Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3€ tragen Sie zur Erhaltung von kundendienst-info.de bei, und erkennen unsere Leistung für den Verbraucherschutz an. jetzt 3 Euro per PayPal senden. So können Sie uns auch dauerhaft unterstützen.

Blomberg Kundendienst


Das 1883 als metallverarbeitender Betrieb gegründete und im westfälischen Ahlen ansässige Unternehmen Blomberg besteht heute in der BEKO Deutschland GmbH Vertriebsgesellschaft.

Der Blomberg Kundendienst

Zwar noch ohne Lorbeerkranz auf dem Haupt, dafür aber durchaus umfassend, zeigen sich die Möglichkeiten den Blomberg Kundendienst direkt zu kontaktieren. Das Herzstück bildet hier, wie generell bei Kundendienstleistern üblich, die Blomberg Kundendienst-Hotline:

Tel. 06102 – 86 86 89 2
(14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min. aus den Mobilfunknetzen)

lautet die Nummer der Reparaturannahme. Wichtig ist, dass Sie sich vor einem Anruf die Modellbezeichnung und Identnummer Ihres Blomberg-Gerätes notiert haben. Diese befindet sich auf dem sogenannten Typenschild an der Seite oder der Rückwand des Gerätes.

Selbstverständlich können Sie auch ein Fax an das Kundendienst-Centers schicken. Nutzen Sie hierfür die nachfolgende Nummer:

Fax 01805 – 41 44 00
(14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min. aus den Mobilfunknetzen).

Alternativ können Sie den Blomberg- bzw. Beko-Mitarbeitern auch eine E-Mail schicken an

blomberg@beko-deutschland.de

Wie der Hersteller BEKO richtig erkannt hat, haben „viele Probleme […] oft nur eine kleine Ursache und lassen sich eventuell einfach beheben.“ Aufgrunddessen ist es vor der Kontaktaufnahme mit dem Blomberg Kundendienst sinnvoll, den FAQ-Bereich auf der Homepage des Unternehmens zu besuchen, um dort einige Tipps und Problemlösungen zu erhalten. Im Heimwerker-El-Dorado Deutschland wird bekanntlich gerne selbst geschraubt. Und dies ist, zumindest bei unkritischen Mängeln, oftmals nicht verkehrt. Viele Betriebsprobleme haben oft unkomplizierte Ursachen und lassen sich eventuell eigenständig beheben. Bevor also der mobile Blomberg Kundendienst ausrückt, sollte man einen kurzen Blick in die FAQs riskieren. Blomberg hat hier in produktbezogener und übersichtlicher Form eine Sammlung der wichtigsten Tipps und Lösungsansätze zusammengestellt. Bleibt die eigene Fehlerdiagnose dann trotzdem ergebnislos, sollten Sie sich per Kontaktformular schriftlich oder über die Hotline telefonisch vom technischen Blomberg Kundendienst weiterhelfen lassen bzw. direkt den Blomberg Kundendienst vor Ort anfordern.

Erreichen können Sie die FAQs über den folgenden Weg: Startseite www.blomberg.de > „Service“ > „Häufig gestellte Fragen“.

Einen großen Bonus für den Blomberg Kundendienst stellt das Ersatzteil-Service-Center dar. Das selbsternannte Ziel des Herstellers ist es, Verbrauchern bei der Ersatzteil- und Zubehörversorgung schnell und unbürokratisch zur Seite zu stehen. Daher findet sich auf www.blomberg.de ein entsprechendes Online-Bestellformular. Besuchen Sie hierfür die Startseite und klicken Sie auf „Service“ > „Ersatzteilbestellung“ > „Online-Bestellsystem“ im oberen Textabschnitt.

Wahlweise können Sie die Bestellung auch per Telefon, Fax oder E-Mail durchführen:

Tel.: 01805 – 24 25 15
(14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min. aus den Mobilfunknetzen)

Fax: 01805 – 34 50 01
(14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min. aus den Mobilfunknetzen)

E-Mail: ersatzteile@beko.com.

Besonders bei der Versorgung mit funktionalen Ersatzteilen bürgt das Unternehmen für den besonderen Blomberg Kundendienst. Während die Großgeräte an sich mit der gängigen zwei-Jahres-Garantie ausgestattet sind, wird die Liefersicherheit von Ersatzteilen seitens des Herstellers für zehn Jahre garantiert.

Auf der Suche nach erweiterten Blomberg Kundendienst-Leistungen werden Verbraucher vor allem online fündig. Die Homepage des Hausgeräteherstellers www.blomberg.de ist prall gefüllt mit hilfreichen Informationen und Anwendungen.

Neben allen relevanten Kontaktdaten finden Kunden und Interessenten eine praktische Händlersuche: Startseite > „Service“ > „Händlersuche“.

Außerdem können sämtliche Produktreihen online als E-Katalog eingesehen werden. Ein Download der Kataloge im PDF-Format ist mit nur einem Klick erledigt. Ähnlich simpel können Inhaber von Blomberg-Geräten verlegte oder verlorene Betriebsanleitungen ersetzen. Für einen Großteil der Fabrikate liegen die entsprechenden Leitfäden online zum kostenlosen Download vor – allerdings gilt dies nicht für jedes Gerät. Sofern die postalische Zusendung der gedruckten Version notwendig wird, berechnet Blomberg eine Gebühr von 6 Euro. Die jeweiligen Downloads können Sie wie folgt einleiten: Startseite > „Service“ > „Bedienungsanleitungen“ bzw. „Kataloge/Datenblätter“.

Für schriftliche Anfragen ist der Mutterkonzern BEKO unter folgender postalischer Adresse zu erreichen:

BEKO Deutschland GmbH
Thomas-Edison-Platz 3
63263 Neu-Isenburg

Über das Unternehmen

Die BEKO Deutschland GmbH produziert und vertreibt in erster Linie Haushaltsgroßgeräte. Dazu zählen Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte sowie Herde, Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben. Seit der Übernahme im Jahr 2002 gehört Blomberg zum türkischstämmigen Unternehmen Arcelik A.S. Arcelik selbst ist einer der größten Hausgerätehersteller Europas und Teil der marktführenden Unternehmensgruppe in der Türkei. Trotz der explizit internationalen Struktur versteht sich Blomberg nach wie vor als deutsche Qualitätsmarke – und dies nicht allein als bloßer Hersteller, sondern darüber hinaus im immer wichtiger werdenden Bereich Kundendienst.

Wo genau beginnt eigentlich Kundendienst? Im Falle von Blomberg unmittelbar bei der Produktentwicklung. Bereits die Konzeption eines Haushaltsgerätes soll bestimmten Kundenwünschen standhalten. Ein fairer Preis, langlebige Qualität, ein ansprechendes Design und – zunehmend entscheidender in Zeiten des Klimawandels – umweltorientierter weil energiesparender Betrieb. Zumindest bei einigen dieser Faktoren sind Blomberg-Kunden hier an der richtigen Adresse.

2004 erhielt das Unternehmen den „Energy+ Award“ der Europäischen Kommission für das sparsamste Kühl- und Gefriergerät Europas und obendrein sind einzelne Geschirrspül- und Waschautomaten mit weltweit begehrten Designpreisen gekürt worden. Und der Ehre nicht genug: Die hauseigene Waschmaschinenproduktion wurde 2002 mit dem TPM Excellence Award als „Beste Waschmaschinenfabrik der Welt“ ausgezeichnet. Ausschlaggebend für Blombergs offensichtlichen Erfolg sind sorgfältig eingehaltene Qualitätsnormen und intensive Produkttests vor jeder Auslieferung. Ein Blomberg Geschirrspüler, das Modell GSN 1580x, erhielt 2005 den begehrten red dot design Award.


42 Meinungen zum Blomberg Kundendienst

  • Mariola Pawelczyk
    2. Mai 2021

    Unserer Gefrierschrank war defekt. In September haben wir erstes mal den von der Firma Bloomberg empfohlenen Blomberg Kundendienst Reparaturservice ( Firma Hausgeräte Eck Jahn) um einen Reparaturtermin gebeten. Kontakt bzgl. der Terminvereinbarung war schwierig, da meine SMS oft nicht beantwortet wurden und eine telefonische Kontaktaufnahme gar nicht möglich war. Viele Termine wurden verschoben „weil es an dem Tag doch nicht mehr ging“, 2 mal war ein Handwerker da um sich das Problem anzuschauen. Nachdem in April das Problem immer noch nicht behoben war, haben wir uns an eine andere Firma gewandt und das defekte Teil konnte innerhalb von 1 Woche ersetzt werden. Seither funktioniert alles einwandfrei.
    Der Reparaturservice wird für mich in der Zukunft bei der Gerätewahl mitentscheidend sein, da ich während der Garantiezeit keine andere Firma beauftragen könnte.

  • Norbert Rast
    18. Januar 2021

    Wir haben uns vor etwa 5 Jahren wegen des Preis-/Leistungsverhältnisses für eine Blomberg Kühl-/Gefrierkombination (Modell KQD 1251 X) entschieden. Nachdem das Gerät zunehmend brummt, wenn der Kühlzyklus beginnt, hatten wir einen Reparaturauftrag beim Blomberg Kundendienst erteilen wollen. Dieser wurde an eine Firma delegiert. Die Firma vertröstete uns etwa 1,5 Monate und teilte mir heute auf erneute telefonische Nachfrage mit, dass der Auftrag storniert worden sei, weil man mir ja (ebenfalls im Rahmen einer von mir angestrebten Nachfrage) mitgeteilt hatte, in Bereich Lemgo hätte man noch keinen Servicepartner und ich solle einfach die Gelben Seiten durchschauen.
    Blomberg Geräte? NIE WIEDER!!!

  • JB
    24. Oktober 2020

    Geiz ist Geil
    mehr kann ich dazu nicht schreiben. Wer meint für ein Gerät was nur 299,00€ kostet einen Topservice zu bekommen, der irrt.
    Blomberg – Beko – Grundig alles der gleiche Schrott und der Kundendienst ——alles Supunternehmer.
    Also kauft Miele die produzieren noch in Deutschland und haben einen eigenen Werkkundendienst, die schönen roten Autos.

  • Olaf
    16. März 2020

    Ich kann allen die mit dem Kundendienst und dieser Firma unzufrieden sind zustimnen. Es ist unmöglich den Blomberg Kundendienst an das Telefon zu bekommen. Ich brauche seit drei Monaten einen neuen Kompressor für einen Side by side Kühlschrank und ich habe den Kundensienst noch nicht einmal an das Telefon bekommen. Ich würde lieber auf einen Kühlschrank verzichten bevor ich von Blomberg nochmal ein Gerät kaufe.

  • Michael Krause
    21. Januar 2020

    Ich habe ein Gefrierschrank von Blomberg gekauft. Nach 2,5 Jahren funktioniert nicht mehr. Zufall?
    Kundendienst vor Ort oder in der Nähe Fehlanzeige. Handwerker berichteten, dass sie mit der Firma nicht Zusammenarbeiten und es gibt Schwierigkeiten für sie bei der Beschaffung der Ersatzteile.
    Kontakt zu dem Herstteler Callcenter, Anruf beim Blomberg Kundendienst kostenpflichtig.
    Also herzlichen Dank. Reparatur wird teurer als eine Neuanschaffung.
    Umweltschutz? Klima..?
    Nie wieder Blomberg.

  • Susanne Schabel -- 18.10.2016
    18. Oktober 2016

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe vor 13 Monaten (Sept. 2015) eine Waschmaschine bei Ihnen gekauft. Blomberg WMF 8649 AE60— Artikel Nr.: B 008P6LXQ6. Leider ist diese bereits zum zweiten Mal innerhalb dieser kurzen Zeit defekt, was wirklich extrem ärgerlich ist. Die Reparatur des ersten Mangels hat nicht lange gehalten bis das gleiche Problem wieder aufgetaucht ist. Es geht um die Stoßdämpfer beim Schleudern, den Schleudergang selbst sowie der Elektronik mit der Zeit.
    Wir haben seit dem ersten Problem mit der Maschine nur Ärger. Und wenn ich bis heute gedacht habe, dass ich vielleicht nur Pech mit meiner Maschine hatte, so musste ich heute im Internet auf folgender Seite Home » Unternehmen » B » Blomberg Kundendienst…. feststellen, dass ich kein Einzelfall mit meinen Erfahrungen über diese Firma bin. Deshalb sende ich nun meine Erfahrungen ebenfalls auf dieser Seite.

    Das Gerät ist sehr mangelhaft obwohl teuer (578,42€) und funktioniert von Anfang an nicht richtig!!
    Der Kundendienst funktioniert gar nicht! Die Garantieleistung innerhalb zwei Tagen Meldefrist bezüglich der Servicefirma wird nicht eingehalten!
    Ich bin ein Neukunde von Blomberg und habe mich auf Grund von Stiftung Warentest für das Gerät begeistert. Das war leider ein großer Fehler und dies werde ich auch Stiftung Warentest schreiben!!

    Der Kundendienst von Blomberg hier vor Ort funktioniert gar nicht!

    1. Die Firma ist so gut wie gar nicht telefonisch zu erreichen. Entweder ist der AB voll oder ausgeschaltet und in der Firma direkt geht auch keiner an das Telefon.
    Nach tagelanger Wartezeit ohne dass sich bei uns jemand zurück gemeldet hat, müssen wir feststellen, dass wir an diese „Servicefirma“ gebunden sind und keine andere Firma kontaktieren können. Eine wirklich lästige Telefoniererei beginnt ohne Erfolg. Wir sitzen auf der Warteschleife und haben eine Geschäftsreise vor uns ohne unsere Wäsche richtig reinigen zu können….!
    2. Nach wirklich viel Ärgernis über eine inkompetente Servicefirma erfahren wir dass die Lieferung der Ersatzteile weitere 3 Wochen dauert, da diese aus der Türkei kommen.
    3. Nach all diesen Ärgernissen, und der schließlichen Reparatur ist die Maschine kurz darauf wieder defekt, mit dem gleichen Problem. Dasselbe Prozedere beginnt….Wir rufen an und warten schon einmal eine Woche bis sich überhaupt jemand bei uns zurück meldet!
    Wenn sich diese Firma überhaupt meldet wird ein Termin ohne Absprache auf dem AB hinterlassen ohne dies mit dem Kunden abzuklären. Das dauert aber auch schon wieder viele Tage. Ist man nicht zu Hause oder hat keine Zeit, Pech…
    4. Danach heißt es wieder warten, bis die Ersatzteile da sind. Und schließlich wartet man wieder bis sich die Firma meldet um einen Austauschtermin zu vereinbaren. Dies ist jetzt bereits wieder seit ca. 3 Wochen ohne ein Lebenszeichen. Was soll das?

    Die Frage die hier aufkommt ist folgende:
    Welche Stellung hat ein Kunde bei der Firma Blomberg? Offensichtlich keine Wesentliche. Sonst würden diese Dinge in Gegenseitigem Interesse und positivem Marketing anders oder überhaupt einmal funktionieren.

    Kurz und gut, dass was ich hier über Blomberg erlebe habe ich bisher noch nie erlebt und mit Sicherheit war das für mich das erste und auch letzte Gerät dieser Firma. Ich werde auf jeden Fall allen Menschen in meinem Bekanntenkreis davon abraten überhaupt ein Gerät bei Blomberg zu kaufen.

    Mein Fazit über Blomberg ist: Es wird geblendet mit guter Qualität und Langlebigkeit die jedoch sehr kurzlebig ist, so dass Sie selbst bei Stiftung Warentest überzeugt.
    Der Anschein überzeugt also nur in den ersten Wochen. Danach kommt die Realität und es geht es steil bergab. Und Blomberg ist nicht an zufriedenen Kunden interessiert, sonst würde der Service bei Problemen, wenn sie denn schon so früh auftreten, besser ausfallen und die Liste derer die die gleichen Erfahrungen mit Blomberg machen nicht so lange sein wie sie es ist.

    Auch der letzte Punkt auf der „Garantie“ läßt einen tief blicken:
    Zitat Umtausch: „Erfolgt auf Wunsch des Kunden ein Austausch, wird die bisherige Nutzung des Gerätes in Rechnung gestellt.“
    Wenn derart mangelhafte Geräte in Umlauf gebracht werden, braucht man sich über diese Forderung der Kunden nicht zu wundern. Und schließlich bezahlt der Kunde dann auch noch für den ganzen Ärger, den er durch schlechte Qualität in der Herstellung erfährt!

  • Horst Swoboda
    8. Juni 2016

    Nach 1 1/2 Jahren gab die Elektronik des Blomberg-Waschvollautomaten, TYpe WNF 74461 ihren Geist auf und wir warten seit nunmehr zwei Wochen auf den Monteur nebst Ersatzteil. Schade für Blomberg, respektive Türk, dass es noch in der Garantie liegt!! Der Kundendienst besteht aus einem ominösem Callcenter mit großem Desin- teresse und den stets gleichbleibenden Aussagen, dass man noch auf das Ersatzteil warte?! Ein Teil, das wahrscheinlich in mehreren tausend Maschinen verbaut ist und wovon infolgedessen Ersatzteile auf Lager sind. Allein dieser Kundendienst, der ja keiner ist, veranlaßt mich, beim nächsten Defekt die Maschine gleich auf den Schrott zu schmeißen und nie wieder eine Blomberg Waschmaschine zu kaufen. Horst Swoboda , Rödermark, den 07.06.2016

  • J. Beres.76
    19. Januar 2016

    ICh muss leider den anderen Besitzer einer ( hoffentlich noch Blomberg-Maschine ) recht geben. Meine Waschmaschine hat immer den gleichen Fehler. E 07. Elektronik hat wieder einmal versagt. MIT dem Kundendienst bin ich überhaupt nicht zufrieden.
    Der Service-Mitarbeiter wollte mir telefonisch ein Garantievertrag aufschwatzen. Sollte meine Kontonummer und Bankleitzahl übers Telefon Preis geben. Sollen wir jetzt erst ein Vertrag abschließen damit jemand kommt um unsere Geräte repariert? Den Vertrag sollte ich erst unterschreiben wenn der Blomberg Kundendienst-Techniker vor Ort ist. Bin ich dann Klasse A. Meine Maschine wird bestimmt nicht besser laufen. Verträge können sie abschließen aber Probleme beheben nicht.
    68 € Anfahrtsweg , 68€ pro Stunde Arbeit. + Ersatzteile. Naja hochgerechnet eine neue Maschine + Garantie.
    Ich werde wohl wieder auf Marken umsteigen wie.: Miele, Bosch oder Siemens.

    Sorry Blomberg aber die Technik ist nicht das beste und ihr Service geht garnicht. Blomberg sollte erst einmal an sich Arbeiten bevor wir den Maschinen die schuld geben.
    Viel Geld für nichts. Neue Maschine bestellt. Würde den anderen abraten Blombergmaschine zu kaufen.
    Gruß an denen die darauf reingefallen sind.

  • Sandra Rak
    29. Mai 2015

    Habe eine 1 Jahre alte Waschmaschine von Blomberg, die schon nach ca. 5 Monaten Probleme mit dem angebotenen Selbstreinigungsprogramm macht. Kundendienst tauschte die Steuerung aus und das Programm funktionierte. Nun nach ca. 3 Monaten funktioniert es wieder nicht und ich werde vom telefonischen Blomberg Kundendienst blöd angemacht!!!!! Telefonisch wurden mir Anweisungen gegeben, was ich zu machen hätte. Hallo? Was ist das für ein Kundendienst?
    Ich weiß jetzt schon, dass diese Maschine nicht lange funktionieren wird. Für mich das erste und letzte Mal, eine Blomberg-Maschine gekauft zu haben.
    Drohungen vom Mitarbeiter des Kundendienstes während der Garantiezeit Kosten in Rechnung gestellt zu bekommen, ist das allerletzte!

  • Mehr Unzufriedenheit Geht Nicht
    23. Oktober 2014

    Blomberg WDT 6335 in 07/2014 gekauft . Trocknerfilter hat sich „aufgelöst“ und lag unter der Trommel- s. Beitrag oben!
    Kundendienst lt. Serviceheft versucht tel. zu kontaktieren. Null- Erfolg. Auch FAX nicht zustellbar. Dann zufällig festgestellt, dass Serviceheft mit Stand 1.1.2001 ( !!! – also 14 Jahre alt).
    Tel.- Nr. aus Ahlen lt Serviceheft rausgesucht. Dort gibt es keine Hausgeräte GmbH mehr. Im Internet recherchiert. Blomberg gefunden. Kundendienst angerufen. 5 Min. Warteschleife! Entnervt aufgelegt. Mail geschrieben. Keine Antwort, keine Lieferung.

    Nie wieder Blomberg! Servicewüste Deutschland! Werde heute im Geschäft reklamieren und wenn die keinen Erfolg haben, den Kaufvertrag mit Rechtsanwalthilfe stornieren.

    Wenn ich das alles hier lese, dann wundert mich gar nichts mehr. Man hätte es vorher wissen müssen….
    Berechtigte Frage: Arbeitet dort überhaupt noch jemand?

  • S. Franzke
    4. September 2014

    Achtung: Blomberg Kundendiest läuft über ein türkisches Call-Center. Es wird einem aber nicht weitergeholfen, sondern nur ein Techniker für 98 € angeboten.
    Selbst auf grobe Fehlereingrenzung bei typischen/häufigen Fehlern (siehe die vielen Hinweise z.B. zum Kuhlschrank KOD1650, den ich auch besitze) wird nicht eingegangen.
    Ich werde um die Marke in Zukunft einen großen Bogen machen.

  • H. Schuster
    13. Juni 2013

    Ich habe einen neuen Blomberg Wäschetrockner. Wurde Anfang Mai geliefert und soll wegen eines Defektes getauscht werden. 1/2 Arbeitstag Urlaub für die erste Begutachtung ein weiterer 1/2 Arbeitstag für den Tausch. Termine gibt es nur bis spätestens 13.00 Uhr. Nichts für Berufstätige beim Blomberg Kundendienst.

  • Blombergnutzer
    19. April 2013

    ich glaube 10 jahre garantie bei blomberg ist überflüssig, da unsere innerhalb des ersten halben jahrea schon das 2. mal defekt ist. nervig ohne ende. hatte mal vor jahren eine blomberg, die war so super. deshalb habe ich diese wieder gekauft. nun habe ich nur ärger. dann diese blöde kostenpflichtige bloomberg kundendienst hotline. anders kan man ja kein geld mehr verdiehnen. und dann die freundlichen (scherz) unmöglichen telefondamen bei der annnahme der reparatur. die heizung geht nicht mehr und die maschine verliert wasser, da fragen die mich doch allen ernstes, ob das flusensieb kontrolliert wurde. vollen sockenschuß.

  • Christian N.
    7. März 2013

    „Einen großen Bonus für den Blomberg Kundendienst stellt das Ersatzteil-Service-Center dar. Das selbsternannte Ziel des Herstellers ist es, Verbrauchern bei der Ersatzteil- und Zubehörversorgung schnell und unbürokratisch zur Seite zu stehen.“ (zitiert aus dem obigen Text).
    Das ist eine absolute FARCE!! Ich habe versucht, über das Online-Bestellformular Ersatzteile für unseren Trockner zu bestellen. Einen einfachen Filtersatz. Außer der automatischen Eingangsbestätigung habe ich nie wieder etwas gehört, geschweige denn die bestellten Teile bekommen. Rückfragen/Erinnerungen per Mail bleiben unbeantwortet. Die ursprüngliche Bestellung ist nun über ein halbes Jahr her.

  • Anne H.
    7. Juni 2012

    Wir haben uns Ende des letzten Jahres einen E-Herd mit Backofen der Firma Blomberg gekauft. Der Anschluss erfolgte durch einen Elektriker. Jedoch war die Oberhitze defekt, ansonsten funktioniert das Gerät.
    Seit Anfang des Jahres telefonieren wir fast wöchentlich mit dem Blomberg Kundendienst. Auf E-mail Anfragen wird nur verspätet reagiert, aber immerhin.
    Aber seit März telefonieren wir mit dem Kundendienstmitarbeiter, der kaum Termine findet, um unser Problem zu lösen. Und wenn er dann kommt, besichtigt er das Gerät, stellt die Diagnose, die wir bereits beschrieben haben und hat keine Ersatzteil mit!!! Nach weiteren 8 Wochen ist immer noch kein Ersatzteil da bzw. wurde das Falsche gebracht!!!!
    Es kann doch nicht wahr sein, dass es nur einen Kundendienstmitarbeiter in unserer Region gibt bzw. so schwer sein, dass Ersatzteil zu beschaffen. Ich hoffe für ihn, dass er in den nächsten Tagen das Ersatzteil einbaut, sonst gibt es großen Ärger
    Ich nenne das keinen Blomberg Kundendienst, wie er sich hier oben beschrieben selbst anpreist…

    Bisher hatte ich eigentlich nie schlechte Erfahrungen gehabt mit der Marke, jedoch bin ich im Moment mehr als enttäuscht.

  • Schneifi
    14. Mai 2012

    Wir haben die Blomberg WDT 6335 im Oktober 2011 gekauft und sind eigentlich ziemlich zufrieden. Nun aber hat sich beim Schleudern der Trocknerfilter gelöst und ist unter die Trommel gerutscht. Wie kann so was nur passieren? Wer hat denn das gebaut? Evtl. Garantie…? Blomberg Kundendienst bietet an, zeitnahen Termin, aber von 8-17Uhr, als müssten wir alle nicht arbeiten. Aber, noch schlimmer: Die Partnerfirma für die Reparaturen in Berlin Technik-Service 24 nimmt einen Anfahrtspreis von sage und schreibe 69,-€!!! – nur für die Anfahrt!!!, für die Reparatur ohne Ersatzteile 99,-€ und mit Ersatzteilen 169,-€ und mit nur einem Jahr Garantie!!!! Schon der Anfahrtspreis ist unglaublich unverschämt. Erst vor Ort wird dann entschieden, ob Garantiefall oder nicht. Wenn nicht, darf man diesen unverschämten Anfahrtspreis selbst tragen.
    Ich hab mir eine seriöse Firma gesucht, bezahle für alles insgesamt incl. Anfahrt (9,-€!!!) und Reparatur 79,-.
    Blomberg sollte sich einen anderen Kooperationspartner suchen, dann haut auch der Service hin und das Ansehen steigt. Ich hab jedenfalls genug davon…

  • Cornelia Talmon-Gros
    21. März 2012

    Ich versuche nunmehr auch schon seit Tagen einen wirklichen (!!!) und für die Sache zuständigen Mitarbeiter zu sprechen. Auf Email Anfragen werde ich nur automatisch an an Subunternehmer weitergeleitet, die mir sagen, mein Ersatzteil Türdichtungsgummi Spülmaschine sei nicht lieferbar. Soll ich jetzt deshalb eine neue Spülmaschine kaufen ?? Habe nunmehr tatsächlich einen Herrn Genzo bei Beko Bloomberg in Neu Isenburg gesprochen. Er sagt, er werde sich darum kümmern und zurückrufen. Ich warte mal ab…

  • Julian Lesch
    13. Februar 2012

    Oh ja ich kann nur zustimmen. Oma hate 2006 eine Blomberg gekauft die war in 2 Jahren 7 defekt. Der Blomberg Kundendienst ist total unfreundlich auch eine Unverschämtheit. Blomberg-Techniker kommen zischen 7 und 17 Uhr das bedeutet den ganzen tag zu warten !!!

  • Funsummer
    21. Oktober 2011

    Blomberg – außen hui, innen pfui. Nach gut zwei Jahren war der Ablaufschlauch so verhärtet, dass er einfach gebrochen ist, als ich ihn bewegte. Glücklicherweise ist das nicht im Betrieb passiert. Um ihn auszutauschen, muss man den Kundendienst rufen, weil man dazu die Maschine öffnen muss. Gleiches gilt für den Aquastop-Schlauch. Der ist innen nur mit einer Klemme gesichert. Hinzu kommt, dass nach zwei Jahren die Pumpendichtungen defekt waren, was zur Zerstörung der Pumpe führen wird. Schrott mit Red-Dot-Design Award.

  • Striegl Raimund
    18. September 2011

    Guten Tag!
    Hatte in den 80er Jahren eine Blomberg Luftwärmepumpe für Brauchwasser. Diese Pumpe arbeitete gut, aber der Stromverbrauch war einfach zu hoch. Deshalb hatte ich mich entschlossen, diese Pumpe auszubauen u. zu verkaufen. Fazit: Pumpe gut, aber Stromverbrauch zu hoch. Vor 5 Jahren kaufte ich eine Waschmaschine von Blomberg (WAF 1320), welche 2 Monate nach Garantieablauf einen Elektronikschaden aufwies. Von wegen Kulanz, den Schaden durfte ich selbst begleichen. Nun hat sich nach 5 Jahren der Motor verabschiedet. Bei einem Kaufpreis im Jahre 2006 von 490 Euro ist das nicht mehr lustig, da dieser Motor sehr schwer aufzutreiben ist u. auch eine Menge kostet. (180Euro) Nun zeigt sich mal, was unsere Industrie mit uns macht, was aber auch von der Politik gewollt ist! (Siehe Autos) Wirklich ein Super Land, in dem wir leben. Pfui Teufel!!!

  • Hartmut Westphal
    14. September 2011

    Bei unserer Blomberg Waschmaschine ist das Türscharnier gebrochen. Eigentlich wäre der Austausch kein Problem. Leider winken alle ab und sagen, an BEKO verkauft jetzt schwierig. Obwohl die Ersatzteilbestellung per Fax bestätigt wurde ist seit vier Wochen nichts passiert. Also die „Neue“ kommt mit Sicherheit aus einem anderen Haus.
    MfG
    Hartmut Westphal

  • A. Spang
    5. September 2011

    Alfons Spang

    für meine Wärmepunpe habe die Opferanode benötigt. Ich wurde richtig gut beraten, die Teile kamen pünktlich an und alles funktioniert.
    Herzliche Grüße
    A. Spang

  • Stefan Fuhr
    16. August 2011

    NIE WIEDER!!!!!!

    Da braucht man 4 (!) Stunden um bei einer kostenpflichtigen Hotline jemanden zu erreichen und dann kann die Dame dort noch nicht mal was ausrichten, weil sie sich peinlichst genau an die Richtlinien halten muss.
    Ich sage nur „Servicewüste Deutschland“ NIE WIEDER!!!!!!

    Außerdem gibt es – je nach Seite, die man im Internet aufruft – verschiedene Telefonnummern. Was soll das denn? Und übrigens geht bei allen keiner (bis auf das band natürlich) keiner ran. So nicht!!!!
    Danke Blomberg, die neue Waschmaschine kommt von einem anderen Hersteller!!!

  • Hache
    27. Juli 2011

    Kenne Blomberg seit über 30 Jahren und was hier manche schreiben ist schon fast lächerlich. Eine Firma Müller sucht einen Keilriemen für eine Blomberg und bekommt diesen angeblich nicht. Kann nur sagen““blöder Kundendienst““ oder hat er das zum ersten mal gemacht? Bekomme alle Blomberg und diverse Ersatzteile anderer Hersteller innnerhalb von 24 Stunden. Blomberg war und ist eine sehr gute
    Adresse. Man muß nur im richtigen FACHGESCHÄFT kaufen,dann klappt es auch mit dem Kundendienst.

  • Hans Waschbär
    3. Mai 2011

    Habe das alles gelesen und kaufe deshalb eine Miele!

  • Udo Pawlowski
    18. Januar 2011

    NIE WIEDER BLOMBERG !
    Modell : Blomberg WAF 6361 SL
    Kaufdatum : 01.10.2010
    Defekt : 16.01.2011
    Am 17.01.2011 habe ich den Kundendienst von Blomberg angerufen und ihnen mitgeteilt das meine Maschine defekt sei ! Der Herr am Telefon war auch sehr bemüht mit mir den Fehler zu suchen , aber nichts half . Er teilte mir dann einen Kundendiensttermin für den 25.01.2011 mit !Bei diesem Termin wurde ich schon langsam wütend !
    1. Die Maschine ist 3,5 Monate alt und wir sind ein 4 Personenhaushalt !
    2. BLOMBERG Service sieht bei mir anders aus !
    Ich sagte ihm , dass ich mit diesem Termin nicht einverstanden sei ! Auch kein Thema , meinte der Herr am Telefon , innerhalb von 24 Stunden wird sich jemand bei ihnen melden und ihnen einen anderen Termin geben ! Nachdem ich mich den ganzen Vormittag mit Blomberg und Saturn(Verkäufer) auseinandergesetzt habe , teilte mir Blomberg einen Termin für den 21.01.2011 mit ! Jetzt soll ich von 8 – 17 Uhr zu Hause sitzen und auf den Kundendienst warten , nur weil Blomberg nicht in der Lage ist eine ca. Zeit anzugeben ! Ich hatte die Nase voll ! Ich teilte Blomberg mit , sie können am Freitag gerne den Kundendienst schicken , bin ich zu Haus ok , wenn nicht müssen sie noch einmal jemanden schicken ! Nach dem ganzen Theater sind mein Mann und ich hingegangen und haben uns noch am selben Tag eine Maschine von Siemens gekauft ! Blomberg teilte ich mit , sie könnten die defekte Maschine abholen , raparieren und wieder bringen ! Damit war Blomberg überfordert , dass soll ich am Freitag mit dem Monteur klären ! Sie wissen nicht ob der Monteur ein passendes Auto ,oder eine Werkstatt hat ! Klasse Aussage ! Bei mir kann die Maschine nicht repariert werden , da heute am 18.01.2011 die neue geliefert und angeschlossen wird ! Ohne Strom und Wasser dürfte eine Reparatur bei mir unmöglich sein ! Wenn unser Auto defekt ist , bringt mein Mann das Auto ja auch in eine Werkstatt und muss dem Monteur keine Hebebühne zu Verfügung stellen !

  • Reinhard Hamatschek
    11. November 2010

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir hatten einen Waschtrockner 52630 von Blomberg, der mehr als 15 Jahre sehr gut funktioniert hat – leider gab er aber jetzt doch seinen Geist auf.
    Das Nachfolgemodell WDT 6335, für uns aus Platzgründen erste Wahl, wurde uns bereits 3 Tage nach Bestellung bei der Vertriebsfirma amazon.de geliefert. Da dieses Modell einen um 0,5 m kürzeren Kaltwasseranschlußschlauch besitzt als das Vorgängermodell, war für uns zum Anschluss ein Stück Zusatzschlauch nötig.
    Nach mehreren Such-Telefonaten in dieser Angelegenheit gerieten wir an Herrn Dr. Witte vom Blomberg-Kundendienst, der uns freundlich, fachlich kompetent, unbürokratisch und schnell mit der Lieferung eines Zusatzschlauches half.
    Und bis jetzt arbeitet das Gerät einwandfrei.
    So sollte Kundendienst sein – herzlichen Dank !

    Die Schattenseiten dieser Kundendienst-Geschichte:
    1. In den Werbe- und Bestell-Unterlagen fanden wir KEINE Angaben über die Länge der Wasseranschluß-schläuche. Und mit einem Zusatzschlauch ist natürlich die eingebaute Zufluß-Sicherung wirkungslos.
    2. Der Versuch, die Angelegenheit über die Vertriebsfirma amazon.de und dann über das Ersatzteil-Center (Tel 0180 242515) zu klären, endete damit daß die Dame am Telefon einfach auflegte!
    3.Die Geräte-Anlieferung erfolgte am 3. 11. 2010 durch eine Firma Roth/Neu-Ulm durch 2 hektische unfreundliche junge Männer, die weder ihren Namen noch eine Tel.-Nr ihrer Firma preisgaben – OHNE Liefer-Papiere und mit völlig veralteten Geräte-Unterlagen wie z.B. nicht mehr gültigen Anschriften von Service-Firmen und mit einer Garantie-Urkunde in RUSSISCH (!)
    So sollte Kundendienst NICHT sein !

    Mit freundlichen Grüssen Reinhard Hamatschek

  • Andreas Gruner
    18. Oktober 2010

    Sehr geehrte…
    ich muss meine Blomberg Digitronic reparieren lassen. Ihr Kundendienst ging nicht ans Telefon, bis die Verbindung abbrach.
    Typenschild? Das heißt für mich als Gehbehinderten: Wieder in den Keller. Da wollte ich wenigastens wissen, wo das ist.
    Kundendienst? Was verstehen Sie darunter?
    (Submit – warum auf Englisch!!!)
    A. Gruner

  • Franz Eigel
    28. September 2010

    BLOMBERG Kundendienst

    Hallo,
    habe eine 2 Jahre alte Geschirrspülmaschine, die ich deshalb gekauft hatte weil sie bei Warentest eine gute Beurteilung erhalten hatte. Am 16.09. den Service kontaktiert und ein Techniker kam am 22.09. mit dem Ergebnis, dass eine Reparatur vor Ort nicht möglich sei, da man ein Elektronikteil besorgen müsse. Wir würden über einen neuen Termin informiert. Seitdem ist Funkstille und auf Nachfrage unter der zentralen Servicenummer, die ich erst nach mehr als 5 Versuche erreichen konnte, war man nicht in der Lage einen Reparaturtermin in Aussicht zu stellen.
    Ein guter Service sieht anders aus!!!

  • Peter Svensson
    25. Juni 2010

    Hallo,

    wir haben eine Blomberg WAF 7360 S Waschmaschine.
    Zur zeit hört sie einfach auf zu Waschen/Schleudern/Abpumpen…. und die Tür geht nicht mehr auf!

    Vom Netz getrennt, gewartet und wieder angeschaltet.
    Zumindest konnte ich die Tür wieder öffnen ^^

    Blomberg Kundendienst:

    Anfahrt pauschal 59 EUR (ohne das was gemacht wird)
    Pro Zeiteinheit kommt dann nochmal 13 EUR dazu, soweit ich das verstanden hatte.

    Ich glaube an einen defekt an der Elektronik, da, nach „Neustart“ erst alles wieder läuft, dann aber stoppt.

    Ersatzplatine kostet ca. 200 EUR
    + 59 EUR Kundendienst
    + 50 EUR Arbeitszeit (geschätzt)
    __________________________________

    ~ 310 EUR
    ============

    Eine neue Blomberg Maschine kostet ca. 400 – 450 EUR.

    nicht lustig“!

  • Kerstin
    3. Mai 2010

    NIE WIEDER BLOMBERG!! Gekauft habe ich eine WAF 6361SL am 30.7.09, erster Besuch des Technikers am 25.08, Elektronikaustausch am 7.09. Erneut kaputt am 8.09, Blomberg Kundendienst Techniker am 14.09, neue Heizung am 24.09. 16.04. Techniker, 30.4. neues Innenleben, da Lagerschaden, 30.04. Funken und Blitz schlagen in und aus der Maschine heraus.
    Technikerdienst ist einwandfrei und hier auch absolut schuldfrei. Die Herren tun wirklich was sie können…ich will aber diese Maschine nicht mehr im Haus haben…sie soll nur noch weg und nie wieder Blomberg!!!!!!!!!!!!

  • Gabriela
    16. April 2010

    Meine erste Waschmaschine die ich hatte, war eine Blomberg-Maschine mit integriertem Trockner. Das ist war vor fast 40 Jahren. Damals konnte man noch von Qualität und Blomberg Kundendienst reden, denn die Maschine hatte ich 15 Jahre.
    Vor 4 Jahren jedoch kaufte ich mir eine Kühl-Gefrierkombination (ebenfalls von Blomberg), die vom 1. Tag an Zicken machte. Der Motor war fürchterlich laut und im Gefrierteil war innerhalb weniger Tage einer mehr als 10 cm dicken Eissicht versehen.
    Keiner kann vom Blomberg Kundendienst kann mir helfen.
    Jetzt kommts auf den Müll. Für mich Never 4ever Blomberg.

  • Andreas
    2. Dezember 2009

    Ich habe eine Blomberg WAF 7360 S. Seit 12/2007 ist erst der Motor, dann 2 mal die Elektronik gestorben, jedes mal kommt ein Blomberg Kundendienst Techniker ohne Ersatzteile und hofft Handauflegen hilft :-) ca. ein bis zwei Wochen später kommt dann der Service Techniker ein zweites mal um bestellte Ersatzteile einzubauen : bedeutet 3 x Defekt = 6 x Kundendienst Techniker besuch bei mir zu Hause und zu allem Übel sind keine Termine am Abend möglich !!

    Für mich gilt nun: Bitte keine Blomberggeräte kaufen, sehr oft defekt der Blomberg Kundendienst ist nach meinen Erfahrungen nicht empfehlenswert, da man am Kunden vorbei dienstleistet und nicht auf Kunden wünsche ein geht.

  • Boris
    29. September 2009

    Ich habe im Januar 2006 eine Blomberg WAF 1340 gekauft. Nach 8 Monaten defekt.Umtausch durch den Blomberg Kundendienst in eine WAF 1341.Die war dann nach 1 1/2 Jahren defekt also wieder umgetauscht.Dann eine WAF 7340 bekommen.Die hat sage und schreibe fast 2 Jahre gehalten bis sie kaputt gegangen ist!Jetzt habe ich leider keine Garantie mehr.
    Bitte kauft keine Blomberg Geräte lieber paar Euronen mehr ausgeben und Miele kaufen.

  • F.-J. Linnemann
    14. September 2009

    Blomberg für mich nie mehr. Das war jetzt die dritte Waschmaschine der Firma Blomberg. Die erste hat ca 3,5 Jahre gehalten. Nach ca 2,5 Jahren war das Trommellager defekt (Aussage Kundendienst). Austausch. Hat ca ein halbes Jahr gehalten.
    Die zweite Maschine dann mit höherem Fassungsvermögen,WAF 1220 6Kg. Kurz vor Ende der Garantiezeit Trommellager defekt. Waschmaschine wurde durch eine neue ersetzt da ein Reparatur laut Blomberg Kundendienst nicht wirtschaftlich sei. Nun nach ca drei Jahren ist diese Maschine wieder reif für den Schrott. Das austauschen des Lagers gestalter sich so schwierig
    (enormer Zeitaufwand) das die Kosten den Kauf einer neuen Maschine ratsam erscheinen lassen.
    Definitiv wird es in unserem Haus keine Blomberg Waschmaschine mehr geben.
    Produktion in billig Lohnländern zahlt sich nicht aus.

  • Ernst Frei
    5. Juni 2009

    Heute viel meine Blomberg Wärmepumpe WP4030W aus und war nicht dazu zu bewegen wieder zu funktionieren. Der Anruf bei der Blomberg Service Hotline hat sich gelohnt: Exakt wurde beschrieben, wie die Pumpe wieder in Gang gesetzt werden könnte. Leider half das noch nicht weiter. Daraufhin wurde die Telefonnummer eines netten Blomberg Service Technikers herausgegeben. Dieser fand zusammen mit mir telefonisch den Fehler in fünf Minuten. Perfekt – so sollte Kundendienst immer sein. Natürlich müssen Techniker aber auch Geld verdienen dürfen. Diese Fehlersuche war kostenlos. Leider hat Blomberg diese Produktlinie eingestellt. Das war der erste Fehler in zehn Jahren.

  • Igor Löwen
    9. Februar 2009

    (Wa 5351 fuzzitronic )
    10 Jahre Blomberg Ersatzteilgarantie dass muss auch sein kaum über 2 Jahre haben wir die Waschmaschine von Blomberg ist sie zum 3 mal kaputt. Das erste mal war zum Glück Garantie jetzt doch muss ich das Problem selbst lösen. Und hoffe auf die Hilfe des Herstellers Blomberg. Der Hersteller Kundenservice ist seit 5 Tagen nicht erreichbar. Und es muss was passieren denn, bei schleuder ist die Trommel mittlerweile so laut das unsere Nachbarn sich beschweren, und hoffentlich fliegt sie uns nicht um die Ohren.

    Gruß

  • Fa. Thomas Müller
    29. Januar 2009

    Guten tag,
    wir haben eine Kundin mit einer Blomberg Waschmaschine 860W, der Keilriemen ist ausgeleiert, die Kundin bat uns einen neuen zu bestellen, und ab jetzt wird es unheimlich, bei Blomberg direkt kann man nur per Internet bestellen, bis es zur Bestellung kommt bekommt man E-Mail die man beantworten soll ich versuche seit 3 tagen dort jemanden zu erreichen ohne Erfolg, alle unsere bekannten Ersatzteilhändler schütteln bei dem Namen Blomberg nur den Kopf keine Ersatzteile lieferbar, auf zig Internetseiten werden Ersatzteile für Blomberg angeboten aber lieferbar ist kein einziges. So etwas haben wir noch nicht erlebt.
    Fa. Th.Müller Elektroanlagen

  • Martin Siekmann
    7. Januar 2009

    Mitte Oktober 2008 ging der Motor unserer Blomberg Waschmaschine WA 2230 defekt. Bis heute den
    07.01.2009 konnte keine Reparatur vom Blomberg Kundendienst erfolgen, da ein Motor nicht zu bekommen ist. Für mich, Blomberg so nie wieder !!!

    Gruß M.S.

  • Bouassiba
    13. November 2008

    Hallo,
    Ich habe vor einem Jahr eine Blomberg Wachmaschine bei Media Markt gekauft; seit den 30 September ist das Gerät defekt . Wir haben heute den 13 November 2008 und der Kundendienst immer noch nicht in der Lage die Waschmaschine zu reparieren. Wir haben in den letzten fast sieben Wochen Besuch von drei Technikern gehabt aber ohne Erfolg. Wir waschen zur Zeit entweder im Waschsalon oder bei unserer Familie. Ich finde das kann man nicht Kunden Service nennen ??? Ich weiß jetzt nur eins , Ein Gerät der Mark Blomberg wird bei mir nicht mehr geben, ich werde meine Familie und mein Freundeskreis davon abraten diese Geräte zu kaufen. Das ist echt für diesen Kundendienst ein Armutszeugnis.

  • Gerald Mann
    16. September 2008

    Sehr geehrter Herr Giel,
    ich vermute hier ein temporäres Problem bei der Blomberg Webseite, welches sicher bald behoben ist.
    Dieses sollte aber nicht den Blomberg Kundendienst beeinträchtigen.

    Gruß

    Gerald Mann von Kundendienst-info.de

  • Wolfgang Giel
    16. September 2008

    Offen gestanden – ich denke, diese Website müsste dringend mal überarbeitet werden. Unter blomberg.de findet man nämlich nichts mehr.
    Und einen Defekt an der Waschmaschine telefonisch zu klären und dann über die Hotline eine Lösung zu finden ist nicht gerade easy.
    Wo sitzt denn nun konkret ein Mensch, den man in der Nähe vom Postleitzahlgebiet 51371 kontaktieren kann, damit er sich die Waschmaschine mit der Display-Aussage „Err 07“ mal persönlich anschaut???
    mfg
    Wolfgang Giel

Schreiben Sie Ihre Meinung

Diese Kundendienste könnten Sie auch interessieren