Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Dyson Kundendienst


Dyson ist ein weltweit bekannter britischer Hersteller von Staubsaugern, die ohne Beutel auskommen. Die Technologie wurde bereits 1983 von James Dyson entwickelt. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1993 entwickelt Dyson außerdem Händetrockner und Ventilatoren.

Der Dyson Kundendienst

Wie jedes Unternehmen dieser Größe bietet auch der britische Hersteller von Staubsaugern einen umfangreichen Dyson Kundendienst an. Auf der firmeneigenen Homepage erhalten Sie zunächst einen Überblick über den angebotenen Service. Besuchen Sie dazu die Seite www.dyson.de

Dort finden Sie die Rubrik „Service“. Interessant für Kunden ist in dieser Rubrik zunächst der Bereich „Online-Hilfe“, zu finden auch über die URL
https://www.dyson.de/onlinehilfe.aspx

Hier finden Sie praktische Tipps und die passende Bedienungsanleitung für Ihr Gerät, die sich einmal näher anschauen sollten, bevor Sie das Service-Team von Dyson kontaktieren. Suchen Sie dazu aus den Produktgruppen das Gerät der Marke Dyson aus, das Ihnen Probleme bereitet. Mit einem Mausklick können Sie mehr zur Wartung und Pflege der Bodendüsen erfahren, wie Sie den Dyson-Sauger richtig zusammensetzen bzw. auseinanderbauen und wie das Gerät im Detail zu handhaben ist. Vielleicht kommen Sie der Ursache des vermeintlichen Defekts auf diese Weise auf die Spur und Sie können diesen selbst mit wenigen Handgriffen beheben.

Ein wichtiger Unterpunkt im Bereich „Tipps und Bedienungsanleitungen zu Ihrem Dyson“ ist die Frage „Wo finde ich die Seriennummer meines Gerätes?“. Sollten Sie die im Folgenden aufgeführte Kundendienst-Hotline des Unternehmens anrufen wollen, ist es stets hilfreich, diesen Zahlencode zu kennen, um den Dyson-Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern und die Abwicklung zu beschleunigen.

Über den Button „Mein Gerät funktioniert nicht“ erreichen Sie den FAQ-Bereich. Nachdem Sie diesen angewählt haben, erscheinen die häufigsten Defekte bei Staubsaugern und Co. Bitte suchen Sie an dieser Stelle die für Sie passende Fehlermeldung aus. Im Anschluss daran zeigt Ihnen Dyson verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie den Fehler selbstständig beheben können. Unnötige Anrufe beim persönlichen Dyson Kundendienst lassen sich durch diese anschaulichen Videos und Grafiken vermeiden.


Ist ein Fehler nicht über die Online-Hilfe zu beseitigen, haben Sie immer noch die Möglichkeit, persönlich mit dem Dyson Kundendienst in Verbindung zu treten. Sie erreichen die Dyson Kundendienst-Mitarbeiter werktags zwischen 08.00 und 20.00 Uhr sowie samstags zwischen 09.00 und 14.00 Uhr unter der Dyson Kundendienst-Rufnummer

Tel. 0800 – 31 31 31 8 (kostenfrei)

oder auf elektronischem Wege per E-Mail an

help@dyson.de

oder per Fax an 0180 5 – 33 97 33.


Auch Zubehör und Ersatzteile für Ihren Dyson finden Sie auf der Homepage des britischen Unternehmens. Eine Bestellung sollte, laut Angaben des Unternehmens, nicht länger als 48 Stunden dauern. Hierzu wählen Sie die oben genannte Dyson Kundendienst-Hotline und geben dort Ihre Bestellung auf. Bitte beachten Sie, dass der Austausch oder Einbau elektrischer Komponenten sowie mechanischer Teile ausschließlich durch Dyson bzw. einen von Dyson autorisierten Fachmann erfolgen darf. Aus diesem Grund händigt das Unternehmen auch keine Anleitungen zum Austausch oder Einbau elektrischer Komponenten an Endkunden aus. Service Anleitungen werden ebenfalls nicht veröffentlicht.

Weitere Ersatzteile und Zubehör finden Sie auch im Online-Shop. Bestellungen mit einem Warenwert von mehr als 75,- Euro sind stets versandkostenfrei, außerdem erhalten Käufer eine Garantie von 12 Monaten auf sämtliches Zubehör und Ersatzteile. Wählen Sie unter der folgenden Internetadresse zunächst Ihr Staubsaugermodell aus oder geben Sie alternativ direkt die Seriennummer des Produktes ein; Sie gelangen anschließend zu einer Übersicht über alle erhältlichen Teile:
https://www.dyson.de/ersatzteile.aspx

Sollte der Fall eintreten, dass Ihr Dyson eine Reparatur durch den Kundendienst benötigt, können Sie unter Umständen die Garantie in Anspruch nehmen. Diese beträgt bei allen Boden- und Bürststaubsaugern 24 Monate, wenn Sie das Gerät vor dem 14.04.2008 gekauft haben, und 5 Jahre beim Kauf ab dem 14.04.2008. Akkusauger haben grundsätzlich eine 2-jährige Garantie. Die Garantie greift allerdings nur auf alle Schäden, die aufgrund von Produktions- oder Materialfehlern auftreten.

Wenn Sie Ihr Gerät durch Dyson instand setzen lassen, wird das Unternehmen je nach Defekt entscheiden, ob der Sauger repariert oder durch ein neues Gerät ersetzt wird. Im Garantiefall trägt der Hersteller sämtliche anfallende Kosten, vom Hin- und Rückversand durch einen Paketdienst bis hin zu Lohn- und Ersatzteilkosten.


Das Dyson Service Center (Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr) finden Sie unter der Postanschrift

– DVG –
Birkenmaar 50
53340 Meckenheim

Die Geschäftsanschrift der Dyson-Verwaltung in Köln lautet:

 Dyson GmbH
– Verwaltung –
Lichtstr. 43
50825 Köln

Über das Unternehmen

Dyson wurde vom gleichnamigen Erfinder, Künstler und Unternehmer James Dyson gegründet. Der Brite gilt als der Entwickler des ersten staubbeutelfreien Staubsaugers, der nach fünf Jahren intensiver Entwicklungsarbeit und über 5000 wieder verworfener Prototypen in Japan für 2.000 Dollar verkauft wurde. Das erste Modell trug 1983 den Namen G-Force. James Dyson war es leid, dass Staubsauger aufgrund gefüllter Beutel ihre Saugkraft einbüßen.

Mit den Lizenzeinnahmen des ersten erfolgreichen Produkts gründete Dyson 1993 das Unternehmen inklusive einer Entwicklungsabteilung und einem damaligen Produktionsstandort in Malmesbury, Wiltshire, England. Es entstand die erste Version des Modells DC01 mit der „Dual-Zyklon-Technologie“. In nur 18 Monaten wurde das Gerät zum meistverkauften Staubsauger in Großbritannien, die Kosten beliefen sich auf 200 Britische Pfund. Heute arbeiten rund 1.000 Ingenieure für das Unternehmen Dyson, das seine Produkte in 65 Ländern der Erde aktiv vertreibt. Bei den Staubsaugern in der Preisklasse über 300 Euro ist Dyson seit 2000 der Marktführer.

Anders als oftmals vermutet stellt Dyson jedoch nicht nur Bürstsauger, Bodenstaubsauger und Handsauger her, sondern produziert beispielsweise auch Handtrockengeräte und Ventilatoren. Die Produktion wurde nach langjähriger Fertigung in Großbritannien nach Malaysia verlagert. Der deutsche Vertriebssitz ist in Köln.


160 Meinungen zum Dyson Kundendienst

  • Lynen
    21. November 2021

    Die Dame am Telefon war der deutsche Sprache nicht mächtig. Von Sauger keine Ahnung. Bei mir steht unter dem Akku V 11, ist aber angeblich ein V 7. Auf den versprochenen Aufkleber für die Retoure warte ich bis heute vergebens. Dyson war mal, nie mehr wieder. Typisch England und Chaos, paßt gut zusammen.Habe mich wochenlang mit KLARNA wegen Mahnungen herumärgern müssen.
    Besen und Kehrblech sind besser.

  • Aaron Andreas Geckeis
    16. November 2021

    Neues Produkt gekauft das natürlich nicht mit einer App zu koppeln ist – kundenservice wurde mehrfach beleidigend, wenn er überhaupt halbwegs deutsch spricht.

    Rückruf wurde bisher nicht durchgeführt, auch nach drei Wochen, Vorgesetzte gibt es nicht, auf E-Mails wird nicht geantwortet, Social Media Team vertröstet nur mit Lügen.

    Dieser ekelhafte Schmutz sollte verboten werden.

    Natürlich weigert man sich jetzt das Gerät umzutauschen weil man ja über die 14 Tage ist
    Philips Gerät gekauft alles funktioniert.

  • Margit Reimer
    29. September 2021

    Hallo,
    am 23. 08. hatte ich erstmals Kontakt und die Dyson Referenz 04585281 für den bevorstehenden Auftrag erhalten. Leider habe ich seither nichts mehr gehört von Ihnen. Der Akku lädt sich immer noch nur sehr wenig und ich kann vielleicht 2 Minuten am Stück saugen.
    Ich bitte um Mitteilung, ob Sie den neuen Akku schon bestellt haben.
    Danke und freundliche Grüße
    M Reimer

  • Klaus Gierke
    20. September 2021

    Ich wurde heute sehr nett telefonisch beraten.
    Die Probleme mit meinem Dyson-Akkusauger V7 (Schmutzklappe öffnet nicht, auf hoher Stufe ständige Aussetzer) konnte ich trotzdem nicht beheben

  • M. Jäckel
    14. September 2021

    Der Service bei Beschwerde ist das „Allerletzte“.

    Ich habe einen V11 zur Reparatur geschickt (zyklon gebrochen/defektes grundgehäuse,16.8.21). Am 19.8.21 kam der V11 zurück. Versehen mit Technikerauskunft: „Defektes Grundgehäuse Lösung: Defekte Teile ausgetauscht und gereinigt.“
    Resultat: mein Behälter schmutzig und der Grundkörper getauscht………aber der Grundkörper hatte auf einmal unter meiner Seriennummer eine 2. Seriennummer.

    Es muß sich also um ein anderes Gerät handeln. Von dem ich nicht weiß, wer und wie lange es bei einem anderen Kunden in Gebrauch war.

    Mit der telefonischen Bitte um Aufklärung, wurde ich systematisch abgewimmelt (angebliches Weiterleiten des Problems und bla bla bla.)
    Service-Anruf 1: am 19.8.21
    Service-Anruf 2: am 29.8.21
    Service-Anruf 3: am 14.9.21
    Beim letzten Anruf wurde der Herr am Telefon auch noch frech .

    Ich kann jedem nur empfehlen. Lasst die Finger von Dyson Produkten, denn im Problemfall wird dir nicht geholfen.

  • W.Solo
    27. August 2021

    Nch einem Jahr ist der Schalter am Dyson V11 defekt. Ersatzteile gibt es bereits seit geraumer Zeit nicht…vielleicht sollte hier die Büroorganisation einmal überprüft werden. Ebenso würde ich mit dem Hotline-Personal den Umgang mit dem Kunden trainieren. Alles in allem scheint Service und Kundenfreundlichkeit bei Dyson ein Fremdword zu sein.

  • Gschaider WOLFGANG
    25. August 2021

    Habe Dyson V11 Staubsauger nach 2,5 jahren Akku defekt 2 Monate später Schalter Gerät zu teuer für diese Leistung

  • Hans Hansen
    31. Juli 2021

    Moin,

    Habe ein Gerät am 03.07.2021 erhalten. Ist defekt und warte seit diesem Datum auf einen Retourschein.
    Telefonisch wird man nur hin gehalten und per Wahtsapp auch. Fallnummern die man bekommt sind beim erneuten Anruf nicht mehr gültig.
    Habe heute nochmal dort angerufen und wieder nichts erhalten.Alles in Bearbeitung und soll in den nächsten Werktagen kommen.
    Habe den schon mit geteilt falls nichts kommt geht der Staubsauger unfrei an die zurück.
    Kann ja nicht angehen.

  • Dr. Goran Juric
    23. Juli 2021

    Unmöglich!!
    Die FA. Dyson kann ein 7 J alten Staubsauger, DC 43 H, nicht mehr reparieren und verweist mich auf ein Neukauf. Ein Nachlas von 25% gibt es schon bei Ebay.
    Sehr schlechte Empfehlung!!
    Danke Dyson.
    Juric

  • Cerstin Zuck
    29. April 2021

    Wir haben einen 360 eye Dyson erworben, der aufgrund der geringen Akkulaufzeit von uns eingesandt werden musste nach Dyson. Am 22.10.2020 haben wir die Mitteilung vom Dyson Kundendienst erhalten, dass unser Gerät eingetroffen sei. Auf mehrfache Nachfrage unsererseits, wurde uns im Januar 2021 mitgeteilt, dass das Gerät nicht reparierbar sei und wir ein neues Gerät erhalten werden in den nächsten Tagen. Ende Januar, im März und heute (29.04.21) habe ich telefonisch nachgefragt, wann denn nun endlich das Gerät kommt. Jedes Mal werden wir vertröstet und erhalten eine neue Referenznummer. Bei einem fast 1.000€ teuren Gerät bin ich einfach nur gefrustet über diesen schlechten Dyson Service!

  • R.Dachselt
    7. April 2021

    Kundendienst —Fremdwort für Dyson … von einfach Telefonhörer auflegen bis fadenscheinige Ausreden alles dabei … aber nix klären können…

  • Henning Deppenmeier
    26. März 2021

    Kundendienst, was für ein Kundendienst. Seit dem 01.01.21 funktioniert mein V8 nicht. 3 Reparaturen ohne Erfolg. Dann warte ich seit nunmehr 5 Wochen auf die zugesagte Rückabwicklung und auf die Bestätigung der zuständigen Stelle. Erst sagt man „in Kürze“ dann „14 Tage“ dann wieder „in Kürze“ dann „max 4 Wochen“ und nun sind 5 Wochen um. Aber wie gesagt, seit dem 01.01.21 funktioniert der Sauger aus September nicht mehr.

  • Kathrin Kemper
    20. März 2021

    Kann absolut nichts negatives berichten. Kulant , schnell und sehr nett. Ich würde mich immer wieder für Dyson entscheiden. Lieben Dank

  • Nevaeh
    20. März 2021

    Bei unserem Dyson Staubsauger ist die Bodendüse und der Handgriff defekt.
    Seit Dezember 2020 keine Antwort von Dyson.

    Die Garantie ist wohl nur ein Werbeversprechen.

  • Hans Hartmann
    3. März 2021

    So etwas dummes, unhöfliches und arrogantes an Servicepersonal von Dyson ist mir selten untergekommen.
    Kostenpflichtig über den Anwalt werde ich es klären lassen, so lernt man am besten.
    Unverschämt so ein Kundendienst.

  • Susanne Ebner
    2. März 2021

    Der Kundendienst von Dyson ist eine Katastrophe. Bitte seit Monaten um eine Rechnung für meinen Staubsauger. Bei der Bestellung habe ich über KLARNA bezahlt. Der Staubsauger wurde ohne Rechnung geliefert. Klarna kann keine Rechnung ausstellen, von Dyson versuche ich seit Anfang Oktober 2020 eine Rechnung zu erhalten. Habe alle Wege versucht (Brief, Mail, Telefon, Chat). Es ist unmöglich! Hätte ich mich mal vor dem Kauf über den Kundendienst der Firma Dyson informiert …. NIE WIEDER ……

  • Lothar Stoll
    1. März 2021

    Grottenschlechter Kundendienst bei Dyson, haben kein wirkliches Interesse an der Unterstützung des Kunden bei einem älteren Staubsauger. Wollen nur Neugeräte verkaufen.

  • Monika
    17. Februar 2021

    Dyson Kundendienst- Was ist das?

    Wenn ein Staubsauger Dyson V11 innerhalb der Garantiezeit wegen fehlender Ersatzteile nicht reparierbar ist, und Dyson die Reparatur nach Terminstellung durch den Kunden storniert, was ist dann Kundendienst?
    Sind denn teure Dyson Geräte (ab 600,00 Euro) Wegferfgräte?
    Wer sich das leisten kann kann sich gern mit Dyson einlassen.

  • Harry
    30. Januar 2021

    Nach etwa 6 Wochen gab unser neuer Dyson den Geist auf.Zeigte nur noch Filterstörung an.Kundendienst von Dyson kontaktiert,eingeschickt,nicht reparabel,neues Gerät im Austausch avisiert.Das war Anfang November 2020.Nach einigen Anfragen wurde mir gesagt das ein neues Gerät zugesand wurde,aber wieder zurück geommen sei.Warum auch immer?
    Also auf ein Neues! Per E-Mail wurde mir ein V8 angekündigt mein Gerät war aber ein V11absolut! Also telefonieren,telefonieren,telefonierenund den kanzen Häckmeck X mal erleutern und wieder fertröstet zu werden.
    Mitlerweile haben wir Ende Januar und immer noch kein Lebenszeichen!!!!
    Werde jetzt an die Geschäftleitung schreiben und wenn die auch alle verstorben sind,dann meinen Rechtsbeistand einschalten!!!

  • Hannes S.
    7. Januar 2021

    Mir wurde Anfang Dez 2020 ein defektes Gerät geschickt.
    Nach mehrmaligem Anfragen beim Dyson Kundendienst ( telefonisch und per mail) kam am 07.01.2021 endlich mein Weihnachtsgeschenk von meinen Mädels hier an – Das Ersatz- Neugerät.
    Lange Wartezeit ohne Info an den Kunden ist verbesserungswürdig.
    Trotzdem:
    Meine Enttäuschung hält sich sehr in Grenzen, da es nun doch noch gut geklappt hat.
    Schade, dass dies bei vielen anderen Kunden anscheinend sehr schlecht läuft.

  • Heinz Gerd Güsgen
    6. Januar 2021

    Wir versuchen unseren Dyson V11 seit dem 30.11. telefonisch beim Kundendienst zu reklamieren. Da das Gerät erst 10 Monate alt ist, wird uns bis heute 06.01.2020 ( wir haben bis jetzt jeden Tag die Kundendient Hotline angerufen) mitgeteilt das das System nicht funktioniert und keine Garantie eingegeben werden kann. Jetzt sollen wir 3 Tage warten und am Wochenende anrufen.
    Ich kann nur jedem raten sich zu überlegen ein Dyson Gerät zu kaufen! In unserem Haushalt wird es kein Dyson Gerät mehr geben und wir werden jedem in unserem Bekanntenkreis von Dyson abraten.

  • Mertesacker
    17. Dezember 2020

    Ich habe am Montag, 14.12.2020, einen Dyson Supersonic bestellt. Über PayPal bezahlt seitdem habe ich von Dyson nichts mehr gehört. Die Bestellung des Geräts wurde mir für die kommenden 1-2 Werktage versprochen. Ruft man beim Dyson Kundendienst an bekommt man unfreundliche Mitarbeiter zu hören die einen nur abwürgen und nichts von einen Problem wissen wollen. Es ist beschämend und erschreckend wie Kunden dort behandelt werden.

  • Sven Gläser
    30. November 2020

    Ende August meinen Dyson Fön als Garantie fall beim Kundendienst eingesendet. Eingang wurde bestätigt! Nach bisher 3 telefonischen Rückfragen ist bis heute 30.11. immer noch nix passiert. Soll ich da noch was zur Qualität schreiben…schön für alle bei denen es augenscheinlich geklappt hat. Die Firma Dyson wird aus unserem Haushalt verschwinden…

  • Stephanie Gaubatz
    25. November 2020

    Ich habe mir einen Dyson Air Wrap bestellt, der auch umgehend geliefert und über Paypal abgebucht worden ist. Leider ist mein Haar zu dünn um die Aufsätze nutzen zu können. ich wollte den Fön deshalb zurücksenden. Da kein Rücksendelabel bei der Lieferung ist, muss man den Label über die Hompepage mit Formular beantragen. Angeblich bekommt man innerhalb 1 Tag den Label zugesandt. 10 Tage, 1 Telefonat, 2 Emails man kümmere sich um mein Anliegen nichts :-(.

    :-) Soeben habe ich einen sehr netten Herrn vom Dyson Kundendienst ans Telefon bekommen, der mir sofort und völlig unkompliziert einen Rücksendelabel zugesandt hat. Es gibt anscheinend auch noch profesionelle Mitarbeiter bei Dyson. Gebt nicht auf!!

  • Peter Bohk
    2. November 2020

    Dyson, der schlechteste Kundendienst der mir mit meinen 75 Jahren jemals unterlaufen ist. Keine Antworten auf nachfragen und Reparaturen. Bin sehr enttäuscht von einer Firma, die solch überteuerten Geräte verkauft und der Kundendienst sich nicht kümmert,

    Peter

  • Ulrich Büch
    29. Oktober 2020

    ich bin ein bischen Endteusch über den Kundendienst mein Dyson Staubsauger
    bleibt immer stehen man hat mir eine neue Batterie zugeschickt dies habe
    ich ein gebaut aber leider ist der Schaden dadurch nicht behoben
    nun wollte ich wiessen wo dran dieses liegen kann und wohin ich mein Staubsauger zu Repa schicken kann da wurde das Gespräch einfach unterbrochen bekamm keine anwort mehr nun weiss ich immer noch
    nicht wo ich mein Staubsauger zu Repa schicken soll.Danke

  • Murain
    20. Oktober 2020

    An meinem Dyson V11 war der Power-Schalter defekt. Es wurde mir vom Kundendienst anstandslos ein neues Kit zugestellt! Bin super zufrieden…

    Leider ist die Hotline etwas überlastet gewesen, die Wartezeit war über 25 Minuten. Der Support Mitarbeiter war dennoch sehr freundlich!

    Danke Sehr!

  • Arne Sack
    30. September 2020

    Habe bei Dyson seit 06.07.20 eine Fallnummer für ein Problem mit einem Dyson Cool Link Ventilator. Inzwischen sind fast 4 !!! Monate vergangen und der Dyson Kundendienst hat sich weder von selbst noch auf fünf zwischenzeitliche Nachfragen zum aktuellen Stand des Fall-Ticket gemeldet oder eine Problemlösung angeboten. Die Geräte sind in der Regel gut – der Dyson Support, der mit dem Gerätepreis eingekauft wird ist grottenschlecht und keinen Cant wert.

  • Kunkel, Burkhard
    22. September 2020

    Moin,
    am 18.09.2020 telefonisch beim Kundendienstcenter defekten V11 (Display)
    angegeben.
    Mitarbeiterin freundlich und äußerts kompetent.
    Am 22.09.2020 Austauschteil erhalten.
    Ich kann nur Danke sagen.

    PS: Wartezeit in der Dyson Kundendienst Hotline könnte kürzer sein.

    Gr. B. Kunkel

  • Wolfgang Wirth
    19. September 2020

    Ich gebe dem dyson-kundendienst die Bestnote! Zügige Aufnahme des Problems durch die Hotline, Ersatzteil im Rahmen der Garantie innerhalb von 2 Tagen geliefert. Besser geht es nicht!

  • R. A. Hagn
    28. August 2020

    Ich dachte, meinen Lüfter direkt bei Dyson zu bestellen, wäre eine gute Idee.
    Leider habe ich hier vorher keine Bewertungen über den Kundendienst gelesen…..
    Ich habe über Klarna bezahlt und versuche nun seit 4 Wochen und 8 Mails eine Rechnung zu bekommen über das gekaufte Gerät.
    Der Lüfter ist gut, der Kundendienst von Dyson eine Schande.

  • Purrmann
    21. August 2020

    Handstaubsauger von Dyson defekt, noch Garantie, am 6.8.2020 Garantiereparatur via mail gemeldet und alle notwenigen Angaben zum Gerät mitgeschickt. Heute ist der 21.08.2020. Bisher KEIN feedback!!! Natürlich habe ich auch versucht Dyson telefonisch zu erreichen. Funktioniert nicht. In meinen Augen hat Dyson den schlechtesten Kundendienst ever. Habt Ihr es nicht nötig? Na mal sehen. Vielleicht muss man an die Öffentlichkeit gehen. Bin total sauer!!!

  • Jörg Kessen
    20. August 2020

    Sorry, ich bin schockiert.
    Nach einem Telefonat heute nachmittag ( 25 Minuten Wartezeit) hatte ich einen sehr freundlichen Mitarbeiter vom Dyson Kundendienst am Apparat. Leider hatte ich die Seriennummer des Gerätes, einem V11, nicht parat.
    Empfehlung: Anruf kurz vor 5 anrufen. Was war kurz vor 5? Laut Ansage unvorhersehbare Umstände.

    Punkt.

    Die Sauger kosten das 5-6 fache eines Markenstandards.
    Wenn ich in einem Restaurant essen gehe kann ich 80 oder 500 Euro ausgeben. Gebe ich 500 Euro aus e r w a rt e ich, dass der Kellner um mich herumschlawenzelt. Wasser, Wein, wird nachgeschüttet, ich werde im Auge behalten, habe ich einen Wunsch, wird es gesehen.
    Genau das e r w a r t e ich auch bei dem Service einen so hochpreisigen Produktes im Reinigungsservice.
    Bringen Sie den bitte auf Vordermann.

    Das Produkt wurde aufgrund einer Empfehlung von meinem Vater gekauft, von einer Freundin, die den V11 ebenfalls verwendet.

  • Grunenberg
    19. August 2020

    Schade, dass der Dyson Kundendienst für so teure Geräte so schlecht ist
    Ewige Warteschleife, egal zu welcher Tageszeit, keine Eingangsbestätigung für geschriebene Mails, keine Antwort, kein Chat möglich. Was soll das? Dyson steht bei uns nicht mehr auf der Einkaufsliste, wenn der Service dann so dermaßen katastrophal ausfällt

  • Ingo Buchmann
    18. August 2020

    …Service und Dayson, dass geht nicht zusammen. Sehr fragwürdiger Verein, ich werde mich hier jetzt nicht auslassen, nur soviel 37 Mails und 12 Anrufe nicht unter 45 min an und mit der Kundendienst Hotline von Dyson. Da wird gelogen das sich die Balken biegen.

    Es soll auch eine Teamleitung Deutschland geben, huihui liebe Grüße von mir.
    Ich erwarte mein Geld, eine Entschuldigung und eine Entschädigung für meine verschwendete Freizeit.
    Wieviel Freizeit ich Ihnen geopfert habe, errechnet sich aus der Zeit in der Warteschleife, den „inhaltsvollen Telefonaten“ mit Ihren Service und der Zeit meine Selbstbeherrschung wieder zu finden, bevor ich Mails geschrieben habe.

    Wert der Retoure laut Rechnung 572,75 Euro.

  • Christian Bauer
    16. August 2020

    Seit Langem versuche ich meinen Dyson AM07 Tower Fan zu registrieren. Es gibt aber auf der Unterseite des Geräts kein Button mit entsprechender Nummer, so dass ich keine Garantie habe. Jetzt ist das Gerät kaputt und ich stehe vor einem Problem. Beim sog. Kundendienst von Dyson meldet sich niemand. Ich muss davon ausgehen, dass beim Verkauf ein „schwarzes Gerät“ verschickt wurde. Ich muss wohl einen Anwalt zu Hilfe nehmen. Sehr ärgerlich.

  • Britta
    16. August 2020

    Die Woche bei Dyson hat eine andere Wochentagfolge als wir es in der Schule mal gelernt haben.
    Bei Dyson kommt nach Montag (Bestelltag) Freitag (Auslieferungstag). Schade, dass Versprechen auf der Webseite (Bestellung bis 14 Uhr werden am nächsten Tag ausgeliefert) nicht gehalten werden. Support per Email, Twitter und WhatsApp dauert ewig.
    Zu allem Unglück hat der Ventilator auch noch nach nur zwei Stunden Betrieb den Geist aufgegeben. Tot. Geht nix mehr.
    Der Telefonsupport (Mo- Fr 8-20 Uhr) war Freitag um 19 Uhr nicht mehr besetzt und die Englische Bandansage teilte mir mit, dass um 17 Uhr Schluss ist.
    Schade. #BadCustomerSupport

  • Jürgen Preißler
    15. August 2020

    Dyson Kundendienst: keiner erreichbar, mehr als 1,5 h nerviges Selbstwerbungsgedöns
    und Warteschleife!!!!! Dann Verbindung auf einmal beendet.

    Dabei habe ich eine Frage zum defekten Staubsauger. Ist Akku oder Ladegerät defekt.

    Eine Werkstatt wo man es zum überprüfen hin bringen könnte gibt es nicht.

    Fazit: Empfehlung – Bei Dyson nichts kaufen. Service mangelhaft.
    Ist was kaputt – Geld zum Fenster raus geworfen

  • Peter W
    13. August 2020

    Hotline vom Dyson Kundendienst:
    keiner erreichbar, mehr als 40min nerviges Selbstwerbungsgedöns
    und das seit 2 Tagen. Über 1,5h Warteschleife!!!!!
    Das meiste Zubehör ist nicht bestellbar „Zur Zeit leider nicht lieferbar“
    Wenn eine Ersatz Walze gebraucht wird, ist das nicht tragbar

  • Lothar
    13. August 2020

    Kundendienst ?
    Es gibt keinen Dyson Kundendienst.
    Dyson hat meinen defekten Luftreiniger mit DHL Paketdienst bei mir abgeholt.
    Laut Dyson nicht zu reparieren,ich sollte ein neuesGerät bekommen.
    Bis heute nach 6 Wochen absolutes Stillschweiben.
    Dyson antwortet nicht auf E.Mails,noch gehen sie ans Telefon.
    Eine Katastrophe.
    Ob dieser Beitrag von Dyson gelesen wird ?
    Ich bezweifle das.

  • Franke Schmimm
    6. August 2020

    Hotline vom Dyson Kundendienst:
    keiner erreichbar, mehr als 40min nerviges Selbstwerbungsgedöns
    Chat:
    rudimentäres Silben-Schätz-Quiz

    NIE WIEDER DYSON.
    DAS IST DER LETZT DRECK!

  • Juliane Weise
    1. August 2020

    Bereits am 1. Juli habe ich auf der Website von Dyson etwas bestellt. Ich bezahlte per Sofortüberweisung, das Geld ging also sofort ab, jedoch konnte der Bestellvorgang nicht beendet werden auf Grund eines technischen Fehlers. Ich rief sofort beim Kundendienst an, eine Woche würde es dauern.

    Nun ist ein Monat vorbei, das Geld nicht zurück überwiesen. Mindestens 10 Anrufe, 2 Mail, ein Versuch bei WhatsApp und ein versuch bei Twitter haben keine Wirkung gezeigt. Jedes mal mindestens 30 Minuten Warteschleife und doch nur wieder inkompetente Mitarbeiter, die mich nach meiner Bestellnummer fragten, obwohl ich den 9 Personen vor ihnen schon erklärt habe, dass keine Bestellung existiert. Jedes mal bekam ich zu hören „2-3 Werktage, sonst rufen Sie nochmal an“. Auf den Hinweis, ich hätte keine Zeit 2x die Woche 30 Minuten in der Warteschleife zu hängen, sagte man mir ich solle am Wochenende anrufen, da würde ich nur 5 Minuten warten. Stimmt, aber dann fliegt man aus der Leitung. Auch nicht sehr hilfreich.

    Jedes Mal wurde eine „interne Notiz“ verfasst, mit „höchster Priorität“. Jeder Mitarbeiter vom Dyson Kundendienst sagte mit, er würde kurz in der Buchhaltung nachfragen, aber als ich selbsgt nach einem entsprechenden ansprechpartner fragte hieß es nur „wir haben keine direkte Durchwahl“. Nachdem nun ein Monat vergangen ist und Dyson, ein weltweit agierendes Unternehmen, nicht in der Lage war den Betrag auf mein Konto zu überweisen, werde ich nun Hilfe bei einem Anwalt suchen. In der Hoffnung, dass dieser Erfolgreicher ist als ich.

    Ich kann jedem abraten etwas bei Dyson zu bestellten, denn wer so mit seinen Kunden umgeht, hat es nicht verdient dafür auch noch unterstütz zu werden.

  • Harry Bohne
    26. Juli 2020

    Nach gut einem Jahr verabschiedete sich die kleine Polsterbürste nach 3maliger Benutzung. Nach Kontakt mit dem Verkäufer( Media Markt Coburg)
    wo ich den V10 Absolute gekauft hatte,bekam ich kurzerhand einen Zettel mit Kontaktdaten für den Kundendienst von Dyson und sollte mich selbst darum bemühen dort meine Reklamation kund zu tun .Nach ca.45 Minuten Warteschleife,endlich ein Mitarbeiter des Services. Das erste was er mir auf mein Anliegen antwortete,sie sind nicht registriert aber nach dem ich ihn das Datum der Registrierung nannte,konnte er mich doch noch finden. Er sagte mir die Lieferung einer neuen Bürste zu,in der Zeit von 3-4 Werktagen. Dies hat auch geklappt und dafür möchte ich dem Kundendienst (meine 1. Erfahrung) ein Dankeschön sagen!!!Ich hoffe,das dieser Kundendienst so beibehalten wird!!! Dann stimmt auch das Immage des Herstellers! Nochmals Dankeschön,für den Service und bleibt bitte so!!!

  • Regina
    23. Juli 2020

    Die Erreichbarkeit des Dyson Supports ist einfach unterirdisch!. Nicht nur, dass niemand am Telefon erreichbar ist – auch auf die Email bekommt man vom Kundendienst keine Antwort. Da ich beim Aktivieren der Garantie eine Fehlermeldung erhalte, habe ich faktisch auch keine Garnatie.
    Werde nun das Gerät innerhalb der Rückgabefrist zurücksenden. Das Risiko, weder Garantie noch Supoort zu haben, ist bei dieser Preisklasse einfach ein NoGo.

  • Gabriele
    21. Juli 2020

    UNVERSCHÄMT!!!!! Zuerst falschen Artikel zusenden und dann wird einem einfach kein Rücksendeschein zugeschickt, damit man ja nicht den Artikel zurücksenden kann. Dann muss man ewig immer bei der Hotline vom Dyson Kundendienst anrufen, wobei man mindestens eine halbe Stunde in der Warteschlange warten darf, um dann wieder gesagt zu bekommen, der Rücksendeschein wird einem zugeschickt, der dann wieder nicht kommt. was soll das? Ich werde bei Dyson nichts mehr kaufen!!!!!

  • Jürgen Exler
    21. Juli 2020

    Ich kann mich nur Anschliesen an die Kommentare zum Dyson kundendienst ichhabe 2 Tage ca.40min lang
    Am telefon gessen um diese Firma Beziungsweise den Kundendient zu Ereichen.
    es War mir Leider nicht Möglich Ich habe ca 1Jahr einen dyson der Accu hält noch ca 7minuten wen sich keiner bei mir von derFirma meldet werde ich andere Massnahmen Ergreifen müssen es ist sehr schade um diese Firma auch die ENTSCHULDIGUNG ALLES AUF CORONA ZU SCHIEBEN IST MIR UNERKLÄLICH. Mit noch Freundlichen Grüßen j.exler

  • Wolfgang Mutschler
    16. Juli 2020

    Habe nun mind. 1/2 Tag versucht bei Dyson den Kundendienst zu erreichen, telefonisch wie auch
    per Email keine Möglichkeit.

    Ich gehe davon aus, dass der letzte Dyson ist, da ich mit einem solchen Kundendienst nicht
    arbeiten kann.

  • Karlheinz
    15. Juli 2020

    Vorsichtig vor Dyson Produkte !

    Vorsichtig vor Dyson Produkte !
    Solange alles funktioniert ist alles gut , aber dann.
    Reparatur und Hotline Kundendienst ist grotten schlecht.
    Mein V8 wurde innerhalb der Garantiezeit eingeschickt.
    Danach begann eine Odysee der nervlichen Ratlosigkeit. Nicht nur,dass man bei der Service Hotline prinzipiell ca. 20 bis 30 Minuten in der Warteschleife hängt, erzählt dir ein Mitarbeiter von Woche zu Woche etwas anderes. Mal bekommt man ein Ersatzgerät, mal findet man es nicht, mal wurde es unter einer falschen Nummer verbucht usw. Die Antwort ist von Woche zu Woche die gleiche “ es wurde an die zuständige Abteilung weitergeleitet “ nur ein Gerät bekommt man nicht. An einen Vorgesetzten kann der Mitarbeiter auch nicht weiterleiten, er sitzt nämlich in England, das wäre nicht möglich. Ich bin jetzt mittlerweile 5 Wochen damit beschäftigt, obwohl die Aussage von der Fa. Dyson lautet innerhalb 5 Arbeitstagen repariert oder ausgetauscht wird.
    Im Hinblick auf diesen Service war das, das erste und letzte Gerät, das ich von Dyson gekauft habe.

  • Tony
    25. Juni 2020

    Hallo, vor genau 6 Wochen schickte ich meinen dyson beim Kundendienst ein, Problem war das der Akku defekt war. Nach mehrmaligen anrufen und warte Zeiten bis 1 Stunde, erreichten wir in den kommenden 6 Wochen 3 Dienstleister. Wo uns jeder etwas anderes sagte, z.B. das der Staubsauger nie einging, dann das er bereits zurück gesendet wurde und innerhalb 5 Tagen eintreffen würde. Der letzte sagte er seie in der Reparatur. FAZIT: Kauft keinen Dyson, letzter scheis. Schlechtester Kundendienst!

  • Renate Heilemann
    9. Juni 2020

    Der Kundendienst von Dyson ist eine einzige Katastrophe. Mein Dyson funktionierte 3 Jahre lang zum Glücck besser als der Kundenservice. Jetzt ist der Staubsaugerr leider defekt. Telefonisch ist es nicht möglich den Kundenservice zu erreichen. Auf Mails wird nicht geantwortet.
    Da ich das doch recht kostspielige Gerät nicht einfach entsorgen will, bin ich jetzt etwas ratlos. Auf jeden Fall wird mich ein Kundenservice, der einfach nicht zu erreichen ist, davon abhalten nochmal ein Gerät von Dyson zu kaufen.

  • Sabrina Kraus
    29. Mai 2020

    Ende letzten Jahres habe ich 2 Staubsauger bei Dyson bestellt. Diese konnte ich dann nach über 3 Monaten endlich zurück senden. Jetzt warte ich allerdings schon wieder 4 Monate auf mein Rückgeld. Der Dyson Kundendienst vertröstet mich ständig und an einen Vorgesetzten kommt man auch nicht ran.
    Irgendwann ist meine Geduld auch am Ende und ich möchte mein Geld zurück.

  • Nil Ja
    13. Mai 2020

    Leider habe ich erneut Probleme mit der Firma: Dyson GmbH

    Ich habe dort im Januar 2020 das erste mal ein Produkt bestellt, welches aber nicht meinen Erwartungen entsprochen hat. Somit habe ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht und das Produkt einen Tag später zurückgesendet.

    Nach zig Telefonaten und E-Mails mit dem Dyson Kundendienst hatte man mir widerwillig mein Geld erst nach 5 Wochen zurückerstattet.
    Erst nachdem ich mit weiteren Schritten drohte, kam man meiner Bitte nach.

    Mir wurde versichert, dass dies eine Ausnahme sei, da man das System zur Zeit umstellen würde.

    Mit dem Glauben, das sich etwas getan hatte, bestellte ich im Mai erneut ein Produkt. Leider entsprach dieses ebenfalls nicht meinen Erwartungen und ging ebenfalls nach einem Tag wieder zurück.

    Ich wies Dyson auf die Rechtslage hin und habe gleich eine Frist gesetzt.

    Daraufhin kam eine Standard Antwort zurück und tel. sagte man mir, das die Rückzahlung mind. 4 Wochen dauern würde. Sie sprachen von 14 Werktagen.
    Das widerspricht sich aber doch meiner Ansicht nach mit geltenden Recht und den AGB’s.

    Ich glaube, das wäre ein Fall für die Verbraucherzentrale.

  • Michelle Jürgensen
    12. Mai 2020

    Guten Tag
    ich habe 4 Dyson Sauger , sie sind aber alle nicht funktionsfähig
    da sie sehr teuer waren kann sie nicht einfach entsorgen…
    ich habe gedacht ich schaffe mir was gutes an, wenn sie funktionieren sind sie auch gut, das ist aber meißt nicht der Fall!!!!
    Irgendwas ist immer , ich bin total genervt…
    Telefonischer Kontakt mit dem Dyson Kundendienst war mal wieder nicht möglich
    mfg
    Michelle Jürgensen

  • Andreas
    18. April 2020

    Habe vor 27 Monaten, also 3 Monate über der Garantiezeit, einen
    Akku Handstaubsauger gekauft. Nun funktioniert das Gerät nicht mehr.
    Nach Ladung des Akku`s läuft das Gerät ca. 1-2 Minuten, dann binkt das blaue Lämpchen und nichts geht mehr. Auf meine Email an den Dyson Kundendienst mit der Frage ob es sein kann, daß der Akku schon defekt sein kann, kam ohne eine weitere Mitteilung eine Registrierung meines Gerätes. Nach nochmaliger Frage was nun mit der Antwort zu meiner Email ist, hörte bis heute nichts mehr.

  • AB
    8. Februar 2020

    Sehr schlechter Kundendienst bei Dyson.
    Zusagen werden nicht eingehalten,Retoure wird nicht bearbeitet,Geld erst nach Monaten unter Androhung rechtlicher Schritte zurück.
    Geschäftsleitung will sich angeblich nicht äußern.
    Betrug/Schikane/miserabler Kundenservice.
    Dyson keinesfalls zu empfehlen.

  • Schwingenschlögl
    6. Januar 2020

    Wir haben einen Dyson V10 gekauft. Laut Beschreibung soll man den Filter wenn die weiße Kontrolleuchte reinigen und 24 Stunden trocknen lassen.
    Genau das haben wir so auch gemacht. Nach der Reinigung des Filters haben wir den wieder ins Gerät eingesetzt. nach ca 5 Minuten staubsaugen ging die weiße Kontrolleuchte wieder an und meldete das der Filter gereinigt werden muss. Da sich dieses Problem nach jeder Reinigung wiederholte habe ich den Kundendienst von Dyson angerufen. Mir wurde gesagt das ich das Gerät in einen Karton einpacken soll und einem DHL Boten welcher das Gerät abholen wird mitgeben sollte. Da ich mit DHL die schlimmsten negativen Erfahrungen gemacht habe, habe ich dies abgelehnt. Auf meine Nachfrage ob ich das Gerät selbst in Meckenheim zur Prüfung abgeben könne wurde mir gesagt das dies nicht möglich sei und man in Meckenheim nur Pakete der Post annehmen würde. Es gäbe also keine andere Möglichkeit als DHL. Ich habe mich daher entschieden das Gerät auf keinen Fall dem DHL-Boten mitzugeben da ich mir nicht sicher bin ob dieses auch ordnungsgemäss abgeliefert wird.
    ich bin von Dyson dem Produkt und dem Kundendienst mehr als enttäuscht und werde niemals wieder ein Dysonprodukt (angeblich hochwertig) und auch sehr teuer, kaufen.

  • KW
    18. Dezember 2019

    Gerät 2 Jahre alt, rotes Licht blinkt, lt. Internet also Akku defekt. Dyson-Kundendienst angerufen, 3 Mal Freizeichen und dann ein ausgesprochen freundlicher und hilfsbereiter Mitarbeiter dran. Diverse Infos ausgetauscht und nach nicht mal 5 Minuten „wir schicken sofort einen neuen Akku per UPS – schönen Abend und frohe Weihnachten!“.
    Da bist Du, wenn Du die Servicewüste Deutschlands kennst, erst mal platt.

  • Eduard
    18. Dezember 2019

    Nie wieder Dyson, innerhalb von zwei Jahren sind 5 Akkus kaputt gegangen.
    Laut Dyson Kundendienst waren jedesmal die Akkus fehlerhaft und nicht das Gerät oder Ladegerät. So ein Schrott !!!! Für mich steht fest: Dyson kommt mir nicht mehr ins haus.

  • Herbert Waskan
    28. November 2019

    Telefonische Kundendienst, Beratung, Hilfe bei Bestellung, Rückantwort zu einer E-Mail, tel. Rückruf, alles miserabel. Inzwischen habe ich mich für AEG entschieden. Wenn der Anfang bei Dyson schon so ist, wie ist dann der Service nach Kauf????????

  • Hans Blum
    8. November 2019

    Der telefonische Kundendienst der Firma Dyson ist eine Katastrophe!
    Man wird belogen, d.h. man hält sich nicht an zugesagte Abholtermine u. legt mir bei der tel. Beschwerde einfach den Hörer auf.
    Trotz noch bestehender Garantie hält man sich nicht an eine Produkthaftung geschweige an das vorgegaukelte Qualitätsmanagement.
    Solche Produkte, mit solch einem Service braucht kein Mensch!
    Die Firma muss vom Markt verschwinden !!!
    Ich bin mir bewusst was ich hier geschrieben habe u. suche den Kontakt zu den Verantwortlichen dieser Firma, an die man nicht herankommt! Leider!
    Deshalb bleibt mir nur dieser vernichtende Kommentar!
    H. Blum

  • Steffen
    25. April 2019

    Ich habe den Kundendienst 3x gebraucht. Wir haben uns den v7 auf der Homepage von Dyson direkt bestellt. Da meine Bestellung wohl bei Dyson im System nicht vernünftig abgeschlossen wurde, kam natürlich auch nichts. Nach Ca. 10 Tagen habe ich dort angerufen, da ich auch keine vernünftige Auftragsbestätigung bekam. Nach 3-4 min. Warteschleife wurde mir sehr schnell geholfen und wir haben die Bestellung dann am Telefon „fertig“ abgeschlossen.In dem Angebot waren 2 zusätzliche Teile mit inbegriffen. 1 Teil wurde mitgeliefert. Das 2. War nicht lieferbar, was mir aber bereits bei der Bestellung über den Kundendienst bereits gesagt wurde.
    Nach Ca. 2 Monaten habe ich das zweite mal den Kundendienst angerufen. Wieder nur ungefähr 5 min. hatte ich jemanden in der Leitung. Nach weniger als 5 Minuten Erklärung war alles i.o.
    3 Tage später hatte ich das noch fehlende Teil.
    Vor 4 Tagen ging nun der Dyson nicht mehr. Rotes Licht blinkte am Akku.
    3. Anruf bei dem Dyson Kundendienst. Nach wieder sehr kurzer Zeit (Ca 5-8 min) ein kompetenter Mitarbeiter am anderen Ende. Nach Schilderung des Problems habe ich gerade über UPS mein neuen Akku erhalten.
    Ich persönlich kann nur gutes über den Service von Dyson sagen. Einen ähnlich guten Kundendienst und Service habe selten gesehen.
    Vielen Dank und weiter so.

  • Nancy
    14. März 2019

    Haben den Dyson V8 Sauger seit Dezember in unserem Haushalt! Letzte Woche wollte er nicht mehr angehen! Haben das Gerät registriert und dann beim Kundendienst angerufen! Mussten genau schildern was nicht funktioniert und innerhalb einer Woche wurde uns das defekte Teil durch ein neues ersetzt! Per Telefon haben wir eine genaue Beschreibung bekommen wie wir das Teil austauschen müssen! Alles funktioniert wieder tadellos! Top Service!

  • Hartmut Kraft
    4. März 2019

    Im Januar 2019 erwarben wir einen Dyson V10, es ist unser 2. Dyson Staubsauger nach einem DC23.
    Auf der HP von Dyson im Online-Shop wird Zubehör für den V10 angeboten, darunter auch ein „kurzes Saugrohr“ in mehreren Farben für den V10.
    Bei der Online-Bestellung kam ich leider nur bis zur Sparte „Bezahlung“, dort ging es mit der VISA-Card und auch mit Rechnung nicht weiter es kam eine Fehlermeldung. Nach einem Gespräch mit der Hotline vom Dyson Kundendienst, wurde die Bestellung aufgenommen, das Saugrohr kam leider in falscher Ausführung „normale“ Länge. Der Artikel wurde wieder zurück gesendet.
    Nun erfolgte ein erneuter Anruf bei der Hotline, der bestellte Artikel „kurzes Saugrohr“ soll nun in Vorkasse bezahlt werden. Der Betrag von 67,90 € wurde überwiesen, nach einer Woche kam ein normales Saugrohr, also wieder falscher Artikel der zurück gesandt wurde. Der Eingang des falschen Artikels wurde von Dyson am 28. Januar bestätigt, und die Rücküberweisung des Geldbetrages innerhalb der nächsten 7 Werktage garantiert. Nach 4 maligem Anruf und Reklamationen bei der Dyson Hotline, ist bis Heute den 4. März der angebliche angewiesene Geldbetrag immer noch nicht auf meinem Bankkonto eingetroffen. Unter Kundendienst verstehe ich was anderes als das was die Firma Dyson hier abliefert.
    Der nächste Schritt wird die Information der öffentlichen Medien und der rechtliche Weg sein.
    LG H Kraft

  • Chris
    6. Februar 2019

    Habe trotz Bedenken eine gute Erfahrung mit dem Kundendienst von Dyson gemacht. Am Freitag 01.02.19 ging der Akku meines V6 kaputt. Gerät ist erst 7 Monate alt! Am Sa. 02.02.19 kontaktierte ich telefonisch (10 Minuten in der Warteschleife) die Hotline v Dyson. Gestern, 05.02.19 erhielt ich bereits einen neuen Akku.

  • Bernd Conrad
    25. Januar 2019

    Haben leider den Kundendienst der Fa. Dyson in Anspruch nehmen müssen.
    Nach kurzen Gespräch war das Problem geklärt. Der neue Akku kam nach
    3 Tagen bei uns an und der Staubsauger erfüllte wieder seine Aufgabe.
    Ich kann Dyson nur empfehlen und den Kundendienst gleich mit dazu.
    Alles SUPER, schnell, zuverlässig und kompetent.

    BESTEN DANK

  • Ramona Schmidt
    23. Januar 2019

    Als ich den Kundendienst anrief, hatte ich schon Bedenken, wegen der vielen schlechten Bewertungen.
    Mir wurde super schnell geholfen und ein Ersatzakku wurde bestellt und zu uns geschickt.
    Nachdem dieses Paket leider verloren ging und ich erneut anrief, wurde anstandslos ein neuer Akku bestellt und wird von uns nun sehnlichst erwartet.

    Großes Lob an die Damen vom Dyson Kundendienst.

    Ich hatte jeweils keine Wartezeit am Telefon.

  • John
    11. Januar 2019

    Super Lob an das dyson Team. Hatten probleme mit dem Akku. Am 9.1.19Uhr haben wir den telefonischen kundendienst-service nach kurzer anrufzeit erreicht. Problem geschildert und am 11.1.war der neue akku bei uns zuhause. Vielen Dank.

  • Bastian Rösch
    12. Dezember 2018

    KAUFT KEIN DYSON!
    Der Staubsauger saugt schlecht. Der Akku ist schwach und muss nach kürzester Zeit wieder aufgeladen werden. Nur für Mini Wohnungen geeignet.
    Verarbeitungsqualität ist mies und nach einigen Monaten klappert und wackelt der ganze Sauger. Den Kundendienst interessiert dies nicht, da klappern normal ist.
    Für ein Premiumprodukt ist das wirklich das letzte was Qualität und Service angeht. Ich bereue es echt den Schrott gekauft zu haben und werde nie wieder ein Dyson Produkt kaufen. Wirklich nur Müll

  • Leminski
    11. November 2018

    Zusatz: Statt Rückerstattung des Geldes schickte man mir einen neuen V10. Wollte diesen garnicht annehmen, habs getan. Fehler. Auch beschädigt, Rohr eingedellt. Habe wieder Kontakt mit dem Dyson Kundendienst aufgenommen, ein Rohr in der Originalfarbe gibts nicht einzeln. Man könne mir wieder den Sauger tauschen. Ich verzichtete und verlangte mein Geld zurück. Vor drei Wochen etwa! Dieses habe ich bis heute nicht bekommen, Paypalfall ist eröffnet. Werde wohl zum Anwalt gehen müssen. Feiner Service! Einfach nur ein DRECKSLADEN !

  • Leminski
    11. Oktober 2018

    Dyson V10 absolutepro
    Kundendienst sehr unzufrieden

    Kurzfassung:
    Am 23.09.18 bei Dyson direkt auf der Webseite gekauft. Am 25.09.18 abends defekt geliefert worden. Alles klapperte, es kam keine elektrische Verbindung zu irgendeiner Elektrowalze zustande.
    Am 26.09.18 beim Dyson Kundendienst angerufen, Umtausch und Abholung durch DHL wurde zugesiichert, sollte am 28.09.18 abgeholt werden. Der Postbote fuhr lächelnd vorbei. Am 29.09.18 erneut beim Service angerufen, Retoureetikett zuschicken lassen und sofort Paket zur Post gebracht. Am 01.10.18 kam dieses im Kundencenter an, nachweislich. Seitdem nichts mehr gehört. Dann am 08.10.18 eine Beschwerdemail geschrieben, keine Reaktion seitens Dyson. Dann heute am 11.10.18 plötzlich eine email bekommen. Auf meine Beschwerde ging man nicht ein, man fragte nur, ob ich denn das Rücksendeetikett genutzt hätte. JA, HABE ICH. Dazu übliches BlaBla mit Hinweisen wie lange Rückerstattung des Geldes dauert. Es ging hier aber um Umtausch eines kaputt ausgeliefeerten Gerätes… Schöne Grüße an dieser Stelle an die Qualitätskontrolle von Dyson.
    Mein Fazit: Nach drei Dyson dann lieber Produkte von anderen Mitbewerbern. Erst Recht, wenn ich mir die Bewertungen zum Service dieser Firma anschaue.

  • Marschall
    11. Oktober 2018

    Ich versuche seit 14 Tagen in unregelmäßigen Abständen mehrmals am Tag telefonisch einen Kundendienst-Mitarbeiter der Servicehotline zu erreichen. Unterschiedliche Tageszeiten bzw Wochentage helfen auch nicht. Nach jeweils ca 50 min pro Anruf gebe ich entnervt auf.
    Grund ich habe im Oktober 2017 einen Akku Sauger gekauft und nun beginnt beGriff ein Plastik Bauteil überall Risse zu bekommen und platzt auf. Update: 14 Tage später – ich habe soeben einen netten MA erreicht!

  • Fabian Rogler
    9. Oktober 2018

    Der mit Abstand SCHLECHTESTE Kundendienst, den ich erlebt habe!

    Wir haben mittlerweile sein 4 Wochen einen defekten V6 Staubsauger von DYSON,
    der Akku ist laut Kundendienst nicht lieferbar, also wurde uns ein neuer Staubsauger zugesagt!
    Leider wird hier viel gesagt und nichts getan!!!
    Auch der Defekte V6 sollte abgeholt werden, auch nicht passiert!
    Heute waren wir 85min in der Warteschleife, Gesten haben wir es gar nicht geschafft durchzukommen!
    Es würde uns wieder gesagt, das wir einen Retourenschein per DHL zugeschickt bekommen werden, aber hier gibt es gerade Probleme!
    Der Sauger ist gerade 6 Monate alt, war echt teuer und jetzt bekommen wir keinen Ersatz!
    Auf Mails reagiert auch keiner!
    Warte noch kurz ab, dann ist es ein Fall für den RECHTSSCHUTZ- leider!
    WAS SOLL DAS???

  • Oberhuber Dieter
    25. September 2018

    Ich hab ja schon einige Kundendienste erlebt, die schlecht waren. Aber der Dyson Kundendienst schlägt sie alle. Seit ein paar Wochen versuche ich, mein Problem gelöst zu bekommen. An die 10 Telefonate sowie E-Mails haben nichts gebracht. Mir wird versprochen dass ich zu einer bestimmten Zeit angerufen werde und ich warte umsonst. Ein einziger Rückruf der IT-Abteilung ergab, dass ich wieder angerufen werde. Darauf warte ich auch schon wieder fast eine Woche. Ich hoffe dass dies hier von Fa. Dyson auch registriert wird und ich mein Problem endlich gelöst bekomme.
    Mich wundert nicht, dass die Bewertungen so schlecht ausfallen, die ich so über Fa. Dyson gelesen habe.

  • Walburga
    4. September 2018

    Ich besitze seit Februar einen V6 Cord Free, gekauft über HSE24.
    Die Versprechungen des Senders lauteten: 2 Jahre Garantie, bei Problemen gibt es einen Vorortservice durch Mechaniker von Dyson, die entscheiden ob das Gerät sofort repariert werden kann oder mitgenommen wird.
    Dafür gibt es einen kostenlosen Abhol – Bringeservice, bei Mitnahme sogar ein Ersatzgerät für die Dauer der Reperatur ! = 1.Verarschung ! So etwas gibt es laut Kundendienstcenter bei Dyson nicht.
    Nach 6 Monaten nun funktioniert der Sauger nicht mehr. Der Versuch Kontakt zum Kundendienst aufzunehmen kostete mich 36 Minuten.
    Nach Schilderung der Probleme wurde ich über das Telefon angeleitet einen Neustart des Gerätes vorzunehmen. Das funktionierte nicht , die Dame am Telefon erklärte mir, der Akku sei defekt und sie würde mir einen neuen bestellen, was aber 3 – 4 Wochen dauern könnte weil die Ersatzteile aus Übersee geordert werden müssten = Made in China oder Hongkong.
    Nach meiner Frage nach einem Ersatzgerät kommt der Hammer!
    Ersatz gäbe es nicht, sie könnte mir aber ein lukratives Angebot machen und zwar: sie bietet mir einen neuen V8 an, der würde ca. 800,00 € kosten, ich würde ihn aber zu 50 % bekommen. Ich fragte, ob dies ein Witz sei und was ich mit dem 2. Staubsauger dann anfangen soll, falls der Akku geliefert wird, ganz zu schweigen von dem finanziellen Aufwand.
    Jetzt weiß ich wenigstens, dass ich ein Qualitätsprodukt Made in China für überteuertes Geld besitze!
    Die Firma Dyson verdient es, mit seinen Produkten und dem „klasse Service“ des Kundendienstes in der Rubrik NEPPER-SCHLEPPER-BAUERNFÄNGER – eingeordnet zu werden.
    Nie wieder DYSON!!! Ein Billigprodukt aus dem Discounter erfüllt bestimmt den gleichen Zweck.

  • Matthias K.
    4. September 2018

    Ich habe seit Mai 2018 einen Dyson V6 Staubsauger in Besitz nach ca. 4 Monaten versagte der Akku seinen Dienst darauf hin habe ich mich an den Dyson Kundendienst gewannt mit der Bitte um eine Lösung des Problemes
    ich bekam die Antwort das ein neuer Akku nicht lieferbar währe und ich möge mich gedulden. Ich bin enttäuscht über Dyson das sie nicht mal für Garantiefälle Ersatzteile vorrätig haben.Ich bin gespannt wenn die Lieferung erfolgt. das war auf jeden Fall der letzte Dyson den ich gekauft habe.

  • Klaus-Dieter Hugendubl
    24. August 2018

    Der nächste freie Mitarbeiter…und so weiter, und so weiter.
    Wieviel haben die beim Dyson Kundendienst? Einen, der immer besetzt ist?
    Ist eher eine Coldline statt Hotline.

  • Hanni Lohmann
    12. August 2018

    Habe den V6 Animal Pro. Pünktlich nach 2 Jahren ist der Akku defekt (blinkt lange rot ). Der erfolgte Anruf beim Kundendienst brachte das erwartete Ergebnis das ich einen neuen Akku kaufen sollte.
    Nach 3 Monaten Nichtgebrauch des „defekten“ Akkus zerlegte mein Mann diesen und maß die Akkuzellen durch. Das Ergebnis war, jede Zelle hatte etwas über 3,4 Volt. Die Gesamtspannung beträgt 20,7 Volt.
    Also 0,9 Volt unter Nennspannung. Es Handelt sich um die Sonyzellen US18650VTC4 . Die Entladeschlussspannung beträgt 2,5 Volt. Das heißt : Der Akku ist noch zu 75 % voll, aber das BMS lädt nicht mehr.
    Ist das Absicht? Ich werde das prüfen lassen und das Ergebnis veröffentlichen.
    Ich bin, auch wegen der Reaktion des Kundendienstes, sehr enttäuscht von Dyson und werde in Zukunft vom Kauf von Geräten dieser Firma Abstand nehmen.

  • Stefan Bauer
    10. August 2018

    Der After-Sale-Service ist eine Katastrophe!
    An unserem Sauger DC33c ist ein Stück der Bodenplatte gebrochen, wahrscheinlich durch das Hin- und Herfahren über die Bodenleisten aus Messing. Ob dies ein Garantiefall ist oder eine kostenpflichtige Reparatur spielt erst einmal keine Rolle. Ich wollte nur, dass der Schaden behoben wird.
    Als erstes bin ich zum örtlichen Händler welcher mir vor zweieinhalb Jahren den Sauger verkauft hat. Der Mitarbeiter am Service wollte sich den Schaden erst gar nicht ansehen, meinte nur Kunsstoffschäden fallen bei DYSON nicht unter Garantie und ich sollte selber bei Dyson anrufen und drückte mir einen Zettel mit einer Telefonnummer in die Hand. Auf meine Frage hin, dass ich doch mit ihm den Kauf abgeschlossen habe und Er doch daher mein erster Ansprechpartner wäre, sagte er plump, dass er den Sauger auch hinschicken könnte aber er wüsste nicht wie lange es dauert und einen Ersatzsauger hätte er auch nicht da. Dies alles in einem Ton, dass ich mir dachte, es war wohl eine Bestrafung einen, ja nicht gerade günstigen, DYSON Staubsauger zu kaufen – selbst Schuld.
    Anschließend habe ich mehrfach probiert, bei der Kundendienst-Hotline von DYSON, jemanden zu erreichen – Fehlanzeige, nur Warteschleife. Kein Problem dachte ich mir, schreibe ich eine Mail und hänge gleich noch Fotos des kleinen Schadens an und zusätzlich eine Kopie vom Kassenbon. Der Sauger ist auch von Anfang an beim Hersteller registriert – zwecks Garantiefall etc. Bis heute warte ich auf eine Antwort vom Kundendienst auf meine Mail, ich bekam keine Info weder per Mail noch per Telefon. Ein weiterer Versuch war über die Facebookseite Kontakt aufzunehmen und dies gelang sogar ziemlich schnell. Innerhalb eines Tage meldete sich des Social Team und ich schickte den Mitarbeitern eine Kopie meiner Mail an den Kundendienst. Sie wollten sich gleich drum kümmern, was auch wiederum innerhalb eines weiteren Tages geschah. Ich bekam mitgeteilt, dass der Sauger per DHL bei mir abgeholt wird und ich diesen zu den genannten Termin bereit halten sollte. Dies bekam ich auch von DHL bestätigt. Also den Sauger verpackt und das Paket zurecht gestellt, Retouren-Schein hat lt. DYSON schon DHL gedruckt und bringt diesen auch an. Als ich abends nach Hause kam, stand das Paket noch da, am nächsten Tag auch noch. Ich schrieb DYSON an und telefonierte mit DHL. DHL durfte/konnte mir keine Auskunft geben, da ich nicht der Auftraggeber sei, aber wollten die Kollegen informieren dass die Abholung überfällig sei.
    DYSON meldete sich einen Tag später mit der Antwort, dass ich nochmals Bescheid geben soll, wenn es am nächsten Tag wieder nicht abgeholt werden würde. Sie würden mir einen Retouren-Schein dann per Mail zukommen lassen.
    Am nächsten Tag bekam von DHL per Mail die Info, dass das Paket abgeholt wurde. Endlich hatte es geklappt, ich war zufrieden. Ich informierte gleich DYSON, dass es lt. DHL Info/Tracking nun geklappt hätte. Zufrieden war ich aber nicht lange, als ich zu Hause ankam, stand der Karton mit dem Sauger immer noch vor der Tür! Also wieder DYSON angeschrieben mit der Bitte mir doch einen Retouren-Schein zu senden oder doch besser gleich das Ersatzteil. Austauschen könnte ich dies leicht selber. Anruf auch mit DHL – Sie wussten nicht was der Zusteller abgeholt hat und fanden es beschämend und entschuldigten sich. Sie wollten der Sache aber auf den Grund gehen. Am dritten Tag nach meiner Bitte nach einem Retouren-Schein schrieb mir das Socail Team von DYSON, dass Sie mir soeben einen Schein zu meiner Mailadresse gesendet haben. Fast zeitgleich bekam ich einen Anruf von DHL dass DYSON eine komplett andere Adresse für die Abholung angegeben hat. Hier handelte es sich um unsere alte Adresse, die neue habe ich mehrmals angegeben und auch auch darauf hin gewiesen, aber die Mails mit den wichtigen Angaben werden wahrscheinlich nur überflogen und nicht gelesen?! So kann man DHL keinen Vorwurf machen, dass Sie das Paket nicht abgeholt haben. Aber die erste Info dass sie es geholt haben, war auf jeden Fall falsch, zumindest haben Sie bei mir nichts abgeholt. Auf den versprochenen Retouren-Schein warte ich übrigens immer noch, es kam keiner von DYSON auf mein Mail-Konto an.
    Letztendlich habe ich mir nach 10 Tagen das Ersatzteil bei einem Händler im Internet bestellt. Innerhalb einer Stunde bekam ich die Trackingnummer und morgen oder am Montag wird das benötigte Kusstoffteil kommen.
    Fazit: Hier ist der Kunde kein König, sondern man fühlt sich als kleiner Bittsteller und ich werde mich hüten jemals noch ein Haushaltsgerät von der Firma DYSON zu kaufen. Es nützt das beste Produkt nichts, wenn der Service absolut überfordert ist, diesen es scheinbar nicht interessiert und der zahlende Kunde mit einem Problem alleine gelassen wird.
    Die Mitarbeiter sollten aber wissen, dass Sie Ihren Lohn nicht von DYSON bekommen, sondern von den Kunden die sich einen DYSON kaufen/leisten.

  • Hans-Herbert Schmitz
    6. August 2018

    Neues Dyson Gerät – Akku hat 2 Monate gehalten – Kundendienst Katastrophe – neuer Akku wurde durch Dyson bestellt – warte schon seit 6 Wochen darauf.
    Fazit: nie wieder Dyson.

  • Prskawetz Frank
    22. Juli 2018

    Leider bin ich mit dem Reparaturservice von Dyson sehr unzufrieden und kann deshalb nur vom Kauf von Dysonprodukten abraten !!
    Fakten:
    Ich hatte im Dezember 2016 einen Haartrockner (Fön) HD01 EU-IrIrFu305967-01 – Kaufpreis 399,00 Euro – gekauft. Laut Werbung ein Super- Produkt mit Versprechen Ersatzgerät bei Reparatur usw….
    Alles leider Fehlanzeige !
    1. Reparatur November 2017 -> Gerät wurde durch Gerät B-Wahre ersetzt.
    aufgefallen nur durch die unterschiedliche Seriennummer.
    Erneute Registrierung erforderlich usw…und auf warum ersetzt keine zufriedenstellenden Antworten….
    2. Reparatur ab Juni 2018
    Alleine die Anmeldung dazu eine Tortur…
    Es gab weder Gerät noch Person…..und erst nach langen Diskussionen fand man die erforderlichen Daten.
    Gerät funktionierte, aber Überhitzung und folgende Abschaltung.
    Erneuter Reparaturauftrag und Rücksendung nach 04.07. mit Hinweis
    -> kein Fehler gefunden->
    Damit erklärte ich ich nicht Einverstanden und bekam einen erneuten
    Reparaturauftrag.
    Die erneute Zusendung erfolgte am 09.07.2018.
    Am 16.07.2018 bekam ich einen Lieferschein per Post. Am 19.07. habe ich im Service nachgefragt , wann die Lieferung erfolgt-> Antwort unterwegs.
    Ich bat um Zusendung der Paket-Nummer-> zugesagt, aber Info blieb aus.
    Am 20.07. ein erneuter Versuch im Kundendienst-Service; Info zugesagt aber Rückinfo blieb aus.
    Am 21.07. kam das Paket an. Gerät wurde wieder nicht repariert. Dazu ein Reparaturbericht: ..Zitat“ Bei 15-20cm Abstand kann man seine Hand problemlos vor den Fön auf Stufe 1 halten ohne sich zu verbrennen oder der gleichen“.Man fragt sich natürlich , was ist mit Stufe 2 und 3 ???
    Was haben sie nur für Personal…..
    Sollen wir die Geräte nun weiterhin hin und her senden, bis die Garantie zu Ende ist ?????
    Darauf kann ich verzichten. Eines bleibt aber …Nie wieder Dyson !!!!!!!!!!!!!!

  • Bandelow
    18. Mai 2018

    Super!
    Ein großes Dankeschön an den Kundendienst von Dyson.
    Die Telefonhotline ist kostenlos u. problemlos erreichbar. Die Mitarbeiter sind kompetent u. freundlich.
    Wir hatten einen Garantiefall, der Staubsauger wurde von DHL kostenlos abgeholt u. nach einer Woche repariert zurück gebracht.
    Wir sind begeistert.
    Nochmals vielen Dank.
    Fam. Bandelow

  • Ilse Werner
    10. Mai 2018

    Mein Dyson , kabellos, war defekt! Es langte ein anruf beim Kundendienst, welcher sehr höflich ist, und man sendete mir kostenlos einen versandkarton ! Nach eingang meines staubsauger Urde mir mitgeteilt, Ersatzteil nicht auf lager ! Nach ca. 14 tagen klingelte die post und ich bekam meinen staubsauger wieder ! Er geht, hurra bin glücklich und die Reparatur war kostenlos !

    War super sprachlos und hocherfreut ! Bin sehr, sehr zufrieden und werde wohl immer kunde von Dyson bleiben !

  • Moni Ha
    24. April 2018

    Sehr unzufrieden !!!

    Ich habe mir im Sommer 2017 den Dyson Handstaubsauger v8 gekauft – war/bin auch sehr zufrieden bis sich die Bürsten nicht mehr drehten und ich ständig Stromschläge bekam. Laut Kundendienst ,habe ich den Sauger eingeschickt und habe 5 Wochen gewartet bis er wieder zurückkam. Die Freude war groß. Jedoch hielt sie nicht lange an. Nachdem ich 30 Sekunden damit gesaugt habe, ging absolut gar nix mehr, nicht mal mehr an. Also wieder bei Dyson eingerufen. Der Mitarbeiter versprach mir, dass mir ein neues Gerät innerhalb von 5 Werktagen zugeschickt wird und ich den alten Staubsauger zurücksenden soll. Nachdem nach einer Woche kein Dyson ankam, rief ich wieder beim Kundendienst an und bekam die Antwort, dass sie nicht wissen wann er mir zugeschickt wird.
    Sehr sehr enttäuschend….

  • Mannstein Alfred
    9. April 2018

    Bin mit dem Live Chat nicht zufrieden. Um eben für die Zugesagten Daten den Namen des Chat Mitarbeiters zu bekommen wurde dies abgeblockt, zuerst als Systemfehler bezeichnet und dann ist man darauf überhaupt nicht mehr eingegangen. Anscheinend heißt jeder Kundendienst Mitarbeiter bei Dyson Florian. Wenn ich mich auf mündliche zusagen einlasse ( Preis, Lieferzeit ), will ich den Namen dieser Person wissen.
    Werde nie wieder einen Dyson Gerät kaufen.

  • NKF
    11. März 2018

    Hatte Glück in Unglück,
    leider ist mein Dyson akku v6 vom Ebay Shop nach 1 Jahr und 3 Monate kaputt gegangen,
    was mich für so eine Firma ein Schock war.
    Mein Mann meinte es wäre normal nach unseren täglichen Dauer Gebrauch. 
    Nach diesen restlichen Bewertungen dachte ich schon : toll da kommt noch mehr ärger auf mich zu :/ habe mich schon innerlich darauf vorbereiten. 
    Also beim Kundenservice von Dyson angerufen , ca 30 min Wartezeit (normal heute zutage).
    Eine sehr nette Dame am Telefon die ohne lang hin und her , sagte sie mir ein neuen Akku aus Kulanz ( online ebay nur 1 jahr Garantie ) zu den nächsten 10- 14 tage. 
    Umso überraschter war ich das 1 tag später der Akku schon da war :)

    Dyson gerne wieder :)

  • P. Oberd*****
    1. März 2018

    Sehr zufrieden mit dem Kundendienst und dem Service!

    -Unkomplizierte schnelle und freundliche Abwicklung des Falls.
    -Übernahme der Versandkosten.
    -Schnelle und einwandfreie Reparatur.

    Vielen Dank. Können Dyson und ihren Kundenservice nur empfehlen!

  • Manfred Molitor
    21. Februar 2018

    Warte schon seit mehreren Tagen auf eine Rechnung. Habe die Dyson Hotline angerufen und sage und schreibe 21Min in der Warteschleife zu hängen. Gebracht hat es nichts, habe leider immer noch keine Rechnung. Auch per Mail gibt es keine Rückmeldung. Die Geräte sind ja gut aber der Service ist unter aller S…… Wie kann man einen so schlechten Kundendienst haben?

  • Rutjes
    25. Januar 2018

    Wir haben einen Dyson V6 Matress erworben und hatten viele Fragen. Die Beratung durch den Mitarbeiter Herrn F. vom Kundendienst war sehr ausführlich, freundlich und kompetent. Solche „Dienstleister“ wünscht man sich als Kunde.

  • Treuer Kunde
    12. Januar 2018

    wir benutzen sehr gerne den Dyson STaubsauger.
    Im Rahmen eines Garantiefalles haben wir an Dyson geschrieben – seit 4 Tagen kein Kommentar.
    2. Email – mal sehen.
    Wir dachten, der Kundendienst-Service sei so gut wie das Produkt…… Mal sehen….

  • Ralf Greve
    28. Dezember 2017

    Moin,
    kann die negativen Kommentare überhaupt nicht nachvollziehen. Kurz vor Weihnachten hat sich unser V6 animal pro verabschiedet. Da das Gerät etwas aus der GA-Zeit raus war und mit den letzten Kommentaren im Hinterkopf, wollte ich zuerst gar nicht beim Kundendienst anrufen – hab das dann aber doch getan. Nach ca. 7 Minuten in der Warteschleife war eine äußerst nette und gutgelaunte Frau am Telefon.
    Es stellte sich heraus, dass der AKKU wohl defekt ist und man wolle uns einen neuen auf Kulanz zukommen lassen. Aufgrund der Feiertage kann das aber ein wenig dauern – sollte sich in 14 Tagen nichts getan haben, möge ich mich nochmal melden. Der neue AKKU kam mit DHL, vormittags am 27.12. – eingebaut, kurz aufgeladen – läuft.
    Bin echt beeindruckt. Meine Frau wollte noch einen zweiten AKKU-Sauger fürs Obergeschoss. Ich denke, das Teil ist sogut wie gekauft.
    Ärgerlich ist nur, dass der DC37 animal turbine seitdem Einzug des AKKU-Saugers nicht mehr wirklich oft zum Einsatz kommt.
    Nochmals vielen Dank und einen guten Rutsch dem Team vom Kundendienst🍾

  • Angelika Kannengießer
    28. Dezember 2017

    Eigentlich bin ich ein absoluter Dyson Fan, nur jetzt langsam nicht mehr. Mein Gerät Dyson DC52 Animal pro mit Turbinenbürste gekauft im Mai 2015, also noch mit Garantie. Die Turbinenbürste war jetzt abgenutzt, somit Anruf bei Dyson wollte neue kaufen. Kunendienst-Mitarbeiter sagte mir, dies falle unter die Garantie und veranlasste, dass mir eine neu zugesendet werden sollte. Dies war am 21.11.2017. Nach 2 Tagen erhielt ich Post, Artikel nicht lieferbar. Erneuter Anruf bei Dyson. Mitarbeiter sagte solle 3 Wochen warten, wenn nix kommt erneut melden. Am 14.12.2017 erneuter Anruf bei Dyson. Nun sollte ich das Gerät komplett einschicken man würde es komplett tauschen. Bis kurz vor Weihnachten nix. Erneuter Anruf bei Dyson. Mitarbeiter teilt mit, Gerät verschickt und auf Lager. 2 Tage später per Post Artikel nicht lieferbar. Wieder Anruf bei Dyson. Könnte man sich nicht erklären. Dies war am 23.12.2018. Heute 28.12.2017 erneute Anfrage bei Dyson. Mitarbeiterin konnte nix dazu sagen. Wollte dafür sorgen, dass ich ein anderes Gerät was gleichwertig oder höher Wertig ist mir zusenden. Ich wäre ja auch mit dem neuen Animal pro mit Zuzahlung einverstanden gewesen. Aber das ging wohl nicht. Ich bin mittlerweile sehr enttäuscht von Dyson. Ich bin echt gespannt wie das ganze ausgeht😡🤔

  • Klaus Bellmer
    12. Dezember 2017

    Ich habe auch einen defekten Akku und versuche seit Anfang Oktober einen Akku (Garantie) zu bekommen. Auch 1000 Ausreden habe auch den Dyson V8 zurückgeschickt (sehr schönes Gerät) denn ich möchte nach diesem Service nie wieder etwas mit Dyson zu tun haben.
    Ich denke ja schon es könnte eine Insolvenz sein, denn dann wird erst beim Service gespart.
    Jetzt seit 2 Tagen kann man den Kundendienst gar nicht mehr erreichen, da kommt nur noch ein Stöhrungssignal.
    Auf jeden fall habe ich noch nie einen schlechteren Support gesehen, mal abgesehen von den wirklich netten Mitarbeitern, die mir leid tun.

  • Jörg Brauer
    4. November 2017

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich finde den Service von Dyson einfach nur schlecht. Ich habe schon viel erlebt aber was sich Dyson und der Kundendienst erlaubt ist einfach nur frech.

    Ich kann nur jeden von einem Kauf bei der Firma Dyson abraten.

  • Anja H.
    27. Oktober 2017

    Service? Bei unserem Akkusauger ist der Akku tot, seit dem 05.08.2017! Erstmal per Mail an den Dyson Kundendienst geschrieben. Denen ist dann jedesmal was Neues eingefallen. Sie kümmern sich und schicken einen neuen Akku, ein paar Tage später kommt ein Brief; das von Ihnen bestellte Ersatzteil ist zur Zeit nicht lieferbar. Nun seit knapp 3 Monaten? Das muss doch auch mal wieder da sein? Oder spielen die auf Zeit. Vielleicht ist es an der Zeit einen Anwalt um Hilfe zu bitten? Jedenfalls sind wir extrem enttäuscht, super Produkte, aber wenn was defekt ist, gibt es nicht den versprochenen/beworbenen Service. Danke!

  • Matthias Noack
    27. Oktober 2017

    Unglaublich dieser Service!!!!!!!!
    Ich habe einen Dyson V7 erstanden und die Elektrobürste hat sich nicht gedreht.
    Also beim Kundendienst angerufen. Man wollte mir eine neue Bürste zum Austausch zusenden. Nach 11 Tagen nachgefragt wo das Teil bleibt. Nun wurde mir gesagt, dass es gerade kein Ersatzteil gebe und ich das komplette Gerät zurücksenden solle.
    Nach weiteren 9 Tagen nachgefragt wie der Stand der Dinge sei. Antwort war, dass der Vorgang bearbeitet sei aber eine weitere Verfahrensweise noch ausstehen würde….. waaaaas? Was ist so schwer? Entweder Bürste tauschen oder komplett neues Gerät ausliefern…
    Somit viel viel Geld für Dyson ausgegeben; jedoch seit 21 Tagen keinen Sauger…. hätte ich bloss nen Billiggerät von Aldi gekauft…
    Schlechte Werbung für Dyson… denn so wird sich sicher keiner meiner Freunde, der Familie, Nachbarn und Arbeitskollegen für einen Dyson begeistern lassen!!!!!
    Viel. liest diese Bewertung ja mal jemand der was zu sagen hat….!!!
    Auftrag: 2901938

  • H.-J. Lenhart
    23. Oktober 2017

    Ich besitze den Dyson DC43H. Nach 3 Jahren versagte der Akku, den ich bei Dyson bestellte. Der wurde per Nachname zügig geliefert.
    Nach dem Einbau stellte ich fest, dass das Netzteil ebenfalls defekt ist.
    Am Montag, den 16.10.17 bestellte ich das Netzteil beim Dyson Kundendienst per Vorkasse. Bis am Donnerstag hatte ich immer noch keinen Brief mit den Daten der Vorkasse. Ich rief am Donnerstag und Freitag an. Man erklärte mir, es wäre völlig unverständlich, dass der Brief noch nicht bei uns wäre. Ich bat um die Zusendung der Rechnung per Email. Man versprach mir diese per Email zu senden. Heute ist Montag, der 23.10.. Weder eine Email noch einen Brief liegt mir vor. Da ich den Sauger dringend benötige habe ich das Netzteil, zu meinen Kosten für die Nachnahme, bestellt. In der heutigen Zeit ist dieser Service ungenügend oder es gibt andere Gründe.
    Dyson konnte ich empfehlen, ab nach den Erfahrungen mit dem Service nicht mehr.

    HJ Lenhart

  • Mike
    28. August 2017

    Den lausigen Dyson Service kann ich nur bestätigen. Es wurde mir eine Gutschrift versprochen und auch nach mehreren Wochen nicht eingehalten. Wenn man den Dyson Kundendienst kontaktiert, wird man immer wieder mit den gleichen Floskeln hingehalten. „Der zuständige Mitarbeiter ist in den Ferien, Sie erhalten aber ihr Geld nächste Woche“, bla,bla,bla. Ich finde es einfach nur beschämend, wie Dyson mit seinen Kunden umgeht!

  • Sascha S.
    22. August 2017

    Dyson – im Bereich Service oder Kundendienst absolut unterirdisch.
    Mitarbeiter der Hotline sind verkaufs-/ provisionsgetrieben. Zusagen in Bezug auf Rückrufe/Antworten werden nicht eingehalten. Schlimmer noch wiegen nicht eingehaltene Zusagen auf Rücknahmen und die Ignoranz eigener Werbeversprechen. 30-Tage-Rücknahmeprogramm wird nicht umgesetzt, statt dessen ein zweites Gerät verkauft (natürlich ohne Anrechnung).
    Insgesamt kann ich den Kundenservice nur als katastrophal beschreiben und jedem Kunden wünschen, nie in die Not zu kommen, auf Hilfe Dyson’s angewiesen zu sein.
    Für mich gilt: never again! Auch andere Hersteller haben gute Sauger

  • Dieter Ramrath
    2. August 2017

    Ja,…..würde den Dyson Kundendienst ja gerne bewerten. Aber, ….wo isser denn?
    Die Auffassung über Kundendienst ist bei Dyson sehr eigenartig. Versuche heute schon den ganzen Tag den Kundendienst zu erreichen. Ausser Rumtatamusik, eine niedliche Stimme mit Wienerdialekt und Endschuldigung das alle Plätze besetzt sind kommt da nix. Versuche jetzt den Dyson V6 Akkusauger beim Händler abzugeben. Ich habe mit meiner Zeit was besseres zu tun als Stunden in der Dysonhotline zu verbringen. Mein jetziges Urteil: eine riesen Unverschämtheit!!

  • Reinhard W
    8. Juli 2017

    Glücklicherweise noch während der Garantiezeit schoss der Dyson Airblade – ein Händetrockner für öffentliche Nutzung) die Sicherungen.
    Und wie für so ein Gerät üblich … ist es im Gewerbe installiert. Es muss also funktionieren. Das war der Grund für die hochpreisige Anschaffung.
    Fehler können passieren.
    Daher Auftrag an die Serviceabteilung. Gerät abgeholt, Gerät angeblich repariert zurückgeliefert. Wieder Elektriker bestellt und bezahlt –
    der montiert. Sicherung schaltet ab.
    Wegen des inzwischen zeitlichen Verzuges – Gäste können sich die Hände nicht trocknen – Email an den Kundendienst.
    Die bleibt BISLANG unbeantwortet.
    Gutmeinende Hotline zeigt sich hilflos.
    Händetrockner bleibt defekt und schnelle Hilfe gibt es nicht.
    Trotz des Preises wird die Anfrage auf Ersatzgerät ergebnislos beschieden.

    Nach wiederholtem mehrmaligen telefonischen Kontakt – bei dem eine Dyson Hotline-Mitarbeiterin nach ihrer kompetenten Beurteilung: „Das kann nicht am Gerät liegen. Alles wurde repariert.“ einfach auflegte, wurde mehrfach versucht, das Gerät über die Reparaturfirma „profectis“ überprüfen zu lassen.
    Diese schlug dann schlussendlich einen Termin in einer Woche vor. Inzwischen also 6 lange Wochen ohne Betrieb. Glücklicherweise war das alte Gerät einer anderen Firma noch vorhanden und wurde wieder in Gang gesetzt. Problemlos.
    Da man einen Händetrockner mit der Aufschrift „defekt“ natürlich nicht in einem gastronomischen Betrieb hängen lassen kann, steht das defekte Gerät nun im Büro herum. Kommentar der beauftragten Reparaturfirma: „In diesem Fall sind wir nicht zuständig.“

    Die Parodie auf Schiller´s Glocke trifft´s hier im Zitat: „Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht noch was bessres findet.“

  • Uwe Weisbach
    5. Mai 2017

    Unserer Dyson war nach vier ein halb Jahren defekt, bei täglichen Gebrauch nicht undenkbar. Er hat in der Zeit für seinen Preis beste Dienste geleistet.
    Als ich nachgelesen habe das er 5 Jahre Garantie hat rief ich die Nummer vom Dyson Kundendienst an, ein sehr freundliches Gespräch. Mir wurde angeboten das Gerät kostenlos abzuholen und zu reparieren. Er wurde den übernächsten Tag abgeholt und war innerhalb von 3 Tagen vollständig repariert wieder bei mir. Für mich gab es noch nie ein besseren Service. Mein nächstes Gerät wird auf jeden Fall wieder einer von Dyson👍

  • T. Schlüter
    27. April 2017

    Ein großes Lob an den Dyson-Kundendienst. 5 Minuten in der Warteschleife sind absolut akzeptabel. Danach ein sehr nettes, hilfreiches und unkompliziertes Gespräch mit dem Service-Mitarbeiter. Wenn jetzt mein Ersatzteil noch in der versprochenen Zeit kommt, bin ich rundum zufrieden. Toll!

  • E. P.
    25. April 2017

    Heute eine Anfrage an den Kundendienst abgeschickt (Dyson Kundendienst Österreich), innerhalb kurzer Zeit war eine Antwort da, ich weiß wirklich nicht, wer sich da beklagen kann.

  • Fa. Gerhard Tousek
    17. April 2017

    am 25.März 2017 habe ich einen Dyson Cinetic Bigball Absolute bei Saturn in Linz gekauft. Dazu gab es das Angebot zweier Zusatzteile gratis. ich hab telefonisch zu einem Kundendienst Kontakt aufgenommen, um die Teile geschickt zu bekommen. Die Auskunft war:
    Dyson braucht die Rechnung in Kopie
    und von der Verpackungsschachtel den Code, der herauszuschneiden ist und die gewünschten 2 Teile.
    auf die Frage warum die Rechnung nicht reicht, hieß es, man habe seine Vorschriften. Daraufhin schickte man mir ein Formular, dieses ist ausgefüllt nach Wien zu schicken mit Rechnungskopie und Code
    das habe ich am 30.März 2017 an die angegebene Adressen in Wien geschickt mit allen gewünschten Angaben.
    Es ist noch immer nichts gekommen. Welche Informationen brauchen die noch?

    MfG
    Gerhard Tousek

  • Bianca Zimmermann
    28. März 2017

    Also ich kann die ganzen negativen Bewertungen hier garnicht teilen, bin fast etwas schockiert weil ich vom Kundenservice von Dyson total begeistert bin. Mein Dyson dc 29 ist jetzt 4 Jahre alt und hatte bis jetzt immer gute Dienste geleistet. Jetzt hat es auf einmal geknallt, eine schwarze Rauchwolke kam aus meinem Sauger und er war hin. Habe mich direkt an den Kundenservice gewand, mein Dyson Sauger wurde binnen 2 Tage abgeholt und kam nach nicht mal einer Woche zurück, repariert, gesäubert, die alten verhunsten Düsen ausgetauscht, alles super. Also entweder habe ich sehr großes Glück gehabt oder keine Ahnung, bin auf jeden Fall sup

  • S. Kaufmann
    27. Januar 2017

    Dyson-Ersatzakku unter Angabe der Produkt-Nummer des Saugers beim Kundendienst bestellt, rechtzeitig, bevor der alte Akku ganz den Geist aufgibt. Nach einigen Wochen wollte ich den Akku austauschen; falsches Prokukt. Nach Rückfrage folgende Rückmeldung: Zu lange her, sie können den Akku wegschmeissen und bei uns nochmal einen neuen, richtigen kaufen. Tja, vielen Dank, netter Dyson-Service! Wenn ich die neuesten Kommentare lesen wundert mich das aber nicht mehr!

  • Wolfgang Schwab
    4. Januar 2017

    Unverschämter Service- versuche seit Tagen den Dyson Kundendienst per Mail uns Telefon zu erreichen. Die Warteschleife läuft selbst dann noch, wenn der Kundendienst schon geschlossen hat. Selbst nach über einer Stunde geht keiner ran.

  • Jacky Kaizik
    3. Januar 2017

    Sehe es auch ähnlich wie einige Vorgänger:
    Kundendienst von Dyson ist eine KATASTROPHE! Mein Dyson C35 ist defekt und ich suche vergeblich nach einer Lösung. Hätte mir gerne das aktuelle Modell (den V8 Animalpro) geholt – aber das werde ich wohl eher lassen, da der hohe Preis mit dem miserablen Kundendienst in keinem Verhältnis steht. Seit 2 Tagen versuche ich ununterbrochen jemanden zu erreichen. Keine Chance! Wirklich sehr enttäuschend.

  • Wilhelm
    2. Januar 2017

    Man ist fassungslos, wenn man bei einem hochpreisigen Produkt mit einem qualitätiv sehr hochwertigen Anspruch auf einen so misserablen Kundendienst trifft,- dies insbesondere in der heutigen Zeit wo ein Unternehmen wie Dyson verstanden haben sollte, was Service bedeutet. Auch ich kämpfe seit 2 Wochen mit einer Telefon Hotline von Dyson, die nicht erreichbar ist. Auf Emails, trotz mehrfacher Mahnung, keine Antwort. Definitiv nie wieder ein Dyson Produkt !!

  • Maximarkt
    29. Dezember 2016

    Versuchen schon eine Woche lang den Dyson Kundendienst zu erreichen, hängen teilweiße 30 min in der Warteschleife aber ohne Erfolg!!
    Keine Reaktion auf Fax, E-Mail, etc,…

  • Uwe Hartz
    28. Dezember 2016

    Der Kundendienst von Dyson ist eine Katastrophe!
    Ich hatte den Defekt, dass beim Einschalten des Staubsaugers DC23 Origin
    die Sicherung „flog“. Dieses Phänomen trat allerdings nicht sofort nach Kauf auf, sondern erst später.
    Ich habe innnerhalb der Garantie reklamiert und bekam erst Monate später den Retourenschein zugeschickt !!
    Dann bekam ich eine Mitteilung ich solle 150 Euro Reparaturkosten bezahlen ,obwohl es ein Garantiefall ist!
    Das 3malige Anrufen beim „Kundenservice“ war immer mit Warteschleifen von mindestes 20 Minuten verbunden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
    Heute bekam ich mein Gerät zurück mit der Erklärung es sein nichts defekt, und ohne mir die große Saugbürste zurückzuschicken (bei der ging das Rad immer wieder ab) Was für eine lausige Leistung.
    Während ich dies hier schreibe, läuft seit nunmehr 31 Minuten die Warteschleife! Unglaublich – wirklich unglaublich!

  • Claudia Scheffer
    17. Dezember 2016

    Ich weiß einen Akkusauger sehr zu schätzen. Der Dyson V6 animalpro ist ein tolles Teil, wenn es denn funktioniert. Im Oktober 2015 gekauft und innerhalb eines Jahres die 3. Turbodüse. Einmal die Welle abgebrochen, einmal „was weiß ich“ und jetzt funktioniert der Dyson Sauger schon wieder nicht. Der Akkusauger wird wirklich gepflegt, regelmäßig gesäubert und der Filter gewaschen. Ich traue mich schon gar nicht mehr, den Kundendienst anzurufen. Und dieser ist wirklich gut. Da gibt es nichts zu beanstanden. Angerufen, Problem erklärt, 2 Tage später kam die neue Turbodüse. Jetzt werde ich das gute Teil wohl abholen lassen.

  • W. Gelhot
    15. Dezember 2016

    Bei meinem Staubsauger V6 war der Akku defekt.
    Habe Dyson-Service angerufen, am anderen Tag war ein neuer Akku mit Einbauanleitung per DHL
    im Haus. Guter Service.
    13.12.2016

  • Dorothee Flörsch
    14. Dezember 2016

    Leider versuche ich seit über einer Woche Den Dyson Kundendienst anzurufen leider ohne Erfolg sehr schlecht

  • Heinze, Manfred
    12. Dezember 2016

    Ich bin begeistert über die absolut schnelle Abwicklung bei einer Reparatur Anmeldung per Telefon für meinen Dyson Staubsauger. Freitag`s am Morgen angerufen und schon am Samstag war das Ersatzteil bei uns angekommen. Das mag nicht immer so schnell gehen, aber hier war es einfach perfekt. Dafür mein DANKE an den Kundendienst.

    MfG
    Manfred Heinze

  • Steffen Rößler
    9. Dezember 2016

    Ich kann diese schlechten Bewertungen nicht verstehen
    Habe im Juni 2016 einen Defekt gehabt an Meinen Dyson DC 23 ca. 10 Jahre alt
    Motor gestunken bisher nichts gehabt
    Dyson Kundendienst sofort erreicht und zum Pauschalpreis von 120,-€
    komplett repariert (abgeholt und wiedergebracht )alles im Preis
    Ich habe alles hingeschickt was zu Staubsauger gehört Teleskoprohr Turpobürste Schlauch alles Zubehör usw. es wurde alles erneuert bzw. neu
    ich habe nicht altes wiedergefunden es ist wirklich alles neu und wenn man sich vorstellt alleine Turpobürste kostet ca. 100,- € dann ist das doch nicht schlecht
    also bei mir immer wieder Dyson und wenn der wieder 10 Jahre durchhält bin ich zufrieden und der ist bei meiner Frau im Dauereinsatz

  • Koch Manuela
    8. Dezember 2016

    ich kann seit zwei wochen nicht mehr saugen. Man hängt stundenlang in der Warteschleife der Dyson Hotline, Emails und Faxe sind auch vergebens. Keiner meldet sich. Da ich Tiere habe und jetzt kurz vor Weihnachten macht das richtig Spaß. Eine Unverschämtheit ist das und dann bei so hohen Preisen. Habe noch nirgendwo so etwas wie diesen Kundendienst erlebt.

  • N. Hartmann
    7. Dezember 2016

    Habe den Dyson Kundendienst angeschrieben mit der Bitte um Nennung der Bezeichnung für einen Ersatzakku. Bisher keine Antwort. Sollte keine Antwort erfolgen gibt’s in unserer Firma auch keine Dyson´s mehr. Ganz einfach !

  • Ralf Schneider
    20. September 2016

    Mein Dyson Handsauger V6 ging nicht mehr. Ich rief den Kundendienst an und durch Befragung fand die freundliche Dame schnell den Fehler – das Ladegerät. Sie versprach mir ein neues Ladegerät zu schicken, dies könne allerdings 14 Tage dauern. Am nächsten Morgen war das Ladegerät bereits in der Post. Hervorragender Service. Nun klappt wieder alles. Ich bin begeistert.

  • Hildegard Dietz
    4. August 2016

    Bei meinem Dyson DC 20 ist der Dichtungsgummi der Turbinendüse gerissen. Der Kundendienst von Dyson ist nicht in der Lage einen neuen Dichtungsgummi zu besorgen !!! (toll) Ich sollte es mal bei Amazon versuchen, hier werden jedoch nur Dichtungen für den Auffangbehälter angeboten, ebenso bei Ebay. Weiterhin wurde mir geraten eine neue Turbinendüse für ca. 90,00 Euro zu kaufen. Obwohl der Staubsauger wirklich sehr gut ist (solange wie man kein Ersatzteil braucht) werde ich nie wieder einen Dyson Staubsauger kaufen.

  • Anette Cezanne
    24. Juli 2016

    Wir haben im Juli 2011 einen Handstaubsauger Dyson DC34 animal pro gekauft, der Ende Mai seinen Geist aufgegeben hat. Laut Kundendienst-Hotline hieß es, dass wohl der Akku kaputt sei und getauscht werden musste. Einige Tage später kam ein Ersatzakku für rund 50,– Euro. Der Staubsauger funktionierte genau eine Akkuladung lang, dann ließ er sich erneut nicht mehr laden. Erneut der Anruf im Kundendienst. Eine nette Dame meinte, dass die Analyse des Kollegen wohl falsch war, und wohl der Hauptkörper ausgetauscht werden müsse. Kostenpunkt 89,– Euro. Ich dachte dann, dass ich den neuen Akku besser solange behalte, bis der Hauptkörper da ist, um zu überprüfen, ob es nicht einen Kombination aus beiden Teilen ist, die das Problem hervorrufen. Leider dauerte es zu lange, bis der Hauptkörper kam (knapp 10 Tage), so dass ich den Akku zurückschickte, um in der 14-Tage-Frist zu bleiben. Der Hauptkörper kam, und erneut konnte ich ca. 10 Minuten staubsaugen, und das Gerät ließ sich nicht mehr aufladen. Also rief ich – reichlich geladen – erneut im Kundendienst an. Eine freundliche Dame bedauerte dies und meinte, dass sie mir anbieten könne, dass das Gerät abgeholt würde und man es für maximal 80,– Euro komplett überholen würde. DHL würde das Gerät in drei Tagen bei mir abholen. Also habe ich den neuen Hauptkörper erst einmal zurückgeschickt und auf den DHL Mann gewartet. Das hat soweit funktioniert, abgesehen davon, dass ich wochenlang (mindestens drei Wochen) auf die Rückzahlung für Akku und Hauptkörper gewartet habe. Allerdings habe ich nichts von meinem „eingeschickten“ Dyson gehört, weder ob er angekommen ist, noch einen KVA erhalten. Ich habe dann im Wochenrhythmus im Kundendienst (Callcenter) angerufen, um mich zu beschweren. Immerhin erfuhr ich, dass meine Dyson angekommen war. Nach drei Wochen hatte ich die Nase voll und habe in der Verwaltung in Köln angerufen. Dort sagte man mir, dass die Kundendienstleiterin zurückrufen würde. Vier Tage später rief mich eine Mitarbeiterin an, die mir sagte, dass der Dyson umgehend auf Kulanz repariert würde. Vier Tage später hatte ich meinen Dyson zurück, der – meiner Ansicht nach – aus komplett neuen Ersatzteilen zusammengesetzt worden war. Ich habe zwei Tage lang damit voller Freude gesaugt, und – man glaubt es kaum – der Akku lässt sich wieder nicht mehr aufladen. Ehrlich gesagt habe ich überhaupt keine Lust mehr, erneut im Kundendienst anzurufen …

  • Jojo
    15. Juli 2016

    Unser Dyson DC37 Animal Turbine
    litt unter akutem Saugkraftverlust. Eine Blockade war nicht festzustellen. Also rief ich an einem Samstag beim Dyson Kundendienst an.
    Sofort kümmerte sich eine sehr kompetente und nette Dame um mein Anliegen. Es stellte sich heraus, dass das Gerät noch in der Garantiezeit war, also veranlasste sie die Abholung des Saugers für den kommenden Montag. Sie merkte an, dass das Beseitigen einer Blockade 50€ kosten würde, andere Defekte wären durch die Garantie abgedeckt.
    Wie geplant ging das gute Stück Montags auf die Reise und kam heute (Freitag) repariert zurück.
    Was soll ich sagen ?: Sohnemann hatte eine Minitaschenlampe aufgesaugt, die sich im Sauger verklemmt hatte. Diese hat man in einem extra Beutel dazu gelegt.
    Und das beste: es wurde nichts berechnet und noch eine nagelneue Turbinenbürste beigelegt.
    Also: Super Service wie man sich das wünscht!

  • Stephan Schubert
    11. Juli 2016

    Mein DC62 hatte nach 2 Jahren Probleme mit der Turbo-Bodendüse. Dad äußerte sich in schlechter Staubaufnahme (Dreck wurde nur hin und her geschoben) und in gelegentlchem Abschalten des Bürstmotors. Auch die Akkulaufzeit ließ rqpide nach. Den Akku habe ich getestet, der war in Ordnung. Grund waren die 4 kleinen Laufrädchen an der Bodenplatte der Turbodüse. Die waren abgenutzt, dadurch war die Bodenfreiheit der Düse nixht mehr gegeben, die saugte sich quasi am Boden fest. Dadurch lief auch die Bürste schwerer, was zum Abschalten durch größere Stromaufnahme führte. Den Service telefonisch kontaktiert… Gut, die Garantie war abgelaufen, aber dieses Verschleißteil „Laufrad der Turbodüse“ gibt es nicht als Ersatzteil (sollte ein Pfennigartikel sein), man bot mir den Kauf einer kompletten, neuen Düse an, Preis 100 Euro. Ich habe dankend abgelehnt und habe mir die Rädchen aus 10mm Plastik-Rundmaterial selbst angefertigt. Das Wechseln war kein Problem, die werden nur eingerastet. Meinen nächten Staubsaugerkauf werde ich überdenken, ein Dyson kommt mir nicht mehr rein.
    Übrigens wird durch die Abnutzung der Motor überlastet, der Akku überlastet und die Rundbürste nutzt sich schneller ab. Ist das von Dyson so geplant? Gibt es deshalb nur 2 Jahre Garantie auf Akkugeräte?

  • Bettina M.
    23. März 2016

    Seit Januar 2016 habe ich einen Dyson V6 Total Clean, der bisher einwandfrei funktionierte. Seit letzter Woche ist ein Fehler aufgetreten, so dass der Sauger in Intervallen ein- und ausschaltet. Saugen unmöglich. Nach dem Reinigen der Filter immer noch der gleiche Fehler. Ich habe 3x im Kundencenter angerufen, trotz langer Wartezeit, keine Antwort. 3x Email an den Kundendienst geschrieben, keine Reaktion. Email an Kundendienst geschickt, keine Reaktion. Ersatzteile: nicht lieferbar (lt. Homepage).
    Ein Gerät für über 400 € und kein Service, na ganz toll!! Gut, dass ich den alten Miele-Sauger noch nicht entsorgt habe.

  • Bettina Kohnertz
    14. März 2016

    Reklamation zwei Mal per e-mail beim Dyson Kundendienst. Es wurde nicht geantwortet. Schlechter Service.

  • Peter Scharnbach
    8. Februar 2016

    Vor 2 Jahren kaufte ich meiner Frau einen DYSON DC62 Animal.
    2Wochen bevor die Garantie abgelaufen war,blinkte die rote LED.
    Nach einem Anruf auf der Kundendienst-Hotline,wo ich ohne Wartezeit durchkam,
    sagte man mir ohne umschweife das der Accu kaputt wäre und es
    noch Garantie wäre.2Tage später hatte ich einen neuen Akku zuge-
    sand bekommen.Ohne wenn und aber.So macht Kundendienst
    Laune.Das ist auch der Grund,warum mein nächster Staubsauger
    wieder ein DYSON wird.

    MfG Peter Scharnbach

  • Dirk Fenger
    30. Dezember 2015

    Wir haben einen Dyson DC 45, wir haben den Kundendienst angerufen und einen defekten Akku reklamiert und bekamen schon am nächsten Tag einen neuen Akku kostenfrei zugesandt.
    Super Kundendienst!!!

  • A. H.
    3. Dezember 2015

    Nach gut einem Monat (ca. 6x benutzt) funktionierte mein Dyson V 6 nicht mehr. Die Leuchte am Akku blinkte rot.
    Ich schrieb eine E-Mail an den Dyson-Kundendienst und bekam noch am selben Tag eine Antwort-EMail: vermutlich ein defekter Akku.
    Drei Tage später kam per Post ein neuer Akku mit Einbaubeschreibung! Jetzt läuft mein Dyson wieder!
    Vielen Dank, Dyson Kundendienst, für die zügige Hilfe!!!

  • Easy Apotheke Emden
    16. November 2015

    Ich habe selten einen so guten Service erlebt!
    Angefangen beim Kontakt mit dem Kundendienst bis zur Reparatur!
    Unser Dyson ist fast wie neu!
    Wir bleiben weiterhin treue, zufriedene Kunden!
    Danke!!!!!

  • Andrea Mantlik
    24. August 2015

    Ich hatte jetzt zum zweiten Mal einen Garantiefall mit einem Dyson Gerät. Das Gerät ist jetzt fast fünf Jahre alt und wie beim letzten Mal war das überhaupt kein Problem,daß das defekte Teil ersetzt wird. Natürlich ohne Kosten.
    Die Dame am Kundendienst Telefon kannte sich sehr gut aus und war überaus freundlich.
    Ich würde nie wieder was anderes wie einen Dyson kaufen.
    Er ist zwar im Anschaffungspreis hoch aber wo bekommt man bitte nach fast fünf Jahren ohne Probleme ein Ersatzteil.

  • Karin Droßelmeyer
    24. August 2015

    Leider ist es bei mir mit dem Dyson Kundendienst der gleiche Fall. Auf meine E- Mail wurde nicht geantwortet. Ich habe dann mit dem Kundendienst gesprochen, diese wollten sich melden wann Sie den Bodenstaubsauger abholen. Keiner hat sich gemeldet. Habe dann nochmal angerufen, jetzt wurde mir mitgeteilt das er morgen abgeholt wird, aber ohne Ersatz, das wäre nicht üblich. Na ja , ich werde mal den morgigen Tag abwarten. Es ist ein sehr schlechter Service.

    K. D.

  • Baum Udo
    7. Juni 2015

    Wir hatten ein Problem mit Zubehör von unserem Dyson Gerät.
    Nach einem Telefonat mit dem Kundendienst wurde uns anstandslos geholfen.
    Einen Tag später haben wir einen Ersatz bekommen.
    Ein super Service ist allen zu empfehlen.

  • H.Olschinka
    19. April 2015

    Leider war bei unserem Dyson Staubsauger der Ein und Ausschalter defekt.Nach Recherche im Internet konnte sofort die Nummer der Hotline/ Kundendienst ermittelt werden.Der Mitarbeiter der Firma ließ sich das Problem schildern und wußte sofort was zu tun war.Ein Tag später kamen die Versandadressen der Firma Dyson.Per DHL haben wir unseren Sauger eingeschickt.
    Innerhalb von 4Tagen hatten wir unser Gerät zurück,repariert und zusätzlich mit einem neuen Filter.
    Dieser Service ist nicht zu toppen.Wir sind sehr zufrieden und würden den Kundendienst bei Bedarf sofort wieder nutzen.Danke für die schnelle Rücksendung.

  • Hergert , Andreas
    18. April 2015

    Ich habe einen Dyson V6 UP TOP serial Nr. : JY8-EU-GBA 6602 A ,
    bei MEDIMAX erworben. Da wir einen Langhaarteppich in unserem
    Haus haben benötigen wir auch eine Bodendüse ohne Bürste. Ich habe dann
    den Dyson-Kundendienst angerufen und mir wurde mitgeteilt das dies nicht
    möglich ist. Auch könne ich überhaupt keine Bodendüse bekommen , auch
    das dazugehörige Origunalteil nicht. Dies finde ich unerhört und ist für ein
    gutes Unternehmen nicht tragbar.Bitte geben sie mir Antwort wann ich eine
    solche Bodendüse erwerben kann.
    Sollte das nicht möglich sein muss ich per Internet erklähren das man diesen
    Staubsauger lieber nicht kaufen sollte und die Firma Dyson nicht den guten
    Ruf hatt der immer beworben wird.!!!!!!!

  • Jens Blume
    11. März 2015

    Nachdem mehrmaliger Kontakt per E-Mail keine reaktion hervorgerufen hat, genügte ein einziger Anruf beim Dyson Kundendienst.
    Die nette freundliche Dame konnte sich,das auch nicht erklären, da ich meinen Dyson Bürstsauger registriert hatte hatte sie sofort zugriff auf alle wichtigen Daten.
    Sie hat sofort veranlasst, das mir eine neue Elektrobürste die nach 4 jahren und 5 monaten auseinandergefallen ist zugeschikt wurde und,das sogar von heute auf morgen.
    Auf Garantie ohne irgendetwas zuzahlen zu müssen,das nenne ich Kundendienst nun schnurrt, das gute treue Stück wieder.
    Also wenn es per E-mail nicht klappt einfach anrufen,da wird einem Garantiert geholfen,es geht auch entschieden scneller als schreiben.

  • Jens Blume
    10. März 2015

    Ich muss mich leider der Meinung von Herr Natterer Anschließen, bei mehreren Anfragen per E-Mail an den Dyson Kundendienst wegen einer defekten Elektobürste für Dyson Ball Alfloors kommt einfach keine Reaktion ,das ist bis jetzt der schlechteste Service der mir bisher untergekommen ist.
    Leider habe ich mir schon einen neuen Dyson Bodenstaubsauger gekauft der aber mit dem Bürstsauger nicht mithalten kann,er ist unhandlich.
    Für mich war, das der letzte Dyson es gibt entschieden bessere Kundendienste.

    Jens Blume

  • Stefan Natterer
    18. Februar 2015

    Bin bitter enttäuscht vom Dyson Kundendienst. Seit 9.11.2014 habe ich diverse E-Mails an o.g. Adresse von Dyson versandt. Bis jetzt steht die Nachricht von dort aus.
    Habe soeben nochmals per E-Mail die Angelegenheit in Erinnerung gebracht. Bin gespannt wie es weitergeht und hoffe auf Nachricht. Oder ist das zu viel verlangt?
    Das wäre bitter

  • Roland Slawisch
    16. Februar 2015

    Vom Dyson Kundendienst bin ich bisher nur enttäuscht worden !
    Schon oft habe ich per E-Mail den Kundendienst von Dyson kontaktiert und um Hilfe gebeten aber leider nie eine Rückantwort erhalten .
    Und heute stehe ich wieder vor der Tatsache,dass ein Vertragshändler von Dyson,die Rücksendung eines defekten Staubsaugers der Marke „Dyson“ zur Reparatur im Rahmen der vom Hersteller gewährten 5 Jahresgarantie mit dem Hinweis verweigert : “ Das geht mich nichts an !“,obwohl er im Internet als Dyson-Vertragshändler genannt wird .
    Von solchen „Vertragshändlern“ sollte sich das Unternehmen schnellstens trennend !
    Außerdem sollte die Geschäftsführung dringend und unverzüglich Maßnahmen treffen, die ab sofort eine gute ,allumfassende und zuvorkommende Betreuung der Kunden durch den Kundendienst gewährleistet.

    Mit freundlichen Grüßen !
    Dipl.-Ing.Roland Slawisch

  • Einberger, Christel
    22. Oktober 2014

    Super Leistung von Dyson. Kompetente Kundendienst Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Hilfsbereit und freundlich.
    Selbst Samstags erhält man eine Auskunft.
    Mein Dyson Sauger ging bei der Rücksendung an mich wegen einem GA Fall bei der Post verloren.
    Prompt schickte mit Dyson einen Ersatz Saugerinnerhalb von 3 Tagen.
    Hut ab. Herzlichen Dank, immer wieder Dyson.
    Ich hatte schon V Sauger und M Sauger, kein Vergleich zu Dyson

  • Ulrich Fischer
    13. September 2014

    Wir können uns den meisten Bewertern in vollem Umfang anschließen. Auch unser Dyson DC 18 hat über fünf Jahre sehr gute Dienste geleistet. Nun reihten sich drei kleine Defekte aneinander. Sauger nach telefonischer Rücksprache kostenlos (kurz nach Garantieablauf) auf Kulanz abgeholt und bereits drei Werktage später komplett repariert und gewartet zurück. Hier lohnt sich der anfänglich etwas höhere Kaufpreis wirklich aus. Toll – unser nächster wird wieder ein Dyson. Empfehlung an Freunde und Bekannte sowieso. Das ist ein super Vorbild für Service – die Oase in der Servicewüste Deutschlands.

  • Jutta Baum Aus Prutting/Haidbichl - Oberbayern
    4. Juli 2014

    Bei unserem Dyson DC11 konnte man nur durch Stecker ziehen die Stromzufuhr unterbrechen. Also der Druckschalter Ein/Aus war defekt. Am 20.06.2014 rief ich den Dyson Kundendienst an und dort wurde mir mitgeteilt, das mein Dyson noch in der Garantie sei.

    Die nette Dame am Telefon gab mir einen Termin am 02.07.2014. Der Kundendiensttechniker Herr Sch. kam pünktlich wie vereinbart und war in kürzester Zeit mit der Reparatur/Austausch des defekten Druckschalters fertig. Es wurden verschiedene Teile noch zusätzlich durch den Techniker gesäubert.

    Mein Dyson ist wieder einsatzbereit und alles lief über Garantie.

    Mein Mann und ich sind vom Staubsauger Dyson und von der Kundendiensthotline sowie dem Außendienst einfach nur begeistert.

    Der Dyson ist für Vielsauger so wie wir unendbehrlich geworden, auch durch die vielen zusätzl. Düsenaufsätze einfach genial.

  • Mike Schneider
    10. April 2014

    Die Reparatur unseres dyson durch den Kundendienst wurde sehr schnell u gründlich erledigt danke das in:)Qualität hat halt einen Namen der ist dyson

  • Schmidt Gudrun
    20. November 2013

    Der Dyson Kundendienst ist super.
    Soeben telefoniert und morgen kommt die neue Düse.

  • Wessel, Detlev
    25. August 2013

    Das nenne ich „Kundenservice vom allerfeinsten“

    Mittwoch morgen fällt der Dyson mit Leistungsverlust aus.
    Nach telefonischer Fehleranalyse und der Feststellung das der Dyson im Werk repariert werden muss, bringen wir den defekten Dyson noch zur Post.
    Er ist inzwischen knapp 5 Jahre alt und wir befürchten den Totalverlust.
    Samstag (also drei Tage später) erhalten wir den Dyson Staubsauger zurück.
    Schnell ausgepackt machen wir den ersten Test.
    Alles perfekt!!
    Und, fast nicht zu Glauben, lesen wir auf der beiliegenden Rechnung den Hinweis Garantiefall.

    Absolut Superservice beim Dyson Kundendienst!!
    Besser geht’s nicht.
    Vielen Dank

  • Power-Fitness Center Gmbh
    15. August 2013

    Der Dyson Handtrockner ist zum 3. mal in Folge defekt..bin sehr entäuscht bei soeinem teuren Gerät. Der Dyson Kundendienst verweist auf eine e-mail. Schade!

  • Thorsten Kohlenbeck
    7. August 2013

    Die Garantie- und Serviceleistungen vom Dyson Kundendienst sind absolute Hammer. Am Kabel war im Inneren des DC 32 allergy ein Defekt.
    Wir mussten nur 3 Tage auf unseren geliebten Dyson warten. Völlig repariert, gesäubert, neuer Filter und Kabel…
    Er ist am 06.08.2013 bei Dyson eingegangen, am 07.08.2013 war er mittags wieder bei uns, völlig intakt und sauber. Und das Beste…keine Rechnung, ich kann gar nicht glauben, dass es noch etwas gratis gibt, bei uns im Lande!
    Einfach nur SUPER!
    Würde jedem einen Dyson-Staubsauger empfehlen!!!

  • Jürgen Müller
    12. Juli 2013

    Ich bin sehr begeistert vom Dyson Kundendienst.Die freundliche Dame am Telefon hat mein Problem entgegen genommen. Nachdem ich sogar das Verpackungsmaterial geliefert bekam, wurde mein Gerät wunschgemäß am Montag von DHL zur Reparatur abgeholt. Bereits am Donnerstag kam es repariert zurück und es war sogar der Filter gewechselt. Das ist eine super Leistung. Herzlichen Dank !!!

  • P.Joel
    5. November 2012

    Nach 4 Jahren begann mein Dyson Baby (DC 22) plötzlich zu „singen“ (=hochfrequenter Dauerton).
    Anruf beim Dyson Kundendienst :
    1. kostenfrei !!!! (sehr selten!)
    2. sehr freundlich und hilfsbereit.

    Freitag nachmittags Dyson verpackt und zur Post gebracht –
    Mittwoch Dyson zurückbekommen : repariert, mehrere Teile kompl.ausgetauscht (kostenfrei)!!!!!
    Läuft wieder wie neu !
    Bewertung : HERVORRAGEND !!!!!

  • Horst Hader
    24. Mai 2012

    Hervorragend! Der Techniker erschien pünktlich zum avisierten Termin, erledigte schnell und fachkundig die Reparatur. Zudem war der Dyson Kundendienst noch äußerst freundlich. Und ich erfuhr, dass ich fünf(!) Jahre Garantie auf meinem DC29 habe. Eine rühmliche Ausnahme in der Servicewüste Deutschland.

  • Susann Haas
    2. November 2011

    18.08.2008 einen Staubsauger gekauft mit zwei Jahren Garantie. Stand zumindest auf der Rechnung. Leider ist nun der Schlauch defekt. Ein Anruf, und ich bekomme einen neuen zugeschickt, es gibt doch noch Garantie!!!
    Jetzt müsste ich den alten nur noch abgebaut bekommen.

  • Monika Grube
    12. September 2011

    hallo,es heißt immer lebenslange saugleistung,mein dyson ist5 ca 5 jahre alt und die saugleistung ist futsch…filter alle erneuert…bin total endtäuscht

  • Manfred Fahl
    23. August 2011

    Hallo, ich hatte jetzt zum ersten Male nach etwa 1 1/2 Jahren ein Problem mit dem Saugschlauch. Er brach im oberen Bereich aus seiner Verankerung. Mein Kontakt zum Kundenservice in Meckenheim fand am Freitag, 20.08.11 statt. Bereits am nächsten Tag, Samstag, 21.08.11 brachte mir die Post einen kompletten Ersatzschlauch. Hier muss man wirklich sagen, da könnten sich viele Unternehmen etwas abschauen.

    Gruß
    Manfred Fahl . Michelstadt

  • Schmidt Steffi
    14. Juni 2011

    Bin sehr endtäuscht vom Kundendienst/Dyson Garanite!

    Habe meinen Dyson 2 Jahre nun waren ein paar Probleme aufgetreten. Per Telefon Kontakt für die Dyson Garantie aufgenommen. Hatte 2 Tage vorher noch den Filter gewaschen und Ihn somit 48h, statt wie angegeben 24h trocknen lassen.
    Wie gesagt wurde abgeholt und einen Tag später ruft mich der Kundendienst an:
    Mein Gerät stände unter Wasser-Keine Garantie mehr. Muss den Versand zahlen und Dyson kommt zurück oder soll 190€ zahlen und er wird repariert!
    Aber hatte mich doch an die Gebrauchsanweisung gehalten. Schwitzwasser war wahrscheinlich noch im Filter, doch das trocknet ja wieder. Nun keine Garantie!
    WOW, dafür gebe ich nun so viel Geld aus…
    Echt „netter“ Verein!!!

  • Lorenz
    15. März 2011

    bin sehr entäuscht vom kundendienst – versuche seit einer woche kontakt zu bekommen, da unsere turbobürste defekt ist – leider keine antwort auf e.mails und fax vom sender hse 24

  • Michael Heinen
    8. Januar 2011

    Völlig problemlos und schnell haben wir beim Dyson Kundendienst Hilfe bekommen. Ich kann Dyson nur empfehlen und den Kundendienst gleich mit dazu. Wir riefen den Dyson Service Kundendienst an. Am nächsten Tag wurde unser Dyson durch die DHL abgeholt . 4 Tage später bekamen wir ihn repariert zurück, kostenlos!
    Der Motor wurde ausgetauscht. Das ist Service für mich wie ich ihn noch nie erlebt habe. Manche Firma könnte da noch etwas lernen. Auch bei der garantiezeit, den dyson gibt für Modelle nach 2008 sage und schreibe 5 Jahre Garantie. Einen Dyson aus meiner Sicht immer wieder.

  • KRIEMHILD
    7. Januar 2010

    zwei Tage vor Heiligabend stellten wir fest daß unser Dyson Staubsauger bei Gebrauch merkwürdig nach Verbranntem roch. Wir riefen den Dyson Service Kundendienst an, die freundliche Dame sagte , er würde am nächsten Tag durch die DHL abgeholt .,so war es auch! .
    Der Dyson war 2 1/2 Jahre alt,gerade aus der Garantie heraus.,wir erwarteten eine Rechnung.
    Man glaubt es kaum,am 31.12.09 bekamen wir ihn repariert zurück, kostenlos!
    Der Motor und zwei Filter waren ausgetauscht worden eine Staubbürste lag auch noch dabei.
    Wir waren sehr beeindruckt von der extrem schnellen Lieferung.
    Fazit: super Kundendienst,freundliche Service Ansprechspartner superschnelle Reperatur(trotz Feiertage)ich habe es schon anders erlebt.

  • Monika Kusch
    13. September 2009

    Für den Dyson-Kundendienst: Nicht nur, daß der Staubsauger die Wucht ist; auch der Kundendienst. Habe ein älteres Modell, keine Rechnung mehr und leider 2 defekte Teile. Problemlos und auf Kulanz wurden mir die Teile innerhalb von 2 Tagen zugsandt. So etwas findet man bei großen Firmen leider nur noch selten.
    Vielen Dank an den Kundendienst!!!
    Lieben Gruss Ihre M. Kusch

  • Ingrid Gruber
    12. August 2009

    Hallo,an den Dyson-Kundenservice,

    besten Dank für die schnelle Hilfe. Am 10.08.09. bestellte ich einen Schlauch für meine Dyson und kaum zu glauben,heute vormittags (12.o8.09.),wurde er geliefert!

    Da können,sich viele Firmen eine Scheibe ab abschneiden!!
    Nochmals vielen Dank!

    Ingrid Gruber

  • Tanja Reinold
    16. Juni 2009

    Völlig problemlos und schnell haben wir beim Dyson Kundendienst Hilfe bekommen. Ich kann dyson nur empfehlen und den Kundendienst gleich mit dazu. Das ist Service für mich wie ich ihn noch nie erlebt habe. Manch Firma könnte da noch etwas lernen.

  • Vogler-Ohlen
    24. April 2009

    Der Kundendienst der Fa. Dyson ist wirklich super.
    Schnell, zuverlässig und kompetent. Dieser Kundendienst hat den Namen wirklich verdient. Davon könnten andere Firmen lernen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren