Tag eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Und genau eine Woche nach meiner Reklamation erhielt ich nicht nur ein neues Werkzeug, sondern mir wurde das komplette Set mit allen Zusatzteilen zugestellt.

    Besser kann man einen Garantiefall nicht bearbeiten. Ein ganz großes Lob für die Firma Meister.

    Jörg Buttler
    Recklinghausen


  • Horst Seyfarth • am 6.10.19 um 13:55 Uhr

    Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre unkoventionelle, kulante Art und Weise zur Lösung meines Problemes mit meinen Bügelregnern bedanken! Gern gebe ich meine Erfahrung mit dem Kunden-Service von Meister weiter.

    Mit dankbarem Gruß
    H. Seyfarth 06.10. 2019


  • Michael • am 17.9.19 um 12:44 Uhr

    Meister Astschere von ALDI defekt, Teleskopfeder rastet nicht mehr ein.

    Anruf unter Servicenummer. Nach kurzer Schilderung des Defektes wurde mir sofort eine neue Astschere zugesagt. Obwohl ich keinen Kaufbeleg mehr vorweisen konnte und die Schere bereits 2 Jahre im Gebrauch war, ohne wenn und aber gab es eine neue Schere!
    Das nenne ich einen ausgezeichneten Kundenservice, der letztendlich das Kundeninteresse in den Vordergrund stellt.


  • Neie Jörg • am 28.8.19 um 12:08 Uhr

    Ich kaufte vor einigen Jahren den Akku-Schrauber BAS 180-23, Basic, 18V 1000mAh,
    Jetzt machten beide Akkus schlapp. Meine Anfrage beim Meister Service nach einem Ersatzakku verlief negativ. Der Schrauber mit den Akkus ist nicht mehr im Angebot. Jetzt kann ich den Schrauber mit den Akkus entsorgen. Na toll. Ich werde jedenfalls keine Gegenstände mehr von der angeblich so renomierten Firma kaufen. Markenware bleibt halt Markenware (Bosch etc.)
    trotzdem mfG Jörg Neie


  • Thomas • am 11.8.19 um 11:44 Uhr

    Habe letzte Woche von einem Kunden eine Kapp-/Tischkreissäge MKTS 1200 B von Meister
    geerbt, für welche nur ein kleines Ersatzteil nötig ist. Suche nun schon den halben Tag nach einer Stelle, wo das Teil zu erhalten währe. Leider erfolglos, da man von einer Webside zur nächsten geschickt wird mit dem Endergebnis,
    “ Seite kann nicht angezeigt werden „. Unter Service und Kundendienst verstehe ich etwas anderes. Mann sollte sich genau überlegen, wo und von welchem Hersteller Werkzeuge angeschafft werden, wenn man lange daran Freude haben möchte. Bei Meister Werkzeuge sicher nicht !!!


  • Carsten Mohs • am 26.6.19 um 10:56 Uhr

    Ich habe vor über einer Woche per Mail Unterlagen zur Erstattung eines Rasentrimmers von Meister eingereicht. (Wurde genauso am 17.06. telefonisch vereinbart).
    Bis heute überhaupt keine Reaktion vom Meister Service …. spätestens Freitag wird bei Aldi erneut Terror gemacht. Solche Partner sind sicherlich auch nicht im Sinne von Aldi.
    Für mich jedenfalls ein absolutes No Go und nicht weiterzuempfehlen !!!


  • Gilbert Haag • am 30.5.19 um 16:39 Uhr

    Habe vor Wochen ein Multifunktionswerkzeug von Aldi eingeschickt, nach erstem Einsatz, keine Funktion mehr. Bisher keinerlei Reaktion vom Meister Kundendienst.
    drei Jahre Garantie, geht anders, werde in kürze Randale bei Aldi Filiale machen.


  • Dieter Laupichler • am 18.4.19 um 16:35 Uhr

    Habe zweieinhalb jahre nach kauf einer akku gras-und heckenschere von meister
    noch ein ersatz ladegerät vom service bekommen. Es ging sehr schnell und war sehr günstig. Weiter so.
    mfg dieter


  • Dirk Camp • am 13.12.18 um 20:34 Uhr

    Hab vor einigen Wochen einen kleinen AKKU Schrauber/ Bohrer gekauft und konnte bei geladenen Akku nicht mal 10 kleine Schrauben ins Holz drehen. Beim Meister Service angerufen wurde nett beraten und bekam die Antwort ich solle den Bohrer / Schrauber eingeschicken. Gesagt getan…. Das „Ding“ kam recht flott wieder zurück mit den Hinweis….. Gerät überprüft – in Ordnung……. !
    Also wieder ans Ladegerät danach 5 mm Bohrer ins Futter und Lochbohren in 6 mm Sperrholzplatte…. einen Teil schaffte er dann machte er wieder schlapp drehte noch paar mal und zack ging gar nix mehr nicht mal im Leerlauf. Wieder angeschlossen drehte dann in allen gängen und rechts links Lauf wunderbar. Sobald das Gerät aber belastet wird schmeißt er das Handtuch.
    Ich frag mich echt wer den Schrauber geprüft hat und vorallem wie??
    Meine Erfahrung… 3 Geräte gekauft , 3 x Probleme und einmal wurde mir gut geholfen einmal schaute ich darüber hinweg und nun beim dritten mal Gerät und angeblicher Prüfer…UNFÄHIG.

    Mit verärgerten Grüßen

    Dirk Camp


  • WW • am 17.5.18 um 16:05 Uhr

    Hatte einen Garantiefall – gekauft 2015 (natürlich keinen Kassenbon mehr) –
    DMW300 Multifunktionswerkzeug.
    Anruf bei der Service-Abteilung – sehr freundliche und kompetente Dame am
    Telefon – Garantiebeleg ausfüllen und mit defektem Gerät zurücksenden.
    4 Tage später neues Gerät erhalten.
    Ein super Service – kompetentes Personal – ich kann Meister Werkzeuge nur empfehlen !
    Herzlichen Dank !


  • R.T. • am 24.3.18 um 14:51 Uhr

    Klinge von Astschere (Aldi) gebrochen. Anfrage über den Meister Kundenservice, nach 3 Tagen der der Ersatz (sehr guter Preis!!) da.
    Vielen Dank für den super Service!!!!


  • John • am 23.11.17 um 20:04 Uhr

    Erst mal ein herzliches „Dankeschön “ an das Serviceteam von Meister. Top Leistung.
    Habe das Ladegerät meines Akkus 16 V inklusive zwei Akkus eingeschickt und habe nach nur vier Tagen ein super funktionierendes Ladegerät sowie einen neuen Akku und den Ersatzakku zurückbekommen ! Alles funktioniert tadellos und ist ok.


  • W.Reiß • am 15.5.17 um 11:21 Uhr

    Benutze schon Jahrelang Meister Werkzeuge.
    Kunden .- & Ersatzteilservice sind Top!
    Ein Anruf beim freundlichen Service und alles ist Erledigt.
    Da können sich andere Firmen mal ein Beispiel dran nehmen.

    @ø¤º°`°º¤ø,¸@¸,ø¤º°`°º¤ø,¸@¸,ø¤
    ……….HAVE A NICE DAY!!……..
    @°º¤ø,¸¸,ø¤º°@`°º¤ø,¸¸,ø¤º@°º¤ø?


  • Bade • am 10.5.17 um 13:55 Uhr

    Hallo,
    ich möchte mich bei Meister für den vorbildlichen Kundenservice bedanken. Ausgezeichnete fachliche Beratung, schnelle Lieferung – besser geht es nicht. Einfach vorbildlich.
    Danke!


  • römer • am 27.3.17 um 11:42 Uhr

    habe vor ca. 1 jahr eine meister säbelsäge bei aldi gekauft.heute ist mir das sägeblatt mit samt der sägeaufname gebrochen . habe dei säge geöffnet und die ursache hereusgenommen. war kein problem .nun habe ich bei meister werkzeuge – service angerufen und mein anliegen vorgetragen, mit der bitte,ob es ein ersatzsägeblatt gebe. man sagte mir ich solle die säge einschicken zur reparatur .ich sagte darauhin , dass ich das selbst reparieren könne, wenn man mir ein sägeblatt schicke.die antwort darauf : das machen wir nicht .das nenn ich service, auf den ich verzichten kann , mitsamt der firma.


  • D.Balzuweit • am 9.3.17 um 15:50 Uhr

    Hallo
    ich möchte mich herzlich bedanken für die schnelle Antwort und auch die perfekte Kundendienstleistung von Meister.

    Ich habe vor länger Zeit eine Gartenschere reklamiert (war gebrochen)
    Von der E.mail meinerseits an den Service am 8.03.2017 bis Tags darauf 13.00 Uhr der Ersatz da.
    Super
    Danke Frau Ennas
    mfg. Detlef Balzuweit


  • S.Carl • am 4.12.16 um 19:14 Uhr

    Habe die Meister Service -mailadresse über einen defekten Ratschenschlüssel informiert daraufhin wurde ich gebeten den Kassenbon ein zuschicken. Leider hatte ich den Aldi Kassenzettel nicht mehr. Habe vom defekten Schlüssel Fotos gemacht und verschickt. Nach einiger Zeit kam mit der Post der Ersatz. Großes Lob für diese für mich kostenlose und hilfreiche Aktion. Danke nochmals Carl


  • Klaus Fieberg • am 23.11.16 um 17:24 Uhr

    Ich hatte von der Fa. „Meister Werkzeuge“ über Aldi Süd eine Gartenbrause
    gekauft. Nach kurzer Benutzung war die Brause defekt.
    Habe meine Garantieansprüche bei „Meister Werkzeuge“ angemeldet jedoch erst nach 3 Monaten eine neue Brause vom Meister Service zugeschickt erhalten.
    1-Mann-Betrieb??


  • Rolf Janßen • am 14.7.16 um 10:17 Uhr

    Hatte einen Garantiefall, und den Service der Fa. Meister am 23.06.2016 informiert.
    Eine automatische E-Mail kam am gleichen Tag. Danach keine weitere
    Reaktion. Erst nach mehrmaligen Beschwerden bei Aldi bekam ich am 12.07.2016 eine Mail. Einen Ersatz kann ich in einem 8 Km entfernten Zweiradgeschäft abholen.
    Konsequenz:
    Werde keine weiteren Artikel der Firma Meister erwerben.


  • Lutz Knörnschild • am 11.7.16 um 14:25 Uhr

    Ich habe vor geraumer Zeit eine Lochzange muniert, welche noch von dem Vorgänger-Unternehmen der Fa. Meister-Werkzeuge in den Handel gebracht wurde. Selbst hier zeigte sich die Fa. Meister Werkzeuge und ihr Service außerordentlich kunlant und sendete mir einen qualitativ sehr anspruchsvollen Ersatz…..ich bin begeistert…..und kann daher dieses Unternehmen nur weiter empfehlen…..VIELEN DANK!


  • Hans Cords • am 27.6.15 um 1:30 Uhr

    Hallo !
    Habe heute telefonisch nachgefragt beim Meister-Service über ein Ersatzteil für einen Dreiecksschleifer . Als Antwort bekam ich nur diesen Satz : “ Ersatzteile gibt es nur wenn auf den Dreieckschleifer noch Garantie ist “ . Also Finger weg von Meister-Werkzeuge , ich werde nie wieder von dieser Fa. kaufen .
    mfg Hans C.


  • jürgen sommer • am 24.6.15 um 16:23 Uhr

    ich hatte kürzlich ein ersatzteil vom meister service benötigt .es gab da keine probleme. ging alles schnell und günstig.
    mfg j.sommer


  • Rene P. • am 25.2.15 um 17:15 Uhr

    Unseriöses Unternehmen!
    Habe ein Schalter für eine Meister Bohrmaschine gekauft, enthalten pauschale Versandkosten. Der Brief war etwas zu dick, schon hagelte es ein Nachentgelt von 1,46 €. Diese habe ich beim Service von Meister-Werkzeuge zurückverlangt, keine Reaktion. Der Brief hat im Übrigen 1,45 € gekostet. Weniger als dir Versandpauschale.


  • LKWs • am 9.1.15 um 12:14 Uhr

    Das ist eine sehr nutzliche Beschreibung zum Meister Service: es war schwierig, den Post zum Thema zu finden. Gewohnlich beschranken sich die Autoren mit den Informationen, die sie im Internet finden. Und Sie haben eine grosse Arbeit gemacht. Danke.


  • Brückner Peter • am 31.10.14 um 11:57 Uhr

    Habe voriges Jahr eine Meister Teleskopastschere gekauft.Als das Gehäuse beim Arbeiten zerbrach,reichte ich den Kassenbon ein und wurde von Meister kontaktiert.Jetzt schickt man mir kostenlos eine Neue.Das nenne ich Service am Kunden.Vielen Dank und weiter so.

    mfg.Peter B.


  • Ferdinand Wiedmann • am 25.10.13 um 15:44 Uhr

    Habe anfang september eine stichsäge zur Über-
    prüfung eigesandt,bis heute 25.10.2013 gibt es
    noch keine Antwort.
    Service funktioniert anders,kann Meister nicht weiterempfehlen.
    Mfg.
    Ferdinand Wiedmann


  • Jens Fricker • am 21.7.12 um 19:31 Uhr

    Hallo,

    ich habe einen Bohrhammer Meister Craft MPMB 750E und benötige Kohlen 6x9mm ca. 20 cm lang und wollte gern fragen, ob Sie soetwas vorrätig haben und wenn ja wie teuer diese wären.( NR. 590516 2001 )
    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jens Fricker


  • d.freiberger • am 24.7.11 um 12:56 Uhr

    Habe vor einer Woche wegen einem Ersatzteil
    für eine Stichsäge angefragt,habe nicht mal Nachricht bekommen.Man soll halt keine Billigprodukte kaufen D:F


  • KUNSTLER • am 28.6.11 um 18:57 Uhr

    So einen guten service habe ich selten gefunden. Der defekte Bewässerungskomputer (noch unter Garantie wurde anstandlos umgetauscht. Der neue, der auch defekt war wurde sofort ebenfalls umgetauscht.


  • Bernd • am 29.5.11 um 20:47 Uhr

    Habe meinen kaputten Akkuschrauber hingeschickt, inzwischen 2 EMail´s geschrieben und nichts passiert, kann nicht mal sagen das der Kundendienst schlecht ist, aus dem rund weil ich nicht weiß ob der überhaupt exestiert!!!

    Akku Schrauber weg, Firma unerreichbar, KLASSE!!

    MFG Bernd


  • Uwe • am 18.11.10 um 9:57 Uhr

    habe vor einigen Tagen eine Heißklebepistole gekauft
    ja leider hielt sie auch nur ein paar Tage,hätte ich auch die 10,-€ auf die Straße schmeißen können.
    wenn das Qualität sein soll na dann danke.

    mfg.Uwe V.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen