China Eastern Airlines Service


Die 1988 in Shanghai, in der Volksrepublik China, gegrĂŒndete Fluggesellschaft fliegt nicht nur FlughĂ€fen im Inland Chinas an, sondern ist auch in nordamerikanischen, australischen und europĂ€ischen Regionen vertreten. In Deutschland bedient das Unternehmen unter anderem die FlughĂ€fen Frankfurt am Main, Hamburg, DĂŒsseldorf und MĂŒnchen.[ad]

Der China Eastern Airlines Service

Die deutschsprachige OnlineprĂ€senz der Fluggesellschaft ist ĂŒber die Webadresse de.ceair.com zu finden.

Sollten Sie auf der chinesischen Version der Seite landen, wĂ€hlen Sie oben rechts die deutsche Sprache nachtrĂ€glich aus. Auf der Homepage können Sie Informationen zum Unternehmen, FlugauskĂŒnfte nachlesen oder gleich einen Flug buchen. Bereits gekaufte Verbindungen können nachtrĂ€glich ergĂ€nzt und verĂ€ndert werden.

Benötigen Sie direkte UnterstĂŒtzung und haben eine Frage, rufen Sie das Team vom China Eastern Airlines Service an. Die Rufnummer des deutschsprachigen Service-Telefons lautet

Telefon: (+49) 69 133 89 30

und steht Interessenten und FluggĂ€sten zu den ĂŒblichen GeschĂ€ftszeiten montags bis freitags zwischen 09.00 und 17.30 Uhr zur VerfĂŒgung.

Wird die Kontaktaufnahme statt ĂŒber das Telefon eher per Fax bevorzugt, ist dies unter der folgenden Nummer möglich:

Fax: (+49) 69 13 38 93 33.

Schriftliche Hilfe erhalten Sie zudem ĂŒber die E-Mail-Adresse, die direkt zum Team von China Eastern Airlines fĂŒhrt.

E-Mail: contact@flychinaeastern.com

Die China Eastern Fluglinie ist in den sozialen Medien zu finden, darunter bei Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn. Allerdings werden BeitrĂ€ge eher unregelmĂ€ĂŸig veröffentlicht und die Seiten sind weniger dazu geeignet, Kontakt mit dem Service-Team zu suchen.

Check-in

Auf der Homepage der China Eastern Airlines finden Besucher unter der Rubrik „Check-in“ auf der Startseite den Unterpunkt „Schließung des Check-in-Schalters“. Nach einem Klick landet man bei einer ĂŒbersichtlichen Tabelle mit AuskĂŒnften zur Schließung der Schalter jeder von der Fluglinie angesteuerten FlughĂ€fen weltweit. Diese Daten sind wichtig, möchte man lieber vor Ort einchecken, anstatt online.

Wer den Online-Check-in ĂŒber die Webseite oder die App des Fluganbieters bevorzugt, kann dies in der Regel ab 48 Stunden vor dem Abflug mit seinem Smartphone, PC oder Tablet tun. Die Sperrzeiten variieren beim Online-Verfahren, betragen aber meist 45 Minuten vor dem Take-off der Maschine. Bis dahin sollten Sie das Online-Einchecken erledigt haben, sofern dieser Service fĂŒr den Flug ĂŒberhaupt angeboten wird. Bei einigen Routen ist der digitale Check-in nicht möglich.

Wer die Möglichkeit hat, kann anschließend seine Bordkarte selbst ausdrucken und mit zum Flughafen nehmen; andernfalls zeigt man die Check-in-BestĂ€tigung am Schalter vor.

GepÀck

Die GepĂ€ckbestimmungen von China Eastern Airlines von und nach Europa sehen vor, dass ein HandgepĂ€ckstĂŒck die maximalen Maße
Höhe 25 cm, Breite 45 cm, LÀnge 56 cm bzw. eine Summe kleiner als 115 cm (Höhe + Breite + LÀnge)
nicht ĂŒberschreiten darf.

Das Höchstgewicht liegt bei allen Flugklassen, also Economy, Business und First Class, bei einheitlich 10 kg pro Handtasche, Rucksack oder Ă€hnlichem, das in die Flugkabine mit an den Platz genommen wird. Allen Klassen ist ein StĂŒck erlaubt, lediglich die teurere First Class darf zwei GepĂ€ckstĂŒcke mitnehmen.

Bei dem AufgabegepĂ€ck wird es etwas komplizierter, denn hier gibt es Unterschiede zwischen allen Ticketklassen. Wer keine Mitgliedskarte besitzt und Economy fliegt, darf einen Koffer mit höchstens 23 kg aufgeben. Bei der First Class sind es im Gegensatz dazu drei Koffer mit je maximal 32 kg. Dazwischen bewegen sich die anderen Tarife, einzusehen unter „Info-Service“ > „GepĂ€ckbestimmungen“.

Wiederum gilt fĂŒr alle Reiseklassen: Die GrĂ¶ĂŸe eines aufzugebenden Koffers oder anderweitigen Gegenstandes darf die Gesamtmaße von 158 cm (Breite + Höhe + Tiefe) nicht ĂŒberschreiten, sonst gilt es als kostenpflichtiges ÜbergepĂ€ck. Die Kosten hierfĂŒr betragen derzeit 1.000 RMB (etwa 125,- Euro) bei Flugstrecken von oder nach Europa. Schweres GepĂ€ck in andere LĂ€nder kann teurer sein. Wer sein Extra-GepĂ€ck gerne neben sich auf den Sitz legen möchte, muss fĂŒr die Platzreservierung den vollen Ticketpreis entrichten.

Wer seine sperrige SportausrĂŒstung, ein Fahrrad oder Musikinstrumente transportieren möchte, sollte sich auf der Webseite zuvor nach den GebĂŒhren erkundigen und den Gegenstand möglichst frĂŒhzeitig vor dem Flug anmelden.

Flugzeug

Die Flotte der Fluggesellschaft besteht aus 567 Maschinen mit einem Durchschnittsalter von 6,9 Jahren pro Flugzeug.

Diese Flugzeuge wurden hauptsĂ€chlich von den Herstellen Airbus Industrie und Boeing Commercial Airplanes geliefert. Außerdem wurden fĂŒnf Flieger der chinesischen Marke Commercial Aircraft Coporation of China bestellt, welche zukĂŒnftig – sofern die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie 2020/21 nicht zu großen Einschnitten fĂŒhren – geflogen werden sollen.

App

Die praktische Mini-Software fĂŒr die Fluggesellschaft China Eastern Airlines steht FluggĂ€sten mit iOS-GerĂ€ten und Nutzern von Android-Systemen zur VerfĂŒgung.

Über die App können Interessenten und Passagiere ihre FlĂŒge ĂŒberprĂŒfen, Buchungen anpassen und Transporte von Tieren oder SondergepĂ€ck anmelden. Sogar Hotelzimmer können fĂŒr den Zielort reserviert werden.

Sitzplatzreservierung

Eine Sitzplatzreservierung muss spĂ€testens 72 Stunden vor Abflug erfolgen. Melden Sie sich hierfĂŒr auf der oben genannten Homepage oder auf der App auf Ihrem Smartphone oder Tablet an. Falls Sie bereits einen Sitzplatz haben und diesen Ă€ndern möchten, stornieren Sie zunĂ€chst den gebuchten Sitz und wĂ€hlen Sie dann Ihren Wunschplatz. Die Änderung kann maximal drei Mal vorgenommen werden, außerdem mĂŒssen Sie trotzdem das regulĂ€re Check-in-Verfahren kurz vor dem Abflug durchlaufen.

VerfĂŒgbare PlĂ€tze, die automatisch zugewiesen werden, sind kostenlos. Es sei denn, es handelt sich um Sitze mit besonders viel Beinfreiheit und Komfort, die extra kosten. FĂŒr jeden Wunschplatz fallen jedoch GebĂŒhren an, so zum Beispiel in der ersten Reihe der Flugklasse oder am Notausgang. Informieren Sie sich bitte ĂŒber die Service-Hotline ĂŒber die aktuellen Kosten, sofern Sie diese nicht beim Reservierungsvorgang bereits sehen.

Kinder

China Eastern Airlines schreibt bestimmte Regelungen fĂŒr den Flug mit MinderjĂ€hrigen vor:

SĂ€uglinge unter 14 Tagen dĂŒrfen nicht mitfliegen, vor mehr als 14 Tagen geborene Kinder dĂŒrfen nur mit einem Ă€rztlichen Attest im Flugzeug reisen. Empfohlen wird außerdem eine Babyschale fĂŒr den Transport. Kinder bis 2 Jahre mĂŒssen immer in der Begleitung einer volljĂ€hrigen Person reisen, dabei darf ein Erwachsener umgekehrt maximal zwei MinderjĂ€hrige beaufsichtigen. Die Höchstanzahl von Kindern, die von der Fluggesellschaft fĂŒr einen Flug angenommen wird, wird bestimmt durch die vorhandenen Sicherheitswesten einer Maschine. FĂŒr weitere Fragen wĂ€hlen Sie bitte die Service-Hotline oder holen Sie sich weitere Informationen auf der Website ein unter „Info-Service“ > „Besondere BedĂŒrfnisse“ > „Kleinkinder“.

FĂŒr jedes Kleinkind darf die Begleitperson einen faltbaren Buggy oder Kinderwagen mitnehmen, auch der Gebrauch von Autokindersitzen ist erlaubt. Der Ticketpreis betrĂ€gt 10 Prozent vom Erwachsenentarif; hierin enthalten ist der Anspruch auf ein FreigepĂ€ckstĂŒck, das allerdings die Maße 115 cm (Höhe + Breite + LĂ€nge) nicht ĂŒberschreiten darf. Die GrĂ¶ĂŸe und das Gewicht entsprechen den Bedingungen fĂŒr das HandgepĂ€ck von Erwachsenen. Spezielle Kindernahrung sollte selbst mit in die Flugkabine genommen werden.

Reisen Kinder ohne die Begleitung eines Erwachsenen, muss der Flug spĂ€testens 1 Woche zuvor durch die Airline genehmigt werden. Ein Erziehungsberechtigter kann dann vor dem Flug den Check-in fĂŒr das Kind erledigen, welches dann vom Betreuungspersonal im Empfang genommen wird. Das Kind wird beim Einstieg in die Maschine sowie wĂ€hrend des Flugs persönlich versorgt. Auch am Zielflughafen hilft eine geschulte Person der China Eastern Airlines dem Nachwuchs. In Anspruch nehmen dĂŒrfen diesen Sonderservice Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahre; Ă€ltere Kinder bis 15 Jahre mĂŒssen sich bei der örtlichen GeschĂ€ftsstelle (zum Beispiel in Frankfurt) melden.

Alleinreisende Kinder zahlen den Tarif fĂŒr Erwachsene. Das wichtige Formular, das vor dem Flug eingereicht und durch die Fluglinie akzeptiert werden muss, ist auf der Webseite zu finden: „Info-Service“ > „Besondere BedĂŒrfnisse“ > „Allein reisende Kinder“, scrollen Sie hier nach unten.


Haben Sie ein Anliegen, fĂŒr das Sie eine Postanschrift benötigen, verwenden Sie die nachfolgende Anschrift in Frankfurt:

China Eastern Airlines Frankfurt
Rossmarkt 5
60311 Frankfurt am Main

Über das Unternehmen

China Eastern Airlines hat ihren Sitz in Shanghai und bildet eine der drei wichtigsten Unternehmen fĂŒr die Luftbeförderung in der Volksrepublik China. 1997 ĂŒbernahm die China Eastern die wirtschaftlich schwache China General Aviation; ein Jahr spĂ€ter kam es zu einem Joint Venture mit China Ocean Shipping, woraus die China Cargo Airlines hervorging. Über die Jahre hinweg, seit der GrĂŒndung im Juni 1988, haben sich auf diese Weise die zwei KerngeschĂ€ftsbereiche des Lufttransportes und der Fluglogistik gebildet.

Das Unternehmen gehört seit 2011 der weltweiten Allianz SkyTeam an und befördert jĂ€hrlich mehr als 100 Millionen FluggĂ€ste in viele Teile der Welt. China Eastern Airlines fliegt viele innerlĂ€ndische Ziele in China an, schickt ihre Maschinen aber dank Codesharing-Abkommen mit anderen Fluggesellschaften auch nach Nordamerika, Europa oder Australien. In Deutschland sind es die FlughĂ€fen Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, MĂŒnchen, Hamburg und DĂŒsseldorf, die bedient werden.

Ebenfalls 2011 durchlief das Unternehmen zahlreiche Modernisierungsmaßnahmen, um ihre Standards an den Wandel der modernen Zeit sowie an die KundenwĂŒnsche besser anpassen zu können. Dies gelang so gut, dass die Fluggesellschaft bereits zahlreiche Auszeichnungen wie den „Five-Star Flight Safety Award“ erhielt.

Über 75.000 Mitarbeiter waren fĂŒr die Fluggesellschaft tĂ€tig, bevor die Corona-Pandemie 2020 ausbrach und das Unternehmen in eine schwere Krise stĂŒrzte. Ehemalig erreichte China Eastern Airlines einen jĂ€hrlichen Umsatz von 134,54 Milliarden Renminbi, das waren zum damaligen Zeitpunkt umgerechnet etwa 17,3 Milliarden Euro. In China galt die Fluglinie als eines der 10 fĂŒhrenden Unternehmen im Bereich „gesellschaftliche Unternehmensverantwortung“ und zĂ€hlte zu den 30 wertvollsten Marken des Landes.

Nach der weltweiten Verbreitung von COVID-19 muss sich die chinesische Fluggesellschaft erst einmal neu positionieren.


0 Meinungen zum China Eastern Airlines Service

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren