Arcor Service


Aktueller Hinweis:Arcor war einst nach der Deutschen Telekom der zweitgrößte Anbieter für Festnetzprodukte. Nachdem das Unternehmen 2008 durch die Vodafone Group aufgekauft wurde, wurde Arcor AG & Co. KG schließlich zum 1. August 2009 in Vodafone AG & Co. KG umfirmiert. Mit Wirkung zum 8. März 2011 wurde diese dann aus dem Handelsregister gelöscht – die Firma Arcor ist damit nicht mehr existent. Ebenso steht kein Kundenservice mehr zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an den Vodafone Service.

Über das Unternehmen

Bei Arcor handelte es sich ursprünglich um ein Joint Venture zwischen der Deutschen Bank und Mannesmann. Daraus entstand im Jahr 1996 die Mannesmann Arcor AG & Co. KG, aus welcher nach der Übernahme von Mannesmann durch Vodafone die Arcor AG & Co. KG entstand. Der Telefonnetzbetreiber war schon seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in Deutschland einer der größten Anbieter und Konkurrenten der Deutschen Telekom.
Die Produktpalette des Unternehmens und Vodafone wurde immer ähnlicher und so entstanden Gerüchte, wonach nur noch in Vodafone und Arcor unterschieden werde, um Arcor jederzeit verkaufen zu können. 2008 bestätigte Vodafone, das man über eine Löschung der Marke nachdenke. Seit dem 1. August 2009 war Arcor dann vollständiger Bestandteil von Vodafone.

Nachdem am 8. März 2011 die Vodafone AG & Co. KG aufgelöst und aus dem Handelsregister gelöscht wurde, wurde damit auch die Marke Arcor getilgt. Übrig blieb die heutige Vodafone GmbH.


21 Meinungen zum Arcor Service

  • Georg Wilcke • am 27.1.21 um 11:10 Uhr

    Seit Tagen erhalte ich am Computer eine kryptische Meldung:
    Ihre Arcor-2 Kontoeinstellungen sind veraltet.
    Da ich nicht weiß, dass ich ein „Arcor-2-Konto“ habe, wollte ich nachfragen.
    Eine Audienz beim Papst? Bestimmt 10mal leichter als eine vernünftige Hilfe von Vodafone
    Der Sprachcomputer vom Arcor Service kann mit meinen Angaben nichts anfangen. Nach verschiedenen Eingabeversuchen habe ich entweder gehört
    „Sie wollen Ihre Bankverbindung ändern“ – oder ich werde trotz mehrfacher Eingabe wieder nach meiner Kundennummer gefragt.
    Weiterkommen???
    Ich kann fast verstehen, dass bei einem solchen Sch…..service sich kein Mitarbeiter ans Telefon traut.
    Ich werde wohl demnächst kündigen.
    Wie heißt es (abgewandelt) bei den Bremer Stadtmusikanten:
    Etwas Besseres als Vodafone werden wir wohl überall finden.


  • Gerhard Pieper • am 3.10.20 um 9:42 Uhr

    Bin einer der ersten Arcor-Kunden für Telefon + Internet und habe kaum Probleme gehabt.
    Mit der Integration von Arcor nach Vodafone begannen diese:

    Zugangsdaten waren von jetzt auf gleich nicht mehr gültig, Passwörter „verschwanden im Nirwana“ und als größtes Manko bezeichne ich den Support. Es ist schon erstaunlich, wie sich ein Kommunikationsunternehmen gegen eine Service-Hotline mit Sprache wehrt. Wer dies sucht oder erhofft, benötigt Tage um sich durch diverse Internetseiten durchzukämpfen und dann endlich in eine nicht enden wollende Schleife zu gelangen. Habe jetzt gekündigt.
    Möchte wetten, innerhalb der nächsten beiden Tage habe ich plötzlich einen Vodafone-Mitarbeiter am Telefon. Habe mich vor fast 2 Jahren nochmals beruhigen lassen. Diesmal nicht. Etwas sollte auch Vodafone lernen: Support gehört auch zum Geschäft und ein unzufriedener Kunde verhindert auch manchmal oder häufiger Neukunden.


  • Meyer Doris & Hans-Otto • am 30.8.19 um 12:32 Uhr

    Seit dem 3. August gingen keine Emails mehr ein – habe dann rumgesucht und einen Tip bekommen, daß die Mails weitergeleitet werden und zwar auf eine mir unbekannte Mailadresse.
    Ich habe den Empfehlungen gemäß versucht ein neues Passwort einzugeben – jetzt komme ich weder mit dem alten noch dem neuen Passwort auf mein Arcor-Email-Konto. Es gehen aber noch Mails dorthin.
    Ich versuche seither vergebens irgend jemand ans Arcor Service Telefon zu bekommen, habe schon über meinen 2 Email-Account eine Mail an Arcor geschickt und keine Antrwort erhalten. Ich weiß also nicht ob inzwischen wieder jemand auf mein Arcor-Email-Konto zugreift.
    Also ich kann nur jedem raten – Finger weg von Arcot oder vodafone !


  • Wolfgang • am 14.6.19 um 15:57 Uhr

    Seit Stunden ist kein Empfang und Senden von Emails möglich.
    In der Arcor Service Hotline ist die Störung bekannt, jedoch gibt es keinen Zeitrahmen wann dieses wieder funktioniert.


  • Ulli • am 29.4.19 um 8:52 Uhr

    Bereits vor Jahren habe ich wegen des unmöglichen Vorgehens von Vodafone (Telefonanschluss war ständig gestört, stundenlang keine Service-Hotline erreichbar, nicht nachvollziehbare Abrechnungen, als Frau wurde man in der Hotline dumm angequatscht…) den Anschluss gekündigt.
    Meinen Mailaccount hatte ich bei Arcor, welches dann von Vodafone aufgekauft wurde.
    Trotz korrekter Eingabe von Name und Passwort ist mein Zugang gesperrt!
    Eine Information über dieses Vorgehen von Vodafone bekam ich nicht.

    Wie könnte man dieses Vorgehen, bei dem man ausschließlich mit einer extrem teuren Hotline-Nummer wieder einen Zugang zu seinen eigenen Daten bekommt nennen, außer Betrug?
    Gibt es schon eine Sammelklage gegen Vodafone?


  • Astrid Burchardt • am 26.3.19 um 14:47 Uhr

    Seit Tagen kann auch ich nun schon keine EMails mehr verschicken und erhalten, einloggen funktioniert aber.Beim Kundensevice von Arcor / Vodafone will man mir trotz genauer Fehlermeldung auch nicht helfen, verweisen mich lediglich weiter an die kostenpflichtige Hotlinnummer von Arcor …verstehen will ich das nicht…für mich ist das einfach nur krank…


  • angelika schröder • am 29.6.18 um 9:00 Uhr

    ich versuche auch seit tagen jemanden vom kundendienst zu erreichen, habe das selbe Problem mit meinem Arcor account, sämtliche Service Mitarbeiter die ich nach endlosen Vrsuchen dann doch telefonisch erreichte kann man in die Tonne kloppen, inkompetent und lustlos irgendein Problem lösen zu wollen, es geht ja NUR um einen Emailaccount,


  • Heinz Keller • am 13.10.17 um 19:54 Uhr

    Ich kann mich den genannten Meinungen zum Arcor Service nur vollinhaltlich anschließen. nicht aus unberechtigten Gründen habe ich mich bzgl Telefon schon vor Jahren getrennt.


  • Hans Kühn • am 20.8.17 um 11:05 Uhr

    Auch ich kann mich nur den vorran gegangenen Beiträgen zum Arcor Service anschließen. Auch mein Konto wurde vor 8 Tagen gesperrt ich kann mich nicht mehr auf meinenn Account anmelden.Angeblich habe auch ich mehrmals falsche Zugangsdaten eingegeben. Diese sind aber 100 % in Ordnung gewesen. Wenn ich die Beiträge so lese liegt scheinbar System dahinter und Vodavone will die alten Arcor-Kunden los werden. Mein Konto besteht seit über 20 Jahren und lief immer einwandfrei, bis vorgestern.
    Scheißladen.


  • Lisa • am 17.7.17 um 19:54 Uhr

    Innerhalb von 48 Stunden eine Antwort per Mail oder Post vom Arcor Service? Weder noch. Könnte natürlich daran liegen, dass auch nach mehreren Versuchen meine E-Mail-Adresse immer noch nicht aktiviert werden kann, weil mir schlicht keine entsprechende Mail mit Aktivierungslink geschickt wird.

    So kann ich der knallroten Bitte

    „Sie haben Ihre E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt. Tragen Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit Ihre E-Mail-Adresse nochmal ein. Klicken Sie dann auf „Ändern“. Sie bekommen eine neue E-Mail von uns. Klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.“

    natürlich nicht nachkommen.


  • Parpart • am 6.3.17 um 17:19 Uhr

    Arcor ist hier ein komischer Laden. Keiner antwortet vom Service – keiner ist zuständig für Probleme.
    Ich frage mich wo bin ich hier und wofür bezahle ich jeden Monat
    Parpart


  • • am 17.5.16 um 15:18 Uhr

    ich kann mich nur den vorran gegangenen Beiträgen anschließen. Auch mein Konto wurde vor 2 Tagen gesperrt. Angeblich habe ich mehrmals falsche Zugangsdaten eingegeben. Diese sind aber 100% in Ordnung gewesen. Wenn ich die Beiträge so lese liegt scheinbar System dahinter und Vodavone will die alten Arcor-Kunden los werden. Mein Konto besteht seit 16 Jahren und lief immer einwandfrei, bis vorgestern. Eine Hotline oder ein Servicetelefon ist nocht erreichbar.


  • harald s • am 19.10.15 um 12:02 Uhr

    habe einen FreeMail account von arcor. Durch einen Hackerangriff wurde mein Account gesperrt. Die genannte 0900er Service-Nummer kann ich nicht anrufen, weil die gesperrt ist. Werde dem Systemadministrator auch nicht sagen können, die entsperren zu lassen. Auf meine schriftliche Anfragen bekomme ich nur, ich solle 09000 anrufen. Sonst ist der arcor service nicht zu erreichen.

    Ich stehe kurz vor Hartz4 und warte dringend auf Einladungen zu Interviews, die alle über die arcor emails laufen. Was kann ich tun?????

    Rechtsanwalt einschalten? Prozesskostenhilfe bekomme ich, habe eben nachgefragt.


  • Oskar Fach • am 8.7.15 um 9:36 Uhr

    Hallo Leute,

    ich habe vermutlich ein Problem mit der Signalqualität im Festnetzbereich!

    Nachdem seit kurzem bei eingehenden Gespräche die Rufnummern (CLIP-Funktion) nicht mehr angezeigt wurden, habe ich zunächst die Leitungen geprüft und nichts gefunden. Dann habe ich ein neues Telefon (natürlich CLIP fähig) gekauft, welches wiederum nur (Eingeh. Anruf“ anzeigt. Dann haben wir an der Telefonanlage (entfernt im Keller) ein separates Telefon angeschlossen, welches die Rufnummern allerdings korrekt anzeigte. Folglich liegt der Fehler nicht an der Telefonanlage! Nach einem Anruf bei der Arcor Störungsstelle sagte man mir, dass eine Störung vorhanden wäre und ein Service Techniker sich melden würde. Dieser meldete sich und sagte, dass keine Störung vorliegt. Da das Gerät aber weiterhin keine eingehende Rufnummern anzeigt habe ich einen IT-Mann konsultiert, dieser meinte, dass das Problem bei Vodafone/Arcor liegt.

    Seltsamerweise ging am Montag plötzlich vorübergehend das Telefon wieder ordnungsgemäß und richtig, gestern aber war es schon wieder vorbei damit.

    Ich habe mittlerweile schon so viel Zeit, Nerven und Geld investiert, das es jetzt reicht!
    Sollte das Problem nicht für mich kostenfrei zügig geklärt werden, werde ich einen Anwalt hinzuziehen und eine externe Firma auf ihre Kosten damit beauftragen, diesen Umstand zu beheben
    oder ich werde Vodafone kündigen!

    Oskar Fach


  • Tiry • am 23.5.15 um 21:29 Uhr

    Ich habe letzte Woche über 10 Minuten die teuere Arcor Service Horline angerufen (kostet ja nur 1,42€uro pro minute ) um meinen Fixer Alias löschen zu lassen, der Hotline Mitarbeiter hat mir versichert binnen 48 Stunden wird er gelöscht, es gibt Ihn immer noch :/.


  • biene23 • am 9.3.15 um 15:09 Uhr

    ich versuche verzweifelt seit gestern bei Arcor-Email-Kundenservice irgend jemanden zu erreichen!!! Ich muß dringend an meine Emails. Zugang ist gesperrt.Das ist der letzte Scheiß!!! Imme nur ein Besetzt-zeichen im Telefon! Von Kundenservice kann man hier auf keinen Fall sprechen! Es ist doch unmöglich, das diese Nummer (0900 1070200) 7 Stunden am Stück besetzt ist!


  • stein berthold • am 18.9.14 um 14:26 Uhr

    hallo mein arcor postfach wurde na dem ich 5mal das falsche passwort eingegeben habe gesperrt und das schon seit einpaar tagen habe schon mehrfach angerufen geschrieben und geh faxt ni nichts passiert und ich brauche es beruflich von der service hotline bekomme ich nur eine dumme antwort,es ist doch so einfach mir ein neues passwort zuschicken meine adresse haben ja. oder mich anzurufen


  • Bubble • am 14.1.13 um 17:22 Uhr

    Hier auch mal was Nettes: Seit nunmehr fast 10 Jahren läuft unser DSL + Telefon von Arcor stabil. Es gab noch nie Probleme.
    Als nach einem Blitzeinschlag unser Anschluss beschädigt war, wurde uns von Arcor/Vodafone innerhalb von 2 Tagen eine neue DSL-Box zugeschickt.
    Verlässlich und kompetent! DANKE.


  • Fahrschulenuri • am 6.7.12 um 9:37 Uhr

    Sehr geehrtes Arcor-Team/Vadafone
    mein Festnetz und der Faxgerät funktionert nicht.Ich kann seit eine woche über Htline sie auch nicht erreichen.
    Ich bitte Sie es so schnell wie möglich zu erledigen


  • Fahrschulenuri • am 6.7.12 um 9:35 Uhr

    Sehr geehrtes Arcor-Team/Vadafone
    ich kann seit tagen von meinem Festnetz aus nicht telefonieren kriege auch keine Anrufe und der FAx funktioniert auch nicht mehr.Bitte um schnelle Lösung .


  • Petra Ebeling • am 22.4.10 um 13:37 Uhr

    Sehr geehrtes Arcor-Team,

    seit Tagen funktioniert entweder das Telefon nicht oder das Internet oder beides. ******** (VON DER REDAKTION GEKÜRTZT) ist meine Tel.Nr. und ich bin sehr erbost darüber, dass ich, um mich durch Ihren Nachfragedschungel durch zu arbeiten in enorme Kosten für meine Handyverbindungen stürzen musste. Hoffentlich überleget Arcor sich eine Wiedergutmachung.
    Übrigens erreicht haben wir heute niemanden vom Arcor Service. Meine Patentochter berichtet übrigens das Gleicche aus DA, auch sie ist Kundin bei Arcor. Wir überlegen uns sehr stark den Anbieter zu wechseln. Ihr Service ist schlecht aus unserer Sicht!

    Petra Ebeling aus Groß-Gerau


Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kundendienst.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kundendienst nach Meinungen

Weitere Kundendienste

Neue Eintragungen