Korona Kundendienst


Korona ist ein deutscher Hersteller von Haushaltsgeräten mit Sitz in Sundern im Sauerland. Zum Produktsortiment gehören Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Mikrowellen und Grills ebenso wie Küchen- und Personenwaagen in verschiedenen modernen Designs.

Der Korona Kundendienst

Ist Ihr Korona-Gerät defekt und möchten Sie einen Garantiefall geltend machen? Auch wenn die Garantie bereits abgelaufen ist, sollten Sie den Hersteller kontaktieren und eventuelle Reparaturmöglichkeiten besprechen. Kontaktieren Sie dazu bitte die Servicestelle des Unternehmens; diese hat ihren Standort in Meschede-Enste und ist sowohl telefonisch, als auch schriftlich zu erreichen.

Um das Servicteam von Korona anzurufen, wählen Sie die Hotline

Tel. 02933 – 90 284-80.

Gerne können Sie Ihr Anliegen auch in einer E-Mail schildern. Verwenden Sie für Ihre Nachricht die nachfolgende E-Mail-Adresse:

service@korona-electric.de

Man wird sich sicher schnell bei Ihnen zurückmelden und Ihnen weiterhelfen.

Haben Sie eine Anregung oder eine allgemeine Frage, so steht Ihnen Frau Britta Kaiser mit Rat und Tat zur Seite. Sie können Frau Kaiser direkt erreichen über die Rufnummer

Tel. 02933 – 90 284-11.

Die E-Mail-Adresse der Korona-Mitarbeiterin lautet: britta.kaiser@korona-electric.de

Um einen Überblick über das Produktportfolio zu erhalten, sollten Sie im digitalen Katalog des Unternehmens blättern. Hierin finden Kunden und Interessenten zu jedem Gerät eine große Abbildung und ein Datenblatt mit den technischen Spezifikationen und Abmessungen. Natürlich können Sie sich den Katalog bei Bedarf auch ausdrucken.

Um den Katalog aufzurufen, besuchen Sie zunächst die Homepage des Unternehmens unter www.korona-electric.de. Unter dem Reiter „Presse“ finden Sie unten auf der Seite die Downloadmöglichkeiten für die aktuellste Version des Produktkatalogs.

Alternativ können Sie auch die Webadressehttps://korona-electric.de/de/aktuelles/presse.phpin die Adresszeile Ihres Browsers kopieren und die Internetseite sofort aufrufen, ohne den Umweg über die Startseite gehen zu müssen.

Darüber hinaus können Sie sich die Testurteile zu einzelnen prämierten Geräten anschauen, um einen Eindruck von der Qualität der Korona-Produkte zu gewinnen. Bei der „Haus & Garten Test“, herausgegeben vom Auberbach Verlag in Leipzig, schneiden die Geräte regelmäßig gut ab.

Leider endet der Korona Kundendienst an diesem Punkt bereits – die Redaktion von Kundendienst-info.de hat bei ihrer Recherchearbeit weder eine Möglichkeit auf der Unternehmens-Webseite entdeckt, Bedienungsanleitungen herunterzuladen, noch FAQs („Frequently Asked Question“ – „häufig gestellte Fragen“) einzusehen. Korona hat außerdem keinen eigenen Online-Shop, über Verbraucher Geräte oder Ersatzteile beziehen könnten.

Möchten Sie ein Gerät einschicken (nach vorheriger Absprache mit dem Serviceteam) oder die Standorte persönlich aufsuchen, so helfen Ihnen die folgenden Postadressen weiter:

Servicestelle:
Korona Service
Am Steinbach 9
59872 Meschede-Enste

Verwaltungsstelle:
Korona electric GmbH
Hauptstraße 169
59846 Sundern

Über das Unternehmen

Korona wurde 1980 gegründet. Der Hersteller von Haushaltsgeräten wie Kaffeeautomaten, Wasserkochern, Raclette-Grills und Toastöfen sowie Personen- und Küchenwaagen hat seinen Sitz in Sundern im Sauerland. Korona hat es sich zum Ziel gemacht, praktisch, aber zugleich ansprechend designte Elektrokleingeräte herzustellen. Zu den Kunden der Firma gehören Großhändler und Handelskonzerne, die im In- und Ausland sitzen.

Wichtig ist es Korona, dass die Qualität der Produkte mit einem bezahlbaren Preis einher geht. Die Farbpalette der angebotenen Geräte ist vielfältig, kombiniert mit der kühlen Edelstahl-Optik gibt sie den Korona-Produkten ein modernes Äußeres – ob aus Glas oder mit farbigen Akzenten: Korona möchte möglichst trendsichere Produkte vermarkten. Sowohl mechanische, als auch digitale Wagen gehören zum Sortiment; diese verfügen teilweise über eine Körperfettanalyse-Funktion oder können den Body-Mass-Index berechnen.


2 Meinungen zum Korona Kundendienst

  • Ehrenfried Renk • am 5.12.20 um 18:37 Uhr

    Nochmal ein grosses Dankeschön an den Kundendienst von Korona.
    Auch an meinem Smoothie war der Gummiring vom Messersatz kaputt.
    Nachdem ich ergebnisslos nach einer Ersatzdichtung gegoogelt habe ,habe ich mich dann per email an den Kundendienst gewandt. Umgehend kam eine Mail zurück, dass sie mir 2 Dichtungen kostenlos mit der Post zuschicken. Und tatsächlich waren die Dinger ein paar tage später im Briefkasten. Unglaublich,aber wahr.
    Mit freundlichen Grüssen.Ehrenfried Renk


  • Günter Westphal • am 30.12.18 um 15:37 Uhr

    Liebes Korona-Kundendienst Team,

    Am Freitag den 28.12.2018 (es war so gegen 14:10 Uhr) habe ich mit einer sehr netten Mitarbeiterin (den Namen habe ich leider nicht behalten) von Ihrem Unternehmen telefoniert. Sie konnte mir bei meinen Anliegen spontan helfen.
    Es handelte sich um einen entzwei gegangen Gummiring für unseren Smoothie. Den ich dann auch schon am Sonnabend im Briefkasten hatte.
    Das fand ich ganz prima. Das es sowas noch gibt. Einfach schön.
    Hierfür möchte ich mich noch mal ganz herzlich bedanken.
    Nichtsdestotrotz habe ich keine Rechnung im Briefumschlag gefunden.
    Na, Sie können mir Diese dann ja per Mail zu senden.

    Noch mal vielen Dank,

    sowie einen guten Rutsch und ein gesundes 2019

    Mit freundlichen Grüße

    Günter Westphal


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen