Gramex Service


Hinweis:
Das Unternehmen Gramex aus Oranienburg war ein Importeur von Elektrogeräten und von Elektrowerkzeugen. Der Geschäftsführer Juri Timoschenko musste allerdings für sein Unternehmen Insolvenz anmelden. Das Unternehmen wurde bereits vor Jahren abgewickelt, seitdem ist Gramex nicht mehr am Markt aktiv.

Der Gramex Service

Auch bei Gramex-Werkzeugen hat man als Kunde zuweilen Serviceleistungen benötigt. Die Insolvenz des Unternehmens hat verständlicherweise ein großes Loch in die Serviceabwicklung des Imorteurs gerissen.

Es existiert weder eine Unternehmens-Homepage, noch eine Service-Hotline oder eine gültige E-Mail-Adresse. Sind Sie noch im Besitz eines alten Gerätes, so können Sie leider nur hoffen, dass Ihnen eine Service-Stelle für andere Werkzeugmarken auch bei den Produkten von Gramex helfen kann.

Im Zweifelsfall ist der Fachhändler, bei dem Sie das Gerät erworben haben, immer ein kompetenter Ansprechpartner. Hier kann Ihnen sicherlich Auskunft darüber gegeben werden, was im Fall einer anstehenden Reparatur geschieht und welcher Service-Dienstleister diese übernimmt. Da die Insolvenz von Gramex bereits einige Jahre zurückliegt, greift die Garantie nicht mehr und Sie müssen die Kosten, die durch den alternativen Service entstehen, selbst tragen.


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen