Buderus Kundendienst


as Unternehmen Buderus bietet Systemlösungen im Bereich der Heiz- und Klimatechnik. Der Betrieb betreut ebenso Privat- wie auch Fachkunden aus dem Sanitär- und Heizungshandwerk. Dementsprechend ist das Produktangebot auf Wohnungen und Häuser sowie auf Gewerbe und Industrie ausgerichtet. Aus diesem Grund liefert Buderus diverse Produkte und Systemlösungen. Das Angebot reicht von der Wärmepumpe über Kühlung und Lüftung bis hin zu Heizung und Energiemanagement.

Die wichtigsten Fakten zum Kundendienst

Bei der Kontaktaufnahme zu Buderus kommt es darauf an, um welche Art Anliegen es sich handelt. Zunächst einmal steht das Unternehmen seinen Kunden mit einem umfassenden Beratungsangebot zur Verfügung. Für die telefonische Kontaktaufnahme gibt es eine offizielle Beratungshotline. Sie ist unter der Rufnummer 0800 0 2030 00 montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 19 Uhr zu erreichen. Des Weiteren dient ein Live-Chat zur Bearbeitung von Beratungsanliegen. Spezielle Fragen zum Klimaschutzgesetz lassen sich über ein Kont

ormular stellen, zu finden über folgenden Link: https://www.buderus.de/de/kontakt-klimapaket.

Wer bereits Kunde bei Buderus ist, besitzt zwei Optionen. Üblicherweise sind die Installateure und Buderus Handwerkspartner am jeweiligen Standort für Kundenanfragen zuständig. Sie helfen entweder direkt weiter oder wenden sich stellvertretend für die Endkunden an Buderus. Diese haben aber auch die Möglichkeit, selbst Kontakt zu dem Fachbetrieb aufzunehmen. Für diesen Fall gibt es ein separates Kontaktformular, zu erreichen über folgenden Link: https://www.buderus.de/de/kontaktformular.
Auf diesem Weg lässt sich ein Anliegen detailliert vorbringen. Kunden können hier auch angeben, auf welchem Weg sie vom Buderus Kundendienst kontaktiert werden möchten.

Über das Unternehmen Buderus

Buderus wurde bereits 1731 gegründet und begann seine Geschichte mit der Produktion von Herd- und Ofenplatten. Der Betrieb entwickelte sich ebenso als eigenständiges Unternehmen wie als Marke. Dazu gehörten neben eigenen Patenten auch die Erweiterung des Sortiments um zeitgemäße und innovative Produkte. So zählen beispielsweise die 1997 erfolgte Integration von Solartechnik oder auch die 2009 einsetzende Profilierung als Systemanbieter zu den Meilensteinen. Seit 2008 gehört Buderus als Marke zur Bosch Thermotechnik GmbH. Heute legt das Unternehmen seinen Fokus auf Klimaschutz und die damit verbundene Nutzung nachhaltiger Heizsysteme.

Anschrift

Bosch Thermotechnik GmbH
Sophienstraße 30-32
35576 Wetzlar


7 Meinungen zum Buderus Kundendienst

  • Bvba Bart Roelandt
    30. November 2022

    Guten Tag,
    Anfang November bestellten wir einen LOGANA PLUS SB375/1000, bisher kann niemand bei Bosch Mechelen die Lieferzeit nennen. Als Antwort erhalten wir : der Mitarbeiter ist nicht anwesend, wir wissen nicht wann er erreichbar ist, oder : aufgrund eines technischen Problems unmöglich zu sagen.
    Mit einen solchen Arbeitsweise können wir unmöglich unsere Vereinbarung mit dem Kunde, einem Krankenhaus, erfüllen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Luc Roelandt

  • Reinhard
    12. November 2022

    Habe seit etwa 10 Wochen ein komplettes Heizpaket von Buderus erworben (Buderus Logaplus-Paket K79S
    KB195-19 BZ, HSM20, MSL25,WMS1,RC310), samt Solarpaket und Pufferspeicher (Buderus Logaplus-Paket S77, weiß, 5x SKN4.0-AD, FS, PNR750-C, SM200
    zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit Frischwasserstation Logalux FS, Pufferspeicher Logalux PNR750 und Logasol SKN4.0). Grundsätzlich bin ich der Meinung, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.Nur ein Faktum macht mich stinksauer – nämlich, die Brennertaktung von bis zu 110 mal in 24 H bei AT´s von rund 5,0 Grad Celsius. Der Kessel beschickt nur den Heizkreis und nutzt den Riesenspeicher mit 750 ltr. nur für die WW Bereitung. Aussage des Heizungsbauers – Speicher ist nur für Solarertrag vorgesehen. Brenner/Kesseltaktung – 110 Sek. Brennerlaufzeit, max. 300 Sekunden Pause…..und das den lieben langen Tag.
    Mein nächster Schritt ist die Konsultation eines Rechtsanwaltes.

  • Davor Vuruna
    7. November 2022

    Hallo,
    Ich bin sehr überrascht das Neue Heizanlagen nur mangelhaft geprüft werden und mit fehlerhaft eingebauten O-Ring verkauft werden!
    Vom angeblichen Kundenservice werden nur Standardausreden benutzt und es wird nicht geholfen. Das Problem hat die nicht einmal interessiert! Bravo ganz toll und wir dürfen jetzt den 6 Tag ohne Heizung auskommen!

  • Schulz Michael
    3. Oktober 2022

    Bin selbständiger Heizungsbauer. Der KD an sich ist soweit ok aber völlig überteuert. Die Erreichbarkeit und die Termine auszumachen ist eine absolute Katastrophe. Momentan warte ich seid Freitag auf einen Termin für eine kalt Anlage in einem 10 Familienhaus.
    Am Freitag Abend hatte Buderus zwar versucht mich zu erreichen. Rückruf von mir das sich jemand noch mal melden würde vergebens. Wohlgemerkt kalt Anlage in einem 10 Familienhaus. Übrigens sollte die Wochenendpauschale ca. 236€ brutto kostet was Ich auch unverschämt finde. Zum Glück betreue ich nur noch alt Anlagen von den blauen. Alle anderen bis auf Viessmann die sind genau so schlecht haben einen sehr viel besseren KD und vor allem Dispo bzw. Errreichbarkeit!

  • Uwe Mangelsen
    7. September 2022

    Ich kann mich der Meinung von Frau Pacner nur anschließen. Beim ersten Anruf konnte man mir noch nicht einmal helfen, die Heizungsanlage Anlage neu zu starten (meine Anleitung ist verloren gegangen). Ich wurde darauf verwiesen, dass das ja wohl in der Anleitung stehen wurde, dafür sei sie ja da. Auf meinen Hinweis, dass ich den Service angerufen habe, gerade weil die Anleitung verloren gegangen sei, konnte man mir erst recht nicht helfen. Als Unternehmensberater kann ich nur empfehlen, sich von dieser Art des telefonischen Kundendienst, inkl. anheuern von Menschen, die keine Ausbildung und Ahnung von den Anlagen haben und Anheuern von stimmlich und sprachkenntlich extrem schlechten Menschen zu distanzieren.

  • Christin Pacner
    5. Mai 2022

    Der telefonische Kundendienst von Buderus ist eine absolute Katastrophe man wird an keinen Ansprechpartner weitergeleitet und erhält keine Hilfe wir sitzen seit insgesamt sieben Tagen in einem kalten Haus ohne warmes Wasser aber das interessiert niemanden weil im Hause Buderus noch etwas in „Klärung „ist Die Frage ist nur was ist in Klärung. Kein Rückruf nichts man wird einfach sitzen gelassen. Keine Ansprechpartner alle ducken sich. Das ist der katastrophal Stain Service den ich je erlebt habe und das will in Deutschland sicherlich etwas heißen.

  • Dumke Reinhard
    12. April 2022

    Ich habe versucht zu ihrem Kundendienst bezüglich einer Einstellungsfrage meiner Heizungsanlage Kontakt aufzunehmen. Dass ich dafür vorab eine Gebühr von 5€ zahlen soll finde ich angesichts dessen, dass ich mir eine der teuersten Heizungsanlagen leiste, absolut unangemessen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren