Air Cairo Service


Die Ă€gyptische Fluggesellschaft Air Cairo ist eine 1997 gegrĂŒndete Tochtergesellschaft von Egypt Air mit Heimatflughafen und Drehkreuz in Kairo, Ägypten, und bedient vor allem Destinationen im Nahen Osten, Europa, Asien und Afrika. Von zehn deutschen FlughĂ€fen aus können Urlauber mit dem Ferienflieger direkt an das Rote Meer nach Hurghada, Sharm el Sheik und Marsa Alam reisen.[ad]

Der Air Cairo Service

Die serviceorientierte Fluggesellschaft Air Cairo bietet den Passagieren zahlreiche Kontakmöglichkeiten. Die Homepage mit den wichtigen Informationen und AuskĂŒnften zu Reiseangelegenheiten finden Sie unter der Webadresse www.flyaircairo.com

Achtung: Die Webseite ist nur in englischer, leider jedoch nicht in deutscher Sprache verfĂŒgbar.

Telefonisch sowie per Fax erreichen Sie die Fluglinie von Deutschland aus wie folgt:

Telefon: (+49) 30 230 89 40
Fax: (+49) 30 261 91 61.

Der Service via E-Mail ist ĂŒber ein Online-Kontaktformular auf der oben genannten Website gelöst. Die Eingabefelder finden Sie auf der Startseite oben ĂŒber den Reiter „Contact us“.

Auch ĂŒber die ĂŒblichen sozialen KanĂ€le wie Facebook, Twitter und Instramm ist Air Cairo zu erreichen. Allerdings sind diese – insbesondere der YouTube-Kanal – eher unterhaltender und informativer Natur. FĂŒr eine rasche Kontaktaufnahme mit dem Service-Personal der Fluglinie empfiehlt es sich, die o.g. Hotline anzurufen.

Check-in

Passagiere von Air Cairo können ab 2 Stunden bis 45 Minuten vor Abflug direkt am Flughafen einchecken, wobei die Check-in-Zeiten des jeweiligen Flughafens beachtet werden mĂŒssen.

Das Einchecken am Vorabend sowie ein Online-Check-in werden derzeit nicht angeboten. Nach dem Check-in am Flughafen sollten sich die Passagiere umgehend zur Sicherheitskontrolle und dem Abfluggate begeben, da zu spÀt eintreffenden Reisenden der Transport verweigert werden kann.

GepÀck

FĂŒr Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren liegt die FreigepĂ€ckgrenze bei 20 kg (abhĂ€ngig vom Flugziel, siehe BuchungsbestĂ€tigung), fĂŒr ÜbergepĂ€ck ist ein Aufpreis von 8,- Euro pro Kilogramm am Check-in-Schalter zu entrichten. FĂŒr ExtragepĂ€ck bis zu 23 kg zahlen Passagiere 100,- Euro pro Flug.

Außerdem ist ein HandgepĂ€ckstĂŒck mit den Höchstmaßen von insgesamt 158 cm, das heißt
Höhe 55 cm, Breite 40 cm, LÀnge 23 cm
und einem Gewicht bis 5 kg erlaubt.

Die Mitnahme von SportgepĂ€ck, zum Beispiel einer Tauch- oder GolfausrĂŒstung bis 30 kg, ist gegen Entrichtung einer ZusatzgebĂŒhr von derzeit 45,- Euro pro Strecke möglich, und wird ebenfalls direkt beim Check-in bezahlt. Eine vorherige Anmeldung von ZusatzgepĂ€ck ist nicht erforderlich.

Flugzeug

Air Cairo fĂŒhrt seine FlĂŒge derzeit mit 7 Maschinen vom Typ Airbus A320-200 durch, mit denen Kurz- und Mittelstrecken gefolgen werden. Das Durchschnittsalter der Maschinen betrĂ€gt 12 Jahre.

App

Eine App von Air Cairo wird aktuell nicht angeboten.

FĂŒr weiterfĂŒhrende Informationen und AuskĂŒnfte nutzen Sie bitte die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten ĂŒber die Website, das Service-Telefon oder Service-Fax bzw. die E-Mail-Option ĂŒber das Kontaktformular auf der Hompage der Airline.

Sitzplatzreservierung

Eine Sitzplatzreservierung im Voraus ist bei Air Cairo leider nicht möglich, die PlÀtze werden direkt beim Check-in vor Ort vergeben.

Es wird daher empfohlen, möglichst frĂŒhzeitig am Flughafen einzutreffen und einzuchecken, damit Sie die bevorzugten SitzplĂ€tze bekommen.

Kinder

Babys und Kinder bis zum Alter von zwei Jahren fliegen unentgeltlich und ohne Anspruch auf eigenen Sitzplatz und FreigepĂ€ck. FĂŒr Kinder ab zwei Jahren gelten dieselben GepĂ€ckbestimmungen wie fĂŒr Erwachsene.

Kinderwagen und Buggys werden selbstverstĂ€ndlich kostenlos transportiert. Auf den FlĂŒgen gibt es leider keinen inkludierten Boardservice, GetrĂ€nke und Snacks können aber gegen Barzahlung erworben werden. Spezielle Nahrungsangbote fĂŒr Kinder werden ebenfalls leider nicht angeboten.


Die deutsche Postanschrift des Flugunternehmens ist in Berlin zu finden:

Air Cairo
Lustheide 85
51427 Bergisch Gladbach

Über das Unternehmen

Die Ă€gyptische Fluggesellschaft Air Cairo mit Sitz und Drehkreuz in Kairo wurde im Jahr 1997 von mehreren Reiseveranstaltern mit dem Ziel gegrĂŒndet, gĂŒnstige CharterflĂŒge von Europa aus zu den touristischen Destinationen in Ägypten anzubieten. Seit 2003 ist sie eine Tochtergesellschaft der Ă€gyptischen Egypt Air und wird seitdem immer weiter zum Billig-Carrier ausgebaut. Anteilseigner sind außerdem die Ă€gyptische Nationalbank sowie die Misr-Bank. Mitterweile bietet die Airline auch LinienflĂŒge nach Europa, in den Nahen Osten, nach Asien und Afrika an.

Von derzeit zehn deutschen FlughĂ€fen (Berlin, DĂŒsseldorf, Erfurt, Frankfurt, Hannover, Köln, Leipzig, MĂŒnchen, NĂŒrnberg und Stuttgart) sowie Graz und Linz in Österreich und ZĂŒrich in der Schweiz bringt Air Cairo seine FluggĂ€ste teilweise mit DirektflĂŒgen nach Hurghada, Sharm el Sheik und Marsa Alam ans Rote Meer nach Ägypten. Wichtigster GeschĂ€ftspartner ist der Reiseveranstalter und Ägypten-Spezialist ETI mt seinem umfangreichen Angebot an Pauschalreisen in die Region.
Es werden ausschließlich Airbus Maschinen des Typs A320-200 eingesetzt, das durchschnittliche Alter der Flotte betrug im Oktober 2019 12 Jahre.

Am 5. Dezember 2018 verhĂ€ngte das Luftfahrtbundesamt vorĂŒbergehend ein Einflugverbot fĂŒr Air Cairo in Deutschland aufgrund von VerstĂ¶ĂŸen gegen die Beladungsregeln beim Board-Catering. Auch Fly Egypt war hiervon betroffen. Das Verbot wurde bereits am 23. Dezember 2018 wieder aufgehoben. SicherheitsmĂ€ngel haben in diesem Zusammenhang nie bestanden.


5 Meinungen zum Air Cairo Service

  • JĂŒrgen Wilhelm
    2. Januar 2022

    Das geht ja gut los.
    Flug von Frankfurt nach Hurghada und zurĂŒck,ist keine Sitzplatzreservierung möglich
    gebucht bei Sonnenklar/Air Cairo

  • Wagner Friederike
    24. Oktober 2021

    Leider wurde vom Personal Air Cairo mein Koffer kaputt gemacht! Und halb offen in Hurgada geliefert!
    Furchtbar

  • Dorothee Klenk
    10. Oktober 2021

    Sehr geehrte Damen und Herren ,
    wir sind heute 09.10.2021mit Air Cairo Flugnummer SM 2950 von Ägypten nach Stuttgart geflogen . Leider war der Service an Bord eine Katastrophe . Beim Check inn wurde uns ein Verzehrgutschein ausgehĂ€ndigt ( da es an Bord bei einem 4,5 Std Flug keinen Bordservice gab ….. ) leider wusste niemand wo dieser eingelöst werden konnte. Ok …….
    Die absolute Frechheit war aber das es an Bord kein Toilettenpapier gab ……. auf Nachfrage wurde den Passagieren dann mitgeteilt das wĂ€re laut CORONAVERORDUNG verboten ……. einen grösseren Schwachsinn habe ich vorher noch nie gehört …… Das es auch keine HandtĂŒcher zum HĂ€nde abtrocknen gab ergiebt sich dann natĂŒrlich aus dieser Situation .

    Mit freundlichen GrĂŒssen Dorothee Klenk

  • Erika Elsing
    6. September 2021

    Ich habe bei Air Cairo 20 Kg GepĂ€ck dazugebucht, und wĂŒrde ca 5 Kg mehr gebrauchen, weil ich in Hurghada lebe, und mehr aus Deutschland mitnehmen muß. Auf Anfrage bekomme ich nur die Antwort , mehr geht nicht, obwohl ich es ja bezahlen will. Zumal das Flugzeug nicht voll ist. Das ist nicht sehr Kundenfreundlich.

  • Mandy Van Schaijk-Tietz
    5. August 2021

    Ich möchte stornieren und es ist zu schwer mit Air Cairo in Kontakt zu treten. :-(

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren