Mirai Service


Hinweis:
Die Marke Mirai gehörte ehemals zu Nexgen Europe B.V., einem niederländischen Unternehmen, das wiederum zur chinesischen Chi Mei Corp. gehörte. Mirai-Displays werden seit 2007 nicht mehr auf dem europäischen Markt vertrieben. Weder die Homepage zur Marke, noch eine Service-Rufnummer oder E-Mail-Adresse ist länger aktiv.Wenden Sie sich bei Service-Anfragen bitte an einen Händler vor Ort.

Über das Unternehmen

Die Marke Mirai trat 2005 in den europäischen Markt ein und wurde von Nexgen Europe B.V. von den Niederlanden aus koordiniert. Die Grundlage für den zeitweisen Erfolg bildete eine Kombination taiwanischen Kosteneffizienz und japanischer Technologie – doch der Vertrieb der Fernseher und Monitore erwies sich auf dem europäischen Markt als nicht sehr rentabel. Seit Sommer 2007 werden die Geräte der Marke Mirai nicht mehr auf dem europäischen Markt vertrieben.

Dabei bot Mirai ein komplettes Sortiment an LCD-Fernsehgeräten in aktuellem Design und mit der neuesten Technologie. Die Breitbildgeräte vom Mirai erfüllten alle die Qualifikation „HD ready“ und waren in allen Größen von 22 bis 42 Zoll verfügbar. Es wurden über die Marke Mirai auch Geräte verkauft, die über einen integrierten Tuner für den DVB-T Standard verfügten und damit auch den Sendestandard beherrschten.

Bei der Nexgen Europe B.V. handelte es sich um eine Tochtergesellschaft der Chi Mei Corporation, welche bereits seit dem Jahre 2002 für bekannte OEM-Kunden Geräte aus dem Sektor der LCD-Fernseher produziert. Die Standorte für die Produktion liegen in Taiwan und China. Eine dritte Fabrik in Deutschland wurde auf den Standard, welcher in Europa herrscht, ausgebaut. Die Fokussierung der Produktion lag dabei immer auf hohe Zuverlässigkeit und gleichbleibender Qualität.

Die Konzernmutter und damit auch die Urheberin der Marke Mirai, die Chi Mei Corporation, wurde 1960 gegründet und hatte ihren Fokus zunächst auf der elektrotechnischen und petrotechnischen Industrie. Durch das Erkennen von Markttrends und dem zeitigen Einstieg 1998 in die Technologie, der TFT- und LCD-Displays konnte das Unternehmen schnell zu einem der führenden Hersteller in diesem Bereich werden. Heute ist Chi Mei außerdem einer der größten Kunststoffhersteller der Welt.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen