Kabel BW Service


Kabel BW war bis zur Fusion am 1. Juli 2012 mit Unitymedia zur Unitymedia KabelBW GmbH der größte Kabelnetzbetreiber für Breitbandkabelnetze in Baden-Württemberg, die Marke Kabel BW blieb jedoch bestehen. Im August 2013 erwirkte die Telekom, dass die Milliarden-Übernahme von Kabel BW durch Unitymedia vorerst gestoppt wird.

Der Kabel BW Service

Auch das Unternehmen stellt für seine Kunden einen umfassenden Kabel BW Service zur Verfügung.

Erreichen können Sie den Kabel BW Service unter verschiedenen Service-Hotlines, je nach Anliegen wählen Sie bitte

  • für eine Produkt-/Kaufberatung: Tel. 0221 / 4661 9098 in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 08.00 bis 22.00 Uhr, Samstag von 08.00 bis 20.00 Uhr
  • bei technischen Fragen oder Störungen: Tel. 0221 466 191 00 in der Zeit von Montag bis Sonntag zwischen 0.00 bis 24.00 Uhr.

Die Kosten für einen Anruf betragen 20 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen und mit bis zu 60 Cent pro Anruf berechnet werden.

Sie können aber auch mit einem Fax Kontakt zu einem Service-Mitarbeiter von Kabel BW aufnehmen. Dazu schicken Sie Ihr Schreiben bitte an die Nummer

Fax 01805 – 88 81 51(14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen).

Auch hier werden Sie schnell Hilfe erhalten und so Ihre Probleme lösen.

Bevorzugen Sie den Versand einer E-Mail, nutzen Sie bitte die Adresse

kundenservice@unitymedia.de

Alternativ können Sie auf der Website von Kabel BW unter www.kabelbw.de auch das Kontaktformular nutzen, um mit dem Kabel BW Service in Verbindung zu treten. Damit wird es auch hier für Sie möglich, schnellen Service zu bekommen und Ihr Problem zeitnah zu lösen. Wichtig ist, dass Sie für das Ausfüllen des Online-Kontaktformulars Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Kabel BW-Kundennummer zur Hand haben. Diese Pflichtfelder im Formular müssen ausgefüllt werden, damit der Kabel BW Service reibungslos abgewickelt werden kann. Je nach Anliegen erreichen Sie das Kontaktformular über folgende Webadressen:

  • Für allgemeine Anliegen:https://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/services/kontakt/allgemeine-anfrage/
  • bei technischen Problemen:https://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/services/kontakt/technische-anfrage/

Selbstverständlich dürfen heutzutage bei einem umfassenden Service-Angebot auch die sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter nicht fehlen, über die Kunden Hilfe in Anspruch nehmen können. Beschreiben Sie dem Unternehmen in einer privaten Nachricht Ihr Problem mit dem Kabel BW-Produkt. Vergessen Sie dabei nicht, Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Kabel BW-Kundennummer anzugeben, sofern für die Lösung des Problems die Einsicht in Ihren Kundenvertrag notwendig ist.

Das Service-Team erreichen Sie immer von montags bis freitags von 08.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 08.00 bis 16.00 Uhr:

  • Facebook: https://www.facebook.com/Kabelbw
  • Twitter: https://twitter.com/kabelbw

Auf der Website bietet ihnen Kabel BW aber noch mehr Service.
Wenn Sie bereits Kunde von Kabel BW sind, dann ist das Kundencenter sehr hilfreich für Sie. Mit einer einmaligen, kostenlosen Registrierung gelangen Sie über Ihre E-Mail-Adresse und ein dazugehöriges Passwort in den Login-Bereich für Mitglieder, über den Sie alle Ihre Vertragsdaten auf einen Blick versammelt sehen. Hier können Sie Rechnungen abrufen, die Leistungen Ihres Produkts einsehen und ihre persönlichen Daten bequem mit wenigen Schritten ändern, zum Bespiel bei einem Umzug. Erreichen können Sie den Kundencenter-Login hier:https://app.kabelbw.de/kundencenter/sitzung/anmelden

Praktisch ist außerdem der eingerichtete Online-Hilfeassistent, der für jeden Besucher der Webseite www.kabelbw.de erreichbar ist. Um möglichst genau das Thema herauszufiltern, das Sie als Kunde interessiert, schränken Sie die in den Feldern vorgegebenen Themen nach und nach ein unterhttps://app.kabelbw.de/service/index.html/faqs/search?layout=&topic[]=&search[words]=kundencenter&contact_link=

Alternativ können Sie dort auch die Suche mit einem freien Suchbegriff veranlassen, über die Sie sicherlich schnell zum passenden FAQ-Bereich („Häufig gestellte Fragen“) gelangen sollten. Mit etwas Glück finden Sie im Suchergebnis bereits die Lösung Ihres Problems, so dass die telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme zum Kabel BW-Servicecenter überflüssig wird. Da es sich oftmals um einfache Bedienungsfehler handelt, bietet es sich an, immer zunächst einen Blick in die FAQs zu werfen und erst danach mit dem Service Kontakt aufzunehmen.

Die Online-Formulare für diverse Anliegen sind – wie bereits erwähnt – ein weiterer Service von Kabel BW. Hierüber können Sie veranlassen, dass der Kabel BW Service alle notwendigen Schritte für die Umstellung Ihres Anschlusses übernimmt und Sie bequem und ohne größere Probleme wechseln oder kündigen können:

  • Bei Vertragskündigung (unter Einhaltung der Kündigungsfrist, nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit):https://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/hilfe_service/kuendigungen/unzufriedenheit/ oder schriftlich an die unten genannte Postadresse
  • Kündigung von DigitalTV Highlights/des Sicherheitspaketes:https://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/hilfe_service/kuendigungen/sicherheitspaket/
  • Im Sterbefall des Vertragspartners: Möchten Sie den bestehenden Vertrag übernehmen, füllen Sie das folgenden PDF-Dokument aus und schicken Sie es an die Postanschrift:https://www.kabelbw.de/content/dam/kabelbw-de/pdf/rechtliches/kabel-bw-vertragsuebernahme-namensaenderung.pdf ;möchten Sie den Vertrag kündigen, schicken Sie dem Unternehmen eine Kopie der Sterbeurkunde per Post und nutzen Sie das Online-Kontaktformular unterhttps://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/hilfe_service/kuendigungen/sterbefall/
  • Beim Umzug: Füllen Sie das Umzugsformular aus, sofern die Produkte von Kabel BW auch an Ihrem neuen Wohnort verfügbar sind. Prüfen können Sie dies unterhttps://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/hilfe_service/kuendigungen/umzug/, dort finden Sie auch das Umzugsformular

 

Bei Kabel BW können Sie außerdem auf einen großen Downloadbereich zurückgreifen. Hier finden Sie neben Vertragsdokumenten auch Broschüren und die oft vermissten Bedienungsanleitungen. Diese können Sie hier einfach als PDF-Dokument herunterladen und damit auf dem PC dauerhaft speichern. Ein Kabel BW Service, welcher für die meisten Kunden sehr wichtig ist. Sämtliche Services, die für eine Produktgruppe (Fernsehen, Horizon TV, Telefon, Mobilfunk, Internet) zur Verfügung stehen, finden Sie auf der folgenden Internetseite:https://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/hilfe_service/

Wählen Sie dort Ihr gewünschtes Produkt und den dazugehörigen Service aus, schon gelangen Sie über einen Klick zur Anleitung oder den FAQs, die dieses Produkt betreffen.

Wenn Sie bei Kabel BW immer auf dem neusten Stand bleiben wollen, was Angebote und Tarife angeht, haben Sie auch hier die Chance, sich auf einem Newsletter einzutragen und so immer die neusten News von Kabel BW zu erhalten:https://www.kabelbw.de/content/www-kabelbw-de/de/services/newsletter/

Auch über die Seite https://www.kabelbw.de/hilfe_service/aktuelles_anderungen/ bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Sobald Kabel BW einen neuen Sender zur Verfügung stellt, erfahren Sie dies unterhttps://www.kabelbw.de/hilfe_service/aktuelles_anderungen/

Für schriftliche Anfragen ist das Unternehmen unter folgender postalischer Adresse zu erreichen:

Unitymedia GmbH
Aachener Str. 746-750
50933 Köln

Über das Unternehmen

Das Unternehmen Kabel BW ging im Jahr 1999 aus dem Kabelnetz hervor, das von dem Konzern Deutsche Telekom ausgegliederten worden war. Im Januar 2001 wurde von einem Investor ein Paket von 55 Prozent an der Kabel BW übernommen und das Unternehmen damit endgültig selbstständig. Wachsen konnte Kabel BW nicht zuletzt nur dadurch, weil das Unternehmen viele private Kabelnetze in Baden Württemberg aufgekaufte. Anfang 2008 war in Baden-Württemberg für etwa drei Millionen Haushalte die Möglichkeit gegeben, mit Kabel BW online zu gehen und darüber auch telefonieren zu können. Damit konnten fast 90 Prozent der Haushalte erreicht werden, welche über einen Kabelanschluss verfügen. Diese Anschlüsse sollten in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut werden.

Heute sind alle 20 Netzzentren in Baden-Württemberg über Glasfaser angebunden. Somit versorgt der Netzbetreiber beinahe flächendeckend das Bundesland mit Fernsehen, Telefon, Radio und Internet. Auch kleine, ländliche Bereich können mittlerweile erreicht werden.

Doch auch bei Kabel BW läuft nicht immer alles reibungslos, und so kam es im Frühjahr 2014 aufgrund eines Netzausbaus zu massiven Störungen und Ausfällen der Fernseh- und DSL-Anschlüsse. In Baden-Württemberg waren rund 350.000 Kunden von dem Vorfall betroffen.


44 Meinungen zum Kabel BW Service

  • M.Ihle • am 5.7.19 um 2:59 Uhr

    Meinen Festplattenrekorder, denn ich 2010 bei Kabel BW für 249 Euro gekauft und per beleghafter Überweisung auch bezahlt habe wurde mir nun Anfang 2019 mit 149 Euro Restwert nochmal in Rechnung gestellt,und Tage später auch abgebucht.

    Nachdem ich mein wohlgemerkt Kaufgerät nicht zurückgeschickt hatte, weshalb auch??? Das geschah, weil angeblich das System das nicht kapiert, dass das Ding ein Kaufgerät war, sodass ich nun glaube, dass bei Unitymedia keine Menschen sondern nur noch seelenlose raffgierige Maschinen arbeiten und regieren. Denn kommt man mal durch, wird man nur damit abgespeist, dass dieser Rekorder angeblich Teil eines Paketes war. Dass es solche Pakete damals noch gar nicht gab, und dass man nur mieten oder kaufen konnte ist bei unitymedia völlig egal, Das ist alles nur kein Servce- Abzockdienst oder Raffdienst wäre wohl die bessere Wortwahl, dann wüßte man wenigstens, worauf man sich bei Unitymedia einlässt. Bisher jedenfalls gabs noch kein Wort der Entschuldigung oder dass ich die 149 Euro zurückbekommen würde. Küdigung ist hier die beste Lösung Unitymedia ist schließlich nicht der einzigste Anbieter auf diesem Markt.


  • Thomas Abele • am 21.1.19 um 21:55 Uhr

    Icxh wollte im Laden an einem Kabel BW Stand persönlich eine Wohneniheit wegen Sterbefall kündigen, aufgrund meines Handycaps, Gehörlosigkeit, wurde ich angewiesen ,dass ich per internet das machen muss.
    Frage mich ,warum die da einen Stand dafür haben, der persönliche Service von Kabel BW gilt als sehr mangelhaft und gegenüber Behinderte Diskrimirent. Nur wenn es um eine Anmeldung geht ist einfach Abzocke.
    Wo bleibt Hier der Kunde König.
    MfG Thomas Abele


  • Ilse L • am 14.9.18 um 12:04 Uhr

    Vorsicht mit Kabel BW!!! Das Unternehmen ist seit der Übernahme durch Unitymedia absolut unseriös.
    Mir wurden horrende Rechnungen gestellt, ohne Mitteilung, woraus diese bestehen, und ohne die Möglichkeit, dass ich diese mal durchlesen konnte. Auch wurde mir Hardware geliefert, die ich nicht bestellt hatte. Nachdem ich das erste Exemplar zurückgeschickt hatte, kam umgehend ein zweites.
    Ich habe lange versucht, Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen. Per Email – es kamen immer nur Floskeln zurück, auf mein Anliegen wurde gar nicht eingegangen. Per Brief – auch da nur Standardfloskeln, wahrscheinlich maschinenerzeugt, ohne Bezug zu meinen Schreiben. Per Service-Telefon – wenn man überhaupt mal durchkam, hatte man jedes Mal andere Call-Agents an der Leitung, die natürlich nicht weiterhelfen konnten. Die teilweise Abhilfe versprachen und das aber offenbar nicht weitergaben. Oder die mir nur vorlasen, was ich ohnehin wusste.

    Natürlich war ich nicht gewillt, für irgendetwas zu zahlen, das ich gar nicht geordert hatte, bzw. eine Rechnung zu zahlen, ohne sie vorher zu lesen. Daraufhin wurde mir das Internet gedrosselt und das Telefon abgeschaltet, wegen „Zahlungsrückstand“.

    Ich habe dann den juristisch üblichen Weg eingeschlagen, einen Termin zur Vertragserfüllung gesetzt, und als der nicht eingehalten wurde, den Vertrag wegen Nichterfüllung gekündigt. Habe noch eine kleine Summe überwiesen aus gutem Willen, die Geräte zurückgeschickt – und bin reumütig zur Telekom zurückgekehrt.
    Aber noch Monate, sogar Jahre später kamen Mahnungen und Inkasso-Rechnungen. Das Ganze endete vor Gericht, wo das Unternehmen natürlich gescheitert ist.
    Nur dass mich die Rechtsschutzversicherung anschließend rausgeworfen hat (es war der zweite „Schadensfall“ in einer gewissen Zeit), und ich daraufhin auch keine neue mehr kriege.

    Ich schreibe das so ausführlich, um andere vor Unitymedia und KabelBW zu warnen. Es muss ja nicht jeder solche Erfahrungen wiederholen.


  • rolandklinger • am 24.8.17 um 17:55 Uhr

    WARUM MUSS MANN IMMER ERST SO LANGE IN DER SERVICE LEITUNG HÄNGEN BIS MAN DRANN KOMMT. BIN SCHON LANGE KUNDE MIT MEINER 88 JÄRIGEN MUTTER BEI KABEL BW UND WENN DIE DA ANRUFT BEKOMMT SIE DIE KRIESE . DESWEGEN MUSS ICH DAS MACHEN. MEIN ANLIEGEN WÄRE ES NOCH ZU VERBESSERN . BESTEN DANK.


  • Daniela • am 17.3.17 um 19:33 Uhr

    Ganz schlechter Service von Kabel BW
    Warteschleife am Service Telefon ist nicht auszurhalten.
    Sollte man sich überlegen ob man weiterhin Kunde bleibt bei denen?


  • Josef Arnold • am 26.10.16 um 17:49 Uhr

    Warum beschwert ihr euch?
    Ihr bekommt wenigstens Antwort.
    Meine Horizon-Box von Kabel BW funktioniert nicht richtig.
    Ich habe das 1 x telefonisch und 2 x schriftlich gemeldet.
    Die geben nicht mal Antwort vom Service! An Frechheit nicht zu überbieten.
    Die vergessen, wer deren Gehalt bezahlt.
    Mein Glück – der Wettbewerb hat nun endlich auch eine Glasfaserleitung
    in der Straße verlegt…


  • heine Monika • am 20.9.16 um 11:48 Uhr

    Am 19.9.16 wurde ich von einer äußerst schnippischen unfreundlichen,völlig genervten Damen vom Kabel BW Service angerufen zwecks Terminvergabe für den Technikerservice,nach mehrmaligen Wiederholen meinerseits,das es mir in der genannten Zeitspanne nicht möglich ist,anwesend zu sein,da ich beim Arbeiten bin,der Ton der Dame wurde immer schnippischer und unverschämter,nach längerem gleichen Dialog nannte sie dann eine Zeit zwischen 16 Uhr und 19 Uhr,auf meine Frage: ach es gibt doch noch eine andere Variante,legte die Dame einfach auf ohne mir den Termin für den Techniker zu bestätigen.
    Diese Dame vom Service zeigte nicht nur absolute unkompetenz am Kunde,sie war unverschämt,schnippisch, völlig genervt und überfordert beim ersten Satzbeginn.Macht für mich kein seriöser,vertrauenserweckender Eindruck,ich war entsetzt und wütend wie die Firma Kabel BW mit den Kunden umspringt.Dies bestätigt mich voll und ganz darin,niemals Unitymedia Angebote zu erweitern.Wenn ich könnte würde ich eine Satelitenschüssel aufstellen.Zudem man auf der Service Hotline den ganzen Tag niemand erreichen kann und nur Dudelmusik hört.Geht überhaupt nicht.


  • Julia • am 9.2.16 um 19:42 Uhr

    Kabel BW ist furchtbar und verhält sich rechtswidrig. Im eigentlich Sinne betreibt Kabel BW Betrug und bucht einfach Beträge ohne Lastschriftmandat vom Konto ab. Kabel BW hat ohne meine Zustimmung einen Vertrag zu einem Kabelfernsehen-Anschluss veranlasst und hat behauptet, dass ich dies angeordnet habe. Ich habe jedoch gar keinen Auftrag/Vertrag abgeschlossen und ironischer Weise habe ich in meiner Wohnung lediglich einen Satelit-Anschluss und kein Kabelfernsehen. Nachdem ich hierzu selbst Kabel BW kontaktiert habe, verwundert war wie dies überhaupt zu Stande kam und ein Widerruf-Schreiben aufsetzen musste, wurde zwei Wochen später trotz alledem einfach ein Betrag von 39€ für den „Kabelanschluss“ von meinem Konto abgebucht. Nachdem ich mich telefonisch beschwert habe, bekam ich nicht einmal eine Entschuldigung vom Kabel BW Service.
    Sowas darf nicht passieren und ich frage mich, wie dies ohne meine Zustimmung und Unterschrift überhaupt möglich sein konnte!!!


  • Sonja S. • am 24.11.15 um 8:17 Uhr

    Also hatte bis vor kurzem Telekom. Probleme mit dem Internet…beim Onlinebanking stetig rausgeflogen. Da Fernseher eh über Kabel BW geht, da wir keine Sat Anlage haben dürfen, habe ich auch Tel bei Kabel BW angemeldet. Endgeräte gekommen, angeschlossen, funktioniert prima. Telekom akzeptiert meine Kündigung erst zum nächsten Jahr so lange muss ich bei Kabel keine Grundgebühr bezahlen. Schnell, einfach, gut….rufe immer kurz vor 20.00 Uhr an und somit außerhalb der Warteschleife der Service Hotline….gewusst wie….


  • Temel3838 • am 28.10.15 um 14:47 Uhr

    Seit ich bei Kabel BW bin habe ich nur Probleme mit meinem Internet,auf gut Deutsch gesgt habe ich so einen Scheiss nich nie gesehen,anruf bei der BW Service Hotline sind ja alle dort voll die Schlaumaier,heisst es Modem neu Starten heisst Reset,dann muss es wider laufen Pustekuchen da geht nichts,werde Morgen meine Kündigung rauschicken,nie wider Kabel BW.


  • Babac cenap • am 7.9.15 um 9:17 Uhr

    Ich habe gestern Urlaub zurück gekommen ,tel lauft nicht heute morgen paar mal kunden Service von Kabel BW angeruft leider kann ich nicht erreichen habe ich keine haus tel und mit meine Handy angeruft Minute 60 Cent so viel fragen ohne ende frage fertig muss ich warten alle Mitarbeiter besetz ca 8 Minute habe ich gewartet noch einmal angeruft wieder gleiche teather.
    Wie kann ich erreichen habe ich total nervös
    Wenn heute nicht Service erreichen gebe nachmittag Kündigung jahre lang bin ich kunde so habe ich noch nicht erlebt.
    Sehr schlecht
    mfg
    babac Cenap

    Tel immer noch lauft nicht habe ich online shop und meine kunde richtig sauer zu mir


  • Jürgen Schorstädt • am 30.5.15 um 16:52 Uhr

    Seit ich zu Kabel BW gewechselt habe, habe ich ständig Probleme mit dem Internet, ständige Abstürze, teilweise extrem langsames Internet.
    Die Ausfälle belaufen sich auf einmal bis mehrmals täglich und nicht nur für ein paar Sekunden oder Minuten.
    Habe letztes Jahr dann solange Reklamiert bis endlich ein Monteur kam und tatsächlich festgestellt hatte, dass nicht die unsichtbaren Kabel ( Wlan ) Verbindungen defekt sind, sondern das Modem Schrott war. Nach dem Austausch funktionierte das Internet 2 bis 3 Monate gut.
    Seit ca. Dezember letzten Jahres geht das gleiche Spiel wieder weiter. Es ist nicht möglich einfach nur konstant funktionierendes Internet zu haben.
    Ich habe den großen Vertrag mit der größten Leitung und die ist laut Ihrem Techniker auch ok.
    Habe wieder reklamiert und soll laut den emails wieder meine Kabel zum Notebook und Handys überprüfen.
    Ich finde das einfach nur lächerlich.
    Es wird jeden Monat die Grundgebühreit in der ich das Internet nicht nutzen konnte. Ansonsten übergebe ich den Fall meinem RA.
    J. Schorstädt


  • Streeck • am 4.2.15 um 21:09 Uhr

    Habe seit Anfang 2015 mit Kabel BW einen anderen Vertrag und komme und seitdem nicht mehr in mein Kundenkonto mit meinem alten Kennwort. Habe bereits mehrmals nach Wartezeiten von ca. 50 Minuten immer die Anwort erhalten, man kümmert sich darum. Auch mehrere Emails blieben tagelang unbeantwortet. Nichts ist passiert. Brauche nur ein neuen Passwortzugeng, was auch nicht funktioniert. Auch meine Telefonnummer habe ich dem Service gegeben. Kein Rückruf. Wahrscheinlich wird sich demnächst ein Fernsehmoderator dieses Problemes annehmen. Obige Kommentare passen zu diesem Strickmuster. Was ist denn das für eine Firmenstrategie. ???????????????????


  • Hans Klaus Dorbath • am 31.1.15 um 14:20 Uhr

    Ich bin seit 28 Jahren KabelBw Kunde, doch das Thema Internet-Anschluss ist eine einzige Katastrophe. Der Router fällt bis zu sechs Mal am Tag aus und muss manuell vom Stromnetz getrennt werden, um wieder zu booten. Bis das passiert ist, gibt es kein Telefon, Anrufbeantworter, kein Fax, kein Internet. Weiterhin ist die Telefonverbindung häufig nur einseitig, d.h. der Anrufer hört mich, aber ich kann ihn nicht hören.
    Mittlerweile erkläre ich allen meinen Bekannten, dass ich Kunde von KabelBw bin und deshalb sehr häufig nicht mehr über Festnetz/Fax zu erreichen bin.
    Ein Service Techniker vor Ort hat das Problem nicht beheben können, auf Mails antwortet KabelBw nicht und die Hotline ist sowieso immer besetzt.


  • Katya • am 7.1.15 um 20:43 Uhr

    Ständig spinnt der TV oder das WLAN!
    Und als ob das nicht schon nervig genug wäre, wird meine SIM-Karte einfach ohne einen Grund gesperrt. Nach einem Anruf beim Kabel BW Service heißt es, diese wird heute im Laufe des Tages freigeschaltet und per E-Mail bestätigt.
    Dann rufe ich auf der Nummer an um zu schauen ob sie wieder funktioniert, nachdem ich aus dem Whatsapp geschmissen wurde und nicht mehr rein komme,dann geht eine FREMDE FRAU DRAN die alle MEINE NACHRICHTEN IN WAHTSAPP UND SMS UND ANRUFE BEKOMMT! Das ist die absolute Frechheit, der größte Dreck den es gibt! Und wenn man dann beim Kundenservice fragt was das soll weiß natürlich niemand bescheid und keiner ist dafür zuständig!!!!!


  • Fuchs bernhard • am 3.1.15 um 10:05 Uhr

    An die Kabel BW Störungsstelle: Ihr seit super Störung nach kurzer Zeit behoben.

    Danke Service & Tschüß.


  • Reinhard Steinert • am 23.12.14 um 3:39 Uhr

    Mein eMail-Account wurde von Dritten missbräuchlich verwendet. Kabel-BW Service hat ihn deshalb geblockt. Soweit so gut!
    Dass mir das nicht mitgeteilt und mir gesagt wird, wie ich wieder zu einem funktionierenden eMail-Konto komme, fand ich schon befremdlich. Dass aber nach zwei Wochen, nach drei eMails (die, von der automatischen Eingangsbestätigung abgesehen, alle unbeantwortet blieben) und vier Anrufen bei der Hotline mein Account noch immer nicht läuft und mir niemand sagen kann, was ich noch tun kann – verdient das noch den Namen Service? Ich bin nun so sprachlos wie machtlos.
    Leider ist Kabel BW an meinem Wohnort nahezu alternativlos!


  • edgar gellrich • am 17.11.14 um 16:27 Uhr

    hatte bei kabel bw eine umstellung beantragt die auch sofort in Bearbeitung ging,als der Service mann kam und alles einstellte dachte ich jetzt geht wohl alles,war wohl nichts,da ich immer wieder anrufen mußte ging ich ins Nachbarhaus da wohnte meine mutter mußte ja schlieslich wo anrufen,so war es zwischenzeitlich so beim 30mal anruf jeder wusste was anderes jeder hat was anderes versprochen mitlerweile haben ich und meine mutter keine telefonnr.


  • Thomandl Walter • am 14.10.14 um 10:24 Uhr

    Bin seit Jahren bei Kabelbw, eigentlich zufrieden ! Nun suche ich bei Kundenservice Einsicht auf alle
    meine Z.z. vorhandenen Tv Sender. Möchte gerne mit HD aktualisieren.
    Es ist fast unmöglich zu dieser Information zu kommen. Der Verwirrweg verdient den Nobelpreis!!


  • Herr Süreyya Yelgedik • am 12.8.14 um 16:18 Uhr

    Liebe Leute,

    Kabel BW ist auch nicht anders wie die anderen Anbietern hauptsache Vertrag dann ist es egal was dann kommt.
    Bei mir hat der sogenanter eine Pfeife von Service-Techniker den Strom an den Falschen Haushalt angeschlossen und ich habe darüber eine Beschwerde Mail verschickt warte immer noch Antwort.

    Und seid Wochen bricht das Internet ab das Super 150MB Speed Internet, Interressiert auch keinen.

    Bin schon am Überlegen zu Kündigen und eine Klage einzureichen bei solchen Versagern.

    Kunden Zufriedenheit Kabel BW ist gleich 0 sogar -10


  • S.J.Werz • am 22.7.14 um 10:35 Uhr

    Kabel BW Kundendienst ist in meinen Augen etwas anderes als wir hier angeboten bekommen.
    Aufgrung einer technischen Umstellung wurde mir eine Fritzbox von AVM kostenlos installiert.Bis heute habe ich keinen tel. Anschluss sowie noch keine Freischaltung erhalten.Bei jedem Anruf wird man hingehalten dass der Service Techniker das Problem beheben wird u. es in der nächsten Stunde erledigt sein wird. Ich werde mir die Sache nicht gefallen lassen u. meine Konsequenzen daraus ziehen.
    Kündigen u. keine Empfehlungen mehr aussprechen ,sondern jedem sagen was das für ein Saftladen ist.Die Oberfrechheit ist dass hier noch ordentlich Geld verdient wird mit 01806 888150 !!!!
    Also liebe Leute ,wenn es euch genau so ergeht raus aus dem Saftladen !!!

    Beste Grüße an Kabel BW u. sein geniales Servicteam

    S.J.Werz


  • Rudi Fehling • am 1.7.14 um 13:34 Uhr

    Seit 25.06.2014 kein Kabel BW Festnetzanschluß mehr. Servicecenter angemailt keine Antwort. Brauche Telefon, da meine Frau schwer Krank ist. Werde jetzt meinen Rechtsanwalt einschalten.


  • topcrash • am 29.6.14 um 15:53 Uhr

    Warum kann ich im Kabel BW Kundencenter meine Rechnung nicht abfragen,Störung oder Wartung,aber das Abbuchen funktioniert bei ihnen,habe laufent Abbuchungen ohne Rechnung,früher bekam ich eine E-Mail,daß die Rechnung jetzt einsehbar ist.Jetzt nichts mehr nur Abbuchung ohne Rechnung.Bitte geben sie mir Bescheid warum.Nötigenfalls werde ich bei einer Abbuchung ohne Rechnung den Betrag zurückholen,und nach einer erhaltenen Rechnung überweisen(Anfrage oder hätten sie es gerne wenn bei ihnen abgebucht würde ohne Rechnung und sie wüßten nicht wofür)Habe bei ihnen schon ein paarmaldeswegen angerufen,entweder Ausreden oder nicht kompetent.

    Hinweis:ich werde bei ihnen nochmals anrufen und das Gespräch wie sie Mitschneiden.

    MfG Werner Hofele


  • Dr. Joachim Dölker • am 29.6.14 um 14:28 Uhr

    Seit vielen Jahren habe ich einen Kabelanschluss. Der Service von Kabel BW ist absolut miserabel, einen schlechteren Service habe ich noch nie kennengelernt. Bei Störungen von Kabel BW verursacht, ist es sinnlos an das Servicecenter zu wenden, da man dort gar nicht ankommt oder überhaupt nichts erreicht. Leider ist die Telekom auch nicht besser.


  • Herbert Scholl • am 27.5.14 um 14:21 Uhr

    Service mehr als unbefriedigend! Die Monopolposition in BW wird ausgenutzt.
    Wartezeiten beim Telephonservice unendlich lang.
    Auf email an den Kundendienst wird entweder nicht oder über Gebühr spät
    geantwortet.
    Dies die Meinung eines alten Kunden !


  • Bürkl Ralph • am 25.5.14 um 20:17 Uhr

    kabel bw ist unglaublich schlecht kanäle gingen nicht mehr habe 1 stunde angerufen und immer sagte man geich werde ich verbunden die nächste service leitung ist für mich alles eine lüge bin nicht durchgekommen nach fast 2 stunden immer noch nicht und eine min kostet 20 cent so abzocker ich habe dauernt störungen oder bin wochen ohne internet und telefon


  • Kaufmann • am 20.5.14 um 22:47 Uhr

    Seit dem 08.05.2014 ist unser E-Mail Account durch Kabel BW gesperrt. Wir können keine E-Mails mehr senden und Empfangen. Alle eingehenden E-Mails werden als nicht zustellbar an den Absender zurückgesendet.
    Mehrere Anrufe beim Servicecenter und mehrere Reklamationen über das Kontaktformular blieben seit 12 Tagen erfolglos.
    Als Kundenservice kann man dieses Verhalten von Kabel BW nicht bezeichnen. Die Techniker sind wohl nicht in der Lage den E-Mail Account wieder freizuschalten.
    Wir sind jedoch in der Lage unseren Kabel BW Vertrag zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln, der mehr Service bietet.


  • Dr. Karl-Eberhard Wagner • am 9.5.14 um 8:31 Uhr

    Der Kabel BW Service wird immer miserabler.
    1. jetzt muss der Kunde sich auch noch um die Reoturenscheine bemühen, die an sich jedem Tausch beigelegt werden sollten.
    2. Programme werden erstatzlos gestrichen (Schweiz). Der Kunde muss nachfragen, wird darüber nicht informiert.
    3. Warteschleifen in der Telefonhotline sind mit bis zu 50 Minuten eine Masche, um berechtigte Ansprüche abzuwimmeln.
    4. Die Mitarbeiter der Hotline versprechen viel, halten aber nichts.


  • Dr. Karl-Eberhard Wagner • am 7.5.14 um 9:46 Uhr

    Wenn man 50 Minuten in der Kabel BW Warteschleife hängt, kann von einem Service nicht mehr die Rede sein. Der Kunde ist nur ein unnötiger Störfaktor.
    Versprechen werden nicht eingehalten, die eine Hand im Servicecenter weiß nicht, was die andere tut.
    Eigentlich kann ich bei strittigen Rechnungsfragen nur empfehlen, einen Juristen einzuschalten.


  • ein weiterer Unzufriedener • am 28.4.14 um 15:07 Uhr

    Bei all diesen Meinungen und Kommentaren müsste der Kabel BW Service eigentlich Bankrott anmelden. Mindestens müsste die Unternehmensleitung dieses Thema aufgreifen und sich Gedanken machen.
    Bei dieser Kundenfreundlichkeit und der Produktqualität
    wird Kabel BW seine Unternehmensziele wohl nie erreichen.
    Auch ich bin sehr unzufrieden mit dem von Kabel BW angebotenen TV Programm. Manchmal kann ich SF1, SF2, ORF2, N24, etc. empfangen, manchmal auch nicht. Auf alle Nachfragen beim Kundendienst, warum dies so ist, warte ich bis heute auf eine Antwort.
    Mir scheint, dass Ignoranz der Kunden, sowie Unfreundlichkeit den Kunden gegenüber, die keinen Neuabschluss tätigen, zur Unternehmenskultur und
    -Strategie ghehören.


  • Sandra Grünberg • am 27.4.14 um 17:23 Uhr

    Absolute Abzocke!
    Seit einem halben Jahr bucht Kabel BW ohne Berechtigung Geld von meinem Konto ab. Auf Nachfrage bekommt man keine Antwort, stattdessen regnet es Mahnungen. Ich bin schon längst kein Kunde mehr und renne dennoch jeden Monat meinem Geld hinterher. Kabel BW scheint es nötig zu haben, werdet ja nie Kunde bei diesem Drecksverein! Kundenservice?! – Kennen die hier nicht.


  • Matthias Stephan, Untere Ringstrasse 12, 79859 Schluchsee • am 24.4.14 um 8:45 Uhr

    Ich liess mich vor 2 Jahren überreden von Telekom zu kabelbw. zu wechseln. Hätte ich das bloss nicht! Mein TV. spinnt immer wieder, obwohl neues Gerät, verliert oder wechselt andauernd die Sender – zur Zeit die Schweizer Sender, die ich als Schweizer gerne in unserer Ferienwohnung ansehen möchte. Das Flimmern und Zucken auf dem Bildschirm geht auf die Nerven. Serviceleute kommen, wechseln Geräte, messen, gehen -nach zwei Tagen das Gleiche.
    Ich habe ein Kombiabo. Jetzt geht wenigstens der Telefonempfang. Das war nicht immer so. Entweder wir hörten die Anrufer und sie uns nicht – oder umgekehrt.
    Und Internetempfang geht absolut nicht. Immer wieder aktivieren, bzw. freischalten – auf eigene Kosten wphlgemerkt! – bringt nichts.
    Ich werde wieder zur Telekom wechseln, denn auch die Bestellung eines Servicemenschen per Telefon bei Kabel BW ist mehr als mühsam.


  • Kuno Maier • am 6.10.13 um 13:57 Uhr

    Bin seit einigen Jahren bei Kabel BW,hatte nie Probleme.
    Bis vor eingen Tagen,seither werde Ich minutenlang in der Warteschleife hingehalten.
    Der Kundenservice war früher mit einer 0800-nr.erreichbar.
    Ich überlege ob Ich Meinen TV-Anschluss kündige
    Kundenfreundlichkeit sie anders aus.


  • gast2 • am 29.9.13 um 10:11 Uhr

    Kabel BW Service ist mehr als schlecht.
    Die Unterhaltung mit einem Baum ist sinnvoller.


  • gast • am 29.9.13 um 10:10 Uhr

    Kabek-BW Service ist mehr als schlecht.
    Die Unterhaltung mit einem Baum ist sinnvoller.


