Helfen Sie mit


Liebe Besucherin,
lieber Besucher,

mein Name ist Gerald Mann, ich leite Kundendienst-info.de seit 2008. Vielen Dank, dass Sie uns bei unserer Arbeit für einen schnellen Werkskundendienst unterstützen.

Auch heute noch sehen viele Unternehmen den Kundendienst als „lästiges Beiwerk“, anstatt es als Kundenbindungsmittel zu verstehen. Die Firma Amazon hat bewiesen, dass ein guter Kundendienst (schnell erreichbar, schnelle Lösung des Problems, Kulanz) die Kunden an ein Unternehmen bindet. Nicht umsonst ist Amazon an seine führende Marktposition gelangt.

Unser Ziel ist es, dass der hervorragende Kundendienst bei Amazon keine Ausnahme bleibt, sondern zum Regelfall wird. Daher haben wir die von Herstellern häufig versteckten Informationen zu Kundendiensten gesammelt, außerdem übersichtlich und schnell auffindbar dargestellt. Probleme mit einem Kundenservice werden durch Ihre Meinungen transparent.

Bisher war es uns möglich, durch Werbeanzeigen unsere Kosten zu decken. Leider ist der Markt im Zuge der Corona-Krise zusammengebrochen, und wir benötigen nun Ihre Unterstützung.

Den Werbeblocker deaktivieren

Das Webportal Kundendienst-info.de finanziert sich ausschließlich durch Werbeeinnahmen. Dabei meiden wir nervtötende Werbemittel, um Ihnen das Surferlebnis auf unserer Seite nicht zu vermiesen. Wenn der Werbeblocker in Ihrem Browser eingeschaltet ist, fehlt uns allerdings das nötige Geld, um unsere Arbeit in gewohnt hoher Qualität zu tun. Deaktivieren Sie ihn bitte. Das geht schnell und kostet Sie nichts.

Teilen Sie unsere Dienstleistung

Wenn Sie unsere Seite spitzenmäßig finden, freut uns das sehr. Noch mehr freut es uns, wenn Sie Ihre positiven Erfahrungen mit Kundendienst-info.de in Ihren sozialen Netzwerken teilen, der Familie, Freunden und Bekannten empfehlen. Sie werden damit selbst zur Verbraucherschützerin und zum -schützer, denn immer mehr Menschen können auf diese Weise von unserem kostenlosen Angebot erfahren und profitieren. Auf jeder Artikelseite finden Sie den typischen Teilen-Button, benutzen Sie ihn gerne.

Eine Unterstützung per Überweisung

Sie möchten uns eine Geldspende mit einem frei wählbaren Betrag zukommen lassen und das finden wir fabelhaft. Nehmen Sie hierfür gerne eine Überweisung an uns vor, und zwar an die folgende Bankverbindung:
IBAN: DE20201304005002011806
BIC: GREB DEH1 XXX

Wir versprechen, dass Ihr Geld einzig und allein für den Zweck verwendet wird, unsere Kundendiensttexte zu überarbeiten, zu erweitern und zu optimieren. Für Sie und alle anderen VerbraucherInnen, die Transparenz und Umfänglichkeit lieben.

Die Alternative: Spenden über PayPal

Schnell, schneller, PayPal. Gehören Sie zu den Menschen, die den unkomplizierten Online-Bezahldienst einer Überweisung vorziehen, ist das umso besser. Spenden über PayPal ist gleichermaßen easy, folgen Sie jetzt dem Link „Geld per PayPal senden“.
Egal, wie klein oder groß der Geldbetrag ist: Wir können damit die Arbeitsplätze unserer Redakteure sichern, die so fleißig für Sie arbeiten. Auch unsere Infrastruktur braucht regelmäßig eine Finanzspritze, denn ohne Technik läuft bei uns nichts. Stark, dass Sie uns helfen.

Mit Amazon-Konto Geld senden

Sie haben kein PayPal-Konto? Halb so wild. Falls Sie KundIn beim Versandriesen Amazon sind, können Sie uns mit einem Amazon-Gutschein unter die Arme greifen. Den Gutscheinwert bestimmen natürlich Sie selbst, nutzen Sie zum Versenden bitte unsere E-Mail-Adresse info@kundendienst-info.de Wir sagen von Herzen Danke!

Den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern, die in der Vergangenheit ihre Anerkennung gezeigt und uns finanziell beigestanden haben, abschließend ein großes Dankeschön. Nur Ihnen ist es zu verdanken, dass wir mit unserem Projekt Kundendienst-info.de so erfolgreich dazu beitragen können, den Kontakt zwischen VerbraucherIn und Unternehmen herzustellen.

Herzlichst, Gerald Mann
und Ihr Team von Kundendienst-info.de