  • Siegfried Seibold • am 18.9.13 um 8:51 Uhr

    Ich hatte ein neues Modem erhalten und sollte es anschließen und aktivieren. Der von KabelBW erhaltene Aktivierungscode wurd nicht akzepiert. Jetzt habe ich schon seit 4 Tagen weder Telefon noch Internet und ich erhaltene tägich nur die lapidare Info, dass es bearbeitet wird.
    Freundliche Grüße
    Siegfried Seibold


  • erdem • am 12.8.13 um 18:36 Uhr

    sehr geehrte damen und herren,bin vom telecom zum kabel bw gewechselt wegen lig tv türkische fussball kanal,von heut auf morgen wurden die kanäle abgsetzt!!!???.das ist unverschämt. bin enttäuscht auch von Kabel BW Kundendienst


  • martin seeger • am 26.4.13 um 20:57 Uhr

    Auch ich muss den kabel bw service wegen inkompetenz unverschämtheit anonymität und sonstigen unzulänglichkeiten aufs höchste bemängeln diese Konzerne sind so überheblich wie banken, versicherungen und korrupte politiker. die müssten alle erst mal an die ostfront


  • Widerruf • am 17.4.13 um 17:49 Uhr

    Kabel BW Kundendienst und Service in eine Zeile zu schreiben grenzt schon an Satire.

    Wer 0180-Nummern für den Kundenkontakt schaltet, will nicht angerufen werden.


  • Thomas Wilhelmy • am 23.3.13 um 15:06 Uhr

    Ich bin seit Ende 2007 Kunde bei KabelBW. Bis dato – von gelegentlichen Störungen ausgenommen – insoweit zufrieden.
    Meine Zufriedenheit ist rapide gesunken. Mein Mail account ist seit 20.Februar 2013 „currently inactive“, mehrere Kontakte mit dem Kabel BW „Kundenservice“ endeten in Abwimmelantworten und den verwaschenen Begründungen: „Der Mail Server war gestört, unsere Mitarbeiter tuen alles…..“ oder (beunruhigender) „der Mail Server wurde wohl gehackt….“ Fakt ist, dass seit 4 Wochen keine Mails mehr funktionieren ohne befriedigende Reaktion. Ob der Einstieg von Unity Media etwas damit zu tun hat?


  • Raiblw, Heinrich • am 10.1.13 um 15:19 Uhr

    Wir sind schon Jahre Kabelbw-TV-Kunde.
    Nach unserem Umzug nach Remseck haben wir
    auch Kabelbw-Internet und Telephon. Alles Passt.Wir haben keine Probleme.

    MFG H.Raible


  • Thimian • am 24.1.12 um 14:52 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin noch nicht lange Kunde von Kabel BW da ich neu zugezogen bin in Baden-Württemberg. Als Sky Nutzer gucke ich meist HD. Seit Mitte des Jahres funktionierte alles gut, super Bild super Ton. Jedoch zum Ende letzten Jahres bekam ich Störungen in den HD-Sendern.
    Nach unzähligen Telefonaten mit Sky- bzw. KabelBW Hotline wurde mir gesagt dass es sich nicht um ein Leitungsproblem handeln könnte… Ein Kabel-BW-Servicetechniker musste also zu mir, wenn Problem in meinem Bereich liegt auf meine Rechnung, kam und stellte fest dass das Signal von Kabel BW zu stark wäre und daher die Probleme kämen…
    Warum also wird mir der Spaß in Rechnung gestellt? Mit Signalstärken habe ich doch mal gar nichts am Hut!!!
    Das ist meiner Sicht nach Sache des Anbieters… Also SERVICE sieht bei mir definitiv anders aus!!


  • Heinz-Jürgen Geurtz • am 22.12.10 um 7:23 Uhr

    Wir sind nun schon seit einigen Jahren Kunden von Kabel-BW. Einige kleine Störungen des Telefon- und Internetanschlusses gab es bereits. Alles in alles waren wir aber einigermassen zufrieden.

    Doch die Anfang letzte Störung Anfang Dezember (3 Wochen lang !!!) war die Krönung vom BW Kundendienst. Nicht nur, dass man von der Hotline unhöflich und vollkommen respektlos behandelt wird. Auf mein Schreiben an die Geschäftsleitung (Hr. Rösch) kam bisher keine Antwort.

    Hier scheint offensichtlich die Politik von der Geschäftsleitung vorgegeben zu werden. Ignoranz und Unverschämtheit zieht sich durch das Unternehmen. Was fehlt ist das schlechte Gewissen, dass ein Kunde nicht die vertragliche Leistung bekommt.

    Kundendienst, also „Dienst am Kunden“ ist anders.

    Mit freundlichen Grüßen
    H.-J. Geurtz


  • Bahnemann Horst • am 21.6.10 um 17:53 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren vom BW Kundendienst,

    wir sind schon viele Jahre mit unserem TV-Anschluss bei Kabel BW. Leider waren wir nicht immer zufrieden; mal sind es Bild-/Tonstörungen oder wie seit gestern, Totalausfall des Fernsehers.
    Und das bei der Fussball-WM – eine Katastrophe!! Uns wurde heute per BW Service Telefon mit H. Wülmer versprochen, dass wir bis morgenfrüh gegen 8.00 – 11.00 Uhr Mitteilung bekommen, wann unser TV wieder funktioniert. Hoffentlich bis zum Deutschland-Spiel am Di.23.06.10! Ansonsten werden wir bei der nächsten Jahresrechnung nicht die volle Summe entrichten.

    M.f.G.
    H. Bahnemann


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